Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Freitag, 4. Februar 2000

Interlakner Spitaldirektor geht nach Bern

Thomas Straubhaar wird neuer Abteilungsvorsteher in der Gesundheits- und Fürsorgedirektion

aid/S. Der 41-jährige Ökonom und bisherige Direktor des Regionalspitals Interlaken in Unterseen, Thomas Straubhaar, wird laut einer Medienmitteilung am 1. Juli 2000 neuer Abteilungsvorsteher im Amt für Planung, Bau und Berufsbildung der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion. Diesem Amt oblägen seit 1. Februar 2000 auch die finanziellen Belange der Aufgabenbereiche Spitäler und Schulen im Gesundheitswesen.

«Straubhaar wird in erster Linie für die Gewährleistung eines wirksamen und wirtschaftlichen Finanzierungssystems im Gesundheitswesen einschliesslich des Controllings verantwortlich sein», heisst es in der Verlautbarung. Zudem werde er an der Erarbeitung der künftigen Steuerungssysteme im Gesundheitswesen mitwirken: «Die einschlägigen Erfahrungen aus dem Spitalbereich als stellvertretender Leiter EDV/Organisation in der Psychiatrischen Klinik Münsingen (heute Psychiatriezentrum Münsingen) von 1990 bis 1992, als Verwaltungsdirektor der Psychiatrischen Universitätspoliklinik und der Sozialpsychiatrischen Unversitätsklinik in Bern von 1993 bis 1994 und seit Mitte 1994 als Direktor des Regionalspitals Interlaken wird Thomas Straubhaar in seiner neuen Funktion gewinnbringend einsetzen können.»

Der Interlakner Gemeinderat – siehe auch «Verschiedenes» im Gemeinderatsbericht vom Montag, 24. Januar 2000
hatte von der Kündigung von Spitaldirektor Thomas Straubhaar Kenntnis genommen und beim Spitalrat nähere Auskünfte dazu verlangt.

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Handy  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7 // Bankverbindung SWIFT: RAIFCH22, Clearing 80853, Raiffeisenbank Ringgenberg, 3852 Ringgenberg; Begünstigter und Kontonummer: Peter Schmid, Chalet Wiesengrund, 3852 Ringgenberg, Konto 4282092.

Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000 by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang