Private und preiswerte Unterkünfte während der
Fussball-Europameisterschaft 2008

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Mai 2008
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Traumferien in Sunstar-Hotels



Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Samstag 31. Mai 2008
Kandersteg: Festnahme nach Schussabgaben

Nach zwei Schussabgaben aus seinem Gewehr ist am Freitagabend in Kandersteg ein 31jähriger Mann festgenommen worden. Zuvor hatte er Suizidabsichten geäussert.

Samstag 31. Mai 2008
Hotel Krebs in Interlaken nach Umbau wieder eröffnet

Nach rund einjähriger Umbauzeit ist am Wochenende das Viersternehotel Krebs an der Bahnhofstrasse 4 in Interlaken offiziell wieder eröffnet worden. Namentlich alle Zimmer und Suiten des Viersternehauses wurden vollständig renoviert.
Freitag 30. Mai 2008
Uetendorf/Heimberg: Automobilist tödlich verletzt

Bei einer Frontalkollision mit einem Lastwagen zwischen Heimberg und Uetendorf ist am Freitagnachmittag ein Automobilist tödlich verletzt worden. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt mehrere 10 000 Franken.

Freitag 30. Mai 2008
Auftakt zum Bau der Umfahrung von Saanen

Mit dem Bau einer gegen 27 Millionen Franken teuren Nordumfahrung von Saanen ist am Freitag 30. Mai 2008 offiziell begonnen worden. Die neue Strasse soll ab Ende 2010 das Dorfzentrum vom Durchgangsverkehr befreien. Gebaut wird jeweils in den Sommerhalbjahren 2008 bis 2010.

Freitag 30. Mai 2008
Optimierung eines neuen Radstreifens bei Wimmis

Zur Optimierung des Projekts eines neuen Radstreifens bei Wimmis werden die Bauarbeiten bis im Herbst dieses Jahres unterbrochen.

Freitag 30. Mai 2008
Über eine Viertelmillion Besucher auf dem Ballenberg

Das schweizerischen Freilichtmuseum für ländliche Kultur Ballenberg (FLM) hat zwei neue Vizepräsidenten und neue Stiftungsratsmitglieder. An der Stiftungsratssitzung vom 30. Mai 2008 wurde die Jahresrechnung 2007 mit einem Aufwand von rund 6,3 Millionen Franken und einem Ertragsüberschuss von 7691 Franken gutgeheissen.

Freitag 30. Mai 2008
Spieltag am 31. Mai in Thun und Steffisburg

Morgen Samstag 31. Mai ist nationaler Spieltag nach dem Motto «Spiel ohne Grenzen» – da stehen auch die Stadt Thun und Steffisburg nicht abseits. Organisiert wurde der Spieltag von der Ludothek Thun und diversen Partnern.
Donnerstag 29. Mai 2008
Thun: Frau von Unbekannten in Auto gezerrt

Eine junge Frau ist am Mittwochabend in Thun-Allmendingen nach ihren Aussagen von Unbekannten in ein Auto gezerrt und mitgenommen worden. Beim Lauitor-Kreisel soll ihr die Flucht gelungen sein. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Donnerstag 29. Mai 2008
Geschicklichkeitstest für junge Velofahrer

Auf dem Aarefeldplatz beim Bahnhof in Thun organisiert der TCS-Landesteil Berner Oberland am Samstag 31. Mai 2008 eine Geschicklichkeitsprüfung für junge Velofahrer.

Donnerstag 29. Mai 2008
Thun: Warnung vor Sprüngen in ungenügend tiefes Wasser

Vor Sprüngen von der Regiebrücke in Thun wird gewarnt: Für Sprünge von der Brücke in die Aare ist die Wassertiefe an dieser Stelle nach Sanierungsarbeiten völlig ungenügend.

Donnerstag 29. Mai 2008
Grindelwald: Boulder- und Slacklinefest auf dem Baerplatz

Balanceakt über dem Baerplatz in Grindelwald: Im Rahmen des Boulder Opens hat der Ringgenberger Extremalpinist Stephan Siegrist einen Hochseilspaziergang gezeigt.

Donnerstag 29. Mai 2008
Das Hauptquartier-Bataillon 23 übernimmt seine Standarten

Das Hauptquartier-Bataillon 23 (HQ Bat 23) leistet seinen diesjährigen Truppendienst im Zeichen der Fussball-Europameisterschaft. Die Kompanien des Bataillons
werden gestaffelt während sechs Wochen im Raum Bern und im Berner Oberland eingesetzt und unterstützen dabei die verschiedenen zivilen und militärischen Führungsorgane der öffentlichen Sicherheit.

Donnerstag 29. Mai 2008
Grundsatzerklärungen des Oberländerrats

Der aus Grossräten aller Parteien aus dem Oberland zusammengesetzte Oberländerrat bedauert in einer Grundsatzerklärung den Entscheid des Verwaltungsgerichts betreffend das Projekt zur Vergrösserung des Grimselsees.
Mittwoch 28. Mai 2008
Hansruedi Baumann neuer Trainer beim FC Thun

Der abgestiegene FC Thun startet mit einem neuen Trainer in die Challenge-League-Saison 2008/09: Der 47jährige Hansruedi Baumann übernimmt die Verantwortung für die 1. Mannschaft des FC Thun.

Mittwoch 28. Mai 2008
Vortrag von Profi-Gleitschirmpilot Christian Mauer

Im Rahmen der Grindelwalder Bergwoche «Eiger live» hat der Profi-Gleitschirmpilot Christian «Chrigel» Mauer am Montagabend im Sportzentrum Grindelwald eine Diaschau über seine Höhenflüge über die Berner Alpen gezeigt.



www.proinfirmis.ch
Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 (0)33 821 10 60
Mobile  +41 (0) 79 427 45 78
Skype: ringgi45
Postcheckkonto 40-71882-7
*

Bruno
Petroni
Journalist
Reginaweg 13
CH-3800 Matten bei Interlaken
Mobile  +41 79 656 99 41
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB

Seitenanfang

Mittwoch 28. Mai 2008
Därligen: Halterin von ausgesetzten jungen Hunden ermittelt

Die Halterin von drei Ende März in Därligen ausgesetzten Hundewelpen ist ermittelt worden. Sie wird wegen Verstosses gegen das Tierschutzgesetz verzeigt.

Mittwoch 28. Mai 2008
Hauptversammlung des Harderpotschetevereins Interlaken

Am Freitag 16. Mai 2008 fand im Hotel-Restaurant Bären zum 25. Mal die Hauptversammlung des Harderpotschetevereins Interlaken statt. Die rund 30 anwesenden Mitglieder erlebten eine zügige Versammlung und einige Ehrungen.
Dienstag 27. Mai 2008
Gemeindeversammlung Habkern: Spycherkauf genehmigt

Die Gemeindeversammlung Habkern hat am Montag dem Kredit für den Kauf des Spychers im Dorfzentrum von Habkern zugestimmt. Das Strassen- und Wegreglement wurde diskussionslos genehmigt.

Dienstag 27. Mai 2008
Föhn verursachte Stromunterbruch

Stromunterbruch am rechten Brienzerseeufer: Eine durch starken Föhn entwurzelte schwere Eiche ist am Dienstagnachmittag in die Zwölfkilovolt-Freileitung Oberried–Ringgenberg gefallen und hat dadurch einen Kurzschluss ausgelöst.

Dienstag 27. Mai 2008
Neuer Bernardo für die Thuner «West Side Story»

Eine neue Hauptrollenbesetzung im Broadway-Klassiker «West Side Story» der Thuner Seespiele: Anstelle von Serkan Kaya der in Österreich ein Filmangebot angenommen hat, ist der Schweizer Musicaldarsteller Philipp Hägeli für die Rolle des Bernardo engagiert worden.

Dienstag 27. Mai 2008
Ringgenberg: Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Auf einem Parkplatz in Ringgenberg sind am Wochenende mehrere Wohnwagen, zwei Abschleppfahrzeuge sowie ein Personenwagen demoliert worden. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von mehreren tausend Franken.

Dienstag 27. Mai 2008
Grindelwald: Eiger-live-Bergfeuer entfacht

Mit einer Extrafahrt der Jungfraubahn ist am Montagmorgen in der Frühe eine Eiger-live-Gruppe nach Alpiglen gefahren: Das Bergfeuer, welches die Eiger-live-Woche begleitet, wurde am Ort der Stille entzündet.

Dienstag 27. Mai 2008
875 Jahre Matten: Dorffest-Logo geschaffen

Logo für das Dorffest 875 Jahre Matten im kommenden September: Aus 142 Vorschlägen für ein Dorffest ist der Entwurf der Mattner Siebtklässlerin Drite Delija als Sieger aus einem Logo-Wettbewerb hervorgegangen.
Montag 26. Mai 2008
Interlaken: Automobilist bei Unfall verletzt

Bei einem Autounfall am Montagnachmittag in Interlaken ist der Fahrer verletzt worden und hat in Spitalpflege gebracht werden müssen.

Montag 26. Mai 2008
Rechtes Thunerseeufer: Die Kantonsstrasse ist zweimal an zwei Tagen gesperrt

Die Arbeiten zum Schutz vor Steinschlag bei den Beatushöhlen am rechten Thunerseeufer erfordern Ende Mai und anfangs Juni 2008 nochmals während je zwei Tagen die Sperrung der Kantonsstrasse.

Montag 26. Mai 2008
Starke Berner Oberländer Junginformatiker

Unter den zwölf besten Teilnehmern an der Schweizer «Informatik-Olympiade» in Zürich sind am Wochenende mit dem 17jährigen Johannes Josi aus Unterseen (Gold) und dem 18jährigen Florian Scheidegger aus Matten bei Interlaken (Silber) gleich zwei Berner Oberländer mit Medaillen ausgezeichnet worden.

Montag 26. Mai 2008
«Eiger live» mit Gletscherwanderung zum Walcherhorn als Startschuss

Die vierte Grindelwalder Bergwoche «Eiger live» ist lanciert: Eine Gletscherwanderung zum Walcherhorn am Samstag konnte bei Wind und Nebel gerade noch durchgeführt werden. Die Prominenz von Grindelwald gab sich ein Stelldichein an der Boulderwand.

Montag 26. Mai 2008
Autobahn A6 bei Thun: Fünf Personen nach Autounfall zur Kontrolle ins Spital gebracht

Fünf Insassen eines am frühen Sonntagabend auf der Autobahn A6 bei Thun verunfallten Personenwagens – darunter drei Kinder – sind zur Kontrolle ins Spital gebracht worden.
Sonntag 25. Mai 2008
Meiringen: Basejumper tödlich abgestürzt

Weil sich sein Schirm zu spät geöffnet hat, ist am Sonntagvormittag in der Nähe des Flugplatzes Meiringen ein Basejumper abgestürzt und dabei tödlich worden.

Sonntag 25. Mai 2008
Gründung der Holzwärme Grindelwald AG

Mit dem Ziel den Ausstoss von zirka 4800 Tonnen Kohlendioxid zu neutralisieren,.plant eine neugegründete Partnergesellschaft mit dem Namen «Holzwärme Grindelwald AG» ein 14 Millionen Franken teures Holzheizwerk.
Samstag 24. Mai 2008
Spiez: Einjährige Vorlehre im Gemeindewerkhof

Im Gemeindewerkhof von Spiez wird im Sinne eines Versuches die Möglichkeit zur Absolvierung einer einjährigen Vorlehre geschaffen.

Samstag 24. Mai 2008
«Zukunft der staatseigenen Schlösser überdenken»

In einem vom 21. Mai datierten Brief an den Regierungsrat des Kantons Bern hat die von alt Nationalrat Hanspeter Seiler präsidierte Interessengemeinschaft ländlicher Raum Bedenken und Überlegungen zur Zukunft der staatseigenen Schlösser geäussert, «verbunden mit der Bitte, die in dieser Sache geäusserten Absichten und teilweise wohl schon getroffenen Entscheide nochmals zu überdenken».
Freitag 23. Mai 2008
Das 10. Swiss Economic Forum ist zu Ende

Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Rudy Giuliani hat am Freitag den Schlusspunkt hinter das 10. Swiss Economic Forum (SEF) in Thun den Schlusspunkt gesetzt.

Thun 23. Mai 2008
FC Thun feuert Trainer René van Eck

Der Verwaltungsrat der FC Thun AG hat beschlossen, Trainer René van Eck per sofort freizustellen. Wer als Trainer gemeinsam mit der Mannschaft das erste Training der Saison 2008/09 am 9. Juni aufnehmen wird, entscheidet sich laut einer Medienmitteilung in den kommenden Tagen.

Freitag 23. Mai 2008
Konkurrenzfähige Strukturen für den Tourismus angestrebt

Als einer der grössten Tourismuskantone will sich der Kanton Bern auf einen härteren Konkurrenzkampf vorbereiten. Auch finanziell soll ein Verdichten der Destinationen vom Kanton unterstützt werden.

Freitag 23. Mai 2008
Wengen als Schauplatz des europäischen Fussballs

Aus einem Aussenstudio in Wengen überträgt der belgische Fernsehsender VT4 als einzige flämische Station die Spiele der Fussball-Europameisterschaft 2008 live mit Kommentaren und Analysen.

Freitag 23. Mai 2008
Baubewilligungen in Grindelwald werden überprüft

Der Kanton Bern will sämtliche von der Gemeinde und dem Regierungsstatthalter in Grindelwald erteilten Baubewilligungen überprüfen.

Freitag 23. Mai 2008
Brienz: Gemeinderechnung, Ortsplanungsrevision und Spendengelder

Die Gemeindeversammlung von Brienz hat am Donnerstagabend die Gemeinderechung 2007 mit einem Ertragsüberschuss nach Verbuchung von übrigen Abschreibungen genehmigt und einer zukunftsweisenden Ortsplanungsrevision (erster Teil) zugestimmt. Auch der Restbetrag der Spendengelder (Unwetter August 2005) wurden einer zweckbestimmten Verwendung zugeführt.
Donnerstag 22. Mai 2008
Frutigen: Engstligen-Uferweg soll sicherer werden

Auf dem Weg längs der Engstligen ins Gand soll eine Geländerabschrankung montiert werden. – Die Bundesfeier 2008 findet wiederum am 31. Juli statt. – Die Gemeindeverwaltung erhält sehr gute Noten vom Regierungsstatthalter.

Donnerstag 22. Mai 2008
Wasserkraftwerk Schattenhalb 3 kann gebaut werden

Mit der Abweisung einer letzten Einsprache durch das Verwaltungsgericht hat die EWR Energie AG (EWR), eine Konzerngesellschaft der BKW FMB Energie AG, die rechtskräftige Baubewilligung für den Neubau des Wasserkraftwerks Schattenhalb 3 erhalten.

Donnerstag 22. Mai 2008
Reichenbach: Neu gelten Ladenöffnungszeiten für Tourismusorte

In Reichenbach im Kandertal gelten künftig die Ladenöffnungszeiten für Tourismusorte: Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Gemeinde in die Liste der Tourismusorte aufgenommen.

Donnerstag 22. Mai 2008
Unterstützung für den Prix Walo in Interlaken

Im Sinn einer Aufbauhilfe unterstützt der Regierungsrat des Kantons Bern die Prix-Walo-Verleihungen 2008 und 2009 in Interlaken mit einem Beitrag von insgesamt 80 000 Franken.

Donnerstag 22. Mai 2008
Niederried: Beitrag für Anschluss an die ARA Region Interlaken

Für den Anschluss von Niederried bei Interlaken an die Abwasserreinigungsanlage (ARA) der Region Interlaken hat der Regierungsrat des Kantons Bern 820 000 Franken aus dem Abwasserfonds bewilligt.

Donnerstag 22. Mai 2008
Wasserversorgung Aeschi–Spiez: Beitrag an Ausbau der Reservoiranlage Rustwald

Für die Erweiterung der Reservoiranlage Rustwald der Wasserversorgung Aeschi–Spiez hat der Regierungsrat des Kantons Bern hat 538 000 Franken aus dem Wasserfonds genehmigt.
Mittwoch 21. Mai 2008
Neue Triebzüge für die Lötschberg-Bergstrecke

Der erste von 13 neuen Zügen für den BLS-Regionalexpress auf der Lötschberg-Bergstrecke ist am Mittwochnachmittag beim Rollout in Villeneuve (Kanton Waadt) der Öffentlichkeit präsentiert worden.

Mittwoch 21. Mai 2008
Geschichte und Geschichten aus Gadmen und Bönigen

Fred Jaggi, der Lokalhistoriker und Geschichtenerzähler aus Gadmen, hat am Seniorennachmittag in der Bibliothek Bönigen auf vergangene Jahrhunderte zurückgeblickt – nicht in eine sogenannt gute alte Zeit, wie er betonte, sondern vielmehr in harte, brutale, oft von bitterer Armut, Hunger, Ausbeutung und Krankheiten wie der Pest, geprägte Zeiten.

Mittwoch 21. Mai 2008
Neue Nutzung der bernischen Schlösser und Amthäuser

Der Regierungsrat will für die Schlösser und Amthäuser des Kantons Bern neue, innovative und unterschiedliche Nutzungen ermöglichen und somit die Zukunft dieser Bauten sichern. Damit will er den Anliegen der Regionen Rechnung tragen. Er ist bereit, zwei entsprechende Motionen als Postulate entgegenzunehmen.

Mittwoch 21. Mai 2008
Wieder «Eiger live» in Grindelwald

Vom Samstag 24. Mai bis Sonntag 1. Juni 2008 findet in Grindelwald zum vierten Mal die Eiger-live-Woche «1000 Meter  über dem Alltag» statt. Die Eiger-live-Woche ist nach Angaben der Veranstalter «gefüllt mit attraktiven Veranstaltungen für berg-, sport- und naturbegeisterte Besucher».
Dienstag 20. Mai 2008
Erdgasleitung im Thunersee: Führungsrohr wird teilweise ersetzt

Weitere Verzögerung bei der Verlegung einer Erdgasleitung im Thunersee: Wegen einer Verstopfung in der Verlegevorrichtung soll in den nächsten Wochen das Führungsrohr etappenweise ersetzt werden. Der Ersatz wird zu einer Bauverzögerung von voraussichtlich rund zwei Monaten führen.

Dienstag 20. Mai 2008
Ehemaliges Asylzentrum wird wiedereröffnet

Das ehemalige Zentrum für Asylsuchende «Casa Alpina» auf dem Brünigpass wird Anfang Juni wieder eröffnet. Da die Zahl der neu zugewiesenen Asylsuchenden in den letzten Monaten hoch ist, muss die kantonale Polizei- und Militärdirektion neue Unterkünfte zur Verfügung haben. Die Unterkunft wird als Sachabgabezentrum geführt, in dem rechtkräftig weggewiesene, ehemalige Asylsuchende vorübergehend Nothilfe erhalten.

Dienstag 20. Mai 2008
Thun: Raubüberfall auf vier Schüler geklärt

Zwei Jünglinge sind grundsätzlich geständig, am vergangenen Mittwoch in Thun vier Schüler beraubt und einen vorangegangenen Raubversuch begangen zu haben.

Dienstag 20. Mai 2008
Maximal zehn Schwarzschwäne auf dem Thunersee vorläufig toleriert

Das Jagdinspektorat des Kantons Bern ist bereit, maximal zehn Schwarzschwäne auf dem Thunersee zu tolerieren. Der Kanton hat aber gegenüber dem Züchter der Tiere einschränkende Massnahmen verfügt. Damit soll die verbotene Ausbreitung verhindert werden, ohne dass die Tiere eingefangen oder gar abgeschossen werden müssten.

Dienstag 20. Mai 2008
Wirtschaftspark Thun-Schoren: Rahmenbedingungen konkretisiert

Mit der Publikation einer Standortdokumentation konkretisiert die Stadt Thun die Suche nach Investoren und neuen Firmen für den geplanten Wirtschaftspark Thun-Schoren.

Dienstag 20. Mai 2008
Luis Sepúlveda liest am 24. Mai in Thun

Der chilenische Schriftsteller Luis Sepúlveda macht auf seiner Lesereise durch durch 14 Schweizer Städte auch in Thun Halt: Am Samstag 24. Mai liest er in den Räumlichkeiten des Vereins Biblios an der Schubertstrasse 10 aus seinem neusten Werk.

Dienstag 20. Mai 2008
Skulpturenausstellung im Schönberg-Park Gunten

Peter Hauenstein, Beat Oehrli und Gerda Hauenstein haben im Park des Rehabilitations- und Gesundheitszentrums Schönberg in Gunten ein neues Projekt an die Hand genommen: Eine einjährige Skulpturenausstellung zu den Themen «Bewegung, Ernährung, Entspannung».
Montag 19. Mai 2008
Dreimal ein klares Nein der SP Bödeli

Die Sozialdemokratische Partei Bödeli lehnt alle drei Vorlagen bei den eidgenössischen Abstimmungen vom 1. Juni 2008 klar ab.

Montag 19. Mai 2008
Gerlinde Michel las bei den Interlakner Soroptimists

Gerlinde Michel, Krimiautorin aus Spiez, hat am Mai-Meeting des Soroptimist Clubs Interlaken aus ihrem spannenden Erstlingswerk «Alarm in Zürichs Stadtspital» gelesen.

Montag 19. Mai 2008
Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG

An der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG von heute Montag 19. Mai 2008 im Casino-Kursaal Interlaken sind sämtliche Anträge des Verwaltungsrates genehmigt worden.

Montag 19. Mai 2008
Fünf kantonale Fotowerkbeiträge vergeben

Fünf professionelle Berner Fotografen erhalten vom Kanton Bern die fünf Fotowerkbeiträge 2008 in der Höhe von je 10 000 Franken zugesprochen. Unterstützt werden Anna Katharina Scheidegger aus Brienz, Anja Tanner aus Lauenen, David Aebi aus Burgdorf, Raphael Hefti aus Biel und Martin Wiesli aus Bern.
Samstag, 17. Mai 2008
Interlaken: Schweizer Fischer feiern Jubiläum

Im Kursaal Interlaken hat am Samstag der Schweizerische Fischereiverband (SFV) sein 125jähriges Bestehen gefeiert. Am offiziellen Festakt referierten Bundesrat Moritz Leuenberger (Bild) sowie der Berner Regierungsrat und Volkswirtschaftsdirektor Andreas Rickenbacher.

Samstag 17. Mai 2008
Boltigen: Zwei Personenwagen frontal zusammengestossen

Auf der Simmentalstrasse in Boltigen/Laubegg hat sich am früheren Samstagnachmittag eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet. Verletzt wurde niemand.

Samstag 17. Mai 2008
Brienz: IGTB fordert Leistungsvereinbarung mit der Gemeinde

Der Verein Interessengemeinschaft Tourismus Brienz (IGTB) fordert eine Leistungsvereinbarung mit der Gemeinde Brienz abzuschliessen und hat zwei Initiativen – «Änderung des Reglements über die Tourismusförderungsabgabe» und «Änderung des Kurtaxenreglements» – zur Vorprüfung eingereicht.

Samstag 17. Mai 2008
Der Bau des Tropenhauses Frutigen hat begonnen

Nach einer mehrjährigen Planung haben am Freitag in Frutigen offiziell die Bauarbeiten für ein mit warmem Bergwasser geheiztes Tropenhaus begonnen. Vorgesehen ist das Tropenhaus Frutigen in der zweiten Hälfte 2009 für Besucher zu eröffnen.

Samstag 17. Mai 2008
Niederried: Neue Strassennamen und Gebäudenummern

In einer Konsultativabstimmung ist an der Frühjahrsgemeindeversammlung in Niederried die Einführung von neuen Strassennamen und Gebäudenummern einstimmig gutgeheissen worden.

Samstag 17. Mai 2008
Thuner Langstreckenlauf vor der letzte Austragung

Mit dem 50. Thuner Langstreckenlauf vom Samstag 31. Mai 2008 wird einer der ältesten Laufsportanlässe der Schweiz zum letzten Mal ausgetragen. Als Titelverteidiger treten die Weissenburgerin Corinne Zeller-Abbühl sowie der Thuner Niklaus Leuenberger an.
Freitag 16. Mai 2008
Saisonauftakt am Brienzer Rothorn

Am Wochenende vom 17./18. Mai 2008 fährt die Brienz-Rothorn-Bahn mit eingeschränktem Saisonfahrplan bis Planalp. Dann ab 24. Mai bis am 6. Juni auch unter der Woche und ab 7. Juni hofft das Bergbahnunternehmen bis Rothorn-Kulm fahren zu können.

Freitag 16. Mai 2008
Spiez: Autofahrer erlag den Unfallverletzungen

Der am Donnerstagmorgen am Gwattstutz verunfallte Autolenker ist nicht an Brandverletzungen sondern an den Folgen der Unfallverletzungen gestorben.

Freitag 16. Mai 2008
Klausursitzung des Thuner Gemeinderates

An seiner jährlichen Klausursitzung auf dem Diemtigbergli hat der Thuner Gemeinderat über die Stadtentwicklungsstrategie und die Unterstützung der drei bedeutendsten Thuner Grossanlässe – Schweizerische Künstlerbörse, Swiss Economic Forum und Thuner Seespiele – diskutiert.

Freitag 16. Mai 2008
FDP Interlaken: Drei Nein zu den eidgenössischen Abstimmungen am 1. Juni

Die Freisinnig-Demokratische Partei (FDP) Interlaken hat an ihrer Haupt- und Parteiversammlung zu allen drei eidgenössischen. Abstimmungen am 1. Juni 2008 die Nein-Parole beschlossen.
Donnerstag 15. Mai 2008
Thun: Vier Schüler durch zwei Unbekannte beraubt

Eine Gruppe Schüler ist am späteren Mittwochnachmittag beim Buchholzschulhaus in Thun durch zwei unbekannte jüngere Männer beraubt worden. Einer der beiden bedrohte die Gruppe mit einem Messer.

Donnerstag 15. Mai 2008
Spiez: Automobilist tödlich verletzt

Bei einem Unfall am Gwattstutz in der Gemeinde Spiez ist am Donnerstagmorgen ein Automobilist in seinem brennenden Fahrzeug tödlich verletzt worden.

Donnerstag 15. Mai 2008
Lauterbrunnen: Kantonsbeitrag an Lawinenverbauungen und Aufforstungen

Für Lawinenverbauungen und Aufforstungen in der Gemeinde Lauterbrunnen hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kantonsbeitrag von 280 000 Franken bewilligt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 440 000 Franken.

Donnerstag 15. Mai 2008
Grosser Volkskulturanlass in der Jungfrauregion geplant

Unter der Bezeichnung «Interfolk Jungfrau» soll ab kommendem Jahr regelmässig in der Jungfrauregion ein grosser Volkskulturanlass stattfinden. Die Durchführung des Festivals mit Folklore aus der Schweiz und dem Ausland ist erstmals vom 14. bis 18. Oktober 2009 vorgesehen.

Donnerstag 15. Mai 2008
Habkern: Baumeisterarbeiten vergeben

Mit den Bauarbeiten für die Erschliessungsstrasse und die Werkleitungen (erste Etappe) des Baulandes «Untere Bärenmatte» in Habkern wird am 19. Mai 2008 begonnen.

Donnerstag 15. Mai 2008
Unterseen: Überwachung der Schulanlagen

Der Gemeinderat von Unterseen hat auf Grund verschiedener Vorkommnisse eine Überwachung der Schulanlagen angeordnet.

Donnerstag 15. Mai 2008
Baugrunduntersuchungen in Adelboden

Der Gemeinderat von Adelboden hat sein Einverständnis für Baugrunduntersuchungen im Zusammenhang mit der geplanten Freizeit- und Sportarena gegeben.

Donnerstag 15. Mai 2008
Wärmeverbund Heimberg–Steffisburg in Betrieb

Der Regionale Wärmeverbund Heimberg–Steffisburg ist heute Donnerstag 15. Mai offiziell in Betrieb genommen worden. Am Samstag 17. Mai 2008 findet am Töpferweg 16 in Steffisburg ein Tag der offenen Tür statt.

Donnerstag 15. Mai 2008
Saisonstart 2008: Neuigkeiten aus dem Grimselgebiet

Die Schneemassen an Grimsel und Susten schmelzen, die Bäche stürzen zu Tal und schon bald nehmen die Bahnen und Hotels im Grimselgebiet wieder ihren Betrieb auf.
Mittwoch 14. Mai 2008
Spiez: Frühbronzezeitliche Gräber in Einigen entdeckt

Bei einer routinemässigen Baustellenbegleitung des Archäologischen Dienstes in Spiez-Einigen sind überraschend Gräber aus der Zeit von 1800 bis 1600 vor unserer Zeitrechnung entdeckt und wertvolle Grabbeigaben gefunden worden.

Mittwoch 14. Mai 2008
Helmut Dapp neuer Sportchef des FC Thun

Der FC Thun trennt sich per sofort von Sportchef Reto Gertschen (42). Als neuen Sportchef hat der neue Verwaltungsrat der FC Thun AG Helmut Dapp (64) gewählt. Die bisherige Geschäftstellenleiterin des FC Thun, Beatrice Fiechter (32), übernimmt per sofort das neugeschaffene Amt einer Geschäftsführerin der FC Thun AG.

Mittwoch 14. Mai 2008
Befriedigendes Geschäftsjahr der Spital STS AG

Die Spitalgruppe Simmental–Thun–Saanenland (Spital STS AG) hat wiederum ein befriedigendes Geschäftsergebnis erwirtschaftet. 6,4 Prozent mehr Patienten als im Vorjahr wurden behandelt. Bei einem Aufwand von fast 180 Millionen Franken resultierte ein Gewinn von 978 000 Franken.

Mittwoch 14. Mai 2008
FC Thun: Verurteilte Spieler wieder im Trainings- und Spielbetrieb
 
Die beiden in der Sexaffäre verurteilten Spieler der 1. Mannschaft des FC Thun sowie die beiden U21-Nachwuchsspieler werden per sofort in den Spiel- und Trainingsbetrieb reintegriert.

Mittwoch 14. Mai 2008
Interlaken und Matten: Unbekannte Sprayer gesucht

In der Nacht auf letzten Sonntag haben Unbekannte verschiedene Gebäude und Gegenstände in Interlaken und Matten versprayt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Mittwoch 14. Mai 2008
«Wasserwelten» am Höheweg Interlaken

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zeigt das Organisationskomitee 125 Jahre Schweizerischer Fischereiverband im Schaufenster der Tourismusorganisation Interlaken am Höheweg in Interlaken jeden Abend von 22 bis 24 Uhr die Projektion «Wasserwelten» des Naturfotografen Michel Roggo.

Mittwoch 14. Mai 2008
Pfingstlager der Pfadi Berner Oberland

Unter dem Motto «Kanderparadise» haben sich über die Pfingsttage elf Pfadfinderabteilungen aus dem Berner Oberland und dem Oberwallis, von Visp und Brig, zum Pfingstlager der Pfadi Bezirk Berner Oberland in Kandersteg getroffen.
Dienstag 13. Mai 2008
Fussball: Lizenzen für den FC Thun erteilt

Der Absteiger FC Thun kann nächste Saison in der Fussball-Challenge-League spielen: Die Rekursinstanz für Lizenzen der «Swiss Football League» hat dem FC Thun aufgrund erheblicher finanzieller Nachbesserungen die Lizenz für die Super-League und die Challenge-League erteilt.

Dienstag 13. Mai 2008
Kanton Bern: 13 Motorradunfälle über Pfingsten

In der Zeit von Samstag bis und mit Montag haben sich im Kanton Bern insgesamt 13 Motorradunfälle ereignet. Ein Mann starb, sieben weitere Personen wurden verletzt.

Dienstag 13. Mai 2008
Interlaken: Neuer Chef für die Küchen im Victoria-Jungfrau

Seit 1. Mai 2008 zeichnet der 39jährige Rainer Sigg als neuer Chefkoch für die Küchen des Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken verantwortlich.
Montag 12. Mai 2008
Neue Rettungsflugwachtbasis Wilderswil in Betrieb genommen

Mit einem Helikopter der am Pfingstwochenende in Betrieb genommenen neuen Rettungsflugwachtbasis Wilderswil ist am Montag ein Kind nach einem Sturz von einer Materialseilbahn ins Kinderspital Luzern geflogen worden.
Sonntag 11. Mai 2008
Flohmarkt der Ringgenberger Turnerinnen

Bei idealem Wetter mit angenehmen Temperaturen hat am Samstag auf dem Aellmetli in Ringgenberg am alljährlichen Flohmarkt der Frauen- und Damenriege des Turnvereins Ringgenberg-Goldswil wiederum ein vielfältiges Angebot unter anderem an Spielsachen, Haushaltgeräten und Geschirr die Käufer erwartet.

Sonntag 11. Mai 2008
Vor der Übergabe des 50. MAN-Busses an die Verkehrsbetriebe STI

Die Verkehrsbetriebe Steffisburg–Thun–Interlaken (STI) nehmen am kommenden Donnerstagnachmittag auf dem Aarefeldplatz in Thun den neusten Bus ihrer Fahrzeugflotte in Empfang.
Samstag 10. Mai 2008
Entlastungsstollen Thunersee: BLS-Einsprache zum Betriebsreglement

Weil das öffentlich aufgelegte Betriebsreglement für den Entlastungsstollen Thunersee und das Alarmierungskonzept die Bedürfnisse ihres Schiffsbetriebs zu wenig berücksichtigen, hat die BLS AG als Betreiber der Schiffahrt Berner Oberland beim Tiefbauamt des Kantons Bern eine Einsprache gemacht.

Samstag 10. Mai 2008
Frutigen: Erfreuliches Rechnungsergebnis 2007

Die Frutiger Jahresrechnung 2007 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 457 000 Franken ab. – Für Uferverbauungen und Steinschlagschutzprojekte hat der Gemeinderat von Frutigen Kredite von über 130 000 Franken bewilligt. – Für den Ersatz des abgebrannten Kindergartens Kanderbrück werden Lösungen geprüft.

Samstag, 10. Mai 2008
Spiez: Notizen aus dem Gemeinderat

Im Juli 2007 wurde durch ein Hochwasserereignis die bestehende Gerinneverbauung im oberen Bachlauf des Chrattiggrabens zerstört. Die Kosten für die Instandstellung belaufen sich auf 455 000 Franken. Nach Abzug von Subventionen und Beiträgen Dritter verbleiben den Gemeinden Spiez und Krattigen je 48 000 Franken an Restkosten.
Freitag 9. Mai 2008
Feuerwehr: Einsatzleiter- und Gruppenführerkurs in Ringgenberg


Mit einer Einsatzübung ist am Freitagnachmittag ein erstmals in Ringgenberg durchgeführter regionaler Feuerwehr-Einsatzleiter- und Gruppenführerkurs abgeschlossen worden.

Freitag 9. Mai 2008
FC Thun AG mit komplett neuem Verwaltungsrat

Zum neuen Verwaltungsratpräsidenten der FC Thun AG ist an der Geneneralversammlung vom Donnerstag der Thuner Rechtsanwalt Markus Stähli gewählt worden. Auch der übrige Verwaltungsrat wurde komplett erneuert.

Freitag 9. Mai 2008
Geld für Muskelkranke gesammelt

Der Thuner Mühleplatz war gestern Donnerstag proppenvoll: Der Motorradklub «Edelweiss Riders and Friends» hatte gerufen, und Hunderte kamen zum «Pre-Ride-Happening». Zweck des Volksfestes mit Rock, Country und Bratwurst: Geld sammeln für die Schweizerische Gesellschaft für Muskelkranke.

Freitag 9. Mai 2008
Parolen der SVP Matten bei Interlaken

pd. Eidgenössische Vorlagen vom 1. Juni 2008: Die SVP Matten bei Interlaken empfiehlt, die Volksinitiativen «für demokratische Einbürgerungen» und «für Volkssouveränität statt Behördenpropaganda» sowie den Verfassungsartikel «für Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Krankenversicherung» anzunehmen.

Freitag 9. Mai 2008
Schönes Wetter – und schon wieder «dicke Luft»

Angesichts steigender Schadstoffbelastungen ruft der Gemeinderat von Thun die Bevölkerung dazu auf, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen und auf unnötige luftbelastende Tätigkeiten zu verzichten: Die erste Schönwetterperiode hat auch zu einer hohen Ozonbelastung geführt. Die Grenzwerte werden dieses Jahr bereits früh wiederholt überschritten.
Donnerstag 8. Mai 2008
Bahnunfall vom 17. Mai 2006 in Thun: Kein Strafverfahren

Zwei Jahre nach dem Bahnunfall in Thun, bei dem drei Personen ihr Leben verloren, sind die umfangreichen Untersuchungen abgeschlossen worden. Das Untersuchungsrichteramt IV Berner Oberland und der Staatsanwalt des Oberlandes kamen zum Schluss, dass keine Strafverfolgung zu eröffnen sei.

Donnerstag 8. Mai 2008
Brienz–Rothorn-Bahn: Beitrag an Tunnelsanierung

Der Tunnel Schonegg der Brienz–Rothorn-Bahn muss saniert werden. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat dafür einen Beitrag von 150 000 Franken aus dem Lotteriefonds bewilligt.

Donnerstag 8. Mai 2008
Erneut etwas weniger Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im April 2008 um 458 auf 9155 gesunken (Schweiz –2897 auf 100 880). Die Arbeitslosenquote blieb unverändert auf 1,8 Prozent (Schweiz ebenfalls unverändert auf 2,6 Prozent). Die Jugendarbeitslosigkeit ging nur noch leicht zurück. Die Zahl der Stellensuchenden sank um 575 auf 14 601.

Donnerstag 8. Mai 2008
Pensioniertentreffen der Privatklinik Meiringen

Anlässlich des Jubiläumsjahres lud die seit 90 Jahren bestehende Privatklinik Meiringen alle ihre ehemaligen Mitarbeiter zu einem Treffen.
Mittwoch 7. Mai 2008
Neues Konzept für Freizeit- und Erlebnispark bei Interlaken

Der ehemalige Mysterypark in Matten bei Interlaken soll im Frühjahr 2009 mit neuen Attraktionen unter der Marke «Two Lake City» wiedereröffnet werden. Der Investitionsbedarf beträgt rund 20 Millionen Franken.

Mittwoch 7. Mai 2008
Veränderte Geschlechtsorgane bei Thunerseefelchen: Nahrung spielt eine Rolle

Neuste Beobachtungen liefern Hinweise darauf, dass die Nahrung der Felchen im Thunersee bei der Ausbildung von veränderten Geschlechtsorganen einen Einfluss hat.
Dienstag 6. Mai 2008
Verlegung der Erdgasleitung durch den Thunersee verzögert

Die Verlegearbeiten der Erdgasleitung von Thun nach Interlaken verzögern sich aufgrund eines technischen Defekts an der Verlegeeinrichtung.

Wiederum Veloräumungsaktion beim Bahnhof Thun

Damit beim Bahnhof Thun abgestellte Velos problemlos wieder behändigt werden können – ohne Behinderung durch zahlreiche «entsorgte» Fahrräder – startet die Stadt am 8. Mai wiederum eine Räumungsaktion.

Dienstag 6. Mai 2008
Jubiläumsfest zum fünfjährigen Bestehen der Mädchenarbeit Thun

Auf dem Thuner Waisenhausplatz findet am Samstag 10. Mai 2008 unter dem Titel «KulturELLE» das Jubiläumsfest der Mädchenarbeit Thun statt. Gefeiert wird das fünfjährige Bestehen seit der Wiedereröffnung.
Montag 5. Mai 2008
Gstaad: «Unvorsichtiger Umgang mit Raucherwaren»

Als Ursache des Brand in einem Wohncontainer in Gstaad (Gemeinde Saanen) am Sonntagnachmittag ist von der Polizei ein unvorsichtiger Umgang mit Raucherwaren ermittelt worden.

Montag 5. Mai 2008
KWO beansprucht Baubewilligungsverfahren

Die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) hat beim Bundesgericht Beschwerde gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Bern vom 3. April 2008 eingereicht. Die KWO erachtet das Urteil zum Vorhaben zur Vergrösserung des Grimselsees als Verletzung ihrer Konzession und beantragt in der Beschwerde die Aufhebung des Urteils und die Fortführung des Baubeschwerdeverfahrens durch das Verwaltungsgericht.

Montag 5. Mai 2008
Meiringer Rechnung 2007 mit sehr gutem Ergebnis

Die Jahresrechnung der Einwohnergemeinde Meiringen schliesst bei einem Gesamtaufwand von 22 027 825 Franken mit einem Ertragsüberschuss von 734 198 Franken ab. Das Rechnungsergebnis ist damit um 678 298 Franken besser als budgetiert.

Montag 5. Mai 2008
Positiver Rechnungsabschluss in Uetendorf

Die Jahresrechnung 2007 der Einwohnergemeinde Uetendorf schliesst bei einem Umsatz von 25,7 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von 162 737 Franken. Budgetiert war ein Überschuss von 27 800 Franken.

Montag 5. Mai 2008
Landschaftstheater Ballenberg mit «Die Siebtelbauern»

In der Zeit vom 9. Juli (Ersatzdatum 10. Juli) bis und mit 23. August 2008 spielt das Landschaftstheater Ballenberg in insgesamt 28 Aufführungen das Stück «Die Siebtelbauern». Heute Montag 5. Mai 2008 ist der Vorverkauf angelaufen.

Montag 5. Mai 2008
Jungfrau Region Marketing AG gut gestartet

Fünf Monate sind seit der Gründung der Jungfrau Region Marketing AG vergangen. Der Start der Vermarktungsfirma wird in einer Medienmitteilung als erfolgreich bezeichnet. Bis im Sommer 2008 sollen die Aufbauarbeiten abgeschlossen sein.
Sonntag 4. Mai 2008
Gstaad: Wohncontainer durch Brand zerstört

Durch einen Brand ist in Gstaad (Gemeinde Saanen) am Sonntagnachmittag ein Wohncontainer des Sozialdienstes zerstört worden. Ein Anwohner musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Sonntag 4. Mai 2008
13 Goldene Drachen am Filmfestival in Spiez und Thun verliehen

Das 19. Schweizerische Film- und Videofestival Spiez und Thun ist am Samstag nach drei Tagen zu Ende gegangen: Mit einem erneuten Besucherzuwachs und 13 verliehenen Goldenen Drachen an Filmschaffende aus der ganzen Schweiz ziehen die Veranstalter eine erfreuliche Bilanz. Den Hauptpreis erhielt Margrit Pfister aus Bern für ihren Integrationsfilm «Spagat».

Sonntag 4. Mai 2008
Kandergrund: Drittes Tageskarten-Generalabonnement

Der Gemeinderat von Kandergrund hat in Absprache mit der Kirchgemeinde Kandergrund-Kandersteg und dem Frauenverein Kandergrund/Blausee-Mitholz beschlossen, ein drittes GA-Tageskartenabonnement anzuschaffen.

Sonntag 4. Mai 2008
Öffentlicher Verkehr im Kandertal: «Schleichend verschlechtert»

Der Gemeinderat von Frutigen hat die Möglichkeit zur Mitwirkung im Bereich des Regionalen Angebotskonzeptes 2010 bis 2013 genutzt und am 17. April 2008 nach einer Koordinationssitzung mit Bahnbenützern eine Stellungnahme eingereicht.
Samstag 3. Mai 2008
Zwei Verletzte bei Frontalkollision auf der A8

Bei einer Frontalkollision auf der A8 bei Leissigen sind am späteren Samstagnachmittag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Samstag 3. Mai 2008
Ringgenberg-Goldswil: Saison im Naturstrandbad Burgseeli eröffnet

Trotz noch nicht ganz sommerlicher Temperaturen – Luft 20 und Wasser 16 Grad Celsius – sind am Samstag bei der Eröffnung der Badesaison 2008 im Naturstrandbad Burgseeli in Ringgenberg-Goldswil mehr Besucher erschienen als bei der Saisoneröffnung im Vorjahr.

Samstag 3. Mai 2008
Ballenberg-Bauernhoftiere auf dem Gurten

Am Pfingstsonntag und Muttertag 11. Mai 2008 ist der Ballenberg wieder zu Gast auf dem Gurten. Das schweizerische Freilichtmuseum (FLM) für ländliche Kultur Ballenberg präsentiert sich mit einem Streichelzoo, einem Informationsstand und einer Herde von Ballenberg-Ziegen.
Freitag 2. Mai 2008
Bedingte Geldstrafe und Busse für ehemaligen Spieler des FC Thun

Ein 24jähriger ehemaliger Spieler des FC Thun ist vom Einzelgericht Thun wegen mehrfachen sexuellen Handlungen mit einem damals 15jährigen Mädchen schuldig gesprochen worden.

Freitag 2. Mai 2008
Männliche Leiche aus der Aare geborgen

Ein 76jähriger Mann aus der Region Thun ist am Donnerstagnachmittag tot aus der Aare bei Muri geborgen worden. Der Mann soll sich am 30. April 2008 von zuhause entfernt haben, um eine Wanderung zu unternehmen, kehrte jedoch davon nicht zurück.

Freitag 2. Mai 2008
Thunersee: Unbekannte liessen Motorboote treiben

Die Seepolizei hat am Freitagmorgen insgesamt drei an verschiedenen Stellen auf dem Thunersee treibende teilweise beschädigte Motorboote eingesammelt.

Freitag 2. Mai 2008
Erste internationale Kneippiade in Thun eröffnet

Mit der Übergabe einer Flasche Wasser aus Bad Wörishofen im Allgäu, wo Sebastian Kneipp vor 150 Jahre wirkte, ist am Donnerstag auf dem Rathausplatz in Thun die erste internationale Kneippiade eröffnet worden.

Freitag 2. Mai 2008
Beitrag an Wegprojekt der Gemeinde Frutigen

Für die Sanierung und Sicherung des Weges nach Zwüschebäch und Gempele in der Gemeinde Frutigen beantragt der Regierungsrat des Kantons Bern dem Grossen Rat einen Kredit von 1,99 Millionen Franken.
Donnerstag 1. Mai 2008
Fussballdorf in Interlaken eröffnet

Gut einen Monat vor Beginn der Fussball-Europameisterschaft rollt der Ball bereits in einem Fussballdorf auf der Höhematte in Interlaken: Vom 1. Mai bis zum 5. Juli 2008 können sich Einheimische und Gäste mit einem Fussball-Parcours, Body-Soccer oder dem Torwandschiessen in Form bringen. Die Kunstgesellschaft Interlaken präsentiert «Kunst am Ball», eine Mischung aus Spiel und Kunst für Begegnungen aller Art.

Donnerstag 1. Mai 2008
Frutigen: Tunnelumfahrung durch Steinschlag verschüttet

Die ehemalige Staatsstrasse und jetzige Umfahrungsstrasse des Lintertunnels beziehungsweise Zufahrtsstrasse zum Gebiet Linter in Frutigen ist am Nachmittag des 29. April 2008 mit rund 20 Kubikmeter Schutt und Gestein verschüttet worden.

Donnerstag 1. Mai 2008
Tächa und Eunan McIntyre auf Schweizer Tournee

Die Oberländer Mundart-Musikgruppe Tächa und der irische Sänger und Songwriter Eunan McIntyre gehen im Mai 2008 wieder auf eine grössere Schweizer Tournee.

Donnerstag 1. Mai 2008
Thuner Freibäder: Start mit neuen Pächtern

Christian Wetter im Strandbad, Mathias Bühler und David de Souza im Flussbad Schwäbis: Dies sind ab diesem Sommer die neuen Pächter der Restaurants in den beiden Thuner Freibädern. Das Strandbad öffnet seine Tore am 3. Mai, das Schwäbisbad am 17. Mai.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'