Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
September 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
 
Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno
Seitenanfang

Mittwoch 30. September 2009
Trickdiebe treten vermehrt auf

Die Kantonspolizei Bern hat im September 2009 von Trickdiebstählen und Diebstahlsversuchen Kenntnis erhalten. Als Tatorte werden das Berner Oberland mit Schwerpunkt Interlaken, Spiez, Thun und Meiringen sowie Stadt und Region Bern genannt. Weitere Delikte wurden in Biel und der Region Oberaargau verübt.

Mittwoch 30. September 2009
«Viva il Ticino» auf dem Ballenberg

Mit Musik, Tanz und kulinarischen Köstlichkeiten wird am Sonntag 4. Oktober 2009 auf dem Ballenberg im Gutshof von Novazzano mit «Viva il Ticino!» mit allem gefeiert, was ein traditionelles Tessinerfest ausmacht.
Dienstag 29. September 2009
53. Brienzerseelauf am Sonntag 11. Oktober

Am Sonntag 11. Oktober 2009 treten in Bönigen wie jedes Jahr im Herbst die lokale Läuferelite und Laufbegeisterte aus der ganzen Schweiz am Brienzerseelauf gegeneinander an.
Montag 28. September 2009
Neues Kinderkochbuch von Irma Dütsch

Mit «Sasi, die kleine Köchin und Julie und Fredo auf Schweizer Reise» hat sich die Spitzenköchin Irma Dütsch eine von Marjolein Bos illustrierte witzige Gourmetreise für kleine Köche ausgedacht.

Montag 28. September 2009
Spiezmärt: Lieferwagen rollte rückwärts

Zwei Personen haben sich mit einem Sprung retten können, als am Morgen des Spiezmärts ein Lieferwagen rückwärts rollte und einen Marktwagen wegstiess. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Montag 28. September 2009
Verkehrsbehinderungen bei Brienz und Innertkirchen

Wegen Strassenbauarbeiten bei Brienz und in Innertkirchen ist in den nächsten Tagen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Sonntag 27. September 2009
Der Kanton Bern sagt Ja zu Harmos

Im Kanton Bern ist der Beitritt zur interkantonalen Vereinbarung über die Harmonisierung der Volksschule (Harmos) mit 140 969 Ja gegen 132 724 Nein angenommen worden.

Sonntag 27. September 2009
Frutigen: Wanderer tödlich abgestürzt

Am Gehrihorn bei Frutigen ist am Samstagmittag ein 63jähriger Wanderer abgestürzt und dabei tödlich verletzt worden.

Sonntag 27. September 2009
Der Bären Bönigen wird verkauft

Die Bank EKI hat sich entschieden, das Hotel Restaurant Bären in Bönigen zu verkaufen. Der Bären Bönigen wird Ende Oktober 2009 geschlossen. Die bisherigen Pächter, Erika und Andreas Imboden übernehmen Mitte Dezember 2009 das Rössli in Richigen.
Samstag 26. September 2009
Interlakner Budget 2010 mit Defizit unter einer Million Franken

Der Voranschlag 2010 der Gemeinde Interlaken sieht einen Aufwandüberschuss von 995 080 Franken vor. Die Industriellen Betriebe rechnen mit einem Überschuss von 161 000 Franken.

Samstag 26. September 2009
Jungfrau Wilderswil: Eröffnung als integratives Hotel

Das Zentrum Seeburg eröffnet am 10. Oktober 2009 – Tag des psychisch kranken Menschen und der psychischen Gesundheit – in Wilderswil als eines der ersten integrativen Hotels der Schweiz das Hotel Jungfrau. Dieses stellt jungen Menschen im Rahmen beruflicher Massnahmen der Invalidenversicherung Ausbildungs- und Beschäftigungsplätze des Hotelfaches zur Verfügung.
Freitag 25. September 2009
Thun: Gebrauchtes Reinigungsfahrzeug für Gabrovo

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Thun-Gabrovo überlässt das Tiefbauamt Thun der Stadt Gabrovo ein Occasions-Reinigungsfahrzeug zum Gebrauch.

In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.


Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 (0)33 821 10 60
Mobiles  +41 (0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11
Skype: ringgi45
Postcheckkonto 40-71882-7

Besucherstatistik
der Berner Oberland News
in den letzten 30 Tagen


Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB

Seitenanfang

Freitag 25. September 2009
Matten bei Interlaken: Unterschriften für Tempo 30

Der Gemeinderat von Matten bei Interlaken hat davon Kenntnis genommen, dass bei der Gemeindeverwaltung drei verschiedene Unterschriftensammlungen für Tempo 30 an folgenden Strassen eingereicht wurden: Oelestrasse-Kesslergasse-Dorfstrasse-Brunngasse-Baumgartenstrasse, Kupfergasse und Metzgergasse. Ebenfalls eine Eingabe erfolgte vom Elternverein für eine Ausdehnung der Zone 30 in den Strassen, welche nicht unmittelbar beim Schulhaus liegen aber doch Schulweg sind.
Donnerstag 24. September 2009
Zweisimmen: 108 statt 50 Kilometer in der Stunde

Bei einer Radarkontrolle am Mittwochabend hat die Kantonspolizei in Zweisimmen einen Autofahrer mit 108 statt 50 Kilometer in der Stunde gemessen. 21 von total 133 kontrollierten Fahrzeugen waren zu schnell unterwegs.
Mittwoch 23. September 2009
Ringgenberg: Vor dem Bau von Alterswohnungen und Demenzwohngruppe

Genau nach Terminplanung soll am 12. Oktober 2009 der Spatenstich für das Projekt Alterswohnungen und Demenzwohngruppe beim Altersheim Sunnsyta in Ringgenberg vollzogen werden.

Mittwoch 23. September 2009
Bereits 1000 Velos im Postauto über Pässe transportiert

In diesem Sommer haben bereits doppelt so viele Reisende ihr Velo im Postauto über die Alpenpässe Grimsel, Furka, Susten, Nufenen und Gotthard geführt als im Vorjahr. Am Dienstagvormittag ist das 1000. Velo dieser Saison transportiert worden. Sein Besitzer erhielt ein Velo-Jahresgeneralabonnement.

Mittwoch 23. September 2009
FC Thun AG mit 39 000 Franken Reingewinn

An der ordentlichen Generalversammlung der FC Thun AG hat der Verwaltungsrat um Markus Stähli am Dienstagabend einen Unternehmensgewinn von 39 000 Franken für das Geschäftsjahr 2008/2009 präsentiert.

Mittwoch 23. September 2009
Ballenberg: Esel- und Maultiertage/Herbstmarkt

Esel und Maultiere aus der ganzen Schweiz im Schweizerischen Freilichtmuseum für ländliche Kultur Ballenberg: Am Samstag und Sonntag 26./27. September, gibt es viel Interessantes über die Haltung und Zucht dieser faszinierenden Tiere zu erfahren. Am gleichen Wochenende werden rund um das Restaurant Degen in der Zentralschweizer Geländekammer zahlreiche Marktstände aufgestellt.
Dienstag 22. September 2009
Meiringen: Kreditvorlage für die Schulanlage Kapellen

Die Stimmberechtigten von Meiringen haben an der Urnenabstimmung vom 29. November 2009 über einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 3,82 Millionen Franken für die Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Kapellen zu befinden.

Dienstag 22. September 2009
Firstbahn: Mit Ausbau mehr Gäste befördern

Die Kapazität der Gondelbahn Grindelwald–First soll ab der Sommersaison 2010 mit zehn zusätzliche Gondeln erhöht werden. Der Ausbau kostet nach Angaben der Jungfraubahnen rund 1,8 Millionen Franken. Im Zusammenhang mit der Kapazitätserhöhung erneuere die Firstbahn zudem die Steuerung für 2,4 Millionen Franken.

Dienstag 22. September 2009
Neue Interregio-Züge für die Zentralbahn

Die Zentralbahn erneuert für 141 Millionen Franken ihre Flotte: Sie hat beim Schienenfahrzeughersteller Stadler Rail AG vier siebenteilige Interregio-Pendelzüge für die Strecke Luzern–Interlaken-Ost sowie sechs dreiteilige Pendelzüge als Verstärkung für den Bahnverkehr über den Brünig und im Talbereich bestellt.
Montag 21. September 2009
Adelboden: Baubewilligung für Alpenbad erteilt

Das Regierungsstatthalteramt Frutigen hat der Swiss Spa Group AG die Baubewilligung für das Alpenbad Adelboden erteilt. Das Investitionsvolumen umfasst zirka 116 Millionen Franken ohne Grundstück.

Montag 21. September 2009
Thun: Spezialkommission für ein neues Parkhaus im Schlossberg

Eine im März gewählte Spezialkommission des Thuner Stadtrates empfiehlt dem Gemeinderat ein neues Parkhaus City-Ost nicht im Aarebecken sondern im Schlossberg zu erstellen. Der Gemeinderat soll nun das weitere Vorgehen festlegen.

Montag 21. September 2009
Marc Riesen wird neuer Stadtbuchhalter von Thun

Der Thuner Gemeinderat hat Marc Riesen mit Wirkung ab 1. Mai 2010 zum Stadtbuchhalter befördert. Er wird in dieser Funktion Nachfolger von Robert Huber.
Sonntag 20. September 2009
Ja-Parolen der Grünen Interlaken-Oberhasli

Sowohl für die Harmonisierung der obligatorischen Schule als auch für eine befristete Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung durch Erhöhung der Mehrwertsteuer hat die Grüne Freie Liste (GFL) Interlaken-Oberhasli laut einer Medienmitteilung unbestritten und ohne Gegenstimmen die Ja-Parolen beschlossen.

Sonntag 20. September 2009
Fuhren: Kollision zwischen Auto und Motorrad

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad auf der Sustenpassstrasse in Fuhren (Gemeinde Gadmen) ist am Sonntagnachmittag der Motorradfahrer verletzt worden.

Sonntag 20. September 2009
Hasliberg: Schwerer Sturz auf Trottinettabfahrt

Ein etwa 60jähriger Mann ist am Samstagnachmittag auf der Mägisalp (Meiringen-Hasliberg) mit einem Downhill-Trottinett schwer gestürzt. Die Rettung des am Rücken schwer verletzten Mannes dauerte fast drei Stunden.
Samstag 19. September 2009
Sigriswil: Tödlicher Tauchunfall im Thunersee

Ein als erfahren geltender 43jähriger Taucher ist am späteren Samstagvormittag im Thunersee bei Fischbalmen (Gemeinde Sigriswil) tödlich verunfallt.
Freitag 18. September 2009
Guttannen: Wanderer tödlich verunfallt

Auf einer Wanderung ist am Freitagmittag ein 65jähriger Mann eine steile Böschung hinunter in den Gelmersee gestürzt. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmassnahmen konnte er nur noch tot geborgen werden.

Freitag 18. September 2009
Fussgängerin angefahren – Automobilist fuhr weiter

Eine Fussgängerin ist am Donnerstagabend in Thun von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Automobilist hielt kurz an und begab sich zur Fussgängerin. Ohne weitere Angaben entfernte er sich wieder und fuhr weiter.

Freitag 18. September 2009
Alkohol- und Tabaktestkäufe mit durchzogener Bilanz

Bei erstmals in den Gemeinden Heimberg, Steffisburg, Thun und Uetendorf unter Mitarbeit der örtlichen Jugendarbeit von Gemeinden und Kirche durchgeführten regionalen Alkohol- und Tabaktestkäufen haben von 43 kontrollierten Betrieben immer noch 17 Alkohol- oder Tabakwaren an Jugendliche verkauft.

Freitag 18. September 2009
Thuner Selveareal: Kompetenzzentrum geht in Betrieb

In der denkmalgeschützten ehemaligen Industriehalle 6 im Thuner Selveareal hat sich der Thuner Innenarchitekt und Designer Ueli Biesenkamp mit seiner Firma eingerichtet.

Freitag 18. September 2009
Steffisburg: Motorradfahrer bei Kollision verletzt

Bei einer Streifkollision ist am Donnerstagnachmittag zwischen Steffisburg und Kreuzweg ein Motorradfahrer von einem unbekannten Personenwagen mit Anhänger touchiert worden. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und zog sich Verletzungen zu.

Freitag 18. September 2009
Thuner Selveareal: Kompetenzzentrum geht in Betrieb

In der denkmalgeschützten ehemaligen Industriehalle 6 im Thuner Selveareal hat sich der Thuner Innenarchitekt und Designer Ueli Biesenkamp mit seiner Firma eingerichtet.

Freitag 18. September 2009
Kantonsstrasse Spiezwiler–Wimmis: Radstreifen wird verlängert

Ab Mitte Oktober 2009 soll der Radstreifen entlang der Kantonsstrasse Spiezwiler–Wimmis um rund 70 Meter in Richtung Wimmis verlängert und noch in diesem Jahr dem Verkehr übergeben werden.
Donnerstag 17. September 2009
Dritter Berner Tourismustag in Thun

Neue Herausforderungen an die Tourismuswirtschaft, die Destinationenentwicklung und die neue Regionalentwicklungspolitik des Bundes: Diese drei Themen standen am Donnerstag 17. September 2009 im Mittelpunkt des dritten Berner Tourismustages in Thun.

Donnerstag 17. September 2009
Thun: Fortbildungsveranstaltung für
Pflege- und Adoptiveltern

Um Pflege- und Adoptiveltern bei ihrer ebenso wertvollen wie anspruchsvollen und komplexen Aufgabe zu unterstützen, führt die Pflegekinderaufsicht der Stadt Thun am 23. September 2009 eine Fortbildungsveranstaltung zur Biographiearbeit durch.

Donnerstag 17. September 2009
Golden Pass: Spurwechselfähiges Rollmaterial statt dritte Schiene

Die erste Etappe einer umsteigefreien Verbindung zwischen Montreux und Interlaken soll mit dem Vorhaben «Spurwechselfähiges Rollmaterial für die Golden-Pass-Linie Montreux–Interlaken» in rund vier bis fünf Jahren realisierbar sein.

Donnerstag 17. September 2009
Industrieland in Interlaken Ost verkauft

Die Bahnhofgemeinschaft Interlaken-Ost, zu der die BLS, die Zentralbahn und die Berner Oberland-Bahnen gehören, verkauft 2500 Quadratmeter Land an den gemeinnützigen Verein Zentrum Seeburg. Dieser plant, auf dem
ehemaligen Güterbahnhofareal einen Neubau für ein zusätzliches Arbeitszentrum zu errichten.
Mittwoch 16. September 2009
Vier Destinationen bilden Marketingkooperation «Berner Oberland»

Die vier Tourismusdestinationen Adelboden-Frutigen, Ferienregion Lötschberg, Lenk-Simmental und Thunersee betreiben ab dem Jahr 2010 unter der Dachmarke «Berner Oberland» ein gemeinsames Marketing.

Mittwoch 16. September 2009
Sustenpass: Vier Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen auf der Sustenpassstrasse in der Gemeinde Gadmen sind am Mittwochnachmittag insgesamt vier Autoinsassen verletzt worden.

Mittwoch 16. September 2009
Unterseen: Wechsel im Gemeinderat

Kurt Zumbrunn hat aus gesundheitlichen Gründen per 30. September 2009 als Gemeinderat von Unterseen demissioniert.

Mittwoch 16. September 2009
Thun: Schaustellerwoche wieder auf dem Lachenparkplatz

Vom 14. bis 24. Mai 2010 gastieren die Schausteller des traditionellen Thuner «Budeler» erneut auf dem Lachenparkplatz. Die Zugfahrzeuge und die Wohnwagen werden auf dem Parkplatz der Thun-Expo neben der Mehrzweckhalle stationiert. Die Parkplatzsituation soll dadurch entschärft werden.
Dienstag 15. September 2009
EWAP Grindelwald: «Keine Hinweise auf vorsätzliche Handlungsweise»

Der Gemeinderat von Grindelwald will bei der Aufarbeitung der Fälle im Zusammenhang mit den Bestimmungen des Erstwohnungsanteilplans (EWAP) in Grindelwald bisher keine Hinweise auf eine vorsätzliche Handlungsweise durch Behördenmitglieder oder Verwaltungsangestellte gefunden haben. Keine Beschlüsse oder Anordnungen aus früheren Zeiten hätten bewusst zu den vorliegenden Fehlern geführt.

Dienstag 15. September 2009
Thuner Wertstoffsammelstellen: Beginn der Neuausrüstung

Im Rahmen eines neuen Konzeptes für Quartiersammelstellen in Thun werden die ersten Wertstoffsammelstellen vom Mittwoch 16. bis Freitag 18. September 2009 mit neuen Sammelcontainern ausgestattet.

Dienstag 15. September 2009
Thun: Räuber nach Überfall auf Kiosk festgenommen

Kurz nachdem ein mit der Beute geflüchteter vermummter Räuber am Dienstagmorgen den Kiosk an der Scheibenstrasse in Thun überfallen hat, ist er von der Polizei festgenommen worden. Der 24jährige Mann ist geständig.

Dienstag 15. September 2009
Etappenziel der Tour de Suisse in Frutigen

Die Tour de Suisse 2010 gastiert am 16. Juni 2010 in Frutigen. – Der Gemeinderat von Frutigen genehmigt die rechtlichen Grundlagen für die neue Zivilschutzorganisation «Niesen». – Die Wassertarife der Wasserversorgung Loo werden um 100 Prozent erhöht.
Montag 14. September 2009
Kanton Bern ehrt seine Medaillengewinner

Den vier bernischen Medaillen- und Diplomgewinnern – darunter zwei Oberländern – und einem weiteren Teilnehmer an den Berufsweltmeisterschaften in Kanada hat der Erziehungsdirektor des Kantons Bern, Regierungsrat Bernhard Pulver, am Montag 14. September 2009 im Berner Rathaus zu ihrem Erfolg gratuliert und ihnen ein Präsent überreicht.

Montag 14. September 2009
Suldtalgespräche mit der Ruag und Bundesparlamentariern

Der Technologiekonzern Ruag hat mit Bundesparlamentariern des Berner Oberlandes und den Thuner Stadtbehörden an den diesjährigen Suldtalgesprächen Lage und Zukunft des Konzerns und seiner Thuner Industrieunternehmungen erörtert.

Montag 14. September 2009
Kandertal: Übernahme von zwei Postautobetrieben

Die Betriebsführung der Postautolinien Frutigen–Reichenbach–Spiez und Reichenbach–Kiental–Griesalp wird per 13. Dezember 2009 in den postautoeigenen Betrieb in Aeschi integriert. Die Angestellten des bisherigen Postautounternehmers E. Portenier AG in Adelboden werden weiterbeschäftigt.
Sonntag 13. September 2009
Sustenpass (Gadmen): Motorradfahrer schwer verletzt

Am Sustenpass (Gemeinde Gadmen) ist am frühen Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer über eine Mauer gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Die Rettung des Mannes in dem steilen Gelände war schwierig.

Sonntag 13. September 2009
Windenrettung am Lauteraarhorn

Auf einer Höhe von fast 4000 Meter sind am Samstagvormittag 12. September 2009 gegen elf Uhr am Lauteraarhorn ein verletzter Bergsteiger und sein Kamerad aus luftiger Höhe mit Helikopter und Rettungswinde abgeholt worden.

Sonntag 13. September 2009
Wiler bei Innertkirchen: Alkoholisiert am Steuer verunfallt

Der Fahrer eines am späten Samstagnachmittag in Wiler bei Innertkirchen von der Strasse abgekommenen Personenwagens ist bei dem Unfall leicht verletzt worden.

Sonntag 13. September 2009
Meiringen: Aufrichtefeier zur Erweiterung des Heims Sunneschyn

Ein halbes Jahr nach Baubeginn ist das neue Werkstattgebäude des Heims Sunneschyn Meiringen im Rohbau erstellt. Die Kosten sind mit insgesamt 9,3 Millionen Franken veranschlagt.

Sonntag 13. September 2009
Tag der Gesundheitsberufe am 15. September

Acht bernische Spitäler – darunter Interlaken und Thun – öffnen am Dienstag 15. September 2009 ihre Türen und geben Jugendlichen Einblick in die Welt der Gesundheitsberufe.
Samstag 12. September 2009
Lauterbrunnen: Ortsplanungsrevision nimmt Gestalt an

Die seit langem angekündigte Ortsplanungsrevision in Lauterbrunnen nimmt in bezug auf das Vorgehen Gestalt an. Der Gemeinderat konnte vom konkreten Vorgehen Kenntnis nehmen.

Samstag 12. September 2009
Kandidatur von Thun als Austragungsort des Gigathlons 2010

Die Stadt Thun will einen der grössten Sportanlässe der Schweiz ins Berner Oberland bringen. Dieser soll im Juli 2010 in Thun und Region stattfinden. Der Thuner Gemeinderat hat anfangs Juli beschlossen, eine mögliche Durchführung des Gigathlons 2010 mit rund 6000 Athleten zu unterstützen. Eine Grössenordnung der möglichen Kosten für die Unterstützung dieses Grossanlasses wurde auf Anfrage allerdings nicht bekanntgegeben.
Freitag 11. September 2009
Heimberg: Drei Einschleichdiebe ermittelt

Drei Portugiesen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren haben gestanden, am 9. Juli 2009 in Heimberg in ein Haus eingedrungen zu sein. Dabei waren zwei der drei nun von der Kantonspolizei Bern ermittelten Männer von Hausbewohnern überrascht worden.

Freitag 11. September 2009
Klimaforum in Thun: «Liefere statt lafere»

Am dritten Nationalen Klimaforum in Thun mit rund 500 Teilnehmern sind im Mittelpunkt der Referate, Workshops und Gespräche konkrete Massnahmen für den Klimaschutz gestanden.
Donnerstag 10. September 2009
Thun: Velofahrerin gestreift – Fahrerflucht

Bei einer Streifkollision ist am Dienstagabend in Thun eine Velofahrerin von einem unbekannten Auto angefahren worden. Die Automobilistin setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort.

Donnerstag 10. September 2009
Seftigen: Motorradfahrer tödlich verletzt

Bei einer Frontalkollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen am Mittwochmorgen in Seftigen hat sich der 46jährige Motorradfahrer aus dem Raum Thun tödliche Verletzungen zugezogen.

Donnerstag 10. September 2009
Gletschersee Grindelwald: Rückbau mobiler Massnahmen auf dem Bödeli

Nach der weitgehenden Entleerung des Grindelwalder Gletschersees und den ab September zu erwartenden Zuflüssen (kalte Nächte, geringere Tagestemperaturen) ist die Zeit zum Rückbau der umfangreichen mobilen Massnahmen zum Schutz vor dem Gletschersee gekommen.

Donnerstag 10. September 2009
Hochwasserschutz in Kandersteg

Die bernische Kantonsregierung beantragt dem Grossen Rat einen Kredit von rund 3,5 Millionen Franken an Hochwasserschutzmassnahmen an der Kander in Kandersteg.

Donnerstag 10. September 2009
Umfahrung Emdthal: Automobilist schwer verletzt

Bei der Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lieferwagen am Mittwochabend auf der Umfahrungsstrasse in Emdthal (Gemeinde Aeschi bei Spiez) hat der Automobilist schwere Verletzungen erlitten. Er wurde mit der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen.
Mittwoch 9. September 2009
Eröffnungszeremonie für neue Militäreinheit

Auf Dienstag 15. September 2009 ab 17 Uhr sind Bevölkerung und Interessierte vom Luftwaffen-Richtstrahl-Bataillon 4 zu einer Eröffnungszeremonie mit Klängen der Berner Oberländer Militärmusik sowie einem Apéro in der Spiezer Bucht eingeladen.

Mittwoch 9. September 2009
Einigen: Nach Sturz auf Terrasse gestorben

Nach einem Sturz auf einer oder auf eine Terrasse bei seinem Wohnhaus in Einigen (Gemeinde Spiez) ist am Dienstag ein betagter Mann im Spital gestorben.

Mittwoch 9. September 2009
Jungfraubahnen mit solidem Halbjahresergebnis

Die Jungfraubahnen-Gruppe kann auf ein erfolgreiches erstes Semester 2009 zurückblicken. In einem schwierigen Umfeld hat sie ein solides Ergebnis erzielt. Mit 8,2 Millionen Franken liegt der Halbjahresgewinn trotz Finanz- und Wirtschaftskrise «nur» neun Prozent unter dem Rekordergebnis des Vorjahres.

Mittwoch 9. September 2009
Thun ersetzt Hundeversäuberungsanlagen durch Robidog-Behälter

Im Rahmen der Aufgaben und Verzichtsplanung hat die Stadt Thun die Hundeversäuberungsanlagen auf städtischem Gebiet überprüft. Indem Hundeversäuberungsanlagen durch Robidog-Behälter ersetzt werden, sollen in Zukunft jährlich rund 65 000 Franken eingespart werden.
Dienstag 8. September 2009
Weissenburg: Unbewohntes Haus durch Brand zerstört

Ein kleines unbewohntes Wohnhaus mit Scheune ist am Montagabend in Weissenburg (Gemeinde Därstetten) durch einen Brand total zerstört worden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Dienstag 8. September 2009
Hundekolonie am Eigergletscher wird aufgelöst

Die Jungfraubahn löst ihre Hundekolonie am Eigergletscher Ende Jahr auf. Für die 16 Grönlandhunde wird ein neuer Platz gesucht. Was mit den Hundewärtern geschieht, ist nach ergänzenden Angaben des Bergbahnunternehmens noch offen: «Betroffen sind drei Personen, es handelt sich um 270 Stellenprozente.»

Dienstag 8. September 2009
Jungfrauregion Co-Sponsor der SCL-Tigers

Ab der kommenden Eishockey-Saison ist die Jungfrauregion Co-Sponsor des Emmentaler Eishockeykubs SCL-Tigers. Diese Zusammenarbeit startet offiziell mit der Saisoneröffnung am 11. September 2009 im Ilfisstadion in Langnau.

Dienstag 8. September 2009
Die Zahl der Arbeitslosen ist weiter gestiegen

Im Kanton Bern ist im August 2009 die Zahl der Arbeitslosen um 684 auf 14 037 (Schweiz +5467 auf 150 831) gestiegen. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich von 2,6 auf 2,7 Prozent (Schweiz von 3,7 auf 3,8 Prozent). Auch die Zahl der Stellensuchenden erhöhte sich um 406 auf 20 169.
Montag 7. September 2009
Lauterbrunnen: Basejumper abgestürzt und tödlich verletzt

Ein vorerst von den Untersuchungsbehörden formell nicht identifizierter Basejumper ist am Montagvormittag an der Mürrenfluh in Lauterbrunnen abgestürzt und kurz nach der Einlieferung ins Spital an den Folgen schwerer Verletzungen gestorben.

Montag 7. September 2009
Viehherden auf öffentlichen Strassen unterwegs

Im Berner Oberland, aber auch in weiteren Gegenden des gesamten Kantons Bern, sind die traditionellen Alpabzüge wieder im Gang. Die Kantonspolizei Bern ruft die Verkehrsteilnehmer im Umgang mit den Viehherden auf öffentlichen Strassen zur nötigen Vorsicht auf.

Montag 7. September 2009
Thun: Noch keine Hinweise auf eine Entführung

Nach wie vor bestehen keine konkreten Anhaltspunkte dafür, dass ein am Samstag 15. August 2009 in Thun in ein Auto gezerrter jüngerer Mann tatsächlich entführt worden wäre.
Sonntag 6. September 2009
Frutigen: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision auf der Umfahrungsstrasse von Frutigen sind am Sonntagnachmittag ein Automobilist und der Fahrer eines Wohnmobils verletzt worden.

Sonntag 6. September 2009
Matten: Überzeitbewilligungen bis fünf Uhr früh

Im Sinne eines Versuches wird Balmers Herberge und dem Mattenhof in Matten bei Interlaken eine generelle Überzeitbewilligung täglich bis fünf Uhr früh befristet bis 31. Dezember 2009 erteilt.

Sonntag 6. September 2009
Das Berner Oberland – Zahlen, Fakten und Ideen

In einer zweiten Serie mit drei Morgenanlässen der Volkswirtschaft Berner Oberland in Gstaad, Spiez und Interlaken sind Vergleiche mit anderen Regionen gezogen worden. Dabei wurde aufgezeigt, dass das Berner Oberland gegenüber den Kantonen Wallis und Graubünden ähnliche Strukturen habe und sich im Vergleich durchaus zeigen dürfe.
Samstag 5. September 2009
17. Jungfrau-Marathon 2009: Schweizer Doppelsieg bei den Frauen

Der Neuseeländer Jonathan Wyatt hat bei optimalen äusseren Bedingungen in der Zeit von 2:58:44,4 vor dem Unterwalliser Tarcis Ançay aus St-Jean in 2:59.55,4 und Robert Krupicka aus Tschechien in 3:00.38,1 den 17. Jungfrau-Marathon 2009 souverän gewonnen. Bei den Frauen konnten Claudia Landolt aus Jonschwil in 3:34.24,4 und Jasmin Nunige aus Davos in 3:36.47,6 einen Doppelsieg für die Schweiz realisieren.

Samstag 5. September 2009
Thun: Auto auf die Seite gedreht

Das Auto eines alkoholisierten Fahrers hat sich am Freitagabend in Thun-Allmendingen bei einem Unfall auf die Seite gedreht. Die drei Insassen wurden nicht verletzt.

Samstag 5. September 2009
Industrielle Betriebe Interlaken: Strom wird nicht teurer

Die Kunden der Industriellen Betriebe Interlaken (IBI) müssen auch ab dem Jahr 2010 nicht mit höheren Stromkosten rechnen. Die Industriellen Betriebe Interlaken belassen ihre Preise auf dem aktuellen Niveau.

Samstag 5. September 2009
Sieben Sprayer aus der Region Spiez ermittelt

Nach lang andauernden Abklärungen haben sieben junge Burschen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aus der Region Spiez gestanden, Urheber von Sprayereien mit einem auf mehrere zehntausend Franken geschätzten Schaden zu sein.

Samstag 5. September 2009
Brandursache ein technischer Defekt an den elektrischen Installationen

Beim Brand eines älteren Einfamilienhauses von Mitte August in Hondrich (Gemeinde Spiez) steht ein technischer Defekt an den elektrischen Installationen als Brandursache im Vordergrund.

Samstag 5. September 2009
Jungfrau-Meile: Wieder Chengere Tholossa

Spannend ist an den Rennen des Freitagprogramms des 17. Jungfrau-Marathons die zu der Schweizer Eliteserie des Post-Cups zählende Jungfrau-Meile verlaufen. Gleich acht Männer konnten das 30-Sekunden-Handicap gegen die Frauen aufholen und mit dem Äthiopier Chengere Tholossa gewann derselbe Läufer wie schon im Vorjahr.
Freitag 4. September 2009
Kredit für die Projektierung einer Umfahrung von Wilderswil

Für die Projektierung einer Umfahrung von Wilderswil beantragt der Regierungsrat des Kantons Bern dem Grossen Rat einen Kredit von 2,06 Millionen Franken. Mit der Umfahrung soll Wilderswil dereinst vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Die Baukosten werden nach dem heutigen Projektstand auf rund 48 Millionen Franken geschätzt.

Freitag 4. September 2009
Falschdeklaration von Käselieferungen: Voruntersuchung abgeschlossen

Das Untersuchungsrichteramt IV Berner Oberland hat die Voruntersuchung gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Milchproduzentengenossenschaft Gstaad und Umgebung wegen Verdachts der Falschdeklaration von Käselieferungen an die Migros und weiteren Vermögensdelikten abgeschlossen und überweist den Fall an das Kreisgericht Obersimmental-Saanen.
Donnerstag 3. September 2009
St. Stephan: Fahrtechnikkurse der Kantonspolizei

Im Rahmen der Weiterbildung von Einsatzfahrern führt die Kantonspolizei Bern ihre Sicherheitsfahrtrainings auch dieses Jahr auf dem Flugplatz St. Stephan durch. Die diesjährigen Kurse finden vom 7. bis 24. September 2009 jeweils von Montag bis Freitag statt.

Donnerstag 3. September 2009
Bibliotheken und Ludotheken mit offenen Türen

Um ihr breites Angebot, ihre Dienstleistungen und verschiedenen Aktivitäten einer breiten Bevölkerung bekannter zu machen, öffnen 17 Bibliotheken und drei Ludotheken des Berner Oberlandes ihre Türen am 5. September 2009.
Mittwoch 2. September 2009
Aeschi bei Spiez: Motorradfahrer verunfallt

Zwischen Aeschi bei Spiez und Hondrich ist am früheren Dienstagabend ein Motorradfahrer bei einem Unfall verletzt worden. Er wurde von der Rettungsflugwacht ins Spital gebracht.

Mittwoch 2. September 2009
Neuer Leiter der BLS-Unternehmenskommunikation

Die Geschäftsleitung der BLS AG hat Stephan Appenzeller zum neuen Leiter der Unternehmenskommunikation gewählt. Der 49jährige Historiker und eidgenössisch diplomierte Public-Relations-Berater tritt die Nachfolge von Hans-Peter Ernst an, der die BLS per Ende Juli verlassen hat.
Dienstag 1. September 2009
Strompreise bis 30. September 2010 unverändert

Wie künftig jedes Jahr hat die EWR Energie AG wiederum die gesetzlich vorgeschriebene Preisberechnung 2010 für die Energie und die Netznutzung (Durchleitung des Stroms bis zum Zähler der Strombezüger) per 31. August 2009 durchgeführt. Die Strompreise bis 30. September 2010 bleiben unter Vorbehalt unverändert.

Dienstag 1. September 2009
Kulturpreis 2009 des Kantons Bern an Geigenbauschule Brienz

Die Geigenbauschule Brienz erhält den mit 30 000 Franken dotierten Kulturpreis 2009 des Kantons Bern. Die kantonalen kulturellen Kommissionen würdigen damit eine wichtige Berner Fachschule, die regional breit verankert und international ausgerichtet ist. Die öffentliche Preisverleihung findet am Freitag 16. Oktober 2009 in Brienz statt.


Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'