Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland
Hotel Artos Mitglied Schweizer Hotelier Verein***
 Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken

Ihr Internet-Provider
im Berner Oberland
Privatklinik Meiringen
Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie – wo Patientinnen und Patienten auch Gäste sind

Berner Oberland News
* Schlagzeilen im Oktober 2002
* Archiv
 Traumferien in Sunstar-Hotels:
Arosa * Davos * Flims * Lenzerheide
Grindelwald* Wengen * Villars

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
CD-ROM «Das östliche Berner Oberland»
Eine Gruppe von sechs Schülern des Gymnasiums Interlaken mit Schwerpunktfach Wirtschaft und Recht hat im Rahmen des Projektes von «Young Enterprise Switzerland» (YES) eine Multimedia-CD-ROM mit Informationen in Bild und Ton über alle 29 Gemeinden im östlichen Berner Oberland produziert.
* E-Mails mit Web-Mail weltweit versenden und empfangen: http://mail.popnet.ch:9000
* Besucherstatistik der Berner-Oberland-News
in den letzten 30 Tagen
* Monats-Besucherstatistik 2001
* Senden Sie Ansichtskarten aus dem Berner Oberland!
* Internationales Dampfschiffregister
International Steamboat Register

* Wetterprognose
* Regionales Wetter
* Reisewetter im Berner Oberland und im restlichen Europa
* Sonne und Mond
* Lawinenbulletin (SLF)
* Regionales Lawinenbulletin
* Pistenbericht Berner Oberland
* Schneebericht Jungfrau-Region
* Luftmesswerte im Kanton Bern
* Abflüsse und Seestände
* Aktuelle Verkehrslage Expo.02
* Verkehrsinformationen TCS

Online-Medien
* e-Bund
* Neue Zürcher Zeitung
* Berner Zeitung
* Echo von Grindelwald (gleicher Inhalt wie Oberhasler, Brienzer und Jungfrau-Zeitung)
* Radio Berner Oberland
* Regionaljournal Radio DRS
* Radio Extra Bern
* Nachrichten/News
* Tagesschau DRS
* TV-Nachrichten (Text)
Einige Suchdienste 

* Google
* Swiss Search Engine
* Altavista
* Webcrawler
* Yahoo
* Lycos
* Infoseek

Ferienwohnung in Ringgenberg
Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten
Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllische Dorf
Ringgenberg Adolf und Lisbeth
Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee – mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort.

Berner Oberland News

Herausgegeben von Peter Schmid
Freier Journalist
Kreuzli
CH-3852 Ringgenberg
Redaktionsstube Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Wohnung privat +41 33 821 10 60
Postcheckkonto 40-71882-7

Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Bestellung von Werbebannern und von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail: info@beo-news.ch)



Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002 by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang
 

Zurück zur aktuellen Frontseite
Donnerstag, 31. Oktober 2002

«Kunst- und Sportklassen» für speziell Begabte in Thun

An der Oberstufenschule Progymatte in Thun soll ab August 2003 ein spezielles Angebot für sportlich oder musisch besonders begabte Schüler geführt werden. 

Mittwoch, 30. Oktober 2002
Zweisimmen: Mit entwendetem MOB-Bus Unfall gebaut

In der Nacht auf Mittwoch ist in Zweisimmen ein Bus der MOB-Verkehrsbetriebe entwendet und wenig später nach einem Unfall zurückgelassen worden.

Mittwoch, 30. Oktober 2002
Ringgenberg vor einer wichtigen Altjahrsgemeindeversammlung

Die Ringgenberger Gemeindeversammlung vom 13. Dezember 2002 hat über wichtige Geschäfte zu befinden. Neben der Einführung der Parkplatzbewirtschaftung, einem neuen Feuerwehrreglement, einer Änderung der Gemeindeordnung stehen noch andere Geschäfte von Bedeutung auf der Traktandenliste.

Mittwoch, 30. Oktober 2002
Der Thuner Regierungsstatthalter Anton Genna wird Kirchenschreiber

Der Regierungsstatthalter des Amtsbezirks Thun, Anton Genna hat auf Ende Februar 2003 seine Demission eingereicht, nachdem er heute Mittwoch vom Synodalrat der reformierten Kirchen Bern–Jura zum Kirchenschreiber mit Amtsantritt am 1. März 2003 gewählt worden ist.

Dienstag, 29. Oktober 2002
Leissigen: Autodiebe mit Strassensperre angehalten

Im Leissigentunnel der Autobahn A8 hat die Mobile Polizei Berner Oberland am vergangenen Samstagmorgen zwei Autodiebe angehalten. Die beiden Männer stehen laut einer Medienmitteilung im Verdacht, verschiedene Delikte begangen zu haben: «Das von ihnen benutzte Fahrzeug war kurz vor der Anhaltung als gestohlen gemeldet worden.»

Dienstag, 29. Oktober 2002
Erste Schweizerische Familienschachmeisterschaft: Vorrunde Region Berner Oberland in Zweisimmen

Unter dem Motto «Die ganze Familie spielt Schach» findet diesen Herbst landesweit erstmals eine schweizerische Familienschachmeisterschaft statt. Dieser Anlass soll Schach als Breitensport fördern und bekannt machen. Die Vorrunde der Region Berner Oberland findet in Zweisimmen statt, und zwar am Samstag, 9. November 2002, um 13.15 Uhr im Hotel Krone.

Dienstag, 29. Oktober 2002
«Weg mit den Veloleichen rund um den Thuner Bahnhof»

Zum fünften Mal heisst es «Weg mit den Veloleichen rund um den Thuner Bahnhof»: Nach diesem Motto führen die Stadt Thun und die SBB ab übermorgen Donnerstag, 31. Oktober die fünfte Ordnungsaktion seit 1999 durch. Um wieder Platz zu schaffen werden laut einer Medienmitteilung alle rund um den Bahnhof abgestellten Fahrräder mit Klebeband markiert und zwei Wochen später die nicht benutzten Velos eingesammelt.

Montag, 28. Oktober 2002
Luchs «Jaro» noch am Freitagabend abgeschossen

Ein vom Jagdinspektorat des Kantons Bern am vergangenen Freitag zum Abschuss freigegebener Luchs ist noch am selben Abend erlegt worden.

Freitag, 25. Oktober 2002
Erneut Abschussbewilligung für einen Luchs

Das Jagdinspektorat des Kantons Bern hat laut einer Medienmitteilung die Bewilligung für den Abschuss eines Luchses im Diemtigtal erteilt. Der Luchs habe bisher nachweislich dreizehn Schafe gerissen: «Der zuständige Wildhüter wird das schadenstiftende Tier innerhalb des vorgegebenen Perimeters erlegen.»

Freitag, 25. Oktober 2002 
Seit 75 Jahren Postauto Interlaken–Habkern

Am 9. April 1927, vor rund 75 Jahren ist der Postautobetrieb in das unweit von Interlaken gelegene Habkerntal aufgenommen worden. Zusammen mit der Gemeinde Habkern feierte Postauto Berner Oberland heute Freitag, 25. Oktober 2002 das Jubiläum und nützte dabei die Gelegenheit, den ersten Spatenstich für ein Wartehäuschen an der Endstation Habkern-Zäundli auszuführen und ein Postauto auf den Namen «Habkern» zu taufen.

Freitag, 25. Oktober 2002
Lawinenschutztunnel Mitholz eröffnet: Sichere Zufahrt nach Kandersteg auch im Winter

Die Strasse nach Kandersteg ist nun auch im Winter sicher befahrbar: Die bernische Bau-, Verkers- und Energiedirektorin, Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer hat heute Freitag nach rund anderthalbjähriger Bauzeit den 640 Meter langen Lawinenschutztunnel Mitholz eröffnet.

Donnerstag, 24. Oktober 2002
Interlaken: Überbauungsordnung Kanalpromenade kommt vor den Grossen Gemeinderat

Die Überbauungsordnung Kanalpromenade ist vom Interlakner Gemeinderat genehmigt worden. Sie wird dem Grossen Gemeinderat (GGR) im Dezember vorgelegt.

Donnerstag, 24. Oktober 2002
Neue Schulinspektoren für das regionale Schulinspektorat Oberland

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat für das Regionale Schulinspektorat Oberland zwei neue Schulinspektoren gewählt.

Mittwoch, 23. Oktober 2002
Forstbetrieb Ringgenberg/Niederried soll zertifiziert werden

Für einmal standen Geschäfte der Forstkommission im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderates von Ringgenberg: Auch der Forstbetrieb der Einwohnergemeinden Ringgenberg und Niederried soll in einer nächsten Tranche nach den internationalen Richtlinien FSC für eine umweltgerechte, nachhaltige Waldnutzung und für das schweizerische Q-Label zertifiziert werden.

Mittwoch, 23. Oktober 2002
Hilterfingen und Seftigen treten dem Wirtschaftsraum Thun bei

Auf Anfang 2003 treten auch die beiden Agglomerationsgemeinden Seftigen und Hilterfingen dem Wirtschaftsraum Thun (WRT) bei. Der Beitritt der beiden Gemeinden Hilterfingen und Seftigen soll den WRT laut einer Medienmitteilung stärken und noch besser als Ansprechpartner von Bund und Kanton in der Agglomerationspolitik legitimieren.

Dienstag, 22. Oktober 2002
 Jugendliche Taschendiebe im Kanton Bern unterwegs

Im Kanton Bern ist in letzter Zeit eine Häufung von Taschen- und Trickdiebstählen festgestellt worden. Seit Anfang August wurden im Kanton Bern über zweihundert Personen – davon mehr als die Hälfte im Oberland – auf diese Weise geschädigt. Bei der Täterschaft handelt es sich laut einer Medienmitteilung häufig um Kinder und Jugendliche aus Balkanstaaten.

Dienstag, 22. Oktober 2002
Verschärfte Kontrollen nach Übergriff beim Thuner Durchgangszentrum

Ein Ende September 2002 erfolgte Übergriff auf eine Nachbarin des Thuner Durchgangszentrums für Asylsuchende wird durch den Gemeinderat der Stadt Thun schärfstens verurteilt. Er trifft laut einer Medienmitteilung erste Massnahmen in eigener Kompetenz: «Die Polizeikontrollen wurden intensiviert, Nachtwachen sollen wieder eingeführt werden.» Zudem wolle sich der Gemeinderat bei Bund und Kanton für verbesserte Rahmenbedingungen einsetzen.

Sonntag, 20. Oktober 2002
Aktionstag Licht auf dem Marktplatz Interlaken

Aktionstag Licht auf dem Marktplatz Interlaken: Gestern Samstag, 19. Oktober 2002 von 9 bis 15 Uhr war die Bevölkerung eingeladen, eine Verkehrssicherheitstag-Ausstellung unter dem Motto «Die Hellen sieht man auch im Dunkeln» zu besuchen.

Samstag, 19. Oktober 2002
Beatushöhlen: Mitfahrerin bei Unfall mit Quad schwer verletzt

Die Mitfahrerin auf einem vierrädrigen Motorrad ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall in der Nähe der Beatushöhlen schwer verletzt worden.

Samstag, 19. Oktober 2002
Nach Unfall geflüchtet und drei Polizeiautos beschädigt

Drei Patrouillenwagen der Kantonspolizei sind am Samstagmorgen 3.15 Uhr früh bei Därligen beschädigt worden, als ein nach einem Unfall von Bern her verfolgter Automobilisten versuchte, eine Polizeisperre zu durchbrechen.

Samstag, 19. Oktober 2002
Wenn ein Pilz viel Staub aufwirbelt

Dem Birnenstäubling haben Wissenschafter einen etwas unanständigen Namen verpasst: Wolfsfurz. Zu Recht. Wer auf die reifen Pilze tritt, erlebt sein staubiges Wunder.

Freitag, 18. Oktober 2002
Orientierung über den Ausbildungsweg am Gymnasium Interlaken

Das Gymnasium Interlaken orientiert am Freitag, 1. November 2002 von 18.15 bis 19.45 Uhr über den gymnasialen Ausbildungsweg im Berner Oberland.

Freitag, 18.Oktober 2002
Einkaufszentrum an der  Schulstrasse in Thun kann gebaut werden

Der Regierungsstatthalter von Thun hat den Abbruch der heutigen Coop-Gebäude an der Schulstrasse sowie den Neubau eines Quartierzentrums im Dürrenast bewilligt. Das Bauvorhaben entspricht laut einer Medienmitteilung der in der Volksabstimmung gutgeheissenen speziellen Zone mit Planungspflicht und habe auch die Umweltverträglichkeitsprüfung bestanden.

Donnerstag, 17. Oktober 2002
Sanierung der Meiringen–Innertkirchen-Bahn (MIB)

Zur Sicherstellung des Betriebs der Meiringen–Innertkirchen-Bahn (MIB) der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) müssen Sanierungen vorgenommen werden. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat laut einer Kurzinformation – neben einer Reihe von weiteren Geschäften – einen Verpflichtungskredit von rund 880'000 Franken dafür bewilligt.

Donnerstag, 17. Oktober 2002
Im Grimselgebiet vermisster Strahler tot aufgefunden

Im Grimselgebiet ist gestern Mittwoch ein seit dem 5. Oktober 2002 vermisster 46jähriger Strahler tot aufgefunden und geborgen worden.

Donnerstag, 17. Oktober 2002
700 Jahre Oberried: «Wenn die Heimat ruft»

Oberried am Brienzersee feiert im Jahre 2003 seine erste urkundliche Erwähnung vor 700 Jahren. Alle Oberriederinnen und Oberrieder aus nah und fern sollen angeschrieben und zu der im Sommer kommenden Jahres geplanten Jubiläumsfeier eingeladen werden.

Mittwoch, 16. Oktober 2002
Thun: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Thun ist am Mittwochnachmittag nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von über 200'000 Franken entstanden.

Mittwoch, 16. Oktober 2002
Thuner Stadtpräsident in stiller Wahl bestätigt

Der Thuner Gemeinderat hat Stadtpräsident Hans-Ueli von Allmen in stiller Wahl in seinem Amt bestätigt, nachdem innerhalb der gesetzten Frist keine weiteren Bewerbungen eingegangen sind. 

Mittwoch, 16. Oktober 2002
Bauland im Gebiet Wellenacher in Unterseen

Die Einwohnergemeinde Unterseen hat im genehmigten Überbauungsplangebiet Wellenacher-Rychegarte 2653 Quadratmeter Bauland in der Wohn- und Gewerbezone und 1022 Quadratmeter Bauland in der Gewerbezone zu verkaufen oder im Baurecht abzugeben.

Dienstag, 15. Oktober 2002
Ab Montag wieder Winterschiffahrt auf dem Thunersee

Am kommenden Sonntag verkehren auf dem Thunersee der Seitenraddampfer «DS Blümlisalp» und das Drachenschiff in dieser Saison zum letzten Mal. Für die Wintersaison verspricht die BLS-Schiffahrt einige Schiffsattraktionen.

Dienstag, 15. Oktober 2002
Nach 50 Jahren droht dem Postauto Gstaad–Turbach das Aus

Gut 50 Jahren nach der Betriebsaufnahme droht der Postautolinie in das unweit von Gstaad gelegene Turbachtal wie fünf weiteren Linien im Berner Oberland das Aus: Im Rahmen der strategischen Aufgabenüberprüfung des Regierungsrates (SAR) hat der Regierungsrat entschieden, alle Linien des öffentlichen Verkehrs mit weniger als durchschnittlich sechs Personen pro Kurs ab dem Jahr 2005 zu streichen.

Dienstag, 15. Oktober 2002
Uetendorf: Autofahrerin bei Kollision mit Viehtransporter verletzt

Bei einer Frontalkollision mit einem Viehtransportanhänger ist eine Autofahrerin am Dienstagvormittag in Uetendorf verletzt worden.

Dienstag, 15. Oktober 2002
Auch im Strassenbau soll gespart werden

Als Folge der Strategischen Aufgabenüberprüfung (SAR) sollen beim Ausbau und Unterhalt der Kantonsstrassen in den kommenden vier Jahren die budgetierten Ausgaben jährlich um fünf Millionen Franken gekürzt werden. Dies führe bei insgesamt 21 grösseren Projekten zu Verzögerungen: Im Berner Oberland wären laut einer Medienmitteilung die Umfahrung Saanen, die Sanierung der Dorfdurchfahrt von Erlenbach und die Sanierung Kanderbrücke/Radstreifen Kiestag–Spiezwiler betroffen.

Montag, 14. Oktober 2002
Neuer Fahrplan zwischen Thuner- und Genfersee ab Ende 2004

Die Einführung der ersten Etappe von Bahn 2000 auf Dezember 2004 hat Auswirkung auf die Fahrpläne des öffentlichen Verkehrs westlich der Neubaustrecke Mattstetten–Rothrist. Die Fahrpläne auf den Linien Spiez–Zweisimmen–Montreux/Bulle und Zweisimmen–Lenk werden laut einer Medienmitteilung auf Dezember 2004 völlig neu konzipiert.

Montag, 14. Oktober 2002
Zweite Betriebsführung auf dem Militärflugplatz Meiringen/Unterbach

Auf dem Militärflugplatz Meiringen/Unterbach wird am Dienstag, 22. Oktober 2002, 14 Uhr die zweite Betriebsführung dieses Jahres durchgeführt.

Sonntag, 13. Oktober 2002
Resultate des 46. Brienzerseelaufs (35 Kilometer)

Der 46. Brienzerseelauf ist vom Reichenbacher Martin von Känel und von Monika Knöri aus Boltigen gewonnen worden.

Samstag, 12. Oktober 2002
Lokale Putzaktionen im Rahmen des ersten Bernischen Gewässerschutztages

An die 150 freiwillige Helfer – Fischer, Jäger, Taucher und Umweltschützer sowie eine Schulklasse aus Unterseen – haben am Samstag im Naturschutzgebiet Weissenau–Neuhaus am oberen Ende des Thunersees, in der Aare zwischen Brienzersee und Goldey, in Bönigen und in Brienz ihre traditionellen Gewässerputzaktionen in den Rahmen des ersten Bernischen Gewässerschutztages gestellt.

Freitag, 11. Oktober 2002
Wohnungsbrand in Bönigen: Unvorsichtiger Umgang mit Raucherwaren

Die Ursache des Wohnungsbrandes vom Mittwoch, 9. Oktober 2002 in Bönigen ist geklärt: Das Feuer wurde laut einer Medienmitteilung durch unvorsichtigen Umgang mit Raucherwaren verursacht.

Freitag, 11. Oktober 2002
Amtsanzeiger bleibt bei Schaer Thun AG und Vetter Druck AG

Der Auftrag für die Herstellung des Thuner Amtsanzeigers bleibt in der Region. Nach der Submission hat laut einer Medienmitteilung die Verwaltungskommission des Gemeindeverbandes den Zuschlag an die Verlagsgemeinschaft Schaer Thun AG und Vetter Druck AG erteilt.

Donnerstag, 10. Oktober 2002
Kinderpornografie: Über 2500 Filme und anderes Bildmaterial sichergestellt

Im Rahmen der gesamtschweizerischen Aktion gegen Kinderpornografie im Internet ermitteln die Stadt- und die Kantonspolizei Bern bis heute in insgesamt 124 Fällen. Die Auswertung der sichergestellten Datenträger dürfte laut einer Medienmitteilung noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Donnerstag, 10. Oktober 2002
Leserbrief aus Luzern: Downhill von der Käserstatt

Mittwoch, 9. Oktober 2002
An die 350'000 Franken Schaden bei Wohnungsbrand in Bönigen

Bei einem Wohnungsbrand in Bönigen ist am Mittwoch ein Schaden von schätzungsweise 350'000 Franken entstanden. Verletzt wurde laut einer Medienmitteilung niemand.

Mittwoch, 9. Oktober 2002
Über eine halbe Million Franken Schaden bei Wohnungsbrand in Spiez

Bei einem Brand in einer Dachwohnung an der Seestrasse in Spiez dürfte am Dienstagnachmittag nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von mehr als einer halben Million Franken entstanden sein. Ein Feuerwehrmann zog sich laut einer Medienmitteilung leichte Verletzungen zu.

Mittwoch, 9. Oktober 2002
Beiträge von 1,4 Millionen Franken aus dem Sportfonds

Auf Antrag der kantonalen Sportfondskommission hat die Erziehungsdirektion des Kantons Bern Beiträge von rund 1,4 Millionen Franken aus dem Sportfonds für Gesuche aus dem Bereich Sportförderung der Monate Juli und August 2002 bewilligt.

Mittwoch, 9. Oktober 2002
Autobahn A6 Bern–Thun: Mobile Leitschranken auf dem Mittelstreifen

Auf der Autobahn A6 wird zwischen Münsingen und Niederwichtrach die Seilleitschranke auf dem Mittelstreifen durch eine mobile Leitschranke ersetzt. Die Arbeiten konzentrieren sich laut einer Medienmitteilung auf den Bereich der ehemaligen Notlandepiste der Armee, wo der Mittelstreifen der Autobahn bereits einen Betonbelag aufweise: «Der Verkehr wird während rund vier Wochen zeitweise einspurig geführt.»

Mittwoch, 9. Oktober 2002
Leserbrief aus Hünibach: Verbesserung für die Velofahrer?

Montag, 7. Oktober 2002
Wieder eine Abschussbewilligung für einen Luchs am Niesen

Das Jagdinspektorat des Kantons Bern hat die Bewilligung für den Abschuss eines Luchses im Niesengebiet erteilt. Der Luchs soll laut einer Medienmitteilung bisher nachweislich zehn Schafe, drei Lamas und eine Ziege gerissen haben: «Der zuständige Wildhüter wird das schadenstiftende Tier innerhalb des vorgegebenen Perimeters erlegen.» Im gleichen Gebiet habe schon im Jahr 2001 ein Luchs abgeschossen werden müssen, nachdem er 16 Schafe gerissen habe.

Samstag, 5. Oktober 2002
Matten: Knabe erlitt schwere Brandverletzungen

Beim Hantieren mit einer militärischen Knall-Rauchpetarde hat sich am Samstagnachmittag in Matten bei Interlaken ein Knabe schwere Brandverletzungen zugezogen. Er musste laut einer Medienmitteilung hospitalisiert werden.

Freitag, 4. Oktober 2002
Zahl der Arbeitslosen und Stellensuchenden weiterhin steigend

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern hat im September 2002 um 836 auf 9212 Personen zugenommen. Die Arbeitslosenquote stieg damit laut einer Medienmitteilung gegenüber dem vorangegangenen August von 1,7 auf 1,9 Prozent. Die schweizerische Arbeitslosenquote stieg im gleichen Zeitraum von 2,7 Prozent auf 2,8 Prozent und damit wieder auf über 100'000 Arbeitslose an.

Donnerstag, 3. Oktober 2002
Dorfladen Gsteigwiler «Visavis-Laden des Jahres 2002»

Die Genossenschaft «Üsa Dorflade» in Gsteigwiler ist mit einer Urkunde und einem Check über 10'000 Franken von der Trimerco-Stiftung als «Visavis-Laden des Jahres 2002» ausgezeichnet worden.

Donnerstag, 3. Oktober 2002
Probe-Wasseralarm im Kanton Bern

Im Rahmen der jährlichen technischen Kontrollen werden am kommenden Dienstag, dem 8. Oktober 2002 im Saanenland, im Oberhasli und im Raum Wohlensee-Aarberg, die Wasseralarm-Sirenen ertönen. Da es sich laut einer Medienmitteilung um einen Probealarm handelt, bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung

Mittwoch, 2. Oktober 2002
Meiringen: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision zwischen Meiringen und Brienzwiler sind am Dienstagabend zwei Personen schwer verletzt worden.

Dienstag, 1. Oktober 2002
Neue Leiterin der BLS-Unternehmenskommunikation

Wechsel in der Leitung der Unternehmenskommunikation der BLS Lötschbergbahn AG: Anfang November 2002 wird Ursula Good-Widmer, bisher Vizedirektorin der Mittelthurgaubahn (MThB) und Geschäftsführerin der im Güterverkehr aktiven Lokoop AG neue BLS-Kommunikationschefin.

***
Berichte und Meldungen im September 2002 / Archiv 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats

Zurück an den Seitenanfang