Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland

 Ihr Ferien- und Seminarhotel in Interlaken

Für Ausflüge und Extrafahrten

wo Patientinnen und Patienten auch Gäste sind
Popnet Spiez
Ihr Internet-Provider im Berner Oberland

Berner Oberland News
* Schlagzeilen im Juni 2003
* Archiv
* Internationales Dampfschiffregister
* International Steamboat Register

 Traumferien in Sunstar-Hotels
* Arosa * Davos * Flims * Lenzerheide *Grindelwald* Wengen * Villars*

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen! 
* E-Mails mit Web-Mail weltweit versenden und empfangen: http://mail.popnet.ch:9000
* Besucherstatistik der Berner-Oberland-News
in den letzten 30 Tagen
* Monats-Besucherstatistik 2002
* Monats-Besucherstatistik 2003
* Senden Sie Ansichtskarten aus dem Berner Oberland!

* Wetterprognose
* Regionales Wetter
* Reisewetter im Berner Oberland und im restlichen Europa
* Sonne und Mond
* Lawinenbulletin (SLF)
* Regionales Lawinenbulletin
* Pistenbericht Jungfrau-Region
* Luftqualität im Kanton Bern
* Abflüsse und Seestände

Online-Medien
* e-Bund
* Neue Zürcher Zeitung
* Berner Oberländer und Thuner Tagblatt
* Echo von Grindelwald (gleicher Inhalt wie Oberhasler, Brienzer und Jungfrau-Zeitung)
* Radio Berner Oberland
* Regionaljournal Radio DRS
* Radio Extra Bern
* Nachrichten/News
* Tagesschau DRS
SDA-News (SF1)
Teletext SF1
Teletext ORF
Teletext ZDF
Bayerntext
Teletext 3sat
Teletext ntv
Berlintext

Einige Suchdienste 
* Google
* Swiss Search Engine
* Altavista
* Webcrawler
* Yahoo
* Lycos
* Infoseek

Ferienwohnung in Ringgenberg
Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Lisbeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung. 

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Das Beo-News-Team
E-Mail: webmaster@beo-news.chE-Mail: Dora.Schmid@popnet.ch
Berner Oberland News
Herausgegeben von Peter Schmid
Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und 
administrative Mitarbeiterin

Kreuzli 244, CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Wohnung privat +41 33 821 10 60
Postcheckkonto 40-71882-7

Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Bestellung von Werbebannern und von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail: info@beo-news.ch)



Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003
by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang
 

Aktuelle  Frontseite
Montag, 30. Juni 2003 
Regionalgruppe Interlaken-Oberhasli: «Heimatschutz kein Bauverhinderer»

Der Berner Heimatschutz sei nicht grundsätzlich gegen einen qualitativ guten Neubau anstelle des heutigen Hotels «Silberhorn» in Beatenberg: Der Vorstand der Regionalgruppe Interlaken-Oberhasli führt in einer Medienmitteilung aus, er habe durchaus Verständnis für die wirtschaftlich schwierige Situation. Der Nachweis, dass das bestehende Gebäude auf keine Art sinnvoll in die Überbauung einbezogen werden könnte, sei aber nicht erbracht. 

Montag, 30. Juni 2003 
Einigen (Gemeinde Spiez): Ursache von Brand in Zweifamilienhaus geklärt

Die Ursache des Brandes eines Zweifamilienhauses in Einigen vom Samstagnachmittag ist geklärt: Die Untersuchungsbehörden gehen laut einer Medienmitteilung von einem «menschlichen Fehlverhalten, möglicherweise im Umgang mit Raucherwaren» aus. 

Montag, 30. Juni 2003 
Grindelwald: Sicherheitssprengung von 3000 Kubikmeter Fels im Herbst

Aus Sicherheitsgründen sollen Anfang November 2003 im Gebiet «Haltisschwand» bei Grindelwald rund 3'000 Kubikmeter gesprengt. Die Felsmassen bedrohen laut einer Medienmitteilung die Kantonsstrasse, die Bahnlinie und die Stromleitung. 


Montag, 30. Juni 2003 
Unterseen: Stefan Frauchiger neu Stellvertreter des Gemeindeschreibers

Zuvor Sachbearbeiter bei der Finanzverwaltung Unterseen hat Stefan Frauchiger auf den 1. Mai 2003 laut einer Onlinemeldung der Gemeindeverwaltung intern die Stelle gewechselt und ist neu Stellvertreter des Gemeindeschreibers. 


Sonntag, 29. Juni 2003 
Bönigen: Beim Baden im Brienzersee ertrunken

Ein 38jähriger Mann aus der Westschweiz ist am Sonntagmittag beim Baden im Brienzersee bei Bönigen ertrunken. 


Samstag, 28. Juni 2003 
Tourist am Brienzer Rothorn zu Tode gestürzt

Im Gebiet des Brienzer Rothorns ist am Samstagnachmittag ein 69jähriger japanischer Tourist rund hundert Meter tief abgestürzt und dabei tödlich verletzt worden. 

Samstag, 28. Juni 2003 
Einigen: Zweifamilienhaus durch Brand zerstört

Der Holzteil eines Zweifamilienhauses in Einigen ist am Samstagnachmittag bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Ein Hausbewohner konnte sich laut einer Medienmitteilung selber aus dem brennenden Gebäude retten, während sich ein Feuerwehrmann beim Einsatz leicht verletzte und mit einer Ambulanz zur Kontrolle ins Spital habe gebracht werden müssen. 

Samstag, 28. Juni 2003 
Trucker- und Country-Festival in Interlaken

Zum zehnten Mal findet auf dem Militärflugplatz Interlaken an diesem Wochenende das laut den Veranstaltern grösste Trucker- und Country-Festival Europas statt. 

Samstag, 28. Juni 2003 
Gewaltprävention an Thuner Schulen ein wichtiges Thema

Thun sei bisher von Gewaltexzessen Jugendlicher verschont geblieben, und die lokale Situation wird laut einer Medienmitteilung von Fachleuten als «relativ ruhig» beschrieben. Wie weit dies mit Präventionsmassnahmen zu tun habe, sei offen. Tatsache sei, dass an mehreren Thuner Schulen spezielle Lektionen zur Gewaltprävention durchgeführt würden. 

Samstag, 28. Juni 2003 
Mit Nagelschuhen und Hanfseil auf den Spuren der Eigernordwand-Erstbegeher

Unter dem Titel «Eiger-Nordwand – mit Nagelschuhen und Hanfseil auf den Spuren der Erstbegeher» ist im AS Verlag Zürich ein Bildband des Fotografen und Bergsteigers Thomas Ulrich aus Unterseen mit 118 Schwarzweissaufnahmen von einer Besteigung der Eigernordwand in der weitgehend authentischen Ausrüstung der Erstbegeher von 1938 erschienen. 


Freitag, 27. Juni 2003 
Michel Beteiligungen und Privatklinik Meiringen: «Infrastruktureller und personeller Ausbau mehrerer Geschäftsfelder»

Die Aktionäre der Michel Beteiligungen AG (Stammhaus) und der Privatklinik Meiringen AG (Tochtergesellschaft) haben laut einer Medienmitteilung an den Generalversammlungen vom 20. Juni 2003 alle statutarischen Geschäfte gutgeheissen und zur Kenntnis genommen, dass sich sämtliche angebotenen Dienstleistungen weiterhin einer grossen Nachfrage erfreuten: «Die steigende und sich verändernde Nachfrage erfordert in den kommenden Jahren ein infrastruktureller und personeller Ausbau mehrerer Geschäftsfelder.» 

Freitag, 27. Juni 2003 
Pässefahrten mit dem Postauto: Saisonstart am 28. Juni 2003

Morgen Samstag, 28. Juni 2003 beginnt die fahrplanmässige Pässefahrtensaison 2003: Das Postauto befährt laut einer Medienmitteilung in der Alpenregion ein dichtes Netz und erschliesst sie im östlichen Berner Oberland ab den Umsteigebahnhöfen der SBB-Brünigbahn. 


Donnerstag, 26. Juni 2003 
Bundesrat Leuenberger in Interlaken: Gebäudeversicherungen – «ein Modell für viele Fragen»

An einem Festakt zum Jubiläum «100 Jahre Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen, 25 Jahre Schweizerischer Pool für Erdbebendeckung» – am 12. Februar 1903 hatten sich die Gebäudeversicherungen der Kantone Aargau, Appenzell, Bern und Zürich zur Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen zusammengeschlossen – hat Bundesrat Moritz Leuenberger (Bild) heute Donnerstag in Interlaken das Modell der Gebäudeversicherung, wie es in den meisten Kantonen organisiert sei, als ein Modell für viele Fragen bezeichnet, die sich uns heute in anderen Bereichen stellten. An der Feier wurde die Gründung einer Stiftung bekanntgegeben, welche «das integrale, gebäudebezogene Risikomanagement im Bereiche der Naturgefahren erforscht, analysiert, koordiniert, kommuniziert und in der Lehrtätigkeit weitervermittelt». 

Donnerstag, 26. Juni 2003 
Erwartungen mit 55'000 Mysteryparkbesuchern in 30 Tagen übertroffen

Mit knapp 55'000 Besuchern in den ersten dreissig Tagen nach der Eröffnung des Mysteryparks auf dem Militärflugplatz in Matten bei Interlaken sind an der Generalversammlung der Mystery Park AG nach Angaben ihres Verwaltungsratspräsidenten Oskar Schärz die Budgeterwartungen übertroffen worden. Die im Jahr 1997 beim Start des Projekts auf 86 Millionen Franken veranschlagten Kosten zur Realisierung des Mysteryparks konnten laut Schärz  eingehalten werden. 

Donnerstag, 26. Juni 2003 
Gymnasium Interlaken: Maturitätsprüfungen von 46 Kandidaten bestanden

Am Gymnasium Interlaken haben 46 von 47 Primanern die diesjährigen Maturitätsprüfungen bestanden. 

Donnerstag, 26. Juni 2003 
Steuerabzug für Gemeinden mit Zentrumslasten festgelegt

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat den Betrag festgelegt, den die Gemeinden mit Zentrumslasten bei der Berechnung des harmonisierten Steuerbetrages 2003 abziehen können. 


Mittwoch, 25. Juni 2003 
Die SBB-Billettschalter in Oberried und Ringgenberg sind geschlossen

Zwar muss die Fernsteuerung noch ausgeprüft werden – der Bahnhof Ringgenberg ist aber wie der ebenfalls auf die Fernsteuerung von Meiringen aus umgestellte Bahnhof Oberried gewissermassen klinisch tot: Die bedienten Bahnschalter sind seit gestern abend geschlossen und heute Mittwoch wurde am späteren Nachmittag in Ringgenberg ein von den SBB als «Billettautomat der neusten Generation mit Berührungsbildschirm» angekündigtes Gerät in Betrieb genommen. 

Mittwoch, 25. Juni 2003 
Alkohol- und Drogenkontrollen im Kanton Bern: 17 Führerausweise abgenommen

Im Rahmen einer internationalen Kampagne gegen das Fahren in angetrunkenem Zustand sind am vergangenen Wochenende im Kanton Bern 17 Führerausweise abgenommen worden. 

Mittwoch, 25. Juni 2003 
Brünigbahn und LSE fassen engere Kooperation ins Auge

Die Brünigbahn der SBB mit ihrer 73,8 Kilometer langen Strecke zwischen Interlaken Ost und Luzern und die Luzern–Stans–Engelberg-Bahn (LSE) mit einer Streckenlänge von 33,5 Kilometer wollen über mögliche Kooperationsformen sprechen. In den nächsten Monaten soll laut einer Medienmitteilung eine gemeinsame Projektgruppe mögliche Kooperationsformen ausloten. Zu diesem Zweck sei zwischen den beiden Meterspurbahnen eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet worden: «Mit ersten Ergebnissen ist Ende Jahr zu rechnen.» 


Dienstag, 24. Juni 2003 
Jubiläumswochenende an der Lenk: «Gemeinsam hundert Jahre»

Bei hochsommerlichem Prachtswetter haben am Wochenende vom 21./22. Juni 2003 die drei Dorfvereine Lenk Tourismus, Musikgesellschaft Lenk und Skiklub Lenk mit einem Dorffest sowie mit einer grossen Abendunterhaltung am Samstag und einem Umzug am Sonntag als Höhepunkte gemeinsam ihr Hundertjahrjubiläum gefeiert. 

Dienstag, 24. Juni 2003 
«Der Besuch der alten Dame» – ein Klassiker auf der Freilichtbühne

Die Schlossspiele Thun setzen mit ihrer Inszenierung «Der Besuch der alten Dame» von Friedrich Dürrenmatt auf kulturelle Qualität. Regisseur Hannes Zaugg-Graf verspricht eine «einmalige Interpretation des Klassikers». Für seine bisher grösste Inszenierung – gespielt wird vom 22. Juli bis 30. August im Glütschbachareal Uetendorf – hat laut einer Medienmitteilung der Theaterverein im Thuner Westamt einen idealen Spielort gefunden. 

Dienstag, 24. Juni 2003 
Obersimmental: Zurückhaltung und Vorsicht beim Verbrennen von Schlagabraum geboten

Beim Verbrennen von Schlagabraum sind in den letzten Tagen und Wochen laut einer Medienmitteilung des Regierungsstatthalteramtes Obersimmental mehrere Raumfeuer ausser Kontrolle geraten und haben zum Teil beträchtliche Schäden an Kulturen sowie hohe Kosten für die Brandbekämpfung verursacht. 



Montag, 23. Juni 2003 
Hasliberg: Gleitschirmpilot nach Kollision abgestürzt und tödlich verletzt

Ein 43jähriger Gleitschirmpilot ist am Sonntagnachmittag in Hasliberg beim Absturz nach einer Kollision mit einem anderen Gleitschirmflieger schwer verletzt worden und kurze Zeit später gestorben. Der andere Pilot konnte laut einer Medienmitteilung den Notschirm öffnen und blieb unverletzt. 

Montag, 23. Juni 2003 
Frutigen: Betriebsbeitrag an das Sportzentrum erhöht

Die Stimmberechtigten von Frutigen haben an der Gemeindeversammlung die vom Gemeinderat beantragte Verlängerung und Erhöhung des jährlichen Betriebsbeitrages an die Sport- und Erholungszentrum AG gutgeheissen. Die Gemeinderechnung schliesst erneut mit einem Defizit von 192'525 Franken ab. 

Montag, 23. Juni 2003 
www.police.be.ch/mobile: Polizeimeldungen mit Mobiltelefonen abrufbar

Die Kantonspolizei Bern bietet eine neue Internetdienstleistung an: Die aktuellen Teile ihres Internetauftritts können laut einer Medienmitteilung nun auch auf entsprechend ausgerüsteten Mobiltelefonen abgerufen werden. 


Sonntag, 22. Juni 2003 
Fünf Jahre «Backpackers Villa Sonnenhof» in Interlaken gefeiert

Die «Backpackers Villa Sonnenhof» in Interlaken hat am Wochenende mit verschiedenen Anlässen ihr fünfjähriges Bestehen und zugleich den Abschluss einer umfangreichen Aussenrenovation des inzwischen gut 120jährigen Chaletbaus gefeiert. 


Samstag, 21. Juni 2003 
Auch die WC-Anlage auf der SBB-Station Brienzwiler wird weitergeführt

Bahnbenützer, die in Brienzwiler auf den Zug warten, müssen – ebenso wie der eine oder andere für diese Gelegenheit gleichermassen dankbare durchreisende Automobilist oder Motorradfahrer – auch künftig nicht auf die WC-Anlage auf der seit kurzem von Meiringen aus ferngesteuerten SBB-Station am Fusse des Brünigpasses verzichten: Die Anlage wird laut einem Anschlag auf der Innenseite der WC-Türe durch die Gemeinde Brienzwiler mit finanzieller Unterstützung des Tourismusvereins Brienzwiler betreut und unterhalten. 

Samstag, 21. Juni 2003 
Informationstag über Vandalismus in Matten: Wo rohe Kräfte sinnlos walten ...

Um ein Zeichen gegen einen zunehmenden Vandalismus in Verkehrsmitteln und gegen private und öffentliche Einrichtungen zu setzen, hat die Sicherheitskommission Matten im Auftrag des Gemeinderates heute Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr bei der Bossscheune eine Informationsausstellung im Freien durchgeführt. 

Samstag, 21. Juni 2003 
Vandalismus in Frutigen: Gemeinderat setzt Belohnung aus

Wiederholte Sachbeschädigungen an öffentlichen Einrichtungen haben den Gemeinderat von Frutigen veranlasst, für Hinweise, die zur Ermittlung der Täterschaft führen eine Belohnung von insgesamt 500 Franken auszusetzen. 


Freitag, 20. Juli 2003 
Hauptübung der Feuerwehr Bödeli: «Firefighters Bödeli in Action»

Action mit den Firefighters Bödeli war am Freitagnachmittag im Hapimag-Belvédère am Höheweg 95 in Interlaken angesagt und zwar vorerst von 16 bis 17.30 Uhr mit Feuerwehrspielen auf der Terasse für gross und klein. Anschliessend standen bis 18.45 Uhr die Hauptübung der Feuerwehr Bödeli mit Live-Evakuierung von Gästen und danach ein Grillplausch und eine Tanzparty mit den Feuerwehrleuten und Gästen auf dem Programm. 

Freitag, 20. Juni 2003 
Gewässerbericht 1997 bis 2000: «Die Qualität der bernischen Gewässer muss besser werden»

Die Qualität zahlreicher bernischer Flüsse, Bäche und Seen entspreche trotz der grossen Anstrengungen im Gewässerschutz noch nicht den gesetzlichen Zielvorgaben und die Wasserqualität der meisten Mittellandgewässer ist laut einer Medienmitteilung ungenügend: «Viele Bäche und Flüsse sind in einem naturfremden Zustand.» Zu Sorge Anlass gebe der vor allem in Mittellandgewässern festgestellte schlechte Gesundheitszustand der Bachforellen. Der Bielersee und viele Kleinseen erhielten nach wie vor zu viel Phosphat. 

Freitag, 20. Juni 2003 
Maturitätsprüfungen 2003 am Gymnasium Interlaken

Am Montag, 23. Juni 2003 beginnen am Gymnasium Interlaken die diesjährigen mündlichen Maturprüfungen. Den Aufgaben und Fragen der Lehrkräfte und Experten stellen sich laut einer Medienmitteilung 47 Schülerinnen und Schüler: «Sie hoffen, ihre Ausbildungszeit am Gymnasium Interlaken mit bestandener Matur abschliessen zu können.» 


Donnerstag, 19. Juni 2003 
Wimmis: Auto in Felswand geprallt – Fahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Wimmis ist am Donnerstagabend eine Autofahrerin schwer verletzt worden. 

Donnerstag, 19. Juni 2003 
Adelboden: Landwirt von Motormäher schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall mit einem Motormäher ist am Donnerstag in Adelboden ein Landwirt schwer verletzt worden. 

Donnerstag, 19. Juni 2003 
Adelboden: Signalständer umgefahren – Autofahrer gesucht

Pflichtwidriges Verhalten nach einem Verkehrsunfall: Die Gemeindepolizei von Adelboden sucht einen Automoblisten, der in der Nacht auf heute Donnerstag einen Signalständer mit Fahrverbotstafel beschädigt hat und seiner Meldepflicht nicht nachgekommen ist. 

Donnerstag, 19. Juni 2003 
Interlaken: Entscheid zur Bahnhofstrassen-Abstimmung wird nicht weitergezogen

Der Gemeinderat von Interlaken zieht laut einer Medienmitteilung den Entscheid des Regierungsstatthalters, das Ergebnis der Abstimmung über die Umgestaltung der Bahnhofstrasse aufzuheben, nicht weiter: «Der neue Abstimmungstermin wird erst nach den Sommerferien festgelegt.» 

Donnerstag, 19. Juni 2003 
Renaturierungsarbeiten auf der Steinalp im Sustengebiet

Zusammen mit dem bisherigen Hauptnutzer, dem Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat laut einer Medienmitteilung die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) ein Konzept für die Renaturierung der Steinalp am Sustenpass sowie für die zukünftige Nutzung dieses wertvollen hochalpinen Gebiets erstellt. 

Donnerstag, 19. Juni 2003 
Neue Richtlinien für Beiträge an die touristische Schiffahrt

Im Sinne einer Übergangslösung bis Ende 2005 hat die bernische Kantonsregierung neue Bedingungen für Beiträge an Schiffahrtsunternehmen des touristischen Verkehrs definiert. 



Mittwoch, 18. Juni 2003 
SBB-Brüniglinie: Neue Billettautomaten in Oberried und Ringgenberg

Die Tage der Bahnschalter auf den ab 25. Juni 2003 von Meiringen aus ferngesteuert Bahnhöfen Ringgenberg und Oberried am Brienzersee sind gezählt: In Oberried ist bereits ein neuer Billettautomat installiert worden, während sich in Ringgenberg ein als «Billettautomat der neusten Generation mit Berührungsbildschirm» angekündigtes Gerät heute Mittwochnachmittag noch unter einer weissen Plastikhülle den Blicken des Publikums entzog. 

Mittwoch, 18. Juni 2003 
Thun: Betrieb im Selveareal durch Brand zerstört

Beim Brand einer Liegenschaft im Thuner Selveareal in der Nacht auf Mittwoch ist der dort ansässige Betrieb laut einer Medienmitteilung total zerstört worden: «Die Brandursache steht noch nicht fest.» 

Mittwoch, 18. Juni 2003 
Fünf Jahre «Backpackers Villa Sonnenhof» in Interlaken

Die «Backpackers Villa Sonnenhof» in Interlaken feiert am kommenden Wochenende mit verschiedenen Anlässe ihr fünfjähriges Bestehen. Zudem ist laut einer Medienmitteilung eine umfangreiche Aussenrenovation abgeschlossen worden und der 150jährige Chaletbau erstrahlt neu in altem Glanz. 

Mittwoch, 18. Juni 2003 
Stellungnahme des Unterseener Gemeinderates: «Führungsverantwortung nicht optimal wahrgenommen»

Der Gemeinderat von Unterseen räumt in einer Stellungnahme zum Bericht der Geschäftsprüfungskommission (GPK) ein, nach heutigen Erkenntnissen im bisherigen Verlauf der Schulbausanierung Steindler – Sanierungs- und Erweiterungsetappen 1 und 2 – seine Führungsverantwortung «nicht optimal» wahrgenommen zu haben. 



Dienstag, 17. Juni 2003 
Vandalismus und Unordnung im Thuner Schadaupark: Kontrollen werden verschärft

Missachtung der Badeverbote insbesondere im Schifffahrtskanal, Vandalismus an Parkeinrichtungen und Mobiliar, Übernachtungen mit massiven Ruhestörungen im Schadaupark: Dem allem will laut einer Medienmitteilung die Stadt Thun entschieden begegnen – durch häufigere Kontrollen sowohl am Tag wie auch in der Nacht und Durchsetzung der geltenden Verbote: «Diese werden zudem auffällig plakatiert.» 

Dienstag, 17. Juni 2003 
Einigen: Knabe im Kanderdelta aus dem Wasser gerettet

Ein 13jähriger Nichtschwimmer ist am Dienstagnachmittag im Kanderdelta von der Besatzung eines Motorbootes aus dem Wasser gezogen und wiederbelebt worden. 

Dienstag, 17. Juni 2003 
Jungfraubahn-Holding AG mit zufriedenstellendem dividendenfähigem Ergebnis

Die Jungfraubahn-Holding AG, die im Jahr 2002 trotz einem schwierigen politischen und wirtschaftlichen Umfeld ein zufriedenstellendes dividendenfähiges Ergebnis erwirtschaftete hat an ihrer Generalversammlung von gestern Dienstag, 16. Juni 2003 beschlossen eine Bruttodividende von zehn Franken pro Aktie auszuschütten. Die Generalversammlung folgte laut einer Medienmitteilung auch allen übrigen Anträgen des Verwaltungsrates. 

Dienstag, 17. Juni 2003 
70jährige auf Wanderung am Niesen tödlich verunfallt

Bei einer Wanderung am Niesen (Gemeinde Reichenbach im Kandertal) ist am Montagnachmittag eine 70jährige Frau tödlich verunfallt. 

Dienstag, 17. Juni 2003 
Zwei neue Kinderbücher: «Der Zauberpilz» und «Roki – das Murmeltier»

Die Ringgenberger Kinderbuchautorin Inge Moser hat gestern Montagabend, 16. Juni in der Buchhandlung Haupt am Höheweg 11 in Interlaken ihre beiden neuen Bilderbücher «Der Zauberpilz» und «Roki – das Murmeltier» signiert. 

Dienstag, 17. Juni 2003 
Ringgenberg: Gratis-Parkplätze haben ihre Tücken

Erste Erfahrungen mit der Parkplatzbewirtschaftung in Ringgenberg haben gezeigt, dass auf den verschiedenen Parkplätzen, bei welchen die ersten 15 Minuten gratis sind, die erforderliche Kontrollhandlung vielfach nicht ausgelöst wird. 

Dienstag, 17. Juni 2003 
Sommerliches Blasmusik-Festival in Interlaken und Thun

Vom 6. bis 12. Juli 2003 findet das «1. Jungfrau Music Festival Interlaken» mit Galakonzerten im Kursaal Interlaken und im Schadausaal Thun sowie einem Dirigentenseminar und einem Wettbewerb für Blasorchester – mit Amateurorchestern aus Asien, Europa und Nordamerika – statt. 



Montag, 16. Juni 2003 
Oberwil im Simmental: Vier Verletzte bei Strassenverkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Oberwil im Simmental sind vier Personen verletzt und mussten in Spitalpflege verbracht werden. Die Hauptstrasse Spiez–Zweisimmen war laut einer Medienmitteilung kurzfristig gesperrt. 

Montag, 16. Juni 2003 
Steffisburg: Autofahrer bei Unfall verletzt

Nach einem Unfall in Steffisburg ist am Montagnachmittag ein verletzter Autofahrer mit einer Ambulanz ins Spital transportiert werden. 

Montag, 16. Juni 2003 
Scheunenbrand in Innertkirchen: «Unvorsichtiger Umgang mit Raucherwaren»

Die Ursache des Scheunenbrandes vom Donnerstag, 12. Juni 2003 in Innertkirchen, dem vier Kälber und ein Widder zum Opfer fielen, ist laut einer Medienmitteilung offensichtlich auf unvorsichtigen Umgang mit Raucherwaren zurückzuführen. 

Montag, 16. Juni 2003 
«Alpine 6» an der Lenk mit Sportlern aus der ganzen Schweiz

Bereits zum siebten Mal wird laut einer Medienmitteilung am 9. August 2003 an der Lenk im Simmental die «verrückte Bergstaffel Alpine 6» gestartet. 

Montag, 16. Juni 2003 
Bernhard Wyttenbach neuer Regierungsstatthalter in Thun

Der 58jährige Bernhard Wyttenbach, SVP-Grossrat und Leiter des Regionalen Kompetenzzentrums Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Spiez ist am Wochenende im zweiten Wahlgang als Nachfolger von Anton Genna zum neuen Thuner Regierungsstatthalter gewählt worden. 


Sonntag, 15. Juni 2003 
Uttigen: Mann nach Bootsunfall aus der Aare gerettet

Dank raschem und mutigem Handeln von drei jüngeren Leuten ist am Samstagnachmittag ein bei Uttigen in der Aare treibender verunfallter Kanufahrer gerettet worden. 

Sonntag, 15. Juni 2003 
Ringgenberg: Sanierungskredit für Burgseeli-Kinderplanschbecken bewilligt

Die Ringgenberger Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2003 hat für die Sanierung des vor bald fünf Jahren eröffneten und inzwischen einseitig um etwa fünf Zentimeter eingesunkenen Kinderplanschbeckens im Naturstrandbad Burgseeli einen Kredit von 35'000 Franken bewilligt. 

Sonntag, 15. Juni 2003 
Tellspiele Interlaken: Leserbrief eines Amerikaners aus Frankreich



Samstag, 14. Juni 2003 
Präventionstag in Interlaken: Informationen über Suchtgefahren

Im Rahmen einer Reihe von suchtvorbeugenden Aktionen und Massnahmen ist heute Samstag auf dem Marktplatz in Interlaken ein Präventionstag durchgeführt worden. Mit einer verstärkten Suchtprävention will die Gemeindepolizei von Interlaken suchtvorbeugend wirken und Schulabgänger, Jugendliche, Eltern und alle Interessierten über die Gefahren im Zusammenhang mit den verschiedensten Süchten aufklären und wo nötig Hilfe und Unterstützung durch Fachpersonen leisten. 

Samstag, 14. Juni 2003 
70jährige Frau seit bald einer Woche vermisst

Seit Sonntag 8. Juni 2003 gegen 14 Uhr wird in Rüfenacht die 70jährige Gertrud Keller vermisst. Sie könnte sich laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Bern in der Region Lötschental/ Goppenstein (Wallis) aufhalten. 

Samstag, 14. Juni 2003 
Gemeinderat von Hasliberg will die Institution Volkshochschule erhalten

An das im Geschäftsjahr 2002 der Volkshochschule Oberhasli/Brienz (VHS) unerwartet eingefahrene Defizit von 48'000 Franken leistet der Gemeinderat von Hasliberg einen Beitrag von 2000 Franken. 

Samstag, 14. Juni 2003 
Der Verein Stadtmarketing Thun ist gegründet

Für das geplante Thuner Stadtmarketing ist am 12. Juni 2003 ein von Stadtpräsident Hans-Ueli von Allmen präsidierter Trägerverein gegründet worden: Mitglieder sind die Innenstadtgenossenschaft Thun (IGT), die Thun Tourismus-Organisation (TTO), die Parkhaus Thun AG (PHT), die Genossenschaft OHA Thun Expo und die Stadt Thun. 

Samstag, 14. Juni 2003 
Thun: Aufsuchende Betreuung wird überarbeitet – «Talk» bleibt bis Oktober

Bis im November 2003 für «Talk», die nach einem Jahr per Ende Mai in der bisherigen Form abgeschlossene aufsuchende Betreuung von suchtkranken und randständigen Menschen in der Stadt Thun eine  Nachfolgelösung mit angepasstem Konzept, neuer Trägerschaft und neuem Namen beginnt, hält laut einer Medienmitteilung die Stadt Thun ein Übergangsangebot aufrecht, das noch unter dem Namen «Talk» laufe. 


Freitag, 13. Juni 2003 
Ringgenberg und Oberried ab 25. Juni mit Geisterbahnhöfen

Die Bahnhöfe Ringgenberg und Oberried am Brienzersee werden ab 25. Juni 2003 von Meiringen aus ferngesteuert. Dies bedeutet laut einer Medienmitteilung der SBB, dass dort kein Bahnbetriebspersonal mehr benötigt werde: «Da ein Offenhalten aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr gerechtfertigt ist, schliessen am Abend des 24. Juni 2003 auch die Bahnschalter.» 

Freitag, 13. Juni 2003 
Im «Teddyland» auf der Schynigen Platte – wo Märchen wahr werden

Im «Teddyland» auf der Schynigen Platte im Berner Oberland sind bis am 19. Oktober 2003 Bären aus aller Welt in einer neuen grossen Ausstellung versammelt. Unter dem Titel «Märchenwelt im Teddyland» offeriert laut einer Medienmitteilung die Schynige Platte-Bahn (SPB) eine ganze Reihe von Angeboten «als Grundlage für einen unvergesslichen Familienausflug». 

Freitag, 13. Juni 2003 
GFL Interlaken–Oberhasli: Mehr Mitglieder und auch die Kasse wieder im Lot

Die Grüne Freie Liste Amt Interlaken–Oberhasli (GFL) hat ihre diesjährige Hauptversammlung im Informationsladen der Jugendarbeit Bödeli in der Spielmatte in Unterseen durchgeführt. Parteipräsident Silvio Keller habe in seinem Rechenschaftsbericht auf ein weitgehend erfolgreiches Jahr zurückblicken dürfen, heisst es in einer Medienmitteilung: «Der Mitgliederbestand konnte leicht erhöht werden und die Kasse ist nach vorübergehenden Turbulenzen auch wieder im Lot.» 



Donnerstag, 12. Juni 2003 
Saanenland: Strassen überflutet und Keller unter Wasser gesetzt

Als Folge eines schweren Gewitters mit Hagel sind am Donnerstag gegen Abend im Saanenland verschiedene Strassen überflutet und Keller unter Wasser gesetzt worden. 

Donnerstag, 12. Juni 2003 
Innertkirchen: Fünf Tiere bei Brand getötet

Bei einem Scheunenbrand in Innertkirchen sind am Donnerstagvormittag vier Kälber und ein Widder umgekommen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 170'000 Franken. 

Donnerstag, 12. Juni 2003 
Das Schulhaus Brienz-Dorf wird 100 Jahre alt

Mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm soll am Freitag, 4. Juli 2003 das hundertjährige Bestehen des Schulhauses Brienz-Dorf gefeiert werden. 

Donnerstag, 12. Juni 2003 
Projekt «Polizei Spiez»: Abstimmung voraussichtlich im November

Der Gemeinderat von Spiez hat an seiner Sitzung vom 2. Juni 2003 vom Zwischenstand des Projektes «Polizei Spiez» Kenntnis genommen. Stimme der Grosse Gemeinderat an seiner Sitzung vom 15. September 2003 sowohl dem Vertragsentwurf als auch der Leistungsvereinbarung als den beiden wesentlichen Elementen zu, wird laut einer Medienmitteilung das Projekt den Stimmberechtigten im Monat November 2003 zum Entscheid vorgelegt. 

Donnerstag, 12. Juni 2003 
Frutigen: Investitionsrechnung statt laufende Rechnung belasten

Auf Antrag des Ressorts Finanzen und nach Rücksprache mit den betroffenen Ressorts hat der Gemeinderat von Frutigen verschiedene wertvermehrende Posten vom Budget in die Investitionsrechnung verschoben. Damit kann laut einer Medienmitteilung die Laufende Rechnung entlastet werden. 

Donnerstag, 12. Juni 2003 
Beziehung von Mensch und Wasser: Performancemusical «Undine» im KWO-Kulturkraftwerk Handeck 3

Licht, Tanz und Musik: Ein Zusammenspiel unterschiedlichster Kunstrichtungen erwartet die Zuschauer beim Performancemusical «Undine» im KWO-Kulturkraftwerk Handeck 3. Die Aufführungen vom 26. bis 29. Juni 2003 finden im Rahmen des Uno-Jahrs des Wassers statt und sind ein Gemeinschaftswerk von Rafael Baier (Texte und Musik), Dunja Vent (Gesang), Eliane Zweifel (Harfe), Lilian Frei und Thomas Lempert (Visuals) und Esther Maria Häusler (Tanz). 


Mittwoch, 11. Juni 2003 
Neuer Glanz und neue Zweckbestimmung für das historische Hotel Bellevue in Thun

Das ehemalige Hotel Bellevue in Thun, in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts das erste grosse Tourismushotel im Kanton Bern, ist mit Investition von 38 Millionen Franken umfassend restauriert, mit zeitgenössischen Neubauten ergänzt und zur Seniorenresidenz mit 76 Alterswohnungen umgestaltet worden. 

Mittwoch, 11. Juni 2003 
Zwei neue Kinderbücher von Inge Moser

Die Ringgenberger Kinderbuchautorin Inge Moser signiert am kommenden Montag, 16. Juni ab 17.30 Uhr in der Buchhandlung Haupt am Höheweg 11 in Interlaken ihre beiden neuen Bilderbücher «Der Zauberpilz» und «Roki – das Murmeltier». 


Dienstag, 10. Juni 2003 
Thun: 82jährige bei Raubüberfall durch eine junge Frau verletzt

Bei einem Raubüberfall am frühen Pfingstmontagabend in Thun – die Kantonspolizei Bern sucht als Täterin eine 20 bis 30 Jahre alte Frau – ist eine 82jährige Passantin verletzt worden. 

Dienstag, 10. Juni 2003 
Vorverkauf der Inszenierung «Der Besuch der alten Dame» läuft an

Die Schlossspiele Thun starten am kommenden Montag, 16. Juni 2003 eine spezielle Standaktion für den Theaterevent 2003: An drei Tagen verkaufen sie laut einer Medienmitteilung Eintrittskarten für die Aufführung von Dürrenmatts «Besuch der alten Dame» in der Thuner Hauptpost. 


Montag, 9. Juni 2003 
Motorradfahrerin am Sustenpass schwer verletzt – Verkehrskontrollen im Oberhasli

Bei der Kollision mit einem Auto auf der Sustenpassstrasse bei Gadmen ist am Pfingstsonntag eine Motorradfahrerin schwer verletzt worden. – Bei umfangreichen Verkehrskontrollen im Oberhasli sind am Wochenende gegen 1900 Fahrzeuge kontrolliert worden. Nach Angaben der Kantonspolizei Bern waren 9,5 Prozent der Fahrzeuge zu schnell unterwegs. 

Montag, 9. Juni 2003 
Interlaken: Fussgängerin nach Kollision zwischen zwei Autos verletzt

Nach einer Kollision zwischen zwei Autos ist am Sonntagabend in Interlaken eine unbeteiligte Fussgängerin verletzt worden. 

Montag, 9. Juni 2003 
Lauterbrunnen und Zweilütschinen: Zwei Basejumper schwer verletzt

Innerhalb weniger Minuten sind am späteren Montagvormittag  kurz nach elf Uhr bei der Polizeieinsatzzentrale in Thun am Montag Meldungen über Sportunfälle im Amtsbezirk Interlaken eingegangen: In Lauterbrunnen und Zweilütschinen wurden zwei Männer beim Basejumping schwer verletzt 

Montag, 9. Juni 2003 
Uetendorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein am frühen Pfingstmontagmorgen in Uetendorf verunfallter und dabei schwer verletzter Motorradfahrer ist mit einem Helikopter ins Spital gebracht worden. 


Sonntag, 8. Juni 2003 
Thuner Grossmärit am kommenden Mittwoch und Donnerstag

Der traditionelle Thuner Grossmärit am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. Juni umfasst laut einer Medienmitteilung neben mehr als 150 Ständen verschiedene zusätzliche Attraktionen. Im ganzen Märitgebiet soll für das leibliche Wohl in speziellen Festwirtschaften und an Verpflegungsständen gesorgt werden: «Aussenstände von Geschäften in der Altstadt sowie das breitgefächerte Angebot der Marktfahrer runden das Marktgeschehen ab, welches mit dem traditionellen Abendverkauf am Donnerstag um 21 Uhr endet.» 


Samstag, 7. Juni 2003 
Massive Sachbeschädigungen in Frutigen – Zeugen gesucht

An mehreren öffentlichen Gebäuden in Frutigen hat in der Nacht auf Samstag eine unbekannte Täterschaft massive Sachbeschädigungen verübt. Die Kantonspolizei Bern sucht laut einer Medienmitteilung Zeugen. 

Samstag, 7. Juni 2003 
Kostümanprobe bei den Tell-Freilichtspielen Interlaken

Zu den Eckdaten einer harten Probenarbeit von März bis Juni gehört vor jeder neuen Spielsaison der Tell-Freilichtspiele Interlaken die Kostümanprobe: Das gegen 180köpfige Ensemble von Laiendarstellern hat sich dazu im Laufe des Samstags im Garderobenbereich auf dem Tellspielareal in Matten bei Interlaken eingefunden. Die Aufführungen finden jeweils vom Juni bis anfangs September statt, ab Mitte Juli jeweils am Donnerstag und Samstag. 

Samstag, 7. Juni 2003 
Regionaler Waldplan «Oberhasli 2003 bis 2017» genehmigt

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat den regionalen Waldplan «Oberhasli 2003 bis 2017» genehmigt. 


Freitag, 6. Juni 2003 
Nach neuer Berechnungsbasis noch 2,7 Prozent Arbeitslose im Kanton Bern

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Kanton Bern im Mai 2003 um 437 auf 14'234 Personen gesunken. Die Arbeitslosenquote betrage auf Grund einer neuen Berechnungsbasis 2,7 Prozent. Sie liege damit unter dem schweizerischen Mittel von 3,6 Prozent. 

Freitag, 6. Juni 2003 
Steffisburg: Junge Velofahrerin von Auto gestreift – Fahrerflucht

Fahrerflucht in Steffisburg: Eine junge Velofahrerin ist am Freitagmorgen an der Zulgstrasse von einem Auto gestreift und verletzt worden. Der Automobilist setzte laut einer Medienmitteilung seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. 

Freitag, 6. Juni 2003 
Gemeinderat für neues Fussballstadion beim Autobahnanschluss Thun-Süd

Als Standort für ein neues Fussballstadion bevorzugt der Thuner Gemeinderat die Burgerallmend beim Autobahnanschluss Thun-Süd. 

Freitag, 6. Juni 2003 
Investitionsvorhaben «KWO plus»: Stollenerneuerung bei der Benzlaui

Die Schutzpatronin der Stollenbauer – die heilige Barbara – hat derzeit im Grimselgebiet viel zu tun. Diese Woche fand laut einer Medienmitteilung die «Abschlagfeier» für die Erweiterung des Zugangsstollens – für unbergmännische Laien heisst das, dass die erste Sprengung gefeiert wurde – an der Benzlaui oberhalb von Boden bei Guttannen statt. 

Freitag, 6. Juni 2003 
Brienz–Rothorn-Bahn: Auch die Märlibahn «Hopp» wieder in Fahrt

Ab übermorgen Pfingstsonntag, 8. Juni 2003 fährt auch wieder die Märlibahn «Hopp» der Ende Mai in die neue Saison gestarteten Brienz–Rothorn-Bahn (BRB): Während der Bergfahrt aufs Brienzer Rothorn erzählt die Märchentante den Kindern die spannenden Erlebnisse des Dampfbahngespenstes Hopp und seinen Freunden. 


Donnerstag, 5. Juni 2003 
Schattenhalb bei Meiringen: Hotel-Restaurant Zwirgi geht wieder in Betrieb

Fast genau zwei Jahre nach dem verheerenden Brand in der Nacht auf Sonntag, 24. Juni 2001 ist das Hotel-Restaurant «Zwirgi» in der Gemeinde Schattenhalb bei Meiringen am gleichen Ort neu aufgebaut worden und nimmt morgen Freitag – am 6. 6. um 6 Uhr abends – den Betrieb wieder auf. 

Donnerstag, 5. Juni 2003 
Das «Schuh» in Interlaken hat einen neuen Besitzer

Das traditionsreiche, seit dem Jahr 1885 bestehende Restaurant Confiserie Tea Room Schuh in Interlaken hat einen neuen Eigentümer: Der Kaufmann Jürg Kirchhofer aus Unterseen hat das «Schuh»am 3. Juni 2003 von den bisherigen Liegenschaftseigentümern Hedy und Fritz Beutler-Kropf per 1. Dezember 2003 gekauft. Über die Kaufbedingungen wurde Stillschweigen vereinbart. 

Donnerstag, 5. Juni 2003 
Postauto: Qualitätsgütesiegel Stufe III des Schweizer Tourismus

Als erstes Strassentransportunternehmen des öffentlichen Verkehrs sind Postauto Schweiz und seine 17 regionalen Postautozentren mit dem Qualitätsgütesiegel Stufe III des Schweizer Tourismus ausgezeichnet worden. Am 5. Juni durfte laut einer Medienmitteilung Postauto Berner Oberland die begehrte Auszeichnung an einer Veranstaltung der Volkswirtschaftskammer Berner Oberland in Adelboden in Empfang nehmen. 

Donnerstag, 5. Juni 2003 
Spital Interlaken: Umbauten für bessere Infrastruktur

Im Spital Interlaken in Unterseen werden in den kommenden Monaten kleinere und grössere Umbauarbeiten durchgeführt. Ziel ist laut einer Medienmitteilung der aus den Spitälern Frutigen, Meiringen und Interlaken gebildeten Spitalgruppe FMI AG eine wesentliche Verbesserung des Zimmerkomforts und der Betriebsabläufe. 

Donnerstag, 5. Juni 2003 
Pflegestationen Chirurgie und Medizin im Spital Meiringen vorübergehend zusammengelegt 

Als Folge der zwischensaisonal bedingten schwachen Belegung und infolge von Reinigungsarbeiten sind laut einer Medienmitteilung am Spital Meiringen die Pflegestationen Chirurgie und Medizin vorübergehend zusammengelegt worden. Am 24-Stunden-Betrieb mit Notfallaufnahme ändere dies nichts. 



Mittwoch, 4. Juni 2003 
«Regelmässig Verstösse gegen die Umweltschutzgesetzgebungen»

Tag der Umwelt am 5. Juni 2003: Für die entsprechenden Fachstellen bei der Kantonspolizei Bern steht laut einer Medienmitteilung der Schutz der Umwelt aber nicht nur an diesem Tag im Zentrum des Interesses: «Trotz grossem Engagement verschiedenster Organisationen und vieler Privatpersonen registrieren die Fachstellen Umweltkriminalität und Lärmbekämpfung der Kantonspolizei Bern regelmässig Verstösse gegen die Umweltschutzgesetzgebungen.» 

Mittwoch, 4. Juni 2003 
«Thuno-Jahr des Wassers»: Ein spritziges Programm für jung und alt

In Thun «am Rande der wasserreichen Alpen» heisst laut einer Medienmitteilung das Jahr 2003, das Internationale Jahr des Wassers der Uno schlicht «Thuno – Jahr des Wassers». Für die lokale und die regionale Bevölkerung werde einiges an «spritzigen Attraktionen» geboten: Openair-Ausstellung «Thuner Wasserweg» (3. bis 20. Juni), ab 16. Juni diverse öffentliche Veranstaltungen zum Thema und als Höhepunkt am längsten Tag des Jahres, am 21. Juni ein Wasserfestival auf dem Mühleplatz. 

Mittwoch, 4. Juni 2003 
Interlakner Gemeindereglemente und -verordnungen neu im Internet

Die Gemeindereglemente und -verordnungen auf der Internetseite der Einwohnergemeinde Interlaken (www.interlaken.ch/Einwohnergemeinde.html) sind ab sofort unter «Verwaltung – Reglemente/Verordnungen» aufgeschaltet. 

Mittwoch, 4. Juni 2003 
Die Buchhandlung Jäggi kommt nach Thun

Mit einem Sortiment von über 40'000 Titeln will «Jäggi, Bücher» – neben bestehenden Buchhandlungen in Bern, Basel und ab September dieses Jahres überdies in Schaffhausen – im Gebäude der alten Post am Bälliz 60 in Thun auf 600 Quadratmetern Verkaufsfläche «die grösste Buchauswahl der ganzen Region» präsentieren. Die neue Buchhandlung soll im Spätherbst mit dem Namen «Jäggi, Bücher (Thun)» eröffnet werden. 


Dienstag, 3. Juni 2003 
Der Trans-Europ-Express-Zug RAe TEE II 1053 rollt wieder

Nach einer rund achtmonatigen Umbauphase in der BLS-Werkstätte Bönigen ist die am besten von ursprünglich fünf Trans-Europ-Express-Zügen (TEE) erhaltene Einheit, der RAe TEE II 1053 im ursprünglichen Erscheinungsbild wieder in Betrieb genommen worden. 

Dienstag, 3. Juni 2003 
Autobahn A6 bei Thun: Personenwagen ausgebrannt

Auf der Autobahn A6 bei Thun ist am Dienstagnachmittag ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und vollständig ausgebrannt. Der Automobilist wurde verletzt. 

Dienstag, 3. Juni 2003 
Gadmen: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Bei einem Sturz auf der Sustenpassstrasse in Gadmen ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. 

Dienstag, 3. Juni 2003 
Habkern: Landschaftsplanung und Sanierung des alten Schulhauses

Nach einiger Diskussion hat die Gemeindeversammlung von Habkern gestern Montag Änderungen zur Landschaftsplanung zugestimmt. Auch ein Kredit von 430'000 Franken zur Sanierung und Umnutzung des Alten Schulhauses wurde genehmigt ebenso die Gemeinderechnung 2002. 

Dienstag, 3. Juni 2003 
Mit Dampf über die Furka – eine Erlebnisreise ins Grimselgebiet

In Zusammenarbeit mit der Dampfbahn Furka-Bergstrecke AG, dem Besucherdienst der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) und den Grimselhotels werden – unter anderem mit einer Dampfbahnfahrt über die Furka und einer Fahrt mit der weltweit steilsten Standseilbahn zum Gelmerstausee – neu Reisen für Busunternehmer angeboten. 

Dienstag, 3. Juni 2003 
Schutzmassnahmen gegen Steinschlag am oberen Thunersee

Für die Planung und die Montage von Steinschlagnetzen im Gebiet Sundlauenen (Gemeinde Beatenberg) hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kredit von 434'000 Franken bewilligt. 



Montag, 2. Juni 2003 
Hotel-Rating: Zwei Lenker Hotels hoch bewertet und klassiert

Die beiden Lenker Hotels «Lenkerhof alpine resort» und «Simmenhof» sind beim zweiten Schweizer Hotel-Rating der «Sonntagszeitung» hoch bewertet und klassiert worden: «Das heisst beste Werbung für den Ferienort Lenk», führt das «Tourist Center Lenk» in einer Medienmitteilung aus. 

Montag, 2. Juni 2003 
Die Berner Oberland-Bahn künftig in blau und gelb

Im laufenden Jahr sollen die ersten neu gestrichenen Steuerwagen auf den Linien der Berner Oberland-Bahn (BOB) verkehren und auch das übrige Rollmaterial soll sukzessive umlackiert werden. 

Montag, 2. Juni 2000 
Wieder Tempo 60 beim «Wildbach» zwischen Ebligen und Brienz

Ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Ferien- und Ausflugsaison angebrochen ist, sind die auch in diesem Sommer wieder vorübergehend angebrachten Tempo-60-Signalisationen im Bereich des Hotels «Wildbach» zwischen Ebligen und Brienz. 

Montag, 2. Juni 2003 
Gratis mit Gästekarte: Versuchsbetrieb auf dem Bödeli

Am 1. Juli starten die Tourismusorganisation Interlaken und Postauto Berner Oberland als geschäftsführende Stelle des Tarifverbunds «Sunnecharte» den Versuch, die Gästekarte als Ticket für den öffentlichen Verkehr einzusetzen. Gäste in Interlaken, Matten und Unterseen sollen so auf dem Bödeli den öffentlichen Verkehr nutzen und damit eine Verkehrsentlastung mittragen helfen. 

Montag, 2. Juni 2003 
Aktualisierte Gewässerschutzkarten für das Simmental und Saanenland

Beim Wasser- und Energiewirtschaftsamt des Kantons Bern Soeben sind ab sofort die aktualisierten Blätter der bernischen Gewässerschutzkarten für das Simmental und Saanenland – «Zweisimmen/Château d’Œx» und «Boltigen» – erhältlich. 


Sonntag, 1. Juni 2003 
Därstetten: Tödlicher Unfall auf einer Bergwanderung

Auf einer Bergwanderung im Gantrischgebiet ist am Samstag eine 58jährige Frau aus der Region Bern tödlich verunfallt. 

Sonntag, 1. Juni 2003 
Projekt «Ökomorphologie der Fliessgewässer» abgeschlossen: Wie natürlich sind die Bäche und Flüsse im Kanton Bern?

Nach dem Abschluss eines Projekts «Ökomorphologie der Fliessgewässer» ist beim Gewässer- und Bodenschutzlabor des Kantons Bern eine unlängst erschienene Übersichtskarte über den Natürlichkeitsgrad der Berner Fliessgewässer im Massstab 1:100'000 erhältlich. 

Sonntag, 1. Juni 2003 
Militärflugplatz Matten bei Interlaken: Pyrotechniker bei Explosion verletzt

Bei einer Explosion von pyrotechnischem Material auf dem Militärflugplatz Matten bei Interlaken ist am Samstag ein 38jähriger ziviler Pyrotechniker aus dem Kanton Nidwalden am Kopf erheblich verletzt worden. 

***
Berichte und Meldungen im Mai 2003 / Archiv 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats

Zurück an den Seitenanfang