Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland

 Ihr Ferien- und Seminarhotel in Interlaken

Jürg Zumkehr 
www.zumkehr.ch
Ihr Unternehmensberater und Immobilientreuhänder mit Kompetenz und Erfahrung in der Hotel- und Restaurantbranche

wo Patientinnen und Patienten
auch Gäste sind
Für Ausflüge und
Extrafahrten

Traumferien in Sunstar-Hotels
Arosa * Davos * Flims * Lenzerheide *Grindelwald * Wengen
* E-Mails mit Web-Mail weltweit versenden und empfangen: http://mail.popnet.ch:9000
* Besucherstatistik der Berner-Oberland-News
in den letzten 30 Tagen
* Monats-Besucherstatistik 2002
* Monats-Besucherstatistik 2003
* Senden Sie Ansichtskarten aus dem Berner Oberland!

Internationales Dampfschiffregister
International Steamboat Register 
Hier könnte auch ein

Werbebanner
oder Inserat
mit Link zu Ihrem Internetauftritt stehen!
***

E-Mail (info@beo-news.ch)
 Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung

* Wetterprognose
* Regionales Wetter
* Reisewetter im Berner Oberland und im restlichen Europa
* Sonne und Mond
* Lawinenbulletin (SLF)
* Regionales Lawinenbulletin
* Pistenbericht Jungfrau-Region
* Luftqualität im Kanton Bern
* Abflüsse und Seestände* * 

Online-Medien
* e-Bund
* Neue Zürcher Zeitung
* Berner Oberländer und Thuner Tagblatt
* Echo von Grindelwald (gleicher Inhalt wie Oberhasler, Brienzer und Jungfrau-Zeitung)
* Radio Berner Oberland
* Regionaljournal Radio DRS
* Radio Extra Bern
* Nachrichten/News
* Tagesschau DRS
SDA-News (SF1)
Teletext SF1
Teletext ORF
Teletext ZDF
Bayerntext
Teletext 3sat
Teletext ntv
Berlintext

Einige Suchdienste
* Google
* Swiss Search Engine
* Altavista
* Webcrawler
* Yahoo
* Lycos
* Infoseek 
Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003

by Peter Schmid 
Zurück an den Seitenanfang

Translation / Übersetzung
Aktuelle Frontseite


Dienstag, 30. September 2003 
Uetendorf: Mehrere Schüsse auf Personen abgegeben

Ein mit psychischen Problemen belasteter Mann hat am Montagabend in Uetendorf mehrere Schüsse auf Personen abgegeben. Verletzt wurde niemand. Der Schütze konnte laut einer Medienmitteilung von der Kantonspolizei festgenommen werden: «Er befindet sich zurzeit im fürsorgerischen Freiheitsentzug.» 

Dienstag, 30. September 2003 
Hasliberg: Traktorfahrer bei Holzerarbeiten tödlich verunfallt

Bei einem Unfall in Zusammenhang mit Holzerarbeiten ist am Dienstagmorgen in Hasliberg der 71jährige Fahrer eines Traktors noch auf der Unfallstelle gestorben. 

Dienstag, 30. September 2003 
Sachbeschädigungen im Schwimmbad Uetendorf: Täterschaft ermittelt

Sechs in Uetendorf wohnhaften Schweizern im Alter zwischen 18 und 20 Jahren wird zur Last gelegt, in der Nacht auf 2. August  nach dem Konsum von reichlich Alkohol im Schwimmbad Uetendorf Sachbeschädigungen verübt zu haben. 

Dienstag, 30. September 2003 
Destination Simmental-Lenk: Winterneuheiten 2003/04

Dank der Erweiterung der Beschneiungsanlage ist an der Lenk die Eröffnung der Wintersaison bereits auf den 29. November 2003 vorgesehen. Neu werden laut einem Medienbulletin von Lenk-Simmental Tourismus AG in diesem Winter zwei Talabfahrten am Lenker Betelberg beschneit sein. 


Montag, 29. September 2003 
Tötungsdelikt vom 12./13. August 2003 in Roggwil: Führen Schuhe oder Klebeband zur Täterschaft?

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einem 79jährigen Rentner vom 12./13. August 2003 in Roggwil richten die Untersuchungsbehörden weitere Fragen an die Öffentlichkeit. Für Hinweise, die zur Klärung des Gewaltverbrechens führen, haben die Strafverfolgungsbehörden eine Belohnung von bis zu 10‘000 Franken ausgesetzt. 

Montag, 29. September 2003 
Regierungsstatthalterwahlen: Kein öffentlicher Wahlgang im Amt Thun

Im Amtsbezirk Thun findet kein öffentlicher Wahlgang für das Amt des Regierungsstatthalters statt. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist heute Montag, 29.September um 17 Uhr wurde bei der Staatskanzlei einzig der bisherige Amtsinhaber Bernhard Wyttenbach als Kandidat gemeldet. Er wird laut einer Medienmitteilung in seinem Amt vom Regierungsrat in stiller Wahl bestätigt. 

Montag, 29. September 2003 
Berglauf Lenk–Iffigenalp: Neue und altbekannte Siegergesichter

Der zum 21. Mal veranstaltete 9,5 Kilometer lange Berglauf Lenk–Iffigenalp am Sonntag, 28. September 2003 ist von Bruno Schertenleib aus Rütihof/Baden dominiert worden. Monika Knöri aus Boltigen gewann mit einem knappen Vorsprung vor der letztjährigen Siegerin Corinne Zeller aus Weissenburg. 

Montag, 29. September 2003 
Umweltschutzmassnahmen entlang der Bernstrasse in Steffisburg

Der Kanton Bern baut derzeit entlang der stark frequentierten Bernstrasse in Steffisburg eine neue Busspur, einen Velostreifen und eine rund 300 Meter lange Lärmschutzwand. 


Sonntag, 28. September 2003 
«Läset-Sunntig»: 75 Jahre Rebbau Spiez

Hätte der Regen am Sonntagnachmittag etwa ein Stündchen später eingesetzt so wäre der Jubiläumsumzug «75 Jahre Rebbau Spiez» mit über tausend Mitwirken und 35 Bildern wahrscheinlich halbwegs trocken über die Route gekommen. 

Sonntag, 28. September 2003 
Erlenbach im Simmental: Brand einer Waldhütte

In einer Waldhütte in der «Bruchweide» (Gemeinde Erlenbach) ist am Sonntagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Personen wurden keine verletzt. 

Sonntag, 28. September 2003 
Drei Anker-Kopien gestohlen – Fahndung nach fünf Tatverdächtigen

In der Schloss-Scheune in Jegenstorf sind am Freitag, 26. September 2003, drei Bilder gestohlen worden. Diese waren Bestandteil der Ausstellung «Albert Anker, Bilder – Kopien». Im Zusammenhang mit dem Diebstahl fahndet die Kantonspolizei Bern nach fünf tatverdächtigen Personen. 


Samstag, 27. September 2003 
Auch der dritte Habker Chäsmärt ein Erfolg

Der Habker Chäsmärt ist offensichtlich nur noch bedingt ein Geheimtip: Neben den Einheimischen fanden am Samstag auch viele Auswärtige und Ferienleute den Weg nach Habkern. 


Freitag, 26. September 2003 
Gratis mit der Gästekarte: «Überwältigender Erfolg»

Aufgrund von Erhebungen und Hochrechnungen sind auf dem Bödeli im vergangenen Juli und August mit der Gästekarte rund 82'000 Gratisfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln ausgeführt worden – laut einer Medienmitteilung «ein überwältigender Erfolg» für den rund 75'000 Franken teuren Versuch. Zusammen mit den Bödelibillettverkäufen ergebe das gegenüber dem Vorjahr eine Nachfragesteigerung von rund 140 Prozent. 

Freitag, 26. September 2003 
Bahnübergang Gwattstutz wird im Dezember 2004 aufgehoben

Für den heute häufig geschlossenen Bahnübergang am Gwattstutz beginnen am kommenden Montag, 29. September 2003 die Bauarbeiten für die Umfahrungsstrasse. Aufgehoben wird der Bahnübergang laut Bauprogramm im Dezember 2004. Bis zu diesem Zeitpunkt sollen der Steinhaufenweg und die neue Fuss- und Velounterführung für die Benutzung fertigerstellt sein. Die Gesamtkosten belaufen sich laut Kostenvoranschlag auf 6,59 Millionen Franken. 

Freitag, 26. August 2003 
Neue «Landi» Interlaken: Nur noch gut zwei Monate bis zur Eröffnung

Nach dem Bürotrakt der neuen «Landi» Interlaken in der Gewerbezone Moos sind in kurzer Zeit auch weitere aus vorgefertigten Holzmodulen errichtete Gebäudeteile aus dem Boden gewachsen. Die Eröffnung des «Landi»-Marktes an der Lindenallee ist nur rund sechs Monate nach Baubeginn anfangs Dezember dieses Jahres vorgesehen. 

Freitag, 26. September 2003 
Triftgletscher: Mögliche Auswirkungen einer Flutwelle werden untersucht 

Im Rahmen der Arbeiten an einer Gefahrenkarte für die Gemeinde Gadmen werden auch die möglichen Auswirkungen einer Flutwelle aus dem See im Vorfeld des Triftgletschers auf die Siedlungen im Gadmertal und im Raum Innertkirchen untersucht. Zurzeit stellen laut einer Medienmitteilung der Gletscher und der See allerdings keine Gefahr für die Bevölkerung dar. 


Donnerstag, 25. September 2003 
Agropreis 2003 für innovative Landwirte geht an die Lenk und ins Unterwallis

Mit dem Agropreis 2003 für innovative Landwirte können zwei Gewinner ausgezeichnet werden: Je 10'000 Franken erhalten das Familienunternehmen Rieder-Farm an der Lenk für die Produktion und das Marketing ihrer Glace und die Genossenschaft Valplantes aus dem Unterwallis für ihre erfolgreiche «Bio-Alp-Tea»-Produktelinie. 

Donnerstag, 25. September 2003 
Winzerfest unter dem Motto «75 Jahre Rebbau Spiez»

Mit über tausend Mitwirkenden verspricht am Spiezer Winzerfest «Läset-Sunntig» vom 28. September 2003 der Jubiläumsumzug «75 Jahre Rebbau Spiez» zum musikalischen Grossereignis zu werden: Sechs Musikgesellschaften haben laut einer Medienmitteilung ihre Zusage gemacht. 

Donnerstag, 25. September 2003 
Feuerbrand bedroht erstmals auch den Erwerbsobstbau

Der Feuerbrand, die gefährlichste Krankheit des Kernobsts hat sich in diesem Jahr im Kanton Bern weiter ausgebreitet. Sie gefährdet nun auch den Erwerbsobstbau. Zahlreiche wertvolle Hochstämme sind betroffen.

Ihr Internet-Provider im Berner OberlandPopnet Spiez
Berner Oberland News

Archiv seit Mai 1996

Schlagzeilen September 2003

Das Beo-News-Team
E-Mail: webmaster@beo-news.chE-Mail: Dora.Schmid@popnet.ch
Berner Oberland News
Herausgegeben von Peter Schmid
Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und 
administrative Mitarbeiterin

Kreuzli 244
CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Postcheckkonto 40-71882-7


Ferienwohnung in Ringgenberg
Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung. 

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort.

Weitere Meldungen und Berichte
Mittwoch, 24. September 2003 
Autostrasse A8 ist ab heute Mittwoch 17 Uhr wieder offen

Die Autostrasse A8 am linken Ufer des Brienzersees ist ab heute Mittwochnachmittag um 17 Uhr ein Tag früher als geplant wieder offen. Die Strasse war laut einer Medienmitteilung gestern Dienstag im Zuge von Felsreinigungen aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. 

Mittwoch, 24. September 2003 
Schiffsrestauration auf dem Thunersee: «Wirtschaftlichkeit nicht mehr gegeben»

Der Verwaltungsrat der Freienhof Thun AG hat beschlossen, sich aus der Schiffsrestauration auf dem Thunersee zurückzuziehen. Dieser Beschluss erfolgt laut einer Medienmitteilung «nach über zweijährigen, intensiven Abklärungen und Verhandlungen über eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit der Schiffsgastronomie auf dem Thunersee». 

Mittwoch, 24. September 2003 
Berner Architekturstudenten planen für die Stadt Thun

Im Rahmen ihrer Semesterarbeit haben sich zwei Klassen der Architekturabteilung der Hochschule für Technik und Architektur in Bern mit Projekten der Stadt Thun beschäftigt. 

Mittwoch, 24. September 2003
VBS- und RUAG-Arbeitsplätze in Thun: «Weitere Anpassungen nicht ausgeschlossen»

Mit dem Wegzug von Bundesämtern aus Thun müsse zwar nicht gerechnet werden – weitere «entwicklungsbedingte Anpassungen» stehen aber laut einer Medienmitteilung an: Auch bei einem unter den gegebenen Verhältnissen optimalen Lauf der Dinge in Thun könnten in den nächsten Jahren weitere Anpassungen der personellen Kapazitäten nicht ausgeschlossen werden. 


Dienstag, 23. September 2003 
Tourismusorganisation Interlaken: Neuerungen in der Organisationsstruktur

Nicht wie sonst üblich nach 100 sondern bereits nach 85 Tagen ist der neue Interlakner Tourismusdirektor Stefan Otz heute Dienstag an einer Medienorientierung von Werner Affentranger, Präsident von Interlaken Tourismus als die richtige Wahl für die Nachfolge des Ende Juni in den Ruhestand getretenen Urs Zaugg bezeichnet worden. Zugleich wurden unter anderem mit einer Erhöhung des Personalbestandes um 2,5 Stellen verbundene Neuerungen in der Organisationsstruktur angekündigt. 

Dienstag, 23. September 2003 
Autoverkehr Grindelwald AG übernimmt das Cargeschäft der Auto AG Interlaken

Auf Anfang 2004 übernimmt die Autoverkehr Grindelwald AG das operative Cargeschäft der Auto AG Interlaken. Sie kauft laut einem gemeinsamen Communiqué der BLS Lötschbergbahn AG und der Autoverkehr Grindelwald AG von der BLS-Tochter Auto AG Interlaken sechs Reisebusse und unterbreitet den festangestellten Carchauffeuren neue Arbeitsverträge. 

Dienstag, 23. September 2003 
Gemeindefeier 700 Jahre Oberried ein Erfolg

Der Gemeinderat von Oberried hat erfreut eine positive Jubiläumsabrechnung «700 Jahre Oberried» genehmigt. An das im Entstehen begriffene Kunst- und Kulturhaus Interlaken wird ein einmaliger Beitrag gesprochen. 

Dienstag, 23. September 2003 
Rettungsdienst FMI: «In Pilotprojekt getestete Neuorganisation hat sich bewährt »

Regional dezentrale Standorte für die Ambulanzfahrzeuge – eine zentrale Einsatzführung: Die in einem rund anderthalb Jahre dauernden Pilotprojekt erprobten Neuerungen für Einsätze der Rettungsdienste in der Spitalregion FMI (Frutigen–Meiringen–Interlaken) haben sich laut einer Medienmitteilung bewährt. Daher habe die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern der definitiven Einführung zugestimmt. 

Dienstag, 23. September 2003 
Thuner Grundgebühren für Abfallsammeldienst steigen in zwei Schritten

Um die gesetzliche Auflage zu erfüllen, wonach der Kehrichtsammeldienst kostendeckend erfolgen muss, hebt der Thuner Gemeinderat die Abfall-Grundgebühren in zwei Schritten an, und zwar um je 20 Prozent per Anfang 2004 und 2005. 

Dienstag, 23. September 2003 
Depotbesichtigungen bei der Brienz–Rothorn-Bahn

Eine von insgesamt 55 Begegnungsmöglichkeiten im Zeichen des UNO-Jahres des Wassers in der Region Brienz–Meiringen–Hasliberg ist die Brienz–Rothorn-Bahn (BRB). Bis Ende Oktober ist jeden Dienstag um neun Uhr vormittags auf kostenlosen Führungen im Depot der Brienz–Rothorn-Bahn) mehr über die alten Dampflokomotiven und viel Wissenswertes über Geschichte, Kohleschaufeln und Wasserkraft zu erfahren. 


Montag, 22. September 2003 
Aktualisierte Gewässerschutzkarten «Mürren» und «Adelboden»

Beim Wasser- und Energiewirtschaftsamt des Kantons Bern sind die aktualisierten Blätter «Adelboden» und «Mürren» der bernischen Gewässerschutzkarte erschienen. 


Sonntag, 21. September 2003 
Grubenwald: Motorradfahrer nach Sturz gestorben

Ein 50jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei Grubenwald nach einem Sturz noch auf der Unfallstelle gestorben. Die Hauptstrasse Boltigen–Zweisimmen musste längere Zeit gesperrt werden. 

Sonntag, 21. September 2003 
Guttannen: Motorradfahrerin nach Kollision gestürzt

Nach einer Streifkollision mit einem überholenden Auto ist am frühen Sonntagnachmittag in Guttannen eine Motorradfahrerin zu Fall gekommen und dabei schwer verletzt worden. 


Samstag, 20. September 2003 
Pilzverein Interlaken und Umgebung: Buchvernissage und Ausstellung «Pilzzucht und Zuchtpilze» in Unterseen

Statt einer an diesem Bettag-Wochenende geplanten grossen Pilzausstellung hat der Verein für Pilzkunde Interlaken und Umgebung im Schützenhaus Lehn in Unterseen eine Ausstellung von Zuchtpilzen und eine Sonderausstellung «Die lustige Welt der Pilze» vom Ringgenberger Pilzkünstler Werner Meyer durchgeführt. Darüber hinaus wurde heute Samstag an einer öffentlichen Vernissage ein mit Fotos von Herbert Steiner illustriertes neues Pilzkochbuch «Erfolgsrezepte mit Pilzen» von Hans Zurbuchen, Godi Kolb und Walter Matter vorgestellt. 

Samstag, 20. September 2003 
Mülenen: Bei Absturz schwer verletzter Gleitschirmpilot gestorben

Ein 48jähriger Gleitschirmpilot ist in der Nacht auf Samstag im Spital den Verletzungen erlegen, die er sich am Donnerstagnachmittag bei einem Absturz am Niesen zugezogen hatte. 

Samstag, 20. September 2003 
Frutigen: Generelle Entwässerungsplanung bald umsetzungsbereit

Das Projekt «Generelle Entwässerungsplanung» (GEP) steht kurz vor der etappenweisen Umsetzung. Die neue Marktverordnung ist genehmigt. Der Voranschlag 2004 lässt auf ein ausgeglichenes Ergebnis hoffen. 


Freitag, 19. September 2003 
Ringgenberg: Erntedank und ein Jahr Heimleiter im Haus «Sonnenblick»

Das  Heilpädagogische Heim «Sonnenblick» hat heute Freitag mit einem kleinen Erntedankfest den Abschluss der Erntezeit gefeiert – Gelegenheit auch für Heimleiter Markus Notter, auf sein erstes Jahr als Nachfolger der im September 2002 nach 25jährigem Wirken in den Ruhestand getretenen Heimleiterin Elisabeth Meier zurückzublicken. 

Freitag, 19. September 2003 
Neuer Dachverband der Hausärzte im Kanton Bern

Der von den Allgemeinmedizinern und den Internisten des Kantons Bern mit der Bezeichnung «Verein Berner Hausärztinnen und Hausärzte» (VBH) am 1. Juli 2003 gegründete Dachverband hat sich gestern Donnerstag konstituiert. Mit gegen tausend Mitgliedern bezeichnet sich der von Dr. med. Marcus Grossenbacher aus Ringgenberg präsidierte VBH als die grösste Ärztefachgesellschaft des Kantons. Der neue Dachverband vertrete ungefähr die Hälfte der in Praxen tätigen Ärzte. 

Freitag, 19. September 2003 
Nur vollfette Igel überleben den Winter

Für die Jungigel heisst es jetzt: Fressen, was das Zeug hält. Denn schon bald wird die Nahrung knapp, und die Stacheltiere müssen sich – je nach Temperatur – für den Winterschlaf zurückziehen. Überleben wird, wer im Herbst genügend Speck ansetzen konnte. 

Freitag, 19. September 2003 
Axalp: Spuren hochmittelalterlicher Pferchwirtschaft entdeckt

Dendrochronologische Untersuchungen zweier Melkhütten auf der Alp «Litschentellti» auf Axalp ob Brienz haben gezeigt, dass die beiden Hütten im Jahr 1501 beziehungsweise im Jahr 1519 gebaut wurden. Bei Testgrabungen durch den Archäologischen Dienst des Kantons Bern sind jetzt laut einer kürzlich verbreiteten Medienmitteilung  in unmittelbarer Nachbarschaft – erstmals im Kanton Bern – Spuren der ins Hochmittelalter zurückreichenden Pferchwirtschaft entdeckt worden. 

Freitag, 19. September 2003 
Panzerbesatzungen am Thuner Schiesssimulator im Wettstreit

Am elektronischen Schiesssimulator für den Kampfpanzer Leopard 2 in Thun findet zurzeit die 12. Austragung des Swiss Tank Challenge (STC) statt. 


Donnerstag, 18. September 2003 
Velofahrer bei Zusammenstoss mit Lieferwagen schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Lieferwagen ist am späten Donnerstagnachmittag bei Burglauenen zwischen Grindelwald und Lütschental ein Velofahrer schwer verletzt worden. 

Donnerstag, 18. September 2003 
Raku-Keramik im Ringgenberger Dorfmuseum

An die 300 kleinere und grössere Raku-Keramikfiguren von Käthy Imboden aus Goldswil sind vom 19. bis 27. September 2003 im Dorfmuseum Schlossweid in Ringgenberg an der Ausstellung «Form-Feuer-Erde» zu sehen. 

Donnerstag, 18. September 2003 
Doppeltötungsdelikt Spiez: Voruntersuchung abgeschlossen

Nach Abschluss der Voruntersuchung ist Mitte September 2003 ein 39jähriger Algerier, der gestanden hat, in der Nacht auf den 18. Juni 2001 das Tötungsdelikt in Spiez an der 39jährigen Lehrerin Corinne Mühlheim und ihrem 27 Jahre alten Freund Markus Steudler begangen zu haben, dem Kreisgericht XII  Frutigen–Niedersimmental überwiesen worden. 

Donnerstag, 18. September 2003 
Hochmoorgebiete von nationaler Bedeutung neu unter Naturschutz

Neben zwei weiteren Hochmoorgebieten von nationaler Bedeutung hat der Regierungsrat des Kantons Bern das Hochmoor auf der Mirrenegg in der Gemeinde Oberried und das «Fischbachmösli» in Oberlangenegg unter Naturschutz gestellt. 

Donnerstag, 18. September 2003 
Interlaken: Konsolidiertes Defizit von 354'000 Franken budgetiert

Das Budget 2004 der Gemeinde Interlaken rechnet mit einem Ausgabenüberschuss von 782'000 Franken, der Voranschlag der Industriellen Interlaken mit einem Ertragsüberschuss von 428'000 Franken. Daraus ergibt sich der konsolidierte Voranschlag 2004 der Gemeinde Interlaken mit einem Budgetdefizit von 353'750 Franken. Die Gemeindeabstimmung über das Budget wird am 30. November 2003 stattfinden. 


Mittwoch, 17. September 2003 
Generelle Baubewilligung für das «Fuhrenmatte»-Projekt Grindelwald

Generelle Baubewilligung für das umstrittene 100-Millionen-Franken-Projekt «Fuhrenmatte» in Grindelwald: Die vom Regierungsstatthalteramt Interlaken erteilte Bewilligung umfasst neben dem Abbruch einiger Gebäude und einem Umbau des Hotels Schweizerhof den Neubau einer Hotelanlage mit einem Hoteltrakt als Erweiterung des bestehenden Hotels Schweizerhof, einen Residenztrakt und den Neubau einer Zentrumsüberbauung mit einem Parking mit unterirdischer Verkaufsfläche in der Kernzone. 

Mittwoch, 17. September 2003 
Wilderswil: Automobilistin bei Frontalkollision verletzt

Bei einer Frontalkollision in Wilderswil ist am späteren Mittwochvormittag eine Automobilistin verletzt worden. 

17. September 2003 
Pohlern: Wertvolle Reptilien gestohlen

Aus einem privaten Vivarium in Pohlern sind zwei wertvolle Warane gestohlen worden. 

Mittwoch, 17. September 2003 
Gwatt: Behinderte verpacken 70'000 Couverts mit Wahlmaterial

60 Behinderte der Eingliederungswerkstätte im Gwatt haben laut einer Medienmitteilung des Regierungsstatthalteramtes Thun mit dem Verpacken des Wahlmaterials für die Stände- und Nationalratswahlen 2003 vom 19. Oktober begonnen. Diese Arbeiten werden für die Ämter Thun und Niedersimmental ausgeführt und müssen bis Ende September für den Versand abgeschlossen sein. 

Mittwoch, 17. September 2003 
Ringgenberg: Wasser und Ölfeuerungskontrolle: Neue Reglemente und Tarife

Die Reglemente mit Tarif für die Wasserversorgung und die Abwasserentsorgung in Ringgenberg sind den neuen übergeordneten Gesetzesbestimmungen angepasst worden. Die Gebühren sollen inskünftig sowohl beim Wasser als auch beim Abwasser nach sogenannten Belastungswerten erhoben werden. Auch der Tarif für die Ölfeuerungskontrolle muss angepasst werden. 

Mittwoch, 17. September 2003 
Matten: Abwartwohnung wird weiterhin als Dienstwohnung genutzt

An seiner letzten Sitzung befasste sich der Gemeinderat von Matten bei Interlaken mit der künftigen Nutzung der Abwartswohnung im Moos-Schulhaus sowie der Errichtung eines neuen Informatikraumes. 


Dienstag, 16. September 2003 
Ausstellung «Pilzzucht und Zuchtpilze» in Unterseen als Alternative

Statt einer am Bettag-Wochenende geplanten grossen Pilzausstellung veranstaltet der Verein für Pilzkunde Interlaken und Umgebung im Schützenhaus Lehn in Unterseen eine Ausstellung von Zuchtpilzen und eine Sonderausstellung «Die lustige Welt der Pilze» vom Ringgenberger Pilzkünstler Werner Meyer. Darüber hinaus wird ein mit Fotos von Herbert Steiner illustriertes neues Pilzkochbuch «Erfolgsrezepte mit Pilzen» von Hans Zurbuchen, Godi Kolb und Walter Matter vorgestellt. 

Dienstag, 16. September 2003 
Vor der letzten Sanierungsetappe am Chüebalmtunnel bei Iseltwald

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Chüebalmtunnel an der Autostrasse A8 bei Iseltwald zwischen Interlaken und Brienz stehen kurz vor dem Abschluss. Im Rahmen der letzten Sanierungsetappe werden in den nächsten Wochen die Felswand gereinigt, eine überhängende Felspartie gesichert und Steinschlagnetze installiert. Aus Sicherheitsgründen ist die Autostrasse A8 vom 23. bis 25. September 2003 jeweils zwischen 8 und 17 Uhr gesperrt. 

Dienstag, 16. September 2003 
Interlaken: Anmeldefrist für Gemeindewahlen abgelaufen

Drei Parteien mit 21 Kandidaten bewerben sich für die sieben Sitze im Gemeinderat Interlaken. Für den Grossen Gemeinderat sind die Meldungen von sechs Parteien mit 83 Kandidaten eingetroffen. Der bisherige Gemeindepräsident André Morgenthaler kann in stiller Wahl wiedergewählt werden. 

Dienstag, 16. September 2003 
Schach 4. Liga: Simme und Saanenland sichern sich Aufstiegsspiele

Mit einem knappen und einem souveränen Sieg in der sechsten Runde der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) haben sich die beiden 4.-Liga-Mannschaften der Schachklubs Simme und Saanenland die Entscheidungsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga gesichert. 

Dienstag, 16. September 2003 
Umgestaltung von Bahnhofplatz und Bahnhofstrasse verzögert sich

Wegen der gegenwärtig laufenden Projektierung eines Entlastungsstollens zum Hochwasserschutz in Thun verzögert sich die ursprünglich ab Frühjahr 2004 vorgesehene Umgestaltung von Bahnhofplatz und Bahnhofstrasse. Sie wird laut einer Medienmitteilung frühestens im Jahr 2005 erfolgen können. Die Referendumsabstimmung zur Gestaltung der Bahnhofstrasse wird auf den 8. Februar 2004 verschoben. 


Montag, 15. September 2003 
Rekordsaison für das Naturstrandbad Burgseeli

Das Naturstrandbad Burgseeli beendet am kommenden Sonntag, 21. September 2003 eine Badesaison der Superlative: Der heisse Sommer spiegelt sich laut einer Medienmitteilung des Verkehrsbüros Ringgenberg-Goldswil auch in den Einnahmen wieder, habe doch ein Spitzenumsatz verzeichnet werden können. Mit dem Ende der Saison verabschiede sich auch der langjährige Wirt des Strandbadrestaurants, Bruno Gosetti vom Burgseeli. 

Montag, 15. September 2003 
Wahlen vom 30. November in Interlaken: GFL erstmals mit voller Liste für den Grossen Gemeinderat

Die Grüne Freien Liste (GFL) beteiligt sich laut einer Medienmitteilung bereits zum fünftenmal an den Gemeindewahlen in Interlaken: «Nachdem sie im Jahr 1987 noch mit nur vier Namen angetreten war und auf Anhieb zwei Sitze gemacht hatte, konnten dieses Jahr 15 Kandidaten gefunden werden, was dank der Kumulierung erstmals eine volle Liste ergibt.» 

Montag, 15. September 2003 
Pohlern: Ursache des Brandes einer Alphütte geklärt

Die Ursache des Vollbrandes einer Alphütte mit angebauter Stallung am Stockhorn vom 2. September 2003 ist geklärt: Die Ermittlungen nach der Brandursache haben laut einer Medienmitteilung ergeben, dass das Feuer durch unsachgemässes Montieren des Stahlkamins nach einer Demontage zurückzuführen sei. 


Sonntag, 14. September 2003 
Erste Benefiztour mit Oldtimern zugunsten von MS-Betroffenen

Auf einer erstmals veranstalteten zweitägigen Oldtimer-Rallye zu Gunsten von Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) leiden, sind am Sonntagvormittag bei einem Halt auf dem Höheweg in Interlaken über 40 Personenwagen mit Jahrgängen zwischen 1920 und 1973 präsentiert worden. 

Sonntag, 14. September 2003 
Vier Verletzte bei Kollision auf der Autobahn A6 bei Thun

Bei einer Kollision zwischen drei Personenwagen auf der Autobahn A6 bei Thun sind am späteren Sonntagnachmittag vier Personen verletzt worden. Zwei davon mussten ins Spital eingeliefert werden. Der Sachschaden wird mit zirka 80'000 Franken angegeben. 

Sonntag, 14. September 2003 
Innertkirchen: Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der Sustenpassstrasse ist am späteren Sonntagvormittag ein Auto mit einem Motorrad kollidiert. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden. 


Samstag, 13. September 2003 
Begegnungstag Bern – Urkantone im Kienholz bei Brienz: «Ein Schlüsselereignis unserer gemeinsamen Geschichte»

An historischer Stätte im Brienzer Kienholz bei der Einmündung der Aare in den Brienzersee haben heute Samstag über 2200 Bernburger und Innerschweizer das 650jährige Bestehen des Bündnisses zwischen Bern und den vier Urkantonen Uri, Schwyz sowie Ob- und Nidwalden gefeiert. Der Vertrag gilt als Eintritt Berns in die Eidgenossenschaft. 

Samstag, 13. September 2003 
Tag der offenen Tür im Schloss Interlaken

Wie viele historische Gebäude im Kanton Bern hat heute Samstag auch das Schloss Interlaken zum Europäischer Tag des Denkmals seine Türen geöffnet. Der Interlakner Regierungsstatthalter Walter Dietrich wies bei der Eröffnung am Vormittag darauf hin, dass sich etwa die Hälfte der bernischen Amtsbezirke am Europäischen Tag des Denkmals vom 13. und 14. September mitmachten. 

Samstag, 13. September 2003 
Zweiter Berner Gewässerschutztag: «Anschauungsunterricht bei regionalen Gewässerputzaktionen»

Insgesamt an die 2000 Personen haben heute Samstag im Oberland und im übrigen Kantonsgebiet am zweiten Berner Gewässerschutztag beim Gewässerputzen etliche Tonnen Unrat aus Seen, Flüssen und Bächen entfernt. 


Freitag, 12. September 2003 
Schiffländten Därligen und Leissigen werden im Jahr 2004 doch noch zweimal täglich bedient

Wenigstens täglich zwei Kursschiffe sollen während der Saison 2004 die Ländten Därligen und Leissigen bedienen. Dies ist laut einer Medienmitteilung das wichtigste Ergebnis einer Aussprache zwischen Vertretern der Gemeinden Därligen und Leissigen sowie der BLS Lötschbergbahn AG, an welcher die Strategie zur Lösung der wirtschaftlichen Probleme der Schiffahrt und die touristischen Anliegen der Thunerseegemeinden besprochen worden seien. 


Donnerstag, 11. September 2003 
Anfangs November Sicherheitssprengung bei Grindelwald

Am Montag, 3. November 2003 wird im Gebiet «Haltisschwand»» bei Grindelwald aus Sicherheitsgründen ein Felspfeiler gesprengt. Ab Montag, 3. November bis und mit Dienstag, 4. November 2003 sind laut einer Medienmitteilung die Kantonsstrasse und die Notpiste aus Sicherheitsgründen für jeglichen Verkehr gesperrt 

Donnerstag, 11. September 2003 
Tag der Kleinkunst in Thun am kommenden Samstag, 13. September

Am kommenden Samstag, 13. September 2003 von vormittags 10.30 Uhr bis nach Mitternacht wird die Thuner Innenstadt zu einer grossen Bühne für Musik, Kabarett und Theater aller Art. 

Donnerstag, 11. September 2003 
Kredit aus dem Sportfonds für Turnhallensanierung in Leissigen

Für die Gesamtsanierung und Erweiterung der im Jahr 1972 erbauten Turnhalle von Leissigen hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kredit von 220'000 Franken aus dem Sportfonds bewilligt. 


Mittwoch, 10. September 2003 
Begegnungstag Bern – Urkantone am kommenden Samstag im Kienholz bei Brienz
Auf dem Festgelände bei der Aaremündung in Brienz-Kienholz führt die Burgergemeinde Bern – unterstützt von der Einwohnergemeinde und der Burgergemeinde Brienz – mit Uri, Schwyz, Obwalden und Nidwalden am Samstag, 13. September 2003 einen Begegnungstag durch. 

Mittwoch, 10. September 2003 
Neues Postauto für die Linie Brienz–Hasliberg

Postauto Berner Oberland und das Postautounternehmen AVBB in Schwanden haben auf der Linie Brienz–Hasliberg den Fahrzeugpark mit einem modernen Volvo-Linienbus erneuert. 

Mittwoch, 10. September 2003 
Neuer Leiter der BLS-Unternehmenskommunikation

Den wachsenden unternehmerischen Herausforderungen begegnet die BLS Lötschbergbahn AG laut einer Medienmitteilung «auch mit gezielten personellen Verstärkungen»: Anfang November 2003 übernehme der 34jährige Historiker und Politologe Urs Pfenninger die Leitung der Unternehmenskommunikation. 

Mittwoch, 10. September 2003 
Lötschberg: Tunnelbohrrekord mit 50,1 Meter in 18 Stunden

Die Tunnelbohrmaschine (TBM) Raron hat gestern Dienstagnachmittag und in der darauffolgenden Nacht auf heute Mittwoch im dunklen, schiefrigen Gneis des Aarmassivs die Rekordleistung von 50,1 Meter gebohrt. Dies bedeutet laut einer Medienmitteilung der BLS-Alptransit Weltrekord mit einer Hartgesteins-Tunnelbohrmaschine von 9,43 Meter Durchmesser. 

Mittwoch, 10. September 2003 
Lokale Putzaktionen im Rahmen des zweiten bernischen Gewässerschutztages 

Die über 60 lokalen Fischereivereine mit gegen 8000 Mitgliedern reinigen laut einer Medienmitteilung des Bernisch Kantonalen Fischerei-Verbandes (BKFV) am kommenden Samstag, 13. September 2003 – teilweise in Zusammenarbeit mit Schulen, Gemeinden, Firmen, Tauchergruppen und anderen Umweltorganisationen – einen Teil der bernischen Seen, Flüsse und Bäche und deren Ufer. 


Dienstag, 9. September 2003 
«Gesundheitsberufe entdecken – ein Tag für Neugierige»

Unter dem Motto «Gesundheitsberufe entdecken – ein Tag für Neugierige» haben sich heute Dienstag Schüler der Oberstufe, Eltern, Lehrer sowie an einem Wiedereinstieg interessierte Erwachsene und weitere Interessierte wie erstmals vor einem Jahr über die verschiedenen Gesundheitsberufe informieren können. In acht Spitälern im Kanton Bern – darunter im FMI-Spital Interlaken in Unterseen und im Spital Thun-Simmental in Thun – konnten die Besucher auf etwa zweistündigen Rundgängen die Gesundheitsberufe kennenlernen und Fragen an Fachleute stellen. 

Dienstag, 9. September 2003 
Fischer werfen der KWO «Erpressung» vor

Der Bernisch kantonale Fischereiverband (BKFV) wirft der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) vor, «in erpresserischer Art und Weise» eine Kostenbeteiligung an den anstehenden Brienzerseeuntersuchungen von einer Reduktion des Moorschutzperimeters abhängig zu machen: «Dieses Manöver könnte für die KWO zu einem Bumerang werden», heisst es in einer Pressemitteilung. 

Dienstag, 9. September 2003 
Tag der offenen Tür im Schloss Interlaken

Wie viele historische Gebäude im Kanton Bern öffnet am kommenden Samstag auch das Schloss Interlaken zum Europäischer Tag des Denkmals seine Türen. Im Zentrum des diesjährigen Europäischen Tages des Denkmals am 13. und 14. September 2003 stehen laut einer Meldung des kantonalen Amtes für Information Schätze aus Glas.» Im Kanton Bern – unter anderem in Spiez und Uetendorf – biete sich der Bevölkerung Gelegenheit, Glas an zahlreichen Objekten und in den vielfältigsten Formen und Verwendungszwecken zu besichtigen. 

Dienstag, 9. September 2003 
Stiftung Kulturförderung Lenk: Forum für Musik und Bewegung zum 32. Mal

Unter dem Patronat der Stiftung Kulturförderung Lenk findet nach Angaben der Stiftung Kulturförderung Lenk vom 5. bis 11. Oktober 2003 das Forum für Musik und Bewegung unter der Leitung von Ruth und Roger Girod statt: «Eine kreative Woche – für Erwachsene, Kinder und Jugendliche – umrahmt von der einmaligen Lenker Bergkulisse.» 

Dienstag, 9. September 2003 
Thuner Kulturförderpreis für die Sängerin Nadja Stoller und die Fotografin Myriam Loepfe

Sie singt Jazz in einem nach ihr benannten Trio: Nadja Stoller. Und die Fotografin Myriam Loepfe experimentiert mit klassischen Themen und sucht ihre individuelle Ausdrucksweise. Gemeinsam ist den beiden jungen Thunerinnen eines: Sie erhalten je den Thuner Kulturförderpreis 2003. Die öffentliche Verleihung nach neuem Konzept findet am 28. Oktober im Schadausaal statt. 


Montag, 8. September 2003 
Die Berner Oberländer am 11. Jungfraumarathon

Als bester Berner Oberländer am 11. Jungfraumarathon lief Martin von Känel aus Reichenbach auf Rang 9. Bei den Frauen schaffte es keine Oberländerin unter die ersten Zehn. 

Montag, 8. September 2003 
Frutigen: Zwei Automobilistinnen bei Frontalkollision schwer verletzt

Bei einer Frontalkollision von zwei Personenwagen auf der Umfahrungsstrasse Frutigen sind am Montagmorgen die beiden Automobilistinnen schwer verletzt worden. 


Sonntag, 7. September 2003 
Ringgenberg: Rundholzhaus im Chaletstil

Tag der offenen Tür in einem neuen Rundholzhaus in Ringgenberg: Damit war der Öffentlichkeit Gelegeneheit geboten, am Freitag und Samstag das aus naturgewachsenem massiven Holz in Form von Blockbalken errichtete, in drei Wochen bezugsbereite private Zweifamilienhaus von Marcel Borter, Regionalvertreter des finnischen Blockhausherstellers Honka zu besichtigen. 


Samstag, 6. September 2003 
Favoritensiege am 11. Jungfraumarathon

Der auf der 42,195 Kilometer langen Originalstrecke ausgetragene 11. Jungfrau-Marathon ist von dem als Topfavoriten eingestuften Neuseeländer Jonathan Wyatt in 2:49:01,6 gewonnen worden. Bei den Frauen siegte in 3:21:46,1 die Äthiopierin Emebet Abosa vor der Schweizerin Carolina Reiber. 

Samstag, 6. September 2003 
Interlaken: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Inselleitpfosten auf der Allmendstrasse in Interlaken ist am späteren Freitagabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. 

Samstag, 6. September 2003 
Kurzschluss auf BKW-Kabel im Thunersee

Ein Kurzschluss auf dem 50-Kilovolt-Seekabel zwischen Spiez und Oberhofen der BKW FMB Energie AG – diese Stromleitung verbindet das Wasserkraftwerk Spiez durch den Thunersee hindurch mit der Unterstation Oberhofen – hat am späteren Donnerstagabend, 4. September 2003 um 23.31 Uhr zu einem regionalen Spannungsabfall geführt, der sich laut einer Medienmitteilung unter anderem im Versorgungsgebiet der Energie Thun AG bemerkbar machte. 


Freitag, 5. September 2003 
A8 beim Krattiggraben: Fünf Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision am späteren Freitagnachmittag  auf der Nationalstrasse A8 zwischen Spiez und Interlaken sind fünf Personen verletzt worden, zwei davon schwer. 

Freitag, 5. September 2003 
Abschied von den P-Nummern im Berner Oberland

In der Postautoregion Berner Oberland sind sämtliche Fahrzeuge mit kantonalen Nummernschildern ausgerüstet worden. Am 5. September erhielt laut einer Medienmitteilung von Postauto Berner Oberland das letzte Postauto in der Region ein kantonales Nummernschild. 

Freitag, 5. September 2003 
Vor einem spannenden Dreikampf am Jungfraumarathon

4000 gemeldete Teilnehmer am 11. Jungfraumarathon – unter ihnen zahlreiche Spitzenläufer – werden morgen Samstag um 8.45 Uhr auf dem Höheweg in Interlaken von Regierungspräsident Urs Gasche auf die Origninaldistanz von 42,195 Kilometer hinauf auf die Kleine Scheidegg geschickt. Lanciert wurde der Anlass heute Freitag ab 16 Uhr mit den Nachwuchsrennen rund um die Höhematte. 

Freitag, 5. September 2003 
Intercity Interlaken–Romanshorn: Doppelstockzug bei Gümligen getrennt

Der Intercity 913 von Interlaken nach Romanshorn ist heute bei Gümligen während der Fahrt getrennt worden. Eine Reisende wurde laut einer Medienmitteilung verletzt: «Die SBB haben die unverzügliche Kontrolle aller Pendelkompositionen veranlasst.» Da ein Delikt nicht ausgeschlossen werden könne, hätten die SBB bereits nach einem ähnlichen Vorfall anfangs August bei Dulliken die Polizei eingeschaltet. 

Freitag, 5. September 2003 
«Mutmacherpreis» an Erich von Däniken verliehen

Erich von Däniken und seinem Mysterypark in Interlaken ist am Donnerstagabend in Zürich an der «Pfefferzeichen-Gala» des Winterthurer Gastroverlags Edition Salz & Pfeffer AG der «Mutmacherpreis» für mutige Ideen und deren Umsetzung verliehen worden. Die Laudatio für Erich von Däniken hielt der Raumfahrtspezialist Bruno Stanek. 

Freitag, 5. September 2003 
Einzelne Einbürgerungsgesuche in Ringgenberg zurückgestellt

Wie bereits berichtet, sind zurzeit verschiedene Einbürgerungsgesuche hängig. Einbürgerungen fallen in Ringgenberg (noch) in den Zuständigkeitsbereich der Gemeindeversammlung. Aufgrund der mit den Bewerbern geführten Gespräche hat sich der Rat entschlossen, einzelne Gesuche mangels genügender Assimilation/Integration der Bewerber um mindestens ein Jahr zurückzustellen. 

Freitag, 5. September 2003 
Weiterhin nur 0,6 Prozent Arbeitslosigkeit im Amtsbezirk Saanen

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im August 2003 um 216 auf 14'232 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert auf 2,7 Prozent. Mit unverändert 0,6 Prozent am tiefsten liegt die Quote im Amtsbezirk Saanen. 

Freitag, 5. September 2003 
Beitrag an den Ausbau der Kantonsstrasse Zweisimmen–Spiez

Die Kantonsstrasse Zweisimmen–Spiez soll in den Gemeinden Boltigen und Zweisimmen mit Gesamtkosten von 8,7 Millionen Franken saniert werden. Der Regierungsrat beantragt dem Grossen Rat für den Ausbau des Abschnitts Laubeggbrücke bis Garstatt einen Kredit von 3,2 Millionen Franken. 


Donnerstag, 4. September 2003 
Mutmassliches Diebesduo aus Thun in Basel angehalten 

Dem für diesen Fall zuständigen Jugendgericht Berner Oberland hat die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zwei als Asylbewerber in Thun gemeldete, im Zusammenhang mit der Entdeckung von Diebeslagern in Basel angehaltene junge Litauer zugeführt. 

Donnerstag, 4. September 2003 
Oberlangenegg: Innerorts mit 107 Stundenkilometer gerast

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Mittwochmorgen in Oberlangenegg ist ein Automobilist erfasst worden, der mit 107 Stundenkilometer – statt der erlaubten Innerortsgeschwindigkeit von maximal 50 Stundenkilometer – unterwegs war. 

Donnerstag, 4. September 2003 
Zum 20. Mal Alpabfahrt in St. Stephan

Bei strahlendem Wetter sind am Dienstag an der vom Tourismusverein St. Stephan organisierten 20. Alpabfahrt gegen 1000 Besucher von Gemeinderätin Luzia Wyssen begrüsst worden, unter ihnen Ruth und Hans Gerber aus Wachseldorn, die bisher noch keine Alpabfahrt verpasst haben. 


Mittwoch, 3. September 2003 
Mysterypark Interlaken: An die 200'000 Besucher in den ersten hundert Tagen

Hundert Tage nach Eröffnung des Mysteryparks auf dem Areal des Militärflugplatzes Interlaken zeigen sich die Verantwortlichen mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Besucheraufkommen liege mit gegen 200'000 Eintritten deutlich über dem Budget. 

Mittwoch, 3. September 2003 
Tötungsdelikt Marcel von Allmen: Voruntersuchung abgeschlossen

Ende August sind dem Kreisgericht XI Interlaken-Oberhasli drei Personen wegen versuchten und vollendeten Mordes an Marcel von Allmen und wegen weiterer geplanter oder versuchter Tötungsdelikte zur Beurteilung überwiesen worden. Die Gerichtsverhandlung dürfte laut einer Medienmitteilung des Kreisgerichts aus organisatorischen und terminlichen Gründen erst im Jahr 2004 angesetzt werden können: «Der genaue Termin und Ort der Gerichtsverhandlung werden rechtzeitig bekanntgegeben werden.» 

Mittwoch, 3. September 2003 
Pohlern: Alphütte mit Stallung abgebrannt

Eine Alpschaft mit Alphütte und Stallung am Stockhorn ist am Dienstagabend durch einen Brand vollständig zerstört worden. Verletzt wurde niemand. Die Tiere konnten gerettet werden. 

Mittwoch, 3. September 2003 
Zweiter Kantonaler Tag der Gesundheitsberufe: «Modern, vielseitig und spannend»

Am 2. kantonalen Tag der Gesundheitsberufe vom kommenden 9. September wird im Spital Interlaken in Unterseen die vielfältige Palette der Berufe im Gesundheitswesen vorgestellt. Präsentiert werden die Gesundheitsberufe von ausgebildeten Fachleuten und Lernenden der Spitalgruppe Frutigen, Meiringen und Interlaken (Spitäler FMI AG), der Privatklinik Meiringen, der Spitex Interlaken sowie der Berufsschule für Pflege Berner Oberland. 

Dienstag, 2. September 2003 
Brienz: Schüler bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Reisecar auf der Axalpstrasse (Gemeinde Brienz) ist am späteren Dienstagvormittag ein Velofahrer schwer verletzt worden. 

Dienstag, 2. September 2003 
Interlaken: Noch zwei Tell-Vorstellungen in der laufenden Saison

Für die Tellspiele Interlaken stehen noch zwei Aufführungen au dem Programm, dann wird der Strich unter eine erfolgreiche Spielsaison gezogen. 


Montag, 1. September 2003 
Schattenhalb: Vier Verletzte bei Autounfall

Vier Insassen eines Personenwagens sind bei einem Unfall am Montagnachmittag in der Gemeinde Schattenhalb verletzt worden, zwei davon schwer. 

Montag, 1. September 2003 
Spiez: Unregelmässigkeiten in der Buchhaltung der Asylkoordination Niesen

In der Asylkoordination Niesen (AKN), einem Bereich der Abteilung Soziale Dienste der Gemeindeverwaltung Spiez sind Unregelmässigkeiten in der Buchhaltung festgestellt worden. 

Montag, 1. September 2003 
Neue Lehrstelle auf der Meiringer Gemeindeverwaltung

Die Einwohnergemeinde Meiringen bildet neu vier kaufmännische Lehrlinge aus. Mit der Schaffung einer zusätzlichen Lehrstelle reagierte der Gemeinderat auf die Lehrstellenknappheit und auf eine drohende Schliessung einer KV-Klasse an der Wirtschaftsschule Meiringen. 

Montag, 1. September 2003 
Heinz Schweizer neuer Leiter der drei BLS-Werkstätten

Wechsel in der Leitung der Werkstätten der BLS Lötschbergbahn AG: Der 62jährige Maschineningenieur Josef Stöckli hat heute Montag, 1. September in Bönigen die Führung der Abteilung dem 48jährige Betriebsökonomen Heinz Schweizer übergeben. Zuvor war Schweizer während rund zehn Jahren als Leiter Controlling/SAP und Stellvertreter des Leiters Finanzen der BLS tätig. 

Montag, 1. September 2003 
Alpabfahrt in St. Stephan zum 20. Mal

Morgen Dienstag, 2. September 2003 werden wiederum gegen 340 Stück Vieh vom Dürrenwald im Tal von einer Vielzahl von Zuschauern aus nah und fern erwartet. Dann findet laut einer Medienmitteilung bereits zum zwanzigsten Mal die weit über die Landesgrenze hinaus bekannte Alpabfahrt in St. Stephan statt.


Berichte und Meldungen im August 2003 / Archiv 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats
Zurück an den Seitenanfang