Das Kurhaus auf der Sonnenterrasse in Ringgenberg mit Aussicht auf Berge und Brienzersee

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 12. Jahrgang
November 2007
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Traumferien in Sunstar-Hotels



Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno
Seitenanfang
Freitag 30. November 2007
Rolf Maurer wird neuer Thuner Stadtingenieur

Die personell grösste Abteilung der Stadt Thun, das Tiefbauamt, erhält mit dem 51jährigen Belper Bauingenieur und BLS-Projektmanager Rolf Maurer auf 1. April 2008 einen neuen Chef. Er wird Nachfolger von Hans-Peter Stauffer, der in Pension geht.

Freitag 30. November 2007
Nachkredit für die Turnhalle Bönigen

Der Gemeinderat von Bönigen hat an seiner Sitzung vom 26. November 2007 einen Nachkredit für den Um- und Anbau der Turnhalle – Einweihungsdatum Samstag 1. Dezember – in der Höhe von 130 000 Franken beschlossen.

Freitag 30. November 2007
Horrenbach-Buchen: Bauernhaus durch Brand zerstört

In der Nacht auf Freitag ist in Horrenbach-Buchen ein unbewohntes Bauernhaus durch einen Brand zerstört worden.

Freitag 30. November 2007
Neue Oberärztin in der Privatklinik Meiringen

Seit 1. Juli 2007 arbeitet die Fachärztin FMH für Psychiatrie und Psychotherapie Heidi Grossenbacher-Villiger aus Ringgenberg zu 60 Prozent als Oberärztin auf der offenen Akutstation «Des Alpes 2» in der Privatklinik Meiringen.

Freitag 30. November 2007
Über 1500 Fahrzeuge gemessen

Auf der Autobahn A6 und in Thun hat die Kantonspolizei in der Nacht auf Freitag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt und dabei 1541 Fahrzeuge gemessen. Vier Automobilisten werden verzeigt.

Freitag 30. November 2007
Speedflyer: Spezielle Ausbildung erforderlich

Wer künftig mit Speedflyern fliegen will, braucht laut einer Medienmitteilung einen Ausweis als Gleitschirmpilot und eine Erweiterung für Speedflying: «Der Schweizerische Hängegleiter-Verband (SHV) hat zusammen mit dem Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) ein entsprechendes Konzept erarbeitet.»

Freitag 30. November 2007
Wirtschaftspark Thun-Schoren: Stadt vermarktet Prototyp

Mit einem Wirtschaftspark Thun-Schoren will die Stadt Thun zeigen, welche Art von Wirtschaftsentwicklung im Sinne des Stadtmarketings sie anstrebt: Arbeitsplätze von hoher Wertschöpfung sowie gute Umwelt- und Lebensqualität in Gebäuden von ansprechender architektonischer Gestaltung.
Donnerstag 29. November 2007
Tornado-Bergungskosten von rund 60 000 Franken

Die Schweiz übernimmt die für die Bewältigung der Folgen des Absturzes eines deutschen Tornado-Jets im Berner Oberland angefallenen Kosten. Diese belaufen sich auf rund 60 000 Franken.

Donnerstag 29. November 2007
Snowpenair: Vorverkauf läuft auf Hochtouren

Vier Monate vor dem 11. Snowpenair-Konzert auf der Kleinen Scheidegg am Samstag 29. März 2007 ist mit 4800 Tickets über die Hälfte der Billette bereits verkauft.

Donnerstag 29. November 2007
RFO Bödeli neu mit Sitzgemeindemodell

An nicht weniger als zehn Gemeindeversammlungen in der Zeit von 30. November bis 14. Dezember ist der Beitritt zur regionalen Führungsorganisation (RFO) Bödeli – neu mit der Sitzgemeinde Unterseen – traktandiert. Stimmen die Gemeindeversammlungen dieser Absicht zu, so umfasst die RFO Bödeli ab 1. Januar 2008 elf Gemeinden mit über 23 000 Einwohnern.

Donnerstag 29. November 2007
Föhrentriebsterben auf dem Gemeindegebiet von Interlaken

Vor allem im Gebiet Lindenallee in Interlaken stehen stark durch eine als Föhrentriebsterben bekannte Pilzkrankeit befallene oder fast abgestorbene Föhren. Wegen des sehr starken Befalls der Föhren auf dem Gemeindegebiet von Interlaken wird wohl eine grössere Zahl von Föhren gefällt werden müssen.

Donnerstag 29. November 2007
Neuer Finanzverwalter für Matten

An seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat von Matten bei Interlaken Christoph Petermann aus Meiringen als neuen Finanzverwalter der Einwohnergemeinde Matten gewählt.

Donnerstag 29. November 2007
Raiffeisenbank Ringgenberg: Neuer Geschäftsstellenleiter in Habkern

Am 1. Januar 2008 löst Robin Voegeli Heidi Baumann in der Leitung der Geschäftsstelle Habkern der Raiffeisenbank Ringgenberg ab. Gleichzeitig wird die Bankberatung vor Ort stark ausgebaut.

Donnerstag 29. November 2007
Thun: Mann von Parkingdach gerettet

Weil ein junger Mann drohte, sich vom siebten Stockwerk des City-West-Parkings in Thun zu stürzen, ist am Mittwochabend die Aarestrasse teilweise gesperrt worden. Nach zwei Stunden gelang es, den Mann in Sicherheit zu bringen.

Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Postcheckkonto 40-71882-7

*

Bruno
Petroni
Journalist
Reginaweg 13
CH-3800 Matten bei Interlaken
Mobile  +41 79 656 99 41
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB
Seitenanfang

Donnerstag 29. November 2007
Beatenberg: Budget 2008 mit kleinem Ertragsüberschuss

Bei einem Aufwand von 5,67 Millionen Franken sieht das Budget 2008 der Gemeinde Beatenberg einen minimalen Ertragsüberschuss von 5000 Franken vor. Die Steueranlage bleibt unverändert bei 2,18, die Liegenschaftssteuer bei 1,5 Promille des amtlichen Wertes.
Mittwoch 28. November 2007
Diemtigen: Vermisster tot aufgefunden

Der seit vergangenen August in Wimmis vermisste 65jährige Hansrudolf Beer ist am 22. November im Wald bei Oey (Gemeinde Diemtigen) tot aufgefunden worden.

Mittwoch 28. November 2007
Velofahrer von Auto angefahren – Fahrerflucht

In der Nacht auf Mittwoch ist in Thun ein Velofahrer durch einen Personenwagen zu Fall gekommen und dabei verletzt worden. Der Personenwagen umfuhr den am Boden liegenden Velofahrer und flüchtete ohne anzuhalten in Richtung Lerchenfeld.

Mittwoch 28. November 2007
Lawinenkommission Adelboden: Wahl von drei neuen Mitgliedern

Der Gemeinderat von Adelboden hat Toni Schmid, Beat Allenbach und Hansueli Wäfler, alle wohnhaft in Adelboden als neue Mitglieder in die Lawinenkommission gewählt.

Mittwoch 28. November 2007
Fahrplan 2008 – mehr Bus in Thun

Mit dem Fahrplan 2008 kann bei den Verkehrsbetrieben Steffisburg–Thun–Interlaken (STI) ein weiterer Angebotsausbau realisiert werden. Die Fahrgäste profitieren vom Zehnminutentakt bei frequenzstarken Stadtlinien. Die Verlegung der Zugskreuzung von Interlaken West nach Interlaken Ost hingegen hat für Thun schlechtere Anschlüsse in Richtung Berner Oberland zur Folge.
Dienstag 27. November 2007
Thun: Rollerfahrer bei Kollision verletzt

Bei einer Kollision zwischen zwei Rollern am frühen Dienstagnachmittag in Thun ist der eine Fahrer verletzt worden.

Dienstag 27. November 2007
Kandergrund: Ersatzwahl Gemeinde- und Gemeinderatspräsident


Nach der Demission des bisherigen Gemeinde- und Gemeinderatspräsidenten Georg Wandfluh hat sich der Gemeinderat von Kandergrund entschieden, den Rat rasch wieder zu komplettieren und eine Ersatzwahl durchzuführen.


Dienstag 27. November 2007
Harderbahn: Die letzte Fahrt von Wagen Nummer eins

Der bei einem Erdrutsch am 9. August 2007 stark beschädigte Wagen Nummer eins der 1,4 Kilometer langen Standseilbahn von Interlaken auf den Harder ist am Dienstagvormittag mit einem Autokran von den Schienen gehoben worden. Die beiden alten Wagen werden wie geplant zum 100-Jahr-Jubiläum der Harderbahn auf die Saison 2008 hin ersetzt.

Dienstag 27. November 2007
Ringgenberg: Wichtige Daten bestimmt

Für das nächste Jahr hat der Gemeinderat von Ringgenberg verschiedene wichtige Daten bestimmt. Die ordentlichen Gemeindewahlen wurden auf Ende November 2008 festgesetzt. – Bernhard Abegglen wird neuer nebenamtlicher Gemeindeweibel.
Montag 26. November 2007
SVP Matten bei Interlaken fasste Parolen

Die SVP Matten hat an ihrer gut besuchten Parteiversammlung vom 22. November 2007 im Mattenhof die Parolen für die Gemeindeversammlung am 5. Dezember 2007 gefasst.

Montag 26. November 2007
Adventsmärt der Privatklinik Meiringen

Am Mittwoch 5. Dezember 2007 lädt die Privatklinik Meiringen zum Adventsmärt ein. Von 10 bis 17 Uhr verwandeln sich die Räumlichkeiten im Haus «Reichenbach» in ein lebhaftes und farbenfrohes Marktviertel.

Montag 26. November 2007
Hasliberg: Gemeinderätliche Klausur 2007

Der Gemeinderat von Hasliberg hat in einer zweitägigen Klausur als Grundsatz definiert, dass der Gemeinderat mit seinem Handeln dazu beiträgt, der Bevölkerung eine gute Lebensqualität mit einer zeitgemässen Infrastruktur zu bieten und damit die Eigenständigkeit der Gemeinde zu stärken.

Montag 26. November 2007
Saisoneröffnungsparty des Skiklubs Haslital

Der erste und gleichzeitig grösste Anlass im Zeichen des Jubiläums 100 Jahre Skiklub Haslital findet am Samstag 1. Dezember in der Tennishalle in Meiringen als Saisoneröffnungsparty statt.
Sonntag 25. November 2007
Steffisburg: Briefliche Stimmabgabe nähert sich hundert Prozent

Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Steffisburg haben am 25. November 2007 den Voranschlag 2008 angenommen.

Sonntag 25. November 2007
Sitzgewinn für SP und FDP im GGR Interlaken

Bei den Wahlen in den Grossen Gemeinderat (GGR) Interlaken haben die Sozialdemokraten und die Freisinnigen je einen Sitz, beide zulasten der Grünen Freien Liste gewonnen. Die Wahlbeteiligung berug 42,8 Prozent.

Sonntag 25. November 2007
Zwei Gemeinderatssitze für die Unabhängigen Bürger Habkern

Als Gemeinde- und Gemeinderatsvizepräsident in einer Person ist in Habkern für die Dauer von vier Jahren Markus Karlen-Schmocker, (SVP) mit 232 Stimmen (Majorz) gewählt worden. Die neue Sitzverteilung im Gemeinderat: Schweizerische Volkspartei (SVP) 5 Sitze (0) und Unabhängige Bürger Habkern (UBH) 2 Sitze (+1).

Sonntag 25. November 2007
Lauterbrunnen: Vier Gemeinderäte gewählt

In der Gemeinde Lauterbrunnen sind je zwei Gemeinderäte aus den Bezirken Wengen und Lauterbrunnen gewählt worden.

Sonntag 25. November 2007
Grindelwald: Sechs Gemeinderäte gewählt

Bei einer Wahlbeteiligung von 37,4 Prozent sind in Grindelwald sechs Mitglieder des Gemeinderates gewählt worden. Der bisherige Stephan Brügger wurde nicht wiedergewählt.

Sonntag 25. November 2007
Interlaken: Velofahrerin von Auto angefahren – Fahrerflucht

Im Interlakner Postkreisel ist am Samstagabend eine Velofahrerin von einem Auto angefahren und dabei verletzt worden. Der Autofahrer oder die Autofahrerin fuhr ohne anzuhalten in Richtung Marktgasse weiter.

Sonntag 25. November 2007
Neuer Gemeinderatspräsident in Adelboden

Zum neuen Adelbodner Gemeinderatspräsidenten (Obmann) ist mit 1165 Stimmen Stephan Lauber-Künzi gewählt worden. Der Mitkandidat und amtierende Gemeindepräsident Felix Hari-Hubler erhielt 577 Stimmen.

Sonntag 25. November 2007
Brienz: Mehrzweckanlage klar bewilligt

Der Neubau einer Mehrzweckanlage mit Doppel-Sporthalle und Aussenanlagen auf dem Areal des Schulhauses Brienz-Dorf (Ersatz der bestehenden Turnhalle) ist bei einer Stimmbeteiligung von 36,9 Prozent mit 627 Ja gegen 154 Nein angenommen worden.

Sonntag 25. November 2007
Gemeinderatswahlen in Interlaken: Eine Abwahl

Bei den Wahlen in den Interlakner Gemeinderat haben sich parteipolitisch keine Änderungen ergeben (drei Sitze der SP, zwei SVP und zwei FDP). Werner Prantl (FDP) wurde abgewählt. Neu im Gemeinderat sind Daniel Beutler (SVP) und Philippe Ritschard (FDP). Die Wahlbeteiligung betrug 42,8 Prozent. Urs Graf (SP) ist bereits früher in stiller Wahl als Gemeindepräsident bestätigt worden.

Sonntag 25. November 2007
Drei deutliche Ja in Interlaken

Bei den Gemeindeabstimmungen in Interlaken vom 25. November 2007 ist bei einer Stimmbeteiligung von 42,8 Prozent allen drei Vorlagen zugestimmt worden.
Samstag 24. November 2007
Beau Rivage Interlaken unter neuer Führung

Führungswechsel am 20. Dezember 2007 im Lindner Grand Hotel Beau Rivage in Interlaken: Die 38jährige Amelie Wegeler folgt als neue Direktorin auf Ole Hartjen, der das Haus drei Jahre lang geführt hat.

Samstag 24. November 2007
31 Strafanzeigen bei koordinierten Verkehrskontrollen

Im Rahmen einer koordinierten Aktion des Nordwestschweizer Polizeikonkordates hat die Kantonspolizei Bern unter anderem in den Amtsbezirken Interlaken, Frutigen, Niedersimmental, Obersimmental, Saanen und Thun in der Nacht auf Samstag Verkehrskontrollen durchgeführt. Knapp 700 Personen wurden kontrolliert; 31 müssen verzeigt werden.

Samstag 24. November 2007
Hasliberg: Voranschlag 2008 mit kleinem Ertragsüberschuss

Das Budget 2008 der Einwohnergemeinde Hasliberg sieht bei Aufwendungen von 6,11 Millionen Franken einen kleinen Ertragsüberschuss von 4470 Franken vor. Das ausgeglichene Budget war nur möglich, weil in allen Bereichen Abstriche vorgenommen wurden.

Samstag 24. November 2007
Dorfhus Spiez: Konzert «Schöftland Miniatour»

Winterlich, leise, traurig-schön – diese Stimmung vermitteln die Songs der vierköpfigen Band «Schöftland». In Zweierformation unter dem Titel «Schöftland Miniatour» sind sie am Freitag 30. November im Dorfhus Spiez zu Gast.
Freitag 23. November 2007
Interlaken will keine Orientierungsläufer in der Hochsaison

Auf Grund der Beherbergungssituation in den Hochsaisonmonaten Juli und August lehnt Interlaken eine Bewerbung als Austragungsort der Orientierungslauf-Weltmeisterschaften im Jahr 2013 klar ab. Interlaken ist aber sehr daran interessiert, diesen Anlass Ende Mai/Anfang Juni oder im September durchzuführen und hat dies den Organisatoren mitgeteilt.
Donnerstag 22. November 2007
Verwaltungsrat der Energie Thun AG komplettiert

Kurt Bill, Direktor von Energie Wasser Bern (EWB) und Stephan Kocher, ehemaliger Chief Executive Officer (CEO) der Thuner Ruag Land Systems AG, sind von einer ausserordentlichen Generalversammlung zu neuen Verwaltungsräten der Energie Thun AG gewählt worden. Daniel Wegmüller, Finanzverwalter der Stadt Thun, ist bis auf weiteres zum Präsidenten des Verwaltungsrates ernannt worden.

Donnerstag 22. November 2007
Beiträge an Gewässerverbauungen und an Massnahmen zum Schutz vor Hochwasser

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Beiträge an fünf Gewässerverbauungs- und Hochwasserschutzprojekte bewilligt, darunter an die Gemeinden Därligen und Wimmis.

Donnerstag 22. November 2007
SP Unterseen für Senkung der Steueranlage

Die Parteiversammlung der SP Unterseen hat sich für eine Senkung der Steueranlage von 1,94 auf 1,84 ausgesprochen.
Mittwoch 21. November 2007
Steffisburg: Velofahrer auf Trottoir mit Fussgänger kollidiert

Bei einem Zusammenstoss mit einem Velofahrer ist am Mittwochmorgen ein Fussgänger in Steffisburg schwer verletzt worden.

Mittwoch 21. November 2007
Aus den Verhandlungen des Gemeinderates von Spiez

Die Kreditabrechnung über die erste Etappe des Fussgängerleitsystems in Spiez weist Kosten von 62 600 Franken (Kredit 64 500 Franken) aus. Für eine ergänzende zweite Etappe sollen nun die Kosten ermittelt werden.
Dienstag 20. November 2007
Thun: 14 Anzeigen wegen Sex mit 15jähriger

Im Zusammenhang mit dem Verdacht auf sexuelle Handlungen mit einem 15jährigen Mädchen wird von den Untersuchungsbehörden gegen 14 Personen ein Strafverfahren eröffnet. Der FC Thun seinerseits nennt Namen von 18 nicht in den Fall involvierten Spielern.

Dienstag 20. November 2007
Dachstockbrand in Iseltwald

Der Dachstock und die obere Wohnung eines Holzhauses in Iseltwald sind in der Nacht auf Dienstag vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Dienstag 20. November 2007
Thun: Multimedialer Weltraumvortrag mit Bruno Stanek

Der Weltraumexperte, Mathematiker und Astrosoftwareautor Bruno Stanek hält am Freitagabend 23. November 2007 in Thun einen Vortrag zum aktuellen Stand in der internationalen Raumfahrt. Stanek geht ausführlich auf die Rückkehr zum Mond und die aktuellen Missionen zum Mars ein.

Dienstag 20. November 2007
Eidgenössische Berufsdiplome für Wildhüter

Drei Wildhüter aus dem Berner Oberland haben die zweijährige Ausbildung für das eidgenössische Berufsdiplom absolviert und bestanden: Rudolf Kunz, Wimmis, Walter Kunz, St. Stephan, und Paul Schmid, Reichenbach. Im Kanton Bern arbeiten 32 Wildhüter.
Montag 19. November 2007
Sigriswil: Voranschlag mit unverändertem Steuersatz

Die Finanzkommission und der Gemeinderat von Sigriswil haben den Voranschlag 2008 zu Handen der Gemeindeversammlung verabschiedet. Dieser sieht für das nächste Jahr ein Defizit von 82 500 Franken vor.

Montag 19. November 2007
Ringgenberg: Turnvorstellung zu den vier Elementen

An der Turnvorstellung des Turnvereins Ringgenberg-Goldswil vom Samstag in der schön dekorierten Turnhalle Ringgenberg haben die verschiedenen Gruppen Darbietungen zu den vier Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft gezeigt.

Montag 19. November 2007
Christoph Heuer kommt nach Ringgenberg

Der Cartoonist, Zeichner und Kinderbuchautor Christoph Heuer gastiert am Donnerstag 22. November 2007 in der kombinierten Bibliothek in der Schule Ringgenberg.
Sonntag 18. November 2007
Sehr guter Auftakt zur Wintersportsaison

Dank strahlendem Sonnenschein und wunderbaren Schnee- und Pistenverhältnissen ist im Skigebiet der Jungfrauregion ein sehr guter Saisonstart verzeichnet worden.

Sonntag 18. November 2007
Evakuierung mit Helikoptern im Firstgebiet

Wegen einer defekten Hydraulikbremse an der Sesselbahn Oberjoch im Skigebiet Grindelwald-First sind am Sonntag 151 Wintersportler mit Helikoptern evakuiert worden.

Sonntag 18. November 2007
Alkoholfreier Zuwachs im Rugenbräu-Sortiment

Neu wird bei der Berner Oberländer Brauerei Rugenbräu auch ein alkoholfreies Bier gebraut. Für die gesamte Umstellung und Neulancierung inklusive Entwicklung, Technik, Marketing und Verkauf investierte die Rugenbräu AG rund eine Million Franken.

Sonntag 18. November 2007
Fahrplanänderungen bei der Zentralbahn

Fahrplanänderungen ab 9. Dezember 2007 bei der Zentralbahn: Die Fahrgäste sollen laut einer Medienmitteilung von optimierten Anschlüssen in Luzern und Interlaken-Ost sowie von diversen zusätzlichen Verbindungen auf beiden Streckenabschnitten (Luzern–Engelberg und Luzern–Interlaken) profitieren.
Samstag 17. November 2007
Hünibach: Fussgängerin bei Kollision mit Personenwagen verletzt

Bei der Kollision mit einem Personenwagen in Hünibach ist am letzten Donnerstag eine Fussgängerin verletzt worden. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Samstag 17. November 2007
Kandergrund: Gemeindepräsident tritt per sofort zurück

Der Kandergrunder Gemeindepräsident Georg Wandfluh hat an der Gemeindeversammlung vom Freitag seinen Rücktritt erklärt. Aus persönlichen Gründen legt er sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder. Vor Bekanntgabe seines Rücktritts stimmte das Volk dem Voranschlag für das Jahr 2008 zu. Dieser sieht eine Steuererhöhung von einem Zentel auf 1,7 Einheiten vor.

Samstag 17. November 2007
Mitwirkungen «Dorfzentrum Bönigen» ausgewertet

Die Mitwirkungen zur Überbauungsordnung (UeO) «Dorfzentrum Bönigen» sind ausgewertet worden. Der Gemeinderat von Bönigen hat den Mitwirkungsbericht auf seine politische Wirkung geprüft und zuhanden der Vorprüfung verabschiedet.

Samstag 17. November 2007
Naturschutzgebiet Kanderdelta: Spiez verzichtet auf Einsprache

Die Gemeinde Spiez verzichtet im Rahmen der öffentlichen Auflage auf die Einreichung einer Einsprache gegen den vorgesehenen Schutzbeschluss Naturschutzgebiet Kanderdelta.

Samstag 17. November 2007
Ueli Steck wieder solo ohne Seil

Ein halbes Jahr nach einem fatalen Absturz an der Annapurna-Südwand in Nepal kehrt Ueli Steck vom Klettern in Kanada zurück ins Berner Oberland. Er ist wieder der alte Ueli Steck, hat seine innere Ruhe wieder gefunden.

Samstag 17. November 2007
Stephan Siegrist gewinnt erneut einen Filmpreis

Der erfolgreiche Schweizer Profibergsteiger und Expeditionsunternehmer Stephan Siegrist aus Ringgenberg/Interlaken hat mit seinem preisgekrönten Film «Harvest Moon» – nach dem internationalen Filmpreis der Slowakei – nun auch das internationale Bergfilmfestival der Tschechischen Republik gewonnen.
Freitag 16. November 2007
Raiffeisenbank Ringgenberg mit 3000 Mitgliedern

Die Zahl ihrer Genossenschaftsmitglieder ist noch im Jubiläumsjahr 75 Jahre Raiffeisenbank Ringgenberg auf über 3000 gestiegen.

Freitag 16. November 2007
Gurtensünder und Telefonieren ohne Freisprechanlage

Bei gezielten Kontrollen auf der Autobahn und auf Hauptstrassen im Berner Oberland hat die Kantonspolizei Bern in dieser Woche Fahrzeugführer gebüsst, die nicht angegurtet waren oder die ohne Freisprechanlage telefonierten.

Freitag 16. November 2007
Urs Kessler wird neuer Direktor der Jungfraubahnen

Der bisherige Leiter Marketing und Betrieb der Jungfraubahnen, Urs Kessler, wird neuer Chief Executive Officer (CEO) des Bahnunternehmens: Kessler tritt sein neues Amt am 1. September 2008 an. Auf diesen Zeitpunkt hin tritt der bisherige Vorsitzende der Geschäftsleitung, Walter Steuri, in den Ruhestand.

Freitag 16. November 2007
FC Thun: Vorerst weder fristlose Entlassungen noch Suspendierungen

Der FC Thun sieht derzeit von fristlosen Spielerentlassungen ab und will auch nicht in das Verfahren wegen sexueller Handlungen mit Kindern involvierte Spieler vom Spielbetrieb suspendieren. Die Sachlage werde jedoch laufend neu geprüft.

Freitag 16. November 2007
Pro Natura: «Sensible Gebiete zu wenig vor Kunstdünger geschützt»

Die Verhaltensregeln in einem neuen Merkblatt für Skigebiete und Rennveranstalter weisen nach Auffassung der Naturschutzorganisation Pro Natura eine empfindliche Lücke auf: «Ökologisch sensible Magerwiesen und Moore werden zu wenig vor Kunstdünger geschützt.»

Freitag 16. November 2007
Neulancierung des Thuner Stadtmarketings

Die Stadt Thun sucht eine verantwortliche Person für das Stadtmarketing. In welcher Form und Funktion der heutige Verein Stadtmarketing sowie die Geschäftsstelle des Stadtmarketings weiterbesteht, ist noch offen.
Donnerstag 15. November 2007
Bruno Stanek: Alarmin und die Wunderlampe

Donnerstag 15. November 2007
Meiringen: Stellungnahme zu militärischem Plangenehmigungsverfahren

In seiner Stellungnahme zum Plangenehmigungsverfahren Umzäunung Flugplatz Meiringen fordert der Meiringer Gemeinderat, dass die Verbindungsstrasse im Westen der Piste nicht permanent geschlossen werden darf.

Donnerstag 15. November 2007
Goldiwil: Kleinlastwagen umgekippt

Auf schneebedeckter Strasse ist am Donnerstagvormittag in Goldiwil (Gemeinde Thun) ein Kleinlastwagen umgekippt. Die Strasse musste kurzfristig gesperrt werden.

Donnerstag 15. November 2007
Beitrag an die Abwasserreinigungsanlage Thunersee

Der Regierungsrat des Kantons Bern unterstützt den Gemeindeverband Abwasserreinigungsanlage (ARA) Thunersee beim Bau einer Abwasser-Behandlungsanlage

Donnerstag, 15. November 2007
Wintersportbetrieb am Schiltgrat in Mürren

Dank den Schneefällen der vergangenen Tage wird am 17./18. November 2007 auch am Schiltgrat (Mürren) im Skigebiet Mürren–Schilthorn der Wintersportbetrieb 2007/2008 eröffnet.

Donnerstag 15. November 2007
Parolen der Grünen Freien Liste Interlaken

Die Grüne Freie Liste (GFL) Interlaken hat für die kommende Gemeindeabstimmung Ja-Parolen gefasst. Am 25. November 2007 stimmen die Interlakner Stimmberechtigten über zwei Vorlagen im Zusammenhang mit der geplanten Kongresserweiterung ab. Bei den gleichzeitig angesetzten Gemeindewahlen empfiehlt die Grüne Freie Liste, alle ihre Kandidaten zweimal auf die GGR-Liste zu setzen
Mittwoch 14. November 2007
Interlakner Gewerbeausstellung eröffnet

Im Casino-Kursaal Interlaken ist am Mittwochnachmittag 14. November die 39. Interlakner Gewerbeausstellung (IGA) eröffnet worden.

Mittwoch 14. November 2007
Thun: Auswirkungen des Wohnungsbaus auf die Stadtfinanzen

Zwei Grundlagenarbeiten liefern dem Thuner Gemeinderat vertiefte Erkenntnisse zum Zusammenhang zwischen Wohnungsbau und Entwicklung der Gemeindefinanzen. Es zeigt sich, dass die Steuereinnahmen aus neueren Siedlungen überdurchschnittlich hoch sind. Eine umfassende Betrachtung, welche Folgekosten wie Schulhausbauten einberechnet und den bernischen Finanz- und Lastenausgleich mitberücksichtigt, relativiert indes die positiven Auswirkungen der Wohnbautätigkeit teilweise.

Mittwoch 14. November 2007
Fangmoratorium für die Aare-Äschen

Den Berner Äschen geht es schlecht: Obschon Jungtiere ausgesetzt, Gewässer renaturiert und weitere Massnahmen getroffen wurden, ist die Äschenpopulation im Kanton Bern gefährdet. Deshalb erachtet das Fischereiinspektorat als Sofortmassnahme ein örtlich beschränktes dreijähriges Fangverbot für das Aaresystem als unumgänglich. Das Fangverbot soll ab 1. Januar 2008 gelten.

Mittwoch 14. November 2007
Schutz vor lärmigen Anlässen auf Thunerseeschiffen

Sowohl das Gehör der Besucher von Anlässen auf Thunerseeschiffen soll geschützt als auch die Bevölkerung rund um den Thunersee vor unnötigen Lärmeinwirkungen bewahrt werden: Die Event-Schiffahrt auf dem Thunersee kann laut einer Medienmitteilung des Regierungsstatthalteramtes Thun für das Jahr 2008 mit Bewilligungsauflagen von der BLS-Schiffahrt Berner Oberland geplant werden.
Dienstag 13. November 2007
Thun: Verdacht auf Sex mit einer 15jährigen

Unter dem Verdacht, mit einem 15jährigen Mädchen sexuelle Handlungen begangen zu haben, hat die Kantonspolizei Bern in Thun und Umgebung insgesamt 21 Männer vorübergehend festgenommen und gleichzeitig mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt. Einige der festgenommenen Männer gehören oder gehörten auch dem Kader des FC Thun an.

Dienstag 13. November 2007
St. Stephan: Brandursache bleibt ungeklärt

Die Ursache des Brandes eines Bauernhauses vom Donnerstag 8. November 2007 in St. Stephan kann nicht geklärt werden.

Dienstag 13. November 2007
Unterseen: Tageskarten der Gemeinde werden teurer

Die Benützungsgebühr der sechs Unterseener Fahrkarten (Generalabonnement) wird per 1. Januar 2008 auf 37 Fraanken pro Tag und Karte erhöht..

Dienstag 13. November 2007
Bollywood im Parkhotel Goldswil

Neben anderen Orten im Berner Oberland hat dieser Tage der Regisseur Oliver Paulus mit schweizerischen und indischen Schauspielern in der Küche des Parkhotels in Goldswil Aufnahmen für den Film «Tandoori Love» – frei übersetzt mit «Liebe geht durch den Magen» – gemacht.

Dienstag 13. November 2007
Wintersaisonstart am 17./18. November im Firstgebiet

Nach den ersten Schneefällen steht dem Start in die Wintersaison in der Jungfrauregion nichts mehr im Weg: Im Firstgebiet bei Grindelwald öffnen für das Wochenende vom 17. und 18. November drei Lifte.

Dienstag 13. November 2007
Bruno Stanek: DVD «Flugjahre zum Mond»

Der Weltraumexperte, Mathematiker und Astrosoftwareautor Bruno Stanek hat Anfang November unter dem Titel «Flugjahre zum Mond – die Erweiterung des menschlichen Lebensraumes» eine neue DVD herausgebracht.
Montag 12. November 2007
Spatenstich für Sicherheitslabor in Spiez

Mit dem Spatenstich für ein 28,55 Millionen Franken teures Sicherheitslabor des eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) in Spiez ist am Montag ein wichtiger Schritt zu einem verbesserten nationalen Schutz vor biologischen Bedrohungen und Gefahren erfolgt.

Montag 12. November 2007
Skiklub Haslital: Übertritt ins 100. Vereinsjahr

Der im Jahr 1908 gegründete Skiklub Haslital hat am vergangenen Samstag seine 99. Generalversammlung abgehalten und damit den Übergang ins 100. Klubjahr offiziell vollzogen. Der Vorstand des Skiklubs Haslital übergab für ein Jahr das Zepter dem eigens für das Jubiläumsjahr eingesetzten Organisationskomitee.

Montag 12. November 2007
Unterseen: Fischtreppe definitiv wieder hergestellt

Der beim Hochwasser im Jahr 2005 stark beschädigte Fischaufstieg bei der grossen Staatsschleuse in Unterseen ist wieder hergestellt worden.

Montag 12. November 2007
Thuner Sozial-Stern 2007 dem Gwatt-Zentrum verliehen

Der zum elften Mal insbesondere für die Eingliederung psychisch beeinträchtigter Menschen verliehene Thuner Sozial-Stern ist am Freitag 9. November 2007 dem Gwatt-Zentrum, das seit Jahren in verschiedenen Bereichen Menschen mit einer Leistungsbeeinträchtigung in Arbeitsprozesse integriert, überreicht worden.
Sonntag 11. November 2007
Autobahn A6: Kollision zwischen zwei Personenwagen

Auf der Autobahn A6 bei Rubigen ist es am frühen Samstagabend zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen und einen dritten beteiligten Personenwagen.
Samstag 10. November 2007
Gwatt/Thun: Tödlicher Arbeitsunfall

Bei Bauarbeiten entlang der Bahnlinie Einigen–Thun hat am frühen Samstagmorgen ein 49jähriger Mann so schwere Verletzungen erlitten, dass er noch auf der Unfallstelle starb.

Samstag 10. November 2007
Thun: Auf Fussgängerstreifen von Auto angefahren

Auf der Allmendstrasse in Thun hat am frühen Freitagabend ein Personenwagen auf einem Fussgängerstreifen einen Jugendlichen erfasst und diesen dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Samstag 10. November 2007
Spiez: Kind auf Tretroller verletzt

Bei der Kollision mit einem Personenwagen hat am späteren Freitagnachmittag in Spiez ein kleines Mädchen auf einem Tretroller Verletzungen erlitten und musste ins Spital gebracht werden.

Samstag 10. November 2007
Konzept zum Umgang mit dem Biber

Die Biber sind im Kanton Bern auf dem Vormarsch. Deshalb haben das Jagdinspektorat des Kantons Bern und Pro Natura Kanton Bern das Konzept Biber Kanton Bern erarbeitet.
Freitag 9. November 2007
Neuer Direktor der BLS AG

Der Verwaltungsrat der BLS AG hat einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung der BLS AG gewählt: Bernard Guillelmon tritt am 1. Juli 2008 in das Unternehmen ein und übernimmt die operative Führung als Nachfolger von Mathias Tromp.

Freitag 9. November 2007
Thun: Kulturpreisverleihung am 16. November

Am 16. November verleiht die Stadt Thun im Schadausaal die Kulturpreise 2007. An der öffentlichen Feier unter dem Motto «Thun preist die Kunst» werden Julian Sartorius, Reto Steiner, Raphael Zehnder, Reto Leibundgut und Tabea Steiner geehrt.
Donnerstag 8. November 2007
St. Stephan: Bauernhaus durch Brand zerstört

Ein altes Bauernhaus in St. Stephan hat am Donnerstagmorgen durch einen Brand Totalschaden erlitten. Die Brandursache steht nach Angaben des Regierungsstatthalteramtes Obersimmental und der Kantonspolizei noch nicht fest.

Donnerstag 8. November 2007
Bahnersatz auf der Strecke Giswil–Meiringen

Wegen Gleisarbeiten wird die Brüniglinie der Zentralbahn zwischen Giswil und Meiringen am kommenden Samstag und Sonntag jeweils von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Donnerstag 8. November 2007
Fahrplanwechsel im Kanton Bern: Das Angebot wird weiter ausgebaut

Mit dem Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2007 wird das Angebot des öffentlichen Orts- und Regionalverkehrs im Kanton Bern weiter ausgebaut. Grössere Auswirkungen haben die Eröffnung des Lötschbergbasistunnels und der Anschlussknoten Interlaken-Ost auf die Fahrpläne im Berner Oberland.

Donnerstag 8. November 2007
Brienzer Wildbäche: Kredit für forstliches Verbauungs- und Aufforstungsprojekt

Für den Unterhalt und die Ergänzung von forstlichen Verbauungen sowie Aufforstungen im Einzugsgebiet der Brienzer Wildbäche beantragt der Regierungsrat des Kantons Bern dem Grossen Rat für die Jahre 2008 bis 2012 einen Kredit von 1,5 Millionen Franken.

Donnerstag 8. November 2007
Arbeitslosenquote aus saisonalen Gründen angestiegen

Die Arbeitslosenquote im Kanton Bern ist im Oktober von 1,8 auf 1,9 Prozent (Schweiz von 2,5 auf 2,6 Prozent) gestiegen. Vom Anstieg sind im Kanton Bern hauptsächlich das Gastgewerbe und das Berner Oberland betroffen.

Donnerstag 8. November 2007
Interlaken beteiligt sich an Aktienkapitalerhöhung der Avari

Die Altholz-Verwertungsanlage Region Interlaken AG (Avari) plant eine Erhöhung des Aktienkapitals, um ihr Leistungsnetz erweitern zu können. Die Gemeinde Interlaken beteiligt sich mit 25 000 Franken.
Mittwoch 7. November 2007
Wohnen auf dem Areal der Schadaugärtnerei: Ausstellung im Rathaus Thun

An bester Lage gegenüber Schadaupark und Scherzligkirche in Thun will ein privater Investor Wohnungen gehobenen Standards erstellen – sowohl als Neubauten wie auch durch Umnutzung der dortigen historischen Schadaugärtnerei und der Orangerie. Die Modelle sind während einer Woche an einer Ausstellung im Rathaus zu sehen.

Mittwoch 7. November 2007
Autobahn A6: In Unfallauto gefahrenAuf der Autobahn A6 kurz vor der Ausfahrt Kiesen ist am Mittwochmorgen ein Personenwagen gegen ein bereits zuvor verunfalltes Auto geprallt. Zwei Personen mussten ins Spital gefahren werden. Es kam zu grossen Rückstaus.

Mittwoch 7. November 2007
Autobahn A8: Nach Überholmanöver abgedrängt

Auf der Autobahn A8 ist am Dienstagnachmittag ein Automobilist abgedrängt worden und gegen die Leitplanken geprallt. Verletzt wurde niemand.
Dienstag 6. November 2007
Ringgenberg: Steuern sollen gesenkt werde

Der Gemeinderat und die Finanzkommission von Ringgenberg beantragen der kommenden Gemeindeversammlung eine Steuersenkung im Rahmen eines Steuerzehntels – von bisher 1,9 auf 1,8 Einheiten. Der auf dieser neuen Steueranlage basierende Voranschlag 2008 schliesst bei einem Gesamtaufwand von rund 9,1 Millionen Franken mit einem Aufwandüberschuss von 48 870 Franken.

Dienstag 6. November 2007
Kunst- und Kulturhaus Interlaken: Kaufvertrag unterzeichnet

Nach intensiven Verhandlungen ist Anfang November ein Kaufvertrag zwischen der Bauherrschaft Interessengemeinschaft Zentralparkhaus Jungfraustrasse Interlaken AG (IGZ) und der Stiftung Kunst- und Kulturhaus Interlaken (KKI) für im alten Amtshaus und im angrenzenden Neubau für die Kultur vorgesehene Räume unterzeichnet worden.
Montag 5. November 2007
Snowpenair 2008 mit Zucchero und Züri West

Beim 11. Snowpenair auf der Kleinen Scheidegg am Samstag 29. März 2008 treten der italienische Superstar Zucchero sowie Züri West, eine der erfolgreichsten Schweizer Bands auf. Der Ticketverkauf läuft ab sofort.

Montag 5. November 2007
Region Thun/Seftigen: Rund 150 Fahrzeuge kontrolliert

In der Region Thun/Seftigen hat die Kantonspolizei in der Nacht auf Samstag rund 150 Fahrzeuge und deren Insassen kontrolliert. Insgesamt wurden acht Fahrzeugführer verzeigt, 21 Ordnungsbussen verhängt und 19 Mängelkarten ausgestellt.

Montag 5. November 2007
Vier Monate Gesundheitszentrum Meiringen

Vier Monate nach der Schliessung des Akutspitals Meiringen am 30. Juni 2007 und der Betriebsaufnahme im Gesundheitszentrum Meiringen am 1. Juli 2007 ist an einer Medienorientierung festgestellt worden, «dass sich die Betriebsabläufe erfreulich gut eingespielt haben». Neu wird eine Station für Postakutpflege geführt.

Montag 5. November 2007
Perronumbau im Bahnhof Interlaken-Ost

Zusammen mit der Berner Oberland-Bahn baut zurzeit die Zentralbahn das Perron 2 im Bahnhof Interlaken-Ost um.
Sonntag 4. November 2007
Erfolgreicher Schweizer Bergfilm von Stephan Siegrist

Der Profibergsteiger und Expeditionsunternehmer Stephan Siegrist aus Ringgenberg hat mit seinem Film «Harvest Moon» den internationalen Bergfilmpreis der Slowakei gewonnen.

Sonntag 4. November 2007
Thun: Das Beo-Abonnement als Chipkarte

Neu führen die Verkehrsbetriebe Steffisburg–Thun–Interlaken (STI) das Beo-Abo als Chipkarte im Kreditkartenformat ein. Mit der Beo-Abo-Chipkarte kann das Abonnement rund um die Uhr an einem STI-Billettautomaten am Bahnhof Thun erneuert werden.

Sonntag 4. November 2007
Windkraftwerk auf der Grimsel geplant

Auf der Grimselpasshöhe (2165 Meter über Normalnull) hart an der Grenze zum Kanton Bern beabsichtigt die Walliser Gemeinde Oberwald das grösste Windkraftwerk der Schweiz zu bauen.
Samstag 3. November 2007
Thuner Waffenlauf: Wieser erster Halbmarathon-Schweizermeister

Patrick Wieser aus Aadorf bei den Männern und Monika Widmer aus Matzingen bei den Frauen heissen die ersten Schweizermeister im Halbmarathon-Waffenlauf. Die Titel wurden im Rahmen des 49. Thuner Waffenlaufes vom Samstag vergeben. Etwas über 200 Läufer waren am Start.

Samstag 3. November 2007
Lauterbrunnen: Auf dem Weg aus der «Steuerhölle»

Der Gemeinderat von Lauterbrunnen hat an seiner Bugetberatung beschlossen, der Gemeindeversammlung am 3. Dezember 2007 eine Senkung des Steuerfusses von heute 2,22 auf 2,12 vorzuschlagen. Trotz dieser Senkung ist das Budget 2008 ausgeglichen.

Samstag 3. November 2007
Kandersteg: Erhard Germann neuer Gemeindeschreiber

Erhard Germann wird per 1. Februar 2008 neuer Gemeindeschreiber von Kandersteg. Er tritt damit die Nachfolge von Hansueli Ogi an, der aus der Gemeinde wegzieht.
Freitag 2. November 2007
Natur- und Badesee Hasliberg im Bau

Im Gebiet «oberi Wysstanne» in Hasliberg hat vor einem Monat der Bau eines Badesees begonnen. Die Arbeitsgruppe «Natur- und Badesee Hasliberg» schätzt die Kosten für das Vorhaben auf 600 000 Franken, wovon nach Abzug von Beiträgen Dritter und von Darlehen für die Einwohnergemeinde Hasliberg noch Nettokosten von 77 750 Franken verbleiben.

Freitag 2. November 2007
Geschichten und Erinnerungen in «Haslitiitsch»

In der Hörbuchreihe «Gschichte us em Bärner Oberland» ist dieser Tage im Thuner Verlag Weber AG mit der CD «Haslital» bereits das dritte Hörbuch der erfolgreichen Serie erschienen.

Freitag 2. November 2007
Böniger Voranschlag 2008 mit Defizit

Den Böniger Stimmberechtigten wird an der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2007 der Voranschlag für das Jahr 2008 zum Beschluss vorgelegt. Bei einem Ertrag von 8 412 610 Franken resultiert ein Defizit von 274 050 Franken.

Freitag 2. November 2007
Velostation Thun: Neues Flexicard-Angebot für Skitageskarten

In Kooperation mit den Bergbahnen Engstligenalp AG in Adelboden verkauft die Velostation Thun für den kommenden Winter Flexicards für den Bezug von Skitageskarten – eine Neuheit auf dem Markt der Bergbahnbetreiber. Das System funktioniert analog der Reservation von SBB-Tageskarten.
Donnerstag 1. November 2007
Meiringen: Aufwandüberschüsse wegen notwendiger Investitionen

Der Voranschlag 2008 der Einwohnergemeinde Meiringen schliesst bei einem Gesamtertrag von 22 469 200 Franken mit einem Aufwandüberschuss von 161 100 Franken ab. Das Eigenkapital wird Ende 2008 voraussichtlich 1 770 000 Franken betragen.

Donnerstag 1. November 2007
Matten: Voranschlag 2008 mit Aufwandüberschuss

Der Voranschlag der Einwohnergemeinde Matten bei Interlaken für das Jahr 2008 schliesst bei Erträgen von total 12 103 780 Franken mit einem Aufwandüberschuss von 491 000 Franken ab.

Donnerstag 1. November 2007
Familie Bertarelli nimmt Wohnsitz in Saanen

Der Unternehmer und Milliardär Ernesto Bertarelli und seine Familie nehmen in den nächsten Tagen Wohnsitz in der Gemeinde Saanen.

Donnerstag 1. November 2007
Kredit für den Bau der Umfahrung von Saanen

Für den Bau der Umfahrung von Saanen beantragt der Regierungsrat des Kantons Bern dem Grossen Rat einen Kredit von 14,22 Millionen Franken

Donnerstag 1. November 2007
Vor hundert Jahren gingen die Bauarbeiten bei der Jungfraubahn weiter

Vor hundert Jahren, im November 1907, haben bei der Jungfraubahn die Arbeiten zum Bau des Abschnitts Eismeer–Jungfraujoch begonnen. Zuvor war der Bahnbau während rund zwei Jahren unterbrochen.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'