Sommerbetrieb
1. April bis 5. November 2006 täglich von 10 bis 18 Uhr

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
  In eigener Sache   
Lungentransplantation:
Countdown für Schmid läuft

Juni 2006
Schlagzeilen
Berner Oberland News – 11. Jahrgang
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.

Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 
Netz gegen Kinderporno
Juni 2006

Seitenanfang

Freitag 30. Juni 2006
Fussball: Der FC Thun verstärkt Abwehr und Sturm
 
Die Abwehr des FC Thun wird durch den 27jährigen Lukas Dosek verstärkt: Der tschechische Abwehrspieler unterzeichnete nach erfolgreich abgeschlossenen medizinischen Tests einen Zweijahresvertrag beim FC Thun.

Freitag 30. Juni 2006
Ausgesetzter Säugling in Steffisburg: Mutter gesteht Verzweiflungstat

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Tod eines vier Monate alten Säuglings in Steffisburg lassen laut einer Medienmitteilung der Untersuchungsbehörden den Schluss zu, dass das Kleinkind Opfer einer Verzweiflungstat seiner Mutter geworden ist.

Freitag 30. Juni 2006
Lattigen: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Autobahn

Bei einem Unfall auf der Autobahn A6 zwischen der Verzweigung Lattigen und Wimmis ist am Freitagnachmittag ein Auto umgekippt. Zwei Personen wurden verletzt.

Freitag 30. Juni 2006
Thun: Philipp Burkard neuer Leiter der Kulturabteilung

Der neue Leiter der Kulturabteilung der Stadt Thun heisst Philipp Burkard. Als bisheriger stellvertretender Leiter hat ihn der Gemeinderat nach einer öffentlichen Ausschreibung der Stelle und auf Grund eines vollständigen Auswahlverfahrens unter 105 Kandidaten ausgewählt. Philipp Burkard tritt damit die Nachfolge von Jacqueline Strauss an.

Freitag 30. Juni 2006
Bönigen: Gemeindeinitiative eingereicht

Für die Wiederherstellung des Hauetenbachsteges Stockeren in Bönigen ist eine Gemeindeinitiative eingereicht worden. Diese wurde zur Stellungnahme dem Amt für Gemeinden und Raumordnung Bern zugestellt.
Donnerstag 29. Juni 2006
Moderne Technik zur Beobachtung der Felsbewegungen am Eiger

Ab sofort wird die bröckelnde Eiger-Ostflanke mit optischen Messgeräten vermessen und beobachtet. Die Experten haben am Donnerstag an der rutschenden Felswand vier Messspiegel installiert.

Donnerstag 29. Juni 2006
Uetendorf: Zwei Fussgänger schwer verletzt

Ein Kehrrichtwagen hat am Donnerstagvormittag in Uetendorf zwei Fussgänger – ein dreijähriges Mädchen und seinen Vater – erfasst und schwer verletzt. Die beiden mussten mit der Rettungsflugwacht ins Spital gebracht werden.

Donnerstag 29. Juni 2006
Heliport Interlaken: Matten zieht Beschwerde zurück

An seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat von Matten bei Interlaken beschlossen, die Beschwerde betreffend Heliport zurück zu ziehen. Dem angepassten Zusammenarbeitsvertrag zwischen den Gemeinden Interlaken, Unterseen und Matten betreffend einer Kindertagesstätte in den Vertragsgemeinden hat der Gemeinderat zugestimmt.

Donnerstag, 29. Juni 2006
Adelboden: Hochwasserschäden grösstenteils behoben

Die von der Gemeinde Adelboden eingereichte Abrechnung für die erste Phase (Rechnungsdatum 31. Dezember 2005) ist vom Oberingenieurkreis kontrolliert und zur Auszahlung der Kantons- und Bundesbeiträge weitergeleitet worden. Die Sofortmassnahmen und Wiederinstandstellungen auf den verschiedenen Schadenplätzen konnten grösstenteils abgeschlossen werden. Zurzeit laufen die Planungen der Folgeobjekte im Wasserbau.

Donnerstag 29. Juni 2006
Unterseen: Einführung eines Gemeindeparlaments?

Die Ortsparteien von Unterseen haben sich in der Vernehmlassung unterschiedlich zur Frage der Einführung eines Gemeindeparlaments geäussert. Über das weitere Vorgehen soll an der Gemeindeversammlung vom 11. September 2006 entschieden werden.

Donnerstag 29. Juni 2006
Myriam Aline Loepfe: «Schichten 2006» im Rathaus Thun

Im Rahmen des Projektes «Making Things» präsentiert mit der Thunerin Myriam Aline Loepfe die 18. von 20 Kunstschaffenden im Rathaus Thun am Eingang zum Stadtratssaal ein Werk: Die Arbeit «Schichten 2006» stammt aus einer mehrteiligen Serie.

Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB

Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin
*
Kreuzlistrasse 244

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Passstrassen
(TCS-Verkehrsinformationen)
Seitenanfang

Donnerstag 29. Juni 2006
Alpensymposium unterstützt World Vision in Ghana

Das Alpensymposium 2007 will eine Brücke zwischen Reich und Arm schlagen: Beim 5. Internationalen Alpensymposium in Interlaken kommt erstmals eine Zusammenarbeit mit World Vision zum Tragen. Konkret wird die Einzahlung monetärer Beiträge von Partnern und Sponsoren in einen speziell eingerichteten Fonds initiiert.

Donnerstag 29. Juni 2006
Gstaad: Beitrag aus dem Sportfonds an neue Sporthalle

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat einen Beitrag von 1,93 Millionen Franken aus dem Sportfonds an die neue Dreifachsporthalle Ebnit in Gstaad zuhanden des Grossen Rates verabschiedet.
Mittwoch 28. Juni 2006
Fussball: Milaim Rama kehrt zum FC Thun zurück

Stürmer Milaim Rama wieder beim FC Thun: Der 30jährige verlässt den FC Schaffhausen und wechselt für zwei Jahre bis Ende Saison 2007/08 zum FC Thun.

Mittwoch 28. Juni 2006
Eiger-Osthang: «Spannungen von unvorstellbarer Grösse»

Felsstürze im Minutentakt und ein sich immer wieder leerender See lassen die Natur am östlichen Ausläufer des Eigers im Rutschgebiet beim Unteren Grindelwaldgletscher nicht zur Ruhe kommen.

Mittwoch 28. Juni 2006
Kabelfernsehen Bödeli: Auftakt zur digitalen Zukunft

Die Kabelfernsehen Bödeli AG in Unterseen beabsichtigt, als erste Kabelfernsehunternehmung der Schweiz hochauflösendes, digitales Fernsehen (HDTV) auf dem Kabelfernsehnetz anzubieten.

Mittwoch 28. Juni 2006
Lawinenschutztunnel Mitholz: Regierungsrat befürwortet Instandsetzung

Die bernische Kantonsregierung ist grundsätzlich für eine Sanierung des Lawinenschutztunnels Mitholz. Damit unterstützt er laut einer Medienmitteilung den Vorschlag der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion: «Im August werden die Ergebnisse der laufenden Abklärungen vorliegen. Darauf basierend wird der Regierungsrat über die definitive Lösung entscheiden.»

Mittwoch 28. Juni 2006
Höhematte Interlaken: Nach wie vor übermässiger Alkoholkonsum

Die Abfall- und Ordnungssituation auf der Höhematte hat sich nach Einschätzung der Sozialkommission Interlaken/Unterseen in den letzten Wochen deutlich verbessert. Sorge bereitet allerdings nach wie vor ein übermässiger Alkoholkonsum insbesondere von Minderjährigen,

Mittwoch 28. Juni 2006
Oberried: Zusammenschluss mit der Feuerwehr Brienz genehmigt

An einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung ist in Oberried ein Vertrag über die Zusammenarbeit der Gemischten Gemeinde Oberried und der Sitzgemeinde Brienz mit Wirkung auf 1. Juli 2006. Für den Einkauf in die Feuerwehr Brienz/Schwanden wurde ein Kredit von 72 987 Franken beschlossen.
Dienstag 27. Juni 2006
In Steinbruch tot aufgefunden – Zeugen gesucht

Im Fall des vor einer Woche in einem Steinbruch in Leissigen unterhalb einer 10 bis 15 Meter hohen Felswand tot aufgefundenen 41jährigen René Lackstätter suchen die Untersuchungsbehörden Zeugen um abzuklären, ob der Mann einen Unfall erlitten habe oder ob es sich um ein Gewaltdelikt handle.

Dienstag 27. Juni 2006
Frutigen: Brandursache geklärt  drei Millionen Franken Schaden


Der Brand im Hallenbad Frutigen vom vergangenen Donnerstag ist auf einen technischen Defekt an der Hausinstallation zurückzuführen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Untersuchungsbehörden rund drei Millionen Franken.
Dienstag 27. Juni 2006
Thuner Seespiele: Das Bühnenbild der Sissi kommt durch die Luft

Am 19. Juli 2006 um 19.45 Uhr hebt Dirigent Iwan Wassilevski den Taktstock zur Schweizerpremiere des Erfolgsmusicals «Elisabeth». Die Seebühne ist bereits fertig erstellt. In den nächsten Tagen werden nun die Licht – und Tonanlagen eingebaut. Am Mittwoch Nachmittag, wird das Bühnenbild an den Thunersee gezügelt und auf der Bühne montiert.

Dienstag 27. Juni 2006
Autobahnen im Kanton Bern: Zu wenig Abstand und zu schnell unterwegs

Im Rahmen einer gezielten Aktion zur Bekämpfung des Fahrens mit zu geringem Abstand und mit erheblichen Geschwindigkeitsübertretungen auf den Autobahnen hat die Kantonspolizei letzte Woche 72 Widerhandlungen festgestellt.
Montag 26. Juni 2006
Alpengarten Schynige Platte: Erneuerungsarbeiten in der Hochwasserpause

Im Jahr 2005 hat der botanische Alpengarten Schynige Platte 23 347 Besucher gezählt – beinahe ein Sechstel weniger als im Vorjahr. Die Zeit, in der die Besucher wegen der Überschwemmungen im Tal ausblieben, nutzte das Gartenteam für Erneuerungsarbeiten.

Montag 26. Juni 2006
Spiezathlon: Hitzeschlacht mit Ringgenberger Erfolg


400 Sportler schwammen, pedalten und spurteten am Samstag beim 18. Spiezathlon. Über die Olympische Distanz sorgte der Ringgenberger Simon Weiler in der Sommerhitze mit seinem zweiten Sieg für einen Oberländer Erfolg.

Montag 26. Juni 2006
Gleitschirmfliegen: Overall-Sieg von Karin Appenzeller

Die amtierende Berner Oberländer Schweizermeisterin Karin Appenzeller ist am Swiss-Cup im Gleitschirmfliegen vom Wochenende in St. Antönien der gesamten männlichen Konkurrenz davongeflogen. 
Sonntag 25. Juni 2006
KWO: «Herausragendes Produktionsjahr trotz Einschränkungen»

Mit 2238 Gigawattstunden (GWh) hat die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) im Jahr 2005 das drittbeste Jahresergebnis in ihrer Energieproduktion erreicht.

Sonntag 25. Juni 2006
Gleitschirmpilot nach vier Stunden aus Kabel gerettet

Eine Helikopterbesatzung der Rettungsflugwachtbasis Gsteigwiler und SAC-Rettungsspezialisten aus dem Berner Oberland und dem Kanton Uri haben am Samstagabend bei Engelberg (Kanton Obwalden) in einer langwierigen und schwierigen Rettungsaktion einen Gleitschirmflieger gerettet, der sich mit seinem Fluggerät in einem Transportseil verfangen hatte.

Sonntag 25. Juni 2006
Burgerversammlung Oberried: Altes Schulhaus und Uferweg

Die Burgerschaft Oberried hat beschlossen, sich am Umbau des Alten Schulhauses zu beteiligen und eine Wohnung vom Einwohnergut zu kaufen. Zudem wurde die Landerwerbsvereinbarung mit dem Einwohnergut in Sachen Uferweg dritte Etappe genehmigt.
Samstag 24. Juni 2006
Autobahn A6: Gestohlenes Auto ausgebrannt – Insassen verschwunden

Nach einem Unfall auf der Autobahn  A6 zwischen Thun und Spiez am späteren Freitagabend ist ein Personenwagen ausgebrannt. Von den Insassen des wenige Tage zuvor als gestohlen gemeldeten Autos fehlt jede Spur.

Samstag 24. Juni 2006
Zehn Jahre Kino-Openair in Zweisimmen

Vom 1. bis 10. Juli flimmern in Zweisimmen und danach gestaffelt an weiteren vier Spielorten in der Schweiz im Rahmen der Pro-Natura-Kino-Openairs 2006 täglich aktuelle Streifen über die Leinwand. Das Kino-Openair in Zweisimmen feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen.

Samstag 24. Juni 2006
Heilkräutertage im Freilichtmuseum Ballenberg

Die Ballenbergstiftung des Schweizerischen Drogistenverbandes betreut auf dem Ballenberg die Historische Drogerie mit dem Heilkräutergarten. Das SchweizerischesFreilichtmuseum für ländliche Kultur Ballenberg (FLM) im Berner Oberland bildet einen würdigen Rahmen für die Heilkräutertage am Samstag und Sonntag 1. und 2. Juli.
Freitag 23. Juni 2006
Schilthornbahn AG: Trotz Seilschaden gutes Geschäftsjahr 2005

An der 44. Generalversammlung der Schilthornbahn AG stimmten 261 Aktionäre mit 19 334 Aktienstimmen den Anträgen des Verwaltungsrates zu. Die Schilthornbahn weist trotz den Auswirkungen des Tragseilschadens vom 29. Dezember 2004 einen Gewinn von 1,2 Millionen Franken aus.

Freitag 23. Juni 2006
BLS und RM: Aktionärsversammlungen stimmen der Fusion zu

Die Aktionäre der BLS Lötschbergbahn AG haben dem Fusionsvertrag mit der BLS AG mit grosser Mehrheit zugestimmt. Sie sagten damit ja zur Übernahme der BLS Lötschbergbahn AG durch die im April 2006 neu gegründete BLS AG. Diese nimmt am Dienstag 27. Juni 2006 die operative Tätigkeit auf.

Freitag 23. Juni 2006
Oberried: Das Schulhaus ist renoviert

Das inzwischen über 50jährige Schulhaus Oberried ist in drei Etappen mit Kosten von insgesamt zirka 1,6 Millionen Franken umgebaut und saniert worden. Alle Arbeiten wurden im Mai 2006 abgeschlossen.

Freitag 23. Juni 2006
Thun: Über 50 Ordnungsbussen bei Verkehrskontrollen

Bei Verkehrskontrollen am Donnerstagvormittag in Thun hat die Kantonspolizei über 50 Personen im Ordnungsbussenverfahren gebüsst.
Donnerstag 22. Juni 2006
Thun: Öffentliche Mitwirkung zur Planung für das Selveareal

Um das geplante neue Stadtquartier für über 500 Einwohner auf dem Selveareal in Thun realisieren zu können, muss der Zonenplan angepasst werden. Ab 22. Juni kann sich die Bevölkerung während eines Monats dazu äussern. Entstehen sollen vor allem Wohnungen, Büros und Dienstleistungsbetriebe.


Donnerstag 22. Juni 2006
Frutigen: Grosser Schaden bei Brand im Hallenbad

Bei einem Brand im Hallenbad Frutigen ist am Donnerstagmorgen grosser Sachschaden entstanden. Die gesamte Schwimm- und Badeanlage Frutigen musste als Folge des Brandes geschlossen werden. Das Hallenbad bleibt für längere Zeit geschlossen; das Freibad ist ab Freitag wieder geöffnet.

Donnerstag 22. Juni 2006
Hilterfingen: Kanton erlässt fehlende Uferschutzplanung

Der Kanton Bern will die fehlende Uferschutzplanung in der Gemeinde Hilterfingen selber erlassen und damit eine ufernahe Wegführung anstreben. Die Pläne sollen vor Ende 2006 zur Mitwirkung öffentlich aufgelegt werden. Im Frühjahr 2007 wird der Regierungsrat laut einer Medienmitteilung die Uferschutzplanung erlassen.

Donnerstag 22. Juni 2006
Regierungsrat unterstützt Gesetz für das Bergführen und für Risikoaktivitäten

Das gewerbsmässige Anbieten von geführten Bergtouren, geführten Abfahrten abseits markierter Pisten und von bestimmten Risikoaktivitäten in der Schweiz soll gesetzlich geregelt werden: Der Regierungsrat des Kantons Bern begrüsst die Stossrichtung eines von der Rechtskommission des Nationalrates aufgrund einer Parlamentarischen Initiative ausgearbeiteten Rahmengesetzes für kommerziell angebotene Risikoaktivitäten und das Bergführerwesen.

Donnerstag 22. Juni 2006
Unwetterschäden 2005: Entschädigung von Liegenschaftseigentümern in Brienz

Für die Entschädigung von Liegenschaftseigentümern in Brienz hat der Regierungsrat des Kantons Bern 3,464 Millionen Franken aus dem Rahmenkredit «Hochwasser» bewilligt.
Mittwoch 21. Juni 2006
Thun: Tag der Kleinkunst am 13. September

Seit dem Jahr 2003 hat Thun neben Künstlerbörse und dem neuen Gauklerfestival ein weiteres Highlight der Kleinkunst: Der Tag der Kleinkunst am 13. September.

Mittwoch 21. Juni 2006
Brienzerseelauf: Anmeldungen jetzt auch online

In rund vier Monaten, am 15. Oktober, wird der Brienzerseelauf zum 50. Mal gestartet. Die Ausschreibungen sind bereit, erstmals kann auch online angemeldet werden.

Mittwoch 21. Juni 2006
13. Internationales Trucker- & Country-Festival Interlaken

Mit dem 13. Internationalen Trucker- & Country-Festival wird sich der Flugplatz Interlaken vom 30. Juni bis 2. Juli 2006 in eine lebensfrohe Welt von Cowboy-Stiefeln, saftigen Steaks, wohlklingenden Gitarren und glänzendem Chrom verwandeln.
Dienstag 20. Juni 2006
Bönigen: Wie weiter mit der Turnhalle?

Einen von der Burgergemeinde Bönigen als Kompromiss angekündigten Vorschlag zu einem Um- und Ausbau der Turnhalle erachtet der Gemeinderat als preislich überrissen und nicht verantwortbar.

Dienstag 20. Juni 2006
Maturitätsfeier des Gymnasiums Interlaken

Die 41. Maturitätsfeier des Gymnasiums Interlaken findet am Dienstag 4. Juli 2006 um 19 Uhr in der Konzerthalle des Casino-Kursaals Interlaken statt.

Dienstag 20. Juni 2006
Thuner Stadtpräsident Ehrenbürger der Partnerstadt Gabrovo

Thuns bulgarische Partnerstadt Gabrovo Partnerstadt hat den Thuner Stadtpräsidenten Hans-Ueli von Allmen zu ihrem Ehrenbürger erkoren. Von Allmen konnte die Ehrung kürzlich an einer Sitzung des Gabrovoer Stadtparlaments persönlich entgegennehmen.
Montag 19. Juni 2006
Steffisburg: Ausgesetzter Säugling im Wasser tot aufgefunden

Eine 40jährige Frau hat in Steffisburg ihr vier Monate altes Kind in einem Gewässer ausgesetzt. Nach der Tat hat sie sich bei der Polizei gemeldet. Nach einer Suchaktion konnte der Säugling beim Zusammenfluss des Mühlebachs und der Aare nur noch tot geborgen werden.

Montag 19. Juni 2006
BLS: Versuchsweiser Halt um 17.56 Uhr in Oey-Diemtigen

Den ab Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2006 wieder definitiv eingeplanten Halt des Regionalexpresszuges 3137 Interlaken–Spiez–Zweisimmen (Interlaken Ost ab 17.25 Uhr, Spiez ab 17.46 Uhr) will die BLS von Mittwoch 21. Juni bis Sonntag 2. Juli 2006 darauf hin testen, welche Auswirkungen dieser zusätzliche Halt auf die Stabilität des aktuellen Fahrplans hat.

Montag 19. Juni 2006
Ländtehaus Niederried von Schülern gereinigt

Das immer wieder mit Kreide und Filzstift verschmierte Ländtehaus Niederried ist am letzten Samstag unter der Leitung von Gemeindepräsident Hans Studer von einer 13köpfigen Schülergruppe gereinigt worden.

Montag 19. Juni 2006
3. Nordic-Walking-Event Mürren

Bei idealen Wetterbedingungen ist am Sonntag 18. Juni 2006 der 3. Nordic-Walking-Event in Mürren durchgeführt worden. Die Temperaturen stiegen für Mürrner Verhältnisse ziemlich hoch, einige Schweisstropfen wurden vergossen.
Sonntag 18. Juni 2006
Greenfield 2006 – ganz im Zeichen der Musik

Mit 15 000 bis 20 000 Besuchern pro Tag ist am Wochenende am Greenfield-Festival auf dem Flugplatz Interlaken von der ursprünglichen Prognose nach Angaben der Veranstalter die obere Marke erreicht worden, was in einer abschliessenden Medieninformation als Erfolg bezeichnet wird.

Sonntag 18. Juni 2006
Ringgenberg: Sommerausstellung «Die Enstehung von der Burg zur Kirche» eröffnet

Nach der Hauptversammlung des Vereins Dorf und Heimat Ringgenberg-Goldswil ist am späteren Samstagnachmittag im Dorfmuseum Schlossweid die Sommerausstellung «Die Enstehung von der Burg zur Kirche» eröffnet worden.

Sonntag 18. Juni 2006
Autobahnen: Aktion gegen zu geringen Abstand

Mit einer gezielten Aktion bekämpft die Kantonspolizei Bern nächste Woche erneut das Fahren mit zu geringem Abstand, die häufigste Unfallursache auf Autobahnen.

Sonntag 18. Juni 2006
Thun: Informationen zur Sicherheit im Alter

Das Thema «Sicherheit im Alter» ist Gegenstand einer Standaktion vom kommenden Mittwoch in Thun.

Sonntag 18. Juni 2006
Informationsabend der IG Bödeli

Landauf und landab erwägen gegenwärtig zahlreiche Gemeinden, sich zusammenzuschliessen. Hier in der Region ist es vor allem die Interessengemeinschaft (IG) Bödeli, die sich für eine Fusion der Bödeligemeinden einsetzt.
Samstag 17. Juni 2006
Ringgenberg Kritik am Nutzungs- und Infrastrukturrichtplan Flugplatz Interlaken

Der Gemeinderat von Ringgenberg beurteilt den Entwurf des Nutzungs- und Infrastrukturrichtplan (NIRP) als nicht genehmigungsfähig. In seiner im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens abgegebenen Stellungnahme bezeichnet er den NIRP als viel zu landwirtschaftslastig.

Samstag 17. Juni 2006
Niederried: Neue Lehrkräfte angestellt

Nach den Demissionen von Natalie Gautschi als Lehrerin der 1. bis 4. Klasse sowie von Andreas Dyhrenfurth als Schulleiter und Lehrer der 5. bis 9. Klasse hat die Schulkommission aus zahlreichen Bewerbungen neue Lehrkräfte angestellt.

Samstag 17. Juni 2006
Verwaltungsrat der BLS AG nun vollständig

Die ausserordentliche Generalversammlung der BLS AG hat den Berner Verleger Rudolf Stämpfli zum Mitglied des Verwaltungsrates gewählt. Damit ist das neunköpfige Gremium komplett.
Freitag 16. Juni 2006
Mystery Park AG: Gerichtsverhandlung am 10. Juli

Am Montag 10. Juli 2006 findet im Beatushus (Beatussaal) der römisch-katholischen Kirchgemeinde an der Schlossstrasse 4 in Interlaken (Nähe Richteramt) eine Gerichtsverhandlung zu einem Nachlassstundungsgesuch der Mystery Park AG statt.

Freitag 16. Juni 2006
Internationale Faltertage: Schmetterlinge zählen!

Die Naturschutzorganisation Pro Natura und ihre Partnerorganisationen in Deutschland, Italien und und den Niederlanden rufen die gesamte Bevölkerung auf, zwischen 15. Juni und 15. Juli Beobachtungen über sieben bekannte Schmetterlingsarten zu melden. Am 1. und 2. Juli 2006 finden die «1. Internationalen Faltertage» statt.

Freitag 16. Juni 2006
Berner Oberland/Linden: Einbrecher ermittelt

Einem in der Nordwestschweiz an der Grenze angehaltenen Litauer werden insgesamt vier Einbrüche im Kanton Bern – darunter drei im östlichen Oberland – zur Last gelegt. Der Mann befindet sich in Haft.

Freitag 16. Juni 2006
Meiringen: Regina Johner diplomierte Gemeindeschreiberin

Die Meiringer Gemeindeschreiberin Regina Johner hat die Abschlussprüfungen des Diplomlehrgangs für bernische Gemeindeschreiber mit dem hervorragenden Notendurchschnitt von 5,1 bestanden.

Freitag 16. Juni 2006
Volkswirtschaftskammer Berner Oberland fördert Jugendprojekte

Erster Schritt zur Umsetzung eines Programms zur Förderung von Jugendprojekten: Die Volkswirtschaftskammer Berner Oberland lädt Jugendliche im Alter zwischen 16 und 25 Jahren zu einem «Creating Day» am 1. Juli 2006 im Lötschbergzentrum Spiez ein.
Donnerstag 15. Juni 2006
Partnerschaft KWO-Oberhasli unterstützt fünf Projekte

Die Arbeitsgruppe der «Partnerschaft KWO-Oberhasli» hat fünf Projekte ausgewählt, welche im Jahr 2006 mit insgesamt 200 000 Franken unterstützt werden sollen.

Donnerstag 15. Juni 2006
Sechs Schlösser und das Berner Münster sollen mit Lotteriegeldern unterhalten werden

Der Kanton Bern soll den Erhalt und die Pflege der Schlösser Hünegg, Jegenstorf, Landshut, Oberhofen, Spiez und Thunstetten sowie des Berner Münsters mit jährlichen Beiträgen aus dem Lotteriefonds unterstützen.

Donnerstag 15. Juni 2006
Rahmenkredit zur Förderung von Naturpärken

Im Kanton Bern sollen in den nächsten Jahren mehrere Naturpärke entstehen. Zur Förderung dieser Pärke in den Jahren 2007 bis 2010 beantragt der Regierungsrat dem Grossen Rat einen Rahmenkredit von 6,4 Millionen Franken.

Donnerstag 15. Juni 2006
Kantonsbeitrag an die Sanierung einer Wasserversorgung in Frutigen

Der Kanton Bern subventioniert die Sanierung der Wasserversorgung Elsigbach in der Gemeinde Frutigen mit 58 000 Franken.

Donnerstag 15. Juni 2006
Beatenberg refinanziert ein Darlehen

Der Gemeinderat von Beatenberg hat beschlossen, eine Million Franken mit einer Laufzeit von zehn Jahren bei der Raiffeisenbank Ringgenberg zu refinanzieren. Per Ende April 2006 musste ein Darlehen von 1,3 Millionen Franken refinanziert werden.

Donnerstag 15. Juni 2006
Greenfield Festival 2006 am Wochenende in Interlaken

An diesem Wochenende geht die zweite Auflage des Greenfield Festivals Interlaken an den Start: 41 Bands, darunter Depeche Mode, Placebo, Tool, Live, Apocalyptica, Systers of Mercy und The Cardigans sorgen von Freitag 16. bis Sonntag 18. Juni 2006 auf den zwei Bühnen auf dem Flugplatz Interlaken für ein Musikprogramm der Sonderklasse und bilden das wohl stärkste Line-up des Schweizer Openairsommers.
Mittwoch 14. Juni 2006
Autostrasse A8 bei Brienz: Todesopfer und zwei Verletzte bei Frontalkollision

Auf der Autostrasse A8 bei Brienz ist am Mittwochnachmittag ein Automobilist bei einer Frontalkollision getötet worden. Zwei weitere Personen mussten verletzt ins Spital transportiert werden.

Mittwoch 14. Juni 2006
A8 bei Brienzwiler: Auto frontal gegen Lieferwagen

Auf der Autostrasse A8 bei Brienzwiler ist am Mittwochvormittag ein Auto frontal gegen einen entgegenkommenden Lieferwagen geprallt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 20 000 Franken geschätzt.

Mittwoch 14. Juni 2006
Chaletbrand in Isenfluh: Technische Störung an Fernsehgerät

Die Ursache des Brandes in einem Chalet in Isenfluh (Gemeinde Lauterbrunnen) vom Montagabend ist auf eine technische Störung an einem Fernsehgerät zurückzuführen.

Mittwoch 14. Juni 2006
Unterseen: Gemeindeversammlung soll bleiben

Der Gemeinderat von Unterseen spricht sich für die Beibehaltung der Gemeindeversammlung und somit gegen die Einführung eines Gemeindeparlamentes in Unterseen aus. In seiner Stellungnahme an die Revisionskommission schlägt er vor, dass das Gemeindepräsidium auch in Zukunft als Nebenamt gelten sollte.
Dienstag 13. Juni 2006
Guttannen: Auto über Böschung hinuntergestürzt – zwei Verletzte

An der Grimselpassstrasse ist am Dienstagnachmittag ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung hinuntergestürzt. Zwei Insassen mussten verletzt ins Spital geflogen werden.

Dienstag 13. Juni 2006
Isenfluh: Eine Verletzte bei Chaletbrand

Bei einem Chaletbrand in Isenfluh (Gemeinde Lauterbrunnen) hat am Montagabend eine Bewohnerin Verbrennungen erlitten.

Dienstag 13. Juni 2006
Thun: Informatik-Zukunft der Schulen läuft in Allmendingen an

Der Ausbau der Informatik-Infrastrukturen an den Thuner Volksschulen läuft im Juli an. Als erstes von 17 Schulhäusern ist das Schulhaus Allmendingen bereits entsprechend ausgerüstet worden. Bis zum Jahr 2009 soll jede Schulklasse über je zwei PC und einen Drucker verfügen, jedes Schulhaus zudem über einen Gerätepool.

Dienstag 13. Juni 2006
Amtsbezirk Frutigen: Mit Tempo 107 innerorts

Bei Geschwindigkeitskontrollen im Amtsbezirk Frutigen ist am Sonntagnachmittag ein Automobilist innerorts mit Tempo 107 gemessen worden.

Dienstag 13. Juni 2006
Fussball: Reto Gertschen löst Walter Ammann als Sportchef des FC Thun ab

Sportchef Walter Ammann (55) hat sich entschlossen, den FC Thun per Ende Juli 2006 zu verlassen. Neuer Sportchef wird Reto Gertschen (41), der beim FC Thun einen Vertrag über zwei Jahre bis Ende Saison 2007/08 unterzeichnet hat.

Dienstag 13. Juni 2006
Uferweg Schadau bis Lachen und Pfaffenbühl: Verzicht auf Sticherschliessung

Nach der Beurteilung der Eingaben bei der öffentlichen Mitwirkung zu den zwei Uferwegabschnitten Schadau bis Lachen sowie Pfaffenbühl hat der Gemeinderat von Thun die Planung nach Beurteilung der Eingaben angepasst. Sie soll dem kantonalen Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Vorprüfung eingereicht werden.
Montag 12. Juni 2006
Lawinenschutztunnel Mitholz: Begleitgruppe unterstützt Instandsetzung

Die Vertreter des Kandertals unterstützen einstimmig den Vorschlag der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE), den einsturzgefährdeten Lawinenschutztunnel Mitholz wieder instandzusetzen und gleichzeitig zu verstärken.

Montag 12. Juni 2006
Alpengarten Schynige Platte: Bergfrühling verlängert

Nach dem späten Schnee nimmt der Bergfrühling einen zweiten Anlauf. Im Alpengarten Schynige Platte blühen derzeit 35 Arten. Am Mittwoch 14. Juni 2006 öffnet der botanische Garten im Gebirge seine Tore.

Montag 12. Juni 2006
Fussball: Patrick Baumann unterschreibt beim FC Thun

Der 24jährige Mittelfeldspieler Patrick Baumann hat heute Montag einen Einjahresvertrag mit Option beim FC Thun unterzeichnet.

Montag 12. Juni 2006
Erweiterter Grossmärt nach langer Zeit wieder in der Innenstadt

Der traditionelle Thuner Grossmärt wird am 14. und 15. Juni 2006 erstmals nach neun Jahren wieder in die Altstadt ausgedehnt.

Montag 12. Juni 2006
Gemeindepräsidentenkonferenz der Amtsbezirke Interlaken und Oberhasli

An der letzten Konferenz der Gemeindepräsidenten der Amtsbezirke Interlaken und Oberhasli in der Trinkhalle Matten hat Marcus Graf, Kommandant des Panzerbataillons 14 die Gemeindepräsidenten von Interlaken, Matten, Unterseen, Brienz und Meiringen mit der Übergabe eines Schecks an die Unwetterschäden vom vergangenen Jahr überrascht. Im weiteren befassten sich die Gemeindepräsidenten mit dem Projekt Bahnhof Interlaken-West sowie mit vielen andern Geschäften. Montag 12. Juni 2006
«Eiger live»: Galaabend im Sportzentrum Grindelwald

Feierlicher Abschluss der erfolgreichen «Eiger-live»-Woche: Bundesrat Joseph Deiss hat am Schlussabend im Sportzentrum Grindelwald 500 geladenen Gästen aus Bergführerverbänden, Politik und Sport die Grüsse und Glückwünsche der Landesregierung überbracht.
Sonntag 11. Juni 2006
Innertkirchen: Motorradfahrer tödlich verunfallt

Ein 33jähriger Motorradfahrer aus dem Kanton Zürich ist am Sonntagnachmittag zwischen Meiringen und Innertkirchen tödlich verunfallt.

Sonntag 11. Juni 2006
5. Niesentreppenlauf: Lauflegende Doris Oester wird Zweite

Manchem kann es nicht steil genug sein: Mit 139 Startenden erlebte der Niesentreppenlauf einen neuen Teilnehmerrekord. Schnelle Frauen und der Frutiger Markus Bieri als Dritter retteten die Berner Oberländer Ehre.

Sonntag 11. Juni 2006
Nur ein kleiner Fingerabdruck am Eiger ...


Die längste Inschrift der Welt steht: Von der Gletscherschlucht in Grindelwald bis zum Eigergletscher hat Steinhauer und Bergführer Hannes Stähli in den letzten sechs Wochen die bewegte hundertjährige Geschichte des schweizerischen Bergführerverbandes an elf Standorten in Eiger-Kalkstein gemeisselt.
Samstag 10. Juni 2006
Frutigen: Automobilist bei Frontalkollision schwer verletzt

Bei einer Frontalkollision in Frutigen ist am Samstagmorgen ein Automobilist schwer verletzt worden. Zwei weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Hauptstrasse musste für drei Stunden gesperrt werden.

Samstag 10. Juni 2006
Jugendfeuerwehren auf dem Militärflugplatz Interlaken

Auf dem Militärflugplatz Interlaken fallen an diesem Wochenende die Entscheidungen in der Schweizermeistermeisterschaft der Jugendfeuerwehren und um die Teilnahme von zwei Schweizer Mannschaften am Final der Weltmeisterschaft 2007 in Schweden.

Samstag 10. Juni 2006
Foto-Sonderaustellung im Talmuseum Lauterbrunnen

Vom 15. Juni bis 15. Oktober 2006 ist im Talmuseum Lauterbrunnen die Sonderaustellung «Orchideen und Landschaft in der Fotografie» zu sehen.

Samstag, 10. Juni 2006
Greenfield Festival Interlaken: «Das stärkste Line-up des Festivalsommers»

Depeche Mode, Placebo, Tool, Seeed und Live – das Greenfield-Festival 2006 Interlaken (16. bis 18. Juni) verspricht in einer Medienmitteilung «das stärkste Line-up des Festivalsommers».
Freitag 9. Juni 2006
Hohniesen (Gemeinde Frutigen): Gleitschirmpilot abgestürzt

Am Hohniesen in der Gemeinde Frutigen ist am späteren Freitagnachmittag ein 49jähriger Gleitschirmpilot abgestürzt und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen.

Freitag 9. Juni 2006
Partnergesellschaft Erdgas Thunersee AG gegründet

Die Energieversorger Industrielle Betriebe Interlaken (IBI) und die BKW FMB Energie AG (BKW) haben im Hinblick auf den Ausbau des Erdgasnetzes in der Region Thunersee eine Partnergesellschaft, die Erdgas Thunersee AG mit Sitz in Interlaken gegründet.

Freitag 9. Juni 2006
Neat-Baustelle: Kein negativer Einfluss auf die Wasserqualität von Kander und Thunersee

Die beim Bau der Neat eingesetzten Bauchemikalien und Sprengmittel haben kaum Auswirkungen auf die Wasserqualität der Kander und des Thunersees. Selbst unter Worstcase-Annahmen lassen die in den Thunersee eingetragenen Chemikalien keine negativen Auswirkungen auf die Wasserorganismen erwarten. Zu diesem Schluss kommen zwei Studien sowie aktuelle Messungen des Kantons Bern.

Freitag 9. Juni 2006
«Eiger live» mitten in der Nordwand

«Eiger live» – wirklich live und echt, und zwar mitten in der Nordwand: Unterhalb der Roten Fluh hat am Donnerstag eine Schar interessierter Bergfreunde die Nordwand am eigenen Leib erlebt. Die Grindelwalder Gemeinderätin Marianne Bomio wagte sich sogar in die gähnende Leere hinaus.

Freitag 9. Juni 2006
Stärkster Rückgang der Arbeitslosigkeit seit Mai 1999

Saisonale und konjunkturelle Gründe haben im Kanton Bern im Mai 2006 einen Rückgang der Arbeitslosen um 1177 auf 12 508 Personen (Schweiz –6874 auf 129 486) bewirkt. Die Arbeitslosenquote sank von 2,6 auf 2,4 Prozent (Schweiz 3,5 auf 3,3 Prozent). Alle Branchen, Altersgruppen und Amtsbezirke profitierten von diesem Rückgang. Die Jugendarbeitslosigkeit sank aber nur noch leicht.

Freitag 9. Juni 2006
René Baumgartner rückt für Gabriela Bernet-Moser in den Stadtrat nach

Der Thuner Gemeinderat hat den Sozialdemokraten René Baumgartner als Nachfolger für die zurückgetretene Gabriela Bernet-Moser bestätigt.
Donnerstag 8. Juni 2006
Scharnachtal (Reichenbach): Rollerfahrer tödlich verunfallt

Bei der Frontalkollision mit einem Kleinbus ist am Donnerstagmittag in Scharnachtal ein Rollerfahrer tödlich verletzt worden.

Donnerstag 8. Juni 2006
Lauterbrunnen: Ein Todesopfer und eine Schwerverletzte

Bei einem Autounfall in Lauterbrunnen sind am späten Mittwochabend zwei Personen schwer verletzt worden. Der Fahrer starb später im Spital.

Donnerstag 8. Juni 2006
Emdthal (Gemeinde Aeschi): Vier Verletzte bei Kollision

Bei der Kollision von zwei Personenwagen sind am Donnerstagmorgen in Emdthal (Gemeinde Aeschi bei Spiez) vier Personen verletzt worden. Die Strasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Donnerstag 8. Juni 2006
Grindelwald: «Eiger Live» an der Front

Der populäre TV-Moderator Röbi Koller und der Grindelwalder Tourismusdirektor Sämi Salm standen auf dem «Pilz» am Eiger - und schwärmten.

Donnerstag 8. Juni 2006
Gondelbahn Grindelwald–Männlichen AG mit gutem Ergebnis

An der 28. Generalversammlung der Gondelbahn Grindelwald–Männlichen AG (GGM) konnte Präsident Andreas Kaufmann den 548 anwesenden Aktionären wiederum ein erfreuliches Ergebnis präsentieren.

Donnerstag 8. Juni 2006
Sauberkeit im öffentlichen Raum: Bödeligemeinden setzen auf Dialog und Mitverantwortung

Die Bödeligemeinden Interlaken und Unterseen haben unter der Federführung der Sozialkommission Interlaken/Unterseen eine Kampagne zur Beruhigung der Situation an «Sozialen Brennpunkten» lanciert. Den Auftakt zur Kampagne bildet die Aktion «Blyb suber – mach mit!», die auf die Verbesserung der Abfall- und Ordnungssituation im öffentlichen Raum zielt.
Mittwoch 7. Juni 2006
Erste Versuchsfahrten im Lötschberg-Basistunnel

In der Nacht auf Mittwoch 7. Juni 2006 haben im Lötschberg-Basistunnel die ersten elektrischen Versuchsfahrten stattgefunden.

Mittwoch 7. Juni 2006
Matten: Beitrag an Bahnübergang Interlaken-West

An seiner letzten Sitzung hat der Gemeinderat von Matten bei Interlaken dem Beitrag von 200 000 Franken gemäss Kostenverteiler für das Projekt Entflechtung Schiene-Strasse Interlaken West zugestimmt. Weiter hat der Gemeinderat über das künftige Vorgehen bei Einbürgerungen beraten und beschlossen, am bisherigen Verfahren nur wenige Änderungen vorzunehmen. Das Trottoir an der Unterdorfstrasse soll im Rahmen der Schulwegsicherung erweitert werden.

Mittwoch 7. Juni 2006
Eiger live in Grindelwald: «Ausser Wasser läuft hier nichts»

Die Grindelwalder Touristiker, Hoteliers und Gewerbler hatten am Dienstag im Rahmen von Eiger live die Möglichkeit, ihr Dorf einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Und zwar mit den Augen eines Touristen. Ihnen gingen die Augen auf …

Mittwoch 7. Juni 2006
Autobahn A6-Süd: Unfall mit Alkohol am Steuer

Ein stark alkoholisierter Automobilist ist am späteren Dienstagnachmittag 6. Juni 2006 auf der Autobahn A6-Süd verunfallt. Er blieb dabei unverletzt. Der Führerausweis wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.

Mittwoch 7. Juni 2006
Patrick Bettoni wechselt zum FC Thun

Der 30jährige Torhüter Patrick Bettoni wechselt per sofort von den Berner Young Boys zum FC Thun. Der italienisch-schweizerische Doppelbürger unterschrieb beim FC Thun einen Dreijahrevertrag und ersetzt Daniel Lopar, der zum FC St. Gallen wechselt.
Dienstag 6. Juni 2006
Interlaken: Zimmerbrand am Höheweg

Bei einem Zimmerbrand am Höheweg in Interlaken ist am Dienstagmorgen beträchtlicher Sachschaden entstanden. Brandursache: Unvorsichtiger Umgang mit Raucherwaren.

Dienstag 6. Juni 2006
Pfingstlager 2006: «Boustell Pfadi» in Kandersteg

Zusammen Grosses bewirken – mit diesem Grundsatz und unter dem Motto «Boustell Pfadi» haben sich an diesem Wochenende an die 880 Pfadfinder und Pfadfinderinnen zum Bezirkspfingstlager in Kandersteg getroffen.

Dienstag 6. Juni 2006
Eiger live Grindelwald: Bergfeuer entfacht

pd. An der Sommerveranstaltung «Eiger live – das Bergtreffen 1000 Meter über dem Alltag», welches vom 5. bis 11. Juni 2006 in Grindelwald stattfindet, ist am Montagmorgen das Bergfeuer feierlich entfacht worden.
Montag 5. Juni 2006
Unterseen: Tag der Musik auf dem Stadthausplatz am 10. Juni

Nach dem grossen Erfolg in den letzten Jahren, findet am 10. Juni von 10 bis 15 Uhr auf der Westseite des Stadthausplatzes Unterseen der Tag der Musik statt. Bereits zum dritten Mal organisieren die Musikschule Oberland Ost (MSO) und die Jugendmusik Unterseen gemeinsam diesen Anlass und präsentieren musizierende Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Formationen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Montag 5. Juni 2006
«Move to Rugenrock»: Gotthard kommen nach Interlaken

Am vierten Rockfestival «Move to Rugenrock» in Matten bei Interlaken (21./22. Juli 2006) kommen Jimmy Cliff, Queen Revival Band und viele mehr. Als Headlinerband am Freitag 21. Juli 2006 treten Gotthard am Fusse des Rugens auf.

Sonntag 4. Juni 2006
Bönigen: Stefan Frauchiger wird neuer Gemeindeschreiber

Als Nachfolger von Gemeindeschreiber Ernst Röthlisberger, der Ende Jahr in Pension geht, hat der Gemeinderat von Bönigen Stefan Frauchiger, dipl. Finanzverw alter und dipl. Gemeindeschreiber aus Unterseen gewählt. Frauchiger wird seine Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung Bönigen am 1. November 2006 aufnehmen, die Amtsübergabe wurde auf den 16. November 2006 festgesetzt.

Sonntag 4. Juni 2006
Wengen positioniert sich neu

Der Berner Oberländer Ferienort am Fusse der Jungfrau fokussiert zukünftig im Sommer zum Thema «Hike & Ride» (Ausflugswandern) die «sportlich-ambitionierten Wanderer» sowie die «gemütlichen Genuss-Wanderer» der Kernzielgruppe «50+». Im Winter baut Wengen weiterhin auf seine langjährige Skikompetenz und konzentriert sich dabei auf die Kernzielgruppe der «Drei-Generationen-Familie» (Kinder, Eltern und Grosseltern).

Sonntag 4. Juni 2006
Lauterbrunnen: Staubbachfall gewinnt Topworld Award

Nur gerade hinter dem Schloss Chillon in Montreux und dem Matterhorn wird der Staubbachfall in Lauterbrunnen auf topworld.com unter «Switzerland Top 10 Adventures» auf Rang 3 geführt.
Samstag 3. Juni 2006
Blumenstein: Gleitschirmpilot zu Tode gestürzt

Ein Gleitschirmpilot ist am Samstag kurz vor Mittag in der Gegend von Blumenstein aus dem Gurtzeug gerutscht und beim Sturz in die Tiefe tödlich verletzt worden.

Samstag 3. Juni 2006
Der Thunerseedampfer DS «Blümlisalp» fährt wieder

Nach einem halben Jahr in der Werft kreuzt der Seitenraddampfer DS «Blümlisalp» wieder auf dem Thunersee. Am Pfingstwochenende haben Dampfschiffbegeisterte den Abschluss der gegen zwei Millionen Franken teuren Grossrenovation gefeiert.

Samstag 3. Juni 2006
Koordinierte Grossverkehrskontrolle in allen Kantonsteilen

Die Kantonspolizei Bern hat in der Nacht von Freitag auf Samstag 3. Juni 2006 an 17 Kontrollorten auf dem gesamten Kantonsgebiet eine koordinierte Grossverkehrskontrolle durchgeführt. Insgesamt wurden über 500 Personen und 391 Fahrzeuge überprüft. 31 Personen wurden verzeigt und 20 Führerausweise an Ort und Stelle sichergestellt beziehungsweise abgenommen.
Freitag 2. Juni 2006
Gotthard-Autobahn erneut unterbrochen: Staufrei mit der Bahn durch den Lötschberg

Der Autoverlad der BLS am Lötschberg reagiert auf den erneuten Unterbruch der Autobahn A2 am Gotthard und bietet auch in der Nacht auf Samstag 3. Juni 2006 rund um die Uhr Autozüge zwischen Kandersteg und Goppenstein an.

Freitag 2. Juni 2006
Brienzersee-Schiffahrt auf Sparkurs

Um Kosten zu reduzieren, will der BLS-Schiffsbetrieb ab nächstem Jahr die Zahl der Kursfahrten auf dem Brienzersee um rund 30 Prozent verringern, was laut einer Medienmitteilung etwa einer Abfahrt alle 90 Minuten entspreche. Damit lasse sich ein Schiff einsparen: «Die BLS sieht vor, das Motorschiff ‹Interlaken› werterhaltend stillzulegen; für das Dampfschiff ‹Lötschberg› sollen alternative Betriebsformen geprüft werden.»

Freitag 2. Juni 2006
Pfadi Berner Oberland: Pfingstlager in Kandersteg


Über Pfingsten findet in Kandersteg wie alle zwei Jahre das Bezirks-Pfingstlager der Pfadi Berner Oberland statt. Vom 2. bis 5. Juni 2006 schlagen über 700 Kinder und junge Erwachsene im Alter von 7 bis 35 Jahren auf dem Gelände des internationalen Pfadfinderzentrums in Kandersteg ihre Zelte auf.

Freitag 2. Juni 2006
Der Veloklub Interlaken ist 125 Jahre alt

Die Nachfolger der damaligen «Velocipedisten», die am 1. Juni 1881 den Veloklub Interlaken gegründet haben, trainieren zweimal wöchentlich auf Rennrad und Mountainbike. Neben einer Jubiläumstour in den Schwarzwald soll am 5. August 2006 erneut das im letzten Sommer erstmals nach einigen Jahren wieder veranstaltete Bergrennen von Unterseen nach Beatenberg ausgetragen werden.
Donnerstag 1. Juni 2006
Darlehen an die Bergbahnen Destination Gstaad AG

Der Regierungsrat des Kantons Bern gewährt der Bergbahnen Destination Gstaad AG ein zinsloses Darlehen in der Höhe von zwei Millionen Franken mit einer Laufzeit von 15 Jahren. Ein weiteres Darlehen in gleicher Höhe gewährt der Bund.Donnerstag 1. Juni 2006
Gemeinde Saanen: Beitrag an neue Wasserversorgung im Turbach

Der Regierungsrat des Kantons Bern unterstützt den Bau der Wasserversorgung Turbach in der Gemeinde Saanen mit einem Beitrag von 246 000 Franken aus dem ordentlichen Bodenverbesserungskredit. Mit dem Kantonsbeitrag kann zusätzlich ein Bundesbeitrag von 318 000 Franken ausgelöst werden.

Donnerstag 1. Juni 2006
Thierachern: Sattelmotorfahrzeug umgekippt

Ein mit Kies beladenes Sattelmotorfahrzeug ist am Donnerstagmorgen in der Schöneggkurve in Thierachern umgekippt. Der Chauffeur verletzte sich dabei leicht. Die Strasse musste längere Zeit gesperrt werden.

Donnerstag 1. Juni 2006
Fussballfieber in der Altstadt Unterseen

Vom 9. Juni bis 9. Juli 2006 findet auf dem Stadthausplatz Ost in Unterseen ein WM-Fussballevent statt. Die Spielübertragungen in der Altstadt Unterseen werden mit einem vielfältigen und attraktiven Gastroangebot umrahmt und ergänzt.


Donnerstag 1. Juni 2006
Neue Geschäftsleitung für das Victoria-Jungfrau Interlaken

Direktionswechsel im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa Interlaken: Der Verwaltungsrat der Grand Hotel Victoria-Jungfrau AG hat als neue Geschäftsleitung das Hotelierehepaar Elisabeth und Hans-Rudolf Rütti gewählt. Die beiden lösen auf 1. Januar 2007 das bisherige Direktionsehepaar Rosmarie und Emanuel Berger im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa ab.

Donnerstag 1. Juni 2006
BLS verstärkt Autoverlad am Lötschberg

Als Reaktion auf den Unterbruch der Autobahn A2 am Gotthard verstärkt die BLS den Autoverlad am Lötschberg. In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag verkehren die Autozüge stündlich zwischen Kandersteg und Goppenstein. Für Italienreisende empfiehlt die BLS Lötschbergbahn AG die direkten Autozüge Kandersteg–Iselle, welche zwischen Freitag Mittag und Samstag Mittag angeboten werden.

Donnerstag 1. Juni 2006:
«Alpenbad Adelboden setzt neue Massstäbe»

Nach dem Abschluss eines Vorprojekts soll – voraussichtlich im Oktober 2007 – eine genehmigungsfähige Baueingabe für ein auf rund 44 Millionen Fran­ken geschätztes Projekt «Alpenbad Adelboden» eingereicht werden.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'