Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 14. Jahrgang
Mai 2009
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Traumferien in Sunstar-Hotels


Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno
Seitenanfang
Sonntag 31. Mai 2009
Mürren: 14jährige Touristin auf Wanderung gerettet

In der Nacht auf Sonntag ist in Mürren ein 14jähriges Mädchen gerettet worden, welches sich auf einer Wanderung verirrt und den Rückweg nicht mehr gefunden hatte.

Sonntag 31. Mai 2009
Ballenberg: «Nie auf den Lorbeeren ausruhen»

Die Geschäftsleitung des Schweizerischen Freilichtmuseums für ländliche Kultur Ballenberg konnte dem Stiftungsrat einmal mehr einen erfreulichen Geschäftsbericht vorlegen. 268 930 Besucher, ausgeglichene Jahresrechnung, erfolgreiches Jahresthema, Präsentation des umgebauten Hauses von Matten, Seidenraupen sind nur einige Stichworte der Saison 2008.

Sonntag 31. Mai 2009
Lokale Agenda 21 der Agglomeration Interlaken

Die Hauptversammlung der Lokalen Agenda 21 der Agglomeration Interlaken musste sich nach erfolgreichen sechs Jahren von Co-Präsident Franco Lautanio verabschieden. Die Hauptversammlung übertrug Christine Häsler in der Folge das Vereinspräsidium und wählte als neues Vorstandsmitglied Samuel Kaufmann aus Iseltwald.
Samstag 30. Mai 2009
Interlaken: Raubüberfall auf Kiosk gescheitert

Der Kiosk am Höheweg 72 in Interlaken ist am späteren Samstagvormittg von zwei maskierten Unbekannten überfallen worden. Mit einem Messer bewaffnet bedrohten sie die Verkäuferin bedrohten und verlangten Geld.

Samstag 30. Mai 2009
Thun: Motorboot gekentert – Insassen gerettet

Nach einem Motorschaden trieb ein Motorboot am Samstagmittag in Thun auf dem Aarekanal und geriet mit den beiden Insassen durch die Scherzligschleuse. Die Personen konnten unverletzt gerettet werden. Das Motorboot wurde geborgen.

Samstag 30. Mai 2009
Gleichbehandlung der Privatklinik Meiringen verlangt

Weil die beabsichtigte Sparschraube des Kantons wieder einmal ein Unternehmen im ländlichen Raum ganz besonders hart treffe, verlangt der Oberländerrat eine Gleichbehandlung der Privatklinik Meiringen bei den Leistungskürzungen des Kantons.

Samstag 30. Mai 2009
Brienz: Mehrertrag anstelle eines Aufwandüberschusses

Mit Ausnahme der Erschliessung Alpgasse hat am Donnerstag die von 102 Stimmberechtigten besuchte Gemeindeversammlung von Brienz die Geschäfte stillschweigend genehmigt. Nach intensiven Diskussionen zog der Gemeinderat das Geschäft «Erschliessung Alpgasse» schliesslich auf Vorschlag der von Gemeindepräsident Peter Flück geleiteten Versammlung zurück, um im Rahmen der Ortsplanrevision darauf zurückzukommen.
Freitag 29. Mai 2009
Guttannen: Vier Verletzte bei Unfall mit drei Motorrädern

Im Spreitlaui-Tunnel bei Guttannen sind am Freitagnachmittag drei Motorradfahrer verunfallt. Vier Personen mussten mit zum Teil erheblichen Verletzungen hospitalisiert werden.

Freitag 29. Mai 2009
Leissigen: Automobilistin bei Unfall im Leissigentunnel verletzt

Wegen eines Autounfalls hat der Leissigentunnel der A8 am Freitagnachmittag gesperrt werden müssen. Die Automobilistin erlitt leichte Verletzungen.

Freitag 29. Mai 2009
Stadt Thun: Der Entlastungsstollen ist bereit

Der Grundstein für einen besseren Hochwasserschutz in der Region Thun ist gelegt: Am Freitag ist der neue Entlastungsstollen eröffnet worden. Das 53,5 Millionen Franken teure Bauwerk ist in der Schweiz einzigartig und ein eigentliches Pionierwerk im Hochwasserschutz.

Freitag 29. Mai 2009
Jungfraubahn: Täglich maximal 5000 Besucher

Das Jungfraujoch soll laut den Jungfraubahnen ein Spitzenausflugsziel in Europa bleiben: Zur Qualitätssicherung wollen die Jungfraubahnen die Zahl der Besucher ab sofort auf täglich maximal 5000 beschränken.

In eigener Sache
Nach Mitte Oktober 2008 kann es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News kommen. Der Grund: Die vor zweieinhalb Jahren transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.


Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 (0)33 821 10 60
Mobiles  +41 (0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11
Skype: ringgi45
Postcheckkonto 40-71882-7

Besucherstatistik
der Berner Oberland News
in den letzten 30 Tagen


Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB

Seitenanfang

Donnerstag 28. Mai 2009
Nordumfahrung Saanen: Tag der offenen Baustelle

Am Samstag 6. Juni 2009 von 10 bis 16 Uhr öffnen Bauherrschaft und Unternehmung der Nordumfahrung Saanen die Baustelle der Bevölkerung. Der Bau der Nordumfahrung – vom Abhumusieren über den Bau des Tagbautunnels bis zur Rekultivierung – kann hautnah erlebt werden.
Mittwoch 27. Mai 2009
Bergfrühling auf der Schynigen Platte

Im botanischen Alpengarten Schynige Platte oberhalb von Wilderswil hat der Bergfrühling Einzug gehalten, derweil das Gartenteam – ab und zu vom Föhn unterstützt – noch mit Schneeräumung beschäftigt ist. Im Alpengarten Schynige Platte blühen schon über 30 Arten.
Dienstag 26. Mai 2009
Backpackers Villa Interlaken verdoppelt die Bettenzahl

Am kommenden Pfingstwochenende feiert die Interlakner Herberge Backpackers Villa Sonnenhof die Eröffnung ihres Erweiterungsbaus welcher neben 90 zusätzlichen Betten auch einen neuen attraktiven Eingangsbereich mit Lounge und Räumlichkeiten für Gruppen bietet. – Ein Kostenvoranschlag bei Baubeginn rechnete mit Baukosten von 4,6 Millionen Franken.

Dienstag 26. Mai 2009
Greenfield-Festival Interlaken: Das Musikprogramm steht

Das Line Up für das Greenfield-Festival vom 12. bis 14. Juni 2009 in Interlaken steht. Neu sind folgenden drei Bands dazugestossen und runden damit das diesjährige Musikprogramm ab: Face To Face, Broilers und Cataract.

Dienstag 26. Mai 2009
Heftiges Gewitter: Umgestürzte Bäume im Oberland

 
Nach einem heftigen Gewitter am Dienstagnachmittag sind bei der Kantonspolizei Bern rund 40 Meldungen wegen überfluteter Keller und Strassen eingegangen. Aus Interlaken, Spiez und Zweisimmen gingen Meldungen über umgestürzte Bäume ein. Verletzt wurde niemand.

Dienstag 26. Mai 2009
Ringgenberg: Schulsekretärin gewählt

Für die neugeschaffene Teilzeitstelle einer Schulsekretärin in Ringgenberg (30-Prozent-Pensum) ist aus über 30 Bewerbungen Käthi Oberrauch-Schmocker gewählt worden. Sie wird ihre Arbeit bereits am 1. Juni 2009 aufnehmen.

Dienstag 26. Mai 2009
Grund bei Gstaad: Trike-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein motorisiertes Dreirad (Trike) ist am Dienstagmorgen in Grund bei Gstaad (Gemeinde Saanen) von der Strasse abgekommen und mit einer Betontreppe kollidiert. Der Fahrer musste verletzt ins Spital gebracht werden.
Montag 25. Mai 2009
Spiez: Das Siegerprojekt Lötschbergplatz und Oberlandstrasse

Der Lötschbergplatz und die Oberlandstrasse in Spiez sollen umgestaltet werden: Das Siegerprojekt aus dem Studienauftrag wurde am Montag 25. Mai 2009 an der Startveranstaltung zur Mitwirkung vorgestellt. Die Spiezer haben bis am 26. Juni 2009 Gelegenheit, zum Umgestaltungsvorschlag Stellung zu nehmen.

Montag 25. Mai 2009
Thun: Kollision nach Streitigkeiten – Fahrerflucht

Nach offenbar vorangegangenen Streitigkeiten ist es am Sonntagabend an der Grabenstrasse in Thun zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Nach der Kollision fuhr der Automobilist weiter, ohne sich um den verletzten Motorradfahrer zu kümmern.

Montag 25. Mai 2009
Mit 99 Kilometer in der Stunde durch Därstetten

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Innerortsbereich ist am Samstagabend in Därstetten das schnellste gemessenen Fahrzeuge mit 99 Kilometer in der Stunde gemessen worden.

Montag 25. Mai 2009
Naturschutzgebiet Kanderdelta: Besucher besser informieren

Mit neuen Informationsstelen und einem Informationsteam vor Ort lenkt das kantonale Naturschutzinspektorat die Aufmerksamkeit auf die Naturschönheiten des Kanderdeltas. Gleichzeitig wirbt es bei den Besuchern um Verständnis für die neuen Verhaltensregeln.

Montag 25. Mai 2009
Eröffnung des Entlastungsstollens in Thun: Badeentenrennen auf der Aare

Im Rahmen der Eröffnungsfeier für den Entlastungsstollen in Thun findet am kommenden Freitag 29. Mai 2009 auf der Aare ein Wettrennen mit Badeenten statt. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.


Sonntag 24. Mai 2009
Gletscherabbruch am Jungfraujoch

Am Hängegletscher Mönchsüdwand östlich der Sphinx auf rund 3500 Meter über Meer am Jungfraujoch haben sich am frühen Sonntag um 12.55 Uhr rund 200 Kubikmeter Gletschereis gelöst. Verletzt wurde niemand.

Sonntag 24. Mai 2009
Boltigen: Jaunpass nach Unfall gesperrt

Der Jaunpass ist am späteren Sonntagvormittag nach einem Unfall, bei dem sich zwei Personenwagen ineinander verkeilt hatten, vorübergehend gesperrt worden. Die beiden Autofahrer wurden mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Sonntag 24. Mai 2009
Lütschental: Kollision zwischen Auto und Traktor

Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Traktor mit Anhänger sind am Samstagabend in Lütschental der Automobilist und sein Beifahrer verletzt worden.

Sonntag 24. Mai 2009
Einbruch in die Gemeindeverwaltung von Uetendorf

Bei einem Einbruch in die Gemeindeverwaltung von Uetendorf hat in der Nacht auf Samstag eine unbekannte Täterschaft einige tausend Franken erbeutet.
Samstag 23. Mai 2009
Lauterbrunnen: Knabe in den Trümmelbachfällen vermisst

In den Trümmelbachfällen (Gemeinde Lauterbrunnen) wird seit Freitagnachmittag wird ein zwölfjähriger Knabe vermisst. Trotz grossangelegter Suche konnte er bisher nicht gefunden werden.

Samstag 23. Mai 2009
Gletschersee Grindelwald: Gefahr durch Moränenabbruch gebannt

Nach dem Abbruch eines Teils der instabilen Stieregg-Moräne des unteren Grindelwaldgletschers vom Freitagabend hat sich die Situation beruhigt. Der in einzelnen Paketen erfolgte Abbruch habe kein Hochwasser verursacht.
Freitag 22. Mai 2009
Gletschersee Grindelwald: Teilabbruch ohne Hochwasser

Ein Teil der instabilen Stiereggmoräne des unteren Grindelwaldgletschers ist am Freitagabend abgebrochen. Der Abbruch der Moräne erfolgte in einzelnen Paketen und hat daher kein Hochwasser verursacht.

Freitag 22. Mai 2009
Steffisburg: Rollerfahrerin schwer verletzt

Bei der Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer in Steffisburg ist die Rollerfahrerin schwer verletzt worden.
Donnerstag 21. Mai 2009
Zweisimmen: Vier Personen bei Kollision verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad sind am Donnerstagnachmittag im «Rychestei» (Gemeinde Zweisimmen) insgesamt vier Personen verletzt worden.

Donnerstag 21. Mai 2009
Lenk: Von Ladebrücke eingeklemmt und getötet

Bei Reparaturarbeiten an einem Transporter mit Kipplade ist am Donnerstagmorgen an der Lenk ein 62jähriger Mann unter die Ladebrücke geraten und dabei tödlich verletzt worden.

Donnerstag 21. Mai 2009
Bürgerlich-Demokratische Partei Interlaken-Oberhasli

Die Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) Interlaken-Oberhasli gratuliert Walter Dietrich zu seiner sehr deutlichen Wahl vom 17. Mai 2009 zum Regierungsstatthalter.
Mittwoch, 20. Mai 2009
Adelboden: Brand in Mehrfamilienhaus

An der Schlegelistrasse in Adelboden ist es am Dienstabend zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Der Brand ist auf eine technische Ursache an der elektrischen Zuleitung in der Unterverteilung des Hauses zurückzuführen. Verletzt wurde niemand.

Mittwoch 20. Mai 2009
Zweisimmen: Beitrag an die Sanierung des Freibades

Der Regierungsrat des Kantons Bern unterstützt die Sanierung des Freibades in Zweisimmen mit einem Beitrag von 119 000 Franken aus dem Sportfonds.

Mittwoch 20. Mai 2009
Thun: Brand durch Fahrlässigkeit

Der Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Thun vom Freitag 15. Mai 2009 ist auf eine Fahrlässigkeit zurückzuführen.

Mittwoch 20. Mai 2009
Thun: Velofahrer nach Kollision auf Fussgängerstreifen geflüchtet

Auf der Thuner Frutigenstrasse ist es am Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Velofahrer und einer Passantin auf dem Fussgängerstreifen gekommen. Nach der Kollision fuhr der Velofahrer davon.

Mittwoch 20. Mai 2009
Bruno Stegmann verlässt den Grossen Gemeinderat Interlaken

Bruno Stegmann (SVP) hat aus persönlichen Gründen seinen sofortigen Rücktritt als Mitglied des Grossen Gemeinderates von Interlaken erklärt.

Mittwoch 20. Mai 2009
Postakutpflege in Meiringen wird eingestellt

Die Station für Postakutpflege im Gesundheitszentrum Meiringen stellt Ende Juni 2009 den Betrieb ein. Einerseits kann laut einer Medienmitteilung das Angebot kaum dem Konzept entsprechend genutzt werden, andererseits sei die Auslastung deutlich zu tief und für die Spitalgruppe Frutigen, Meiringen und Interlaken (Spitäler FMI AG) finanziell nicht mehr tragbar.
Dienstag 19. Mai 2009
Gemeindeversammlung Habkern: Allen Geschäften zugestimmt

Die ordentlichen Frühjahrs-Gemeindeversammlung in der Turnhalle Habkern vom Montag 18. Mai 2009 hat diskussionslos allen Geschäften zugestimmt.

Dienstag 19. Mai 2009
Serie von Beschädigungen in Meiringen

In den letzten Wochen hat eine unbekannte Täterschaft in Meiringen diverse Blumentöpfe und abgestellte Autos beschädigt sowie Sprayereien begangen. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mehrere tausend Franken.

Dienstag 19. Mai 2009
Uetendorf: Wasserstoffperoxid aus Postpaket ausgeflossen

Nachdem im Betriebsbereich der Poststelle in Uetendorf am Dienstagmorgen eine ätzende Flüssigkeit entdeckt worden war, wurde das Postgebäude abgesperrt worden. Drei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Dienstag 19. Mai 2009
Boltigen: Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Ein bei einer Streifkollision am am Sonntagnachmittag in Boltigen schwer verletzter 53jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht auf Dienstag im Spital gestorben.

Dienstag 19. Mai 2009
Innertkirchen: Projektwettbewerb zu geplantem Dorfzentrum

Aus 59 eingegebenen Projekten hat eine Jury vier Preisgewinner gewählt und daraus das Projekt mit dem Koordinatennamen 660 456 / 172 999 zum Sieger gekürt. Bei der anschliessenden Couvertöffnung konnte Jurypräsident Walter Brog die Architekten Gschwind aus Basel als Sieger bekanntgeben.

Dienstag 19. Mai 2009
Spiez: Nach nächtlicher Verfolgung angehalten

Weil sie sich einer Verkehrskontrolle entziehen wollten, sind in der Nacht auf Dienstag im Raum Spiez zwei junge Männer unter gröbster Missachtung von Verkehrsregeln geflüchtet. Die Polizei konnte sie schliesslich anhalten. Sie hatten das Fahrzeug entwendet.

Dienstag 19. Mai 2009
Die FDP Brienz verlangt eine Steuersenkung

Die Freisinnig-Demokratische Partei (FDP) Brienz verlangt vom Gemeinderat die Prüfung einer Steuersenkung.
Montag 18. Mai 2009
Informatik: Zwei Medaillen ins Oberland

Hervorragende Bilanz aus Berner Sicht: Fünf der dreizehn Finalisten der Schweizer «Informatik-Olympiade» 2009 stammen aus dem Kanton Bern: Sie holten insgesamt zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Allein ins Berner Oberland gingen davon eine Gold- und eine Silbermedaille.

Montag 18. Mai 2009
Adelboden: Leerstehendes Bauernhaus niedergebrannt

Ein leerstehendes Bauernhaus bei Adelboden ist am Montagvormittag vollständig niedergebrannt Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.
Sonntag 17. Mai 2009
Boltigen: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Bei einer Streifkollision mit einem Auto in Boltigen ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Sonntag 17. Jai 2009
Verwaltungskreis Thun: Marc Fritschi als Regierungsstatthalter gewählt

Bei der Regierungsstatthalterwahl im Verwaltungskreis Thun ist Marc Fritschi mit 13 772 Stimmen gewählt worden.

Sonntag 17. Mai 2009
Meiringen: Investitionskredit deutlich angenommen

Die Meiringer haben am Wochenende an der Urne mit 839 Ja gegen 142 Nein einem Investitionskredit von 4,9 Millionen Franken für Sanierungsmassnahmen im Entwässerungs- und Kanalisationssystem in den Jahren 2009 bis 2014 deutlich zugestimmt.

Sonntag 17. Mai 2009
Zwei Nein und ein Ja zur Bödeli-Fusion

Während in Interlaken die Wiederaufnahme von Abklärungen zum Zusammenschluss der Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen deutlich angenommen worden ist, fand die Vorlage in den Nachbargemeinden ebenso deutlich keine Gnade.

Sonntag 17. Mai 2009
Interlaken-Oberhasli: Dietrich als Regierungsstatthalter gewählt

Im neuen Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli ist Walter Dietrich mit 9449 Stimmen zum Regierungsstatthalter gewählt worden.
Samstag 16. Mai 2009
Thun: Brand in Wohn- und Geschäftshaus

Zwei Bewohner einer Wohnung in einem Wohn- und Geschäftshaus in Thun sind am Freitagabend beim Brand des Gebäudes evakuiert werden.Verletzt wurde niemand. Eine Strasse musste gesperrt werden.
Freitag 15. Mai 2009
Matten: Jahresrechnung 2008 mit kleinerem Aufwandüberschuss

Der Gemeinderat von Matten bei Interlaken hat an seiner letzten Sitzung der Jahresrechnung 2008 mit einem kleineren Aufwandüberschuss als budgetiert zugestimmt und wird der Gemeindeversammlung vom 29. Juni 2009 beantragen, die Jahresrechnung zu genehmigen.

Freitag 15. Mai 2009
Oberland muss über 300 Asylsuchende aufnehmen

Per 1. August 2009 weist der Kanton Bern den der Professionellen Asylkoordination auf Gemeindeebene (PAG) Thun/Oberland angeschlossenen Gemeinden 307 Asylsuchende zu; für knapp die Hälfte werden noch günstige Wohnungen gesucht.


Donnerstag 14. Mai 2009
Sonderausstellung 150 Jahre Casino-Kursaal Interlaken

Vom 14. Mai bis 18. Oktober 2009 zeigt das Touristikmuseum der Jungfrauregion in Unterseen eine Sonderausstellung zum Thema «150 Jahre Casino-Kursaal Interlaken – 1859 bis 2009».

Donnerstag 14. Mai 2009
Thunersee: Zehn Schwarzschwäne geduldet

Die zehn Schwarzschwäne im unteren Thunerseebecken werden in einem klar definierten Perimeter grundsätzlich weiterhin geduldet. Der Eigentümer muss ihnen allerdings als zusätzliche Auflage regelmässig die Schwungfedern schneiden, so dass sie ihren Perimeter nicht mehr ohne weiteres verlassen können.

Donnerstag 14. Mai 2009
Gletschersee Grindelwald: Kürzere Vorwarnzeit möglich


Die bei einem allfälligen Ausbruch des Gletschersees auf dem unteren Grindelwaldgletscher mobilisierte Wassermenge ist grösser als bisher angenommen. Die Vorwarnzeit bei einer raschen Entleerung der gespeicherten Wassermengen könnte kürzer sein als bisher angenommen.
Mittwoch 13. Mai 2009
Bönigen: Unvorsichtiger Umgang mit einer Kerze

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bönigen vom vergangenen Sonntag ist auf eine brennende Kerze zurückzuführen.

Mittwoch 13. Mai 2009
Interlaken: Vortrag «China– die neue Weltmacht»

Der Asienkenner Urs Schöttli hat kürzlich am Gymnasium Interlaken einen von «Jugend und Wirtschaft» initiierten Vortrag zum Thema «China – die neue Weltmacht» gehalten.
Dienstag 12. Mai 2009
Fussball: FC Thun feuert Chefrainer Baumann

Aufgrund der anhaltenden sportlichen Misere löst der Challenge-League-Klub FC Thun den Vertrag mit Cheftrainer Hansruedi Baumann per Ende Saison auf. «In gegenseitigem Einvernehmen stellt Hansruedi Baumann sein Amt per sofort zur Verfügung.»

Dienstag 12. Mai 2009
Steffisburg: Überfall auf Taxifahrer nach Jahren geklärt

Ein Überfall auf einen Taxifahrer vor mehreren Jahren in Steffisburg ist geklärt: Drei junge Männer sind geständig und werden sich vor Gericht zu verantworten haben.

Dienstag 12. Mai 2009
Meiringen: Vernehmlassung zu Leitbildentwurf

Der Entwurf eines Leitbildes der Einwohnergemeinde Meiringen wird im Rahmen eines Vernehmlassungsverfahrens, welches bis am 29. Mai 2009 dauert, der Bevölkerung zur Stellungnahme vorgelegt. Das definitive Leitbild der Einwohnergemeinde Meiringen soll an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 27. August 2009 präsentiert werden.
Montag 11. Mai 2009
Sundlauenen: Velofahrer gestreift – Fahrerflucht

Im Aussortsbereich vor Sundlauenen (Gemeinde Beatenberg) hat am Sonntagabend ein unbekannter Automobilist mit seinem Fahrzeug einen Velofahrer gestreift. Beim Sturz in den Strassengraben verletzte sich der Velofahrer leicht. Der Automobilist fuhr ohne anzuhalten davon.

Montag 11. Mai 2009
Interlaken: Reithalle durch Brand zerstört

Die Reithalle in Interlaken ist in der Nacht auf Montag durch einen Brand vollständig zerstört worden. «Menschliches Fehlverhalten» als Brandursache wird von den Untersuchungsbehörden nicht ausgeschlossen.

Montag 11. Mai 2009
Hilterfingen: Autos von Unbekannten zerkratzt

Mindestens zehn Autos sind in Hilterfingen in der Nacht auf Samstag zerkratzt worden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Montag 11. Mai 2009
Minigolf: Teilnehmer- und Bahnrekord in Frutigen

Mit über 110 Spielern hat das «Adler»-Minigolfturnier in Frutigen erneut einen Teilnehmerrekord verbucht. Gerade einmal 88 Schläge benötigte Andreas Kirst (MC Florida Studen) für drei Runden. Damit errang er den Tagessieg und verbesserte den Bahnrekord für drei Runden um einen Schlag. Die Siegerin der «Champion-Runde» ist mit souveränen 29 Schlägen Melanie Blaser (MC Olten).
Sonntag 10. Mai 2009
Mehrfamilienhausbrand in Bönigen: Zwei Verletzte

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bönigen hat in der Nacht auf Sonntag eine Nachbarin eine Rauchvergiftung erlitten. Während der Suche nach Glutnestern stürzte am Vormittag ein Teil des Daches ein, eine Feuerwehrfrau wurde leicht verletzt.

Sonntag 10. Mai 2009
Am 12. und 13. Mai keine Kursschiffahrt auf dem Thunersee

Im Hinblick auf die Inbetriebnahme des Hochwasserentlastungsstollens in Thun führt die BLS-Schiffahrt im Auftrag des Kantons Bern weitere Fahrversuche durch. Diese finden am Dienstag und Mittwoch, 12. und 13. Mai 2009, statt. An diesen beiden Tagen muss die Kursschiffahrt auf dem Thunersee eingestellt werden. Die Schiffahrt auf dem Brienzersee ist von diesen Tests nicht betroffen.

Samstag 9. Mai 2009
Thun und Burgdorf: Gefährliche Fahrten auf Rollern

Gleich zweimal hat die Kantonspolizei in der Nacht auf Samstag Rollerfahrer festgestellt, die mehr als einen Soziusfahrer mitführten. Eine dieser gefährlichen Fahrten endete mit Verletzten.
Freitag 8. Mai 2009
Feuerwehrkurse für Einsatzleiter und Gruppenführer

Bereits zum zweiten Mal haben in Ringgenberg im Auftrag der Abteilung Feuerwehr der Gebäudeversicherung des Kantons Bern fünftägige Kurse für Einsatzleiter 1 und Gruppenführer stattgeffunden. Zwanzig Feuerwehren und drei Betriebsfeuerwehren aus den Inspektionskreisen Oberhasli Brienz, Interlaken, Frutigen Niedersimmental und Seftigen Trachselwald nahmen mit einer Frau und 43 Männern teil.

Freitag 8. Mai 2009
Hasliberg: Keine Strafverfolgung nach Lawinensprengung

Im Zusammenhang mit der Lawinensprengung vom 18. Februar 2009 auf der Mägisalp (Gemeinde Hasliberg), bei der zwei Personen leicht verletzt wurden, eröffnen die zuständigen Justizbehörden keine Strafverfolgung.

Freitag 8. Mai 2009
Arbeitslosigkeit weiter angestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im April 2009 um 278 auf 13 355 (Schweiz: +1996 auf 136 709) gestiegen. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich von 2,5 auf 2,6 Prozent (Schweiz: Anstieg auf 3,5 Prozent.
Donnerstag 7. Mai 2009
Rundwanderweg Spiez vor der Eröffnung

Was einst dank der Initiative durch August Mützenberg als Strandweg von Spiez nach Faulensee im Jahr 1914 begann, findet eine Fortsetzung: Der 14 Kilometer lange Rundwanderweg Spiez wird am Muttertag, eröffnet.

Donnerstag 7. Mai 2009
Weitere Demission im Gemeinderat von Niederried

Daniel Handschin verlässt den Gemeinderat von Niederried wegen dem Wegzug nach Interlaken. Handschin wurde erst im März 2008 in den Gemeinderat gewählt.

Donnerstag 7. Mai 2009
Hauptversammlung des Vereins Theatergruppe Ringgenberg

Der junge Verein Theatergruppe Ringgenberg kann auf ein erfolgreiches erstes Jahr in der Vereinsgeschichte zurückblicken. Der Höhepunkt war die Aufführung des Schwanks «D’Junggselle-Stüür». Drei praktisch ausverkaufte Abendvorstellungen brachten den Lohn für eine anstrengende und intensive Probenarbeit.
Mittwoch 6. Mai 2009
Entlastungsstollen in Thun: Testreihe wird weitergeführt

In der Zeit vom 12. bis 15. Mai sowie am 16. un 17. Juni 2009 setzt der Kanton die Funktionstests am Hochwasserentlastungsstollen in Thun fort. In diesen Tagen wird die Aare unterhalb von Thun viel Wasser führen. Der Hochwasserschutz behält auch während dieser Testphase höchste Priorität.

Mittwoch 6. Mai 2009
Meiringen: Brand eines Holzhauses bei Umbauarbeiten

Die Ursache des Brandes eines Holzhauses in Meiringen vom 28. April 2009 ist geklärt: Wahrscheinlich brach das Feuer bei Umbauarbeiten durch den Besitzer aus.

Mittwoch 6. Mai 2009
Mehr als 100 000 Besucher auf der Schynigen Platte

Die Berner Oberland-Bahnen AG kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 zurück blicken: Mit einem Jahresgewinn von 2,7 Millionen Franken wurde das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielt.

Mittwoch 6. Mai 2009
Hauptversammlung der FDP Interlaken mit Parolen

An der Hauptversammlung der FDP Interlaken vom 30. April konnte Sektionspräsident Christoph Betschart eine gute politische Jahresbilanz präsentieren.
Dienstag 5. Mai 2009
Ringgenberg: Neue Vereinsfahne eingeweiht

Der Turnverein Ringgenberg-Goldswil (TVRG) hat am Wochenende eine neue Vereinsfahne mit rund 300 Gästen und Besuchern in einem stilvollen Festakt und anschliessendem Unterhaltungsabend eingeweiht.

Dienstag 5. Mai 2009
BLS AG: Verkehrszunahme, Mehrerträge und Pensionskassen-Sorgen

Die BLS AG blickt auf ein insgesamt gutes Jahr 2008 zurück: Die Nachfrage entwickelte sich im Personen- wie im Güterverkehr erfreulich. Daraus resultierten namhafte Mehrerträge. Als Folge der ab Spätsommer einbrechenden Konjunktur und der Veränderungen des Wechselkurses zum Euro litten das Finanzergebnis und das Vorsorgewerk bei der Ascoop. Die Rechnung 2008 schliesst mit einem Konzerngewinn von 2,0 Millionen Franken ab.

Dienstag 5. Mai 2009
Thun: Raub an der Burgstrasse gestanden

Ein 19jähriger Schweizer aus der Region Thun hat gestanden, am Samstag 18. April 2009 hinter der Burg in Thun einen Mann niedergeschlagen und beraubt zu haben.

Dienstag 5. Mai 2009
Adelboden: Gemeinderat befürwortet Alpenbadprojekt

Zum Baugesuch für das Alpenbad Adelboden hat der Gemeinderat einen positiven Amtsbericht respektive Baubewilligungsantrag ans Regierungsstatthalteramt Frutigen weitergeleitet.
Montag 4. Mai 2009
Strolchenfahrt mit Personenwagen auf dem Bödeli

Mit einem in der Nacht auf Montag in Matten entwendete Auto hat eine unbekannte Täterschaft mehrere Kollisionen und damit einen Sachschaden von rund 20 000 Franken verursacht.

Montag 4. Mai 2009
Kandergrund: Automobilist in Fahrzeug eingeklemmt

Ein bei einem Unfall am späteren Sonntagabend in Kandergrund in seinem Fahrzeug eingeklemmter schwer verletzter Automobilist ist durch die Feuerwehr geborgen und ins Spital transportiert worden.

Montag 4. Mai 2009
Ringgenberg: Gehweg über Aarebrücke für Monate gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke wird der Gehweg Goldswil–Interlaken ab 25. Mai 2009 bis zirka Ende Jahr gesperrt. Die Brücke bleibt für den Bahnverkehr in Betrieb. Dagegen muss der Gehsteg für die Fussgänger während der gesamten Bauzeit gesperrt werden.
Sonntag 3. Mai 2009
Badesaison im Naturstrandbad Burgseeli eröffnet

Am Tag nach der eher feucht-kühlen offiziellen Eröffnung der Badesaison im Naturstrandbad Burgseeli vom 2. Mai haben sich bei schönem Wetter mit knapp 20 Grad Celsius Aussentemperatur bereits die ersten unentwegten Badegäste im sechzehn Grad kalten Wasser getummelt.

Sonntag 3. Mai 2009
Fahrender Jugendtreff der Jugendarbeit Bödeli

An der Höhematte in Interlaken wird am Freitag 8. Mai 2009 von 16 bis 21 Uhr ein fahrender Jugendtreff der Jugendarbeit Bödeli (JAB) in Betrieb genommen.
Samstag 2. Mai 2009
Lauterbrunnen: Drei Basejumper verunfallt

Bei Sprüngen von der Mürrenfluh (Gemeinde Lauterbrunnen) sind vom späteren Freitagnachmittag bis kurz vor Samstagmittag insgesamt drei Basejumper verunfallt. Sie wurden mit unterschiedlich schweren Verletzungen in Spitalpflege gebracht.

Samstag 2. Mai 2009
Vortrag «China – die neue Weltmacht».in Interlaken

Urs Schöttli, Asien-Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung, hält am Montag 4. Mai 2009 von 10.30 bis 12.15 Uhr im Vortragssaal des Gymnasiums Interlaken einen Vortrag zum Thema «China – die neue Weltmacht».
Freitag 1. Mai 2009
Abflussstollen Grindelwald: Durchschlag bei Fenster 1

Das erste von zwei Fenstern des Abflussstollens, der ab Frühjahr 2010 den Seespiegel des Gletschersee auf dem unteren Grindelwaldgletscher mit einen künstlichen Überlauf auf einem tiefen Niveau halten soll, ist heute Freitag durchschlagen worden.

Freitag 1. Mai 2009
TGV-Angebot zwischen Bern und Paris wird reduziert


Mangels genügender Nachfrage hebt die Betreibergesellschaft Lyria eines der beiden Zugspaare Bern–Paris–Bern ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2009 auf. Der Kanton Bern wehrt sich gegen den geplanten Abbau der TGV-Verbindungen Bern–Paris.

Freitag 1. Mai 2009
Thuner Seespiele: Die Hälfte aller Karten bereits verkauft

Auch 38 Jahre nach der Erstaufführung am Broadway in New York erweist sich das Rockmusical «Jesus Christ Superstar» als starker Publikumsmagnet. Über die Hälfte der Karten für die Aufführungen der diesjährigen Thuner Seespiele waren zweieinhalb Monate vor der Premiere bereits verkauft.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'