Hier könnte auch
Ihre Werbung stehen


Int. Dampfschiffregister
International Steamboat Register


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Dezember 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
In eigener Sache
Seit einiger Zeit erscheinen merklich weniger Bilder und Eigenberichte in den Berner Oberland News. Die Mitarbeiterin der Beonews, Dora Schmid, muss sich nach der operativen Entfernung eines bösartigen Hirntumors und einer anschliessenden ersten ebenfalls gut verlaufenen sechswöchigen kombinierten Bestrahlungstherapie weiterhin einer Chemotherapie unterziehen. – Ein Medicaltalk-Auftritt der Patientin kann im Archiv des Regionalfernsehens von Telebärn aufgerufen werden.
Alles über die Spenderkarte
(Carte de donneur à télécharger)
zum Herunterladen
(PDF 227,84 kB)
Warum Organe auf Wolken betten?
Auf Erden können sie Leben retten.


Netz gegen KinderpornoMeldestellen in der Schweiz
Deutschland / Österreich

Seitenanfang

‎‎‎Samstag 31. Dezember 2011
Lawine zwischen Brünig-Hasliberg und Meiringen

Ein Lawinenniedergang hat die Zentralbahnstrecke zwischen Brünig-Hasliberg und Meiringen laut Bahninformation vom Samstag unterbrochen.

Samstag ‎31. ‎Dezember ‎2011
Interlaken: Auslagerung von Aufgaben des Polizeiinspektorats

Die Wartung der Schrankenanlage und die Betreuung des Rosenparkplatzes in Interlaken sowie die Kontrollen des ruhenden Verkehrs sollen nun vom Polizeiinspektorat weg definitiv an Dritte ausgelagert werden.


Freitag ‎30. ‎Dezember ‎2011
Interlaken: Lohnerhöhungen auf das Jahr 2012

Der Gemeinderat von Interlaken hat 1,2 Prozent der Lohnsumme für Lohnerhöhungen auf das Jahr 2012 eingesetzt.


Donnerstag ‎29. ‎Dezember ‎2011
Entfernte Fussgängerstreifen in Interlaken

Abklärungen des Regierungsstatthalters Interlaken-Oberhasli haben ergeben, dass Fussgängerstreifen im Zentrum von Interlaken rechtmässig entfernt wurden und es in der Kompetenz des Gemeinderates lag, diese Entfernung anzuordnen.

Donnerstag ‎29. ‎Dezember ‎2011
Thun: Winterbaumpflege beginnt im Januar

In diesem Winter müssen im Rahmen der jährlichen Baumpflege auf Thuner Stadtboden insgesamt 35 Bäume gefällt werden. Im Januar beginnt die Stadtgärtnerei Thun mit den jährlichen Baumpflegearbeiten.


Mittwoch 28. Dezember 2011
Zweilütschinen: Zwei Verletzte bei Zusammenstoss

Bei einer Kollision zwischen zwei Autos in Zweilütschinen sind am Mittwochvormittag zwei Personen verletzt worden. Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr zeitweise bis nach Wilderswil.

Mittwoch ‎28. ‎Dezember ‎2011
Gwatt: Zwei Männer in Lokal zusammengebrochen

In einem Lokal in Gwatt (Gemeinde Thun) sind am Dienstagabend zwei Männer bewusstlos zusammengebrochen. Auch drei weitere Personen wurden ins Spital eingeliefert. Es besteht der Verdacht, dass ihnen eine unbekannte Substanz verabreicht wurde.

Mittwoch ‎28. ‎Dezember ‎2011
Interlaken: Fussgängerstreifen und Tempo 30?

Der Gemeinderat von Interlaken beantragt, eine Motion, die anstelle von Tempo-30-Zonen eine reine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Kilometer in der Stunde verlangt, nicht erheblich zu erklären.

Mittwoch ‎28. ‎Dezember ‎2011
Oberhofen: Baubewilligungen für Terrassenhäuser

Nach einem langen Planungsverfahren hat der Thuner Regierungsstatthalter eine Wohnüberbauung zwischen der Neuenackerstrasse und der Burghaldenstrasse in Oberhofen bewilligt. Mit Baukosten von zirka 17 Millionen Franken sind 21 Wohnungen in drei Terrassenhäusern vorgesehen.


Dienstag 27. Dezember 2011
Gsteig bei Gstaad: Fussgängerin auf Trottoir von Auto erfasst

Eine Fussgängerin ist am späten Dienstagnachmittag in Gsteig bei Gstaad auf dem Trottoir von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Automobilist und seine Beifahrerin blieben ersten Abklärungen zufolge unverletzt.

Dienstag ‎27. ‎Dezember ‎2011
Frutigen: Hochwasserschutz wird teuer

Für Sofortmassnahmen zum Hochwasserschutz an der Engstligen und Kander wird in Frutigen in den kommenden Jahren mit Investitionen zwischen 1,4 und 1,8 Millionen Franken gerechnet.


Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 23

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 (0)33 821 10 60
Mobiles  +41 (0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11
Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Besucherstatistik
der Berner Oberland News
in den letzten 30 Tagen

Dienstag ‎27. ‎Dezember ‎2011
Thun: Feuerwerkverbot in der ganzen Innenstadt

Das Abbrennen von Feuerwerk ist in der ganzen Thuner Innenstadt verboten – insbesondere auch in der Nacht von Silvester auf Neujahr. Die Stadt Thun kann Personen, die sich nicht an das Feuerwerkverbot halten, verwarnen oder sogar mit bis 5000 Franken büssen.

Dienstag ‎27. ‎Dezember ‎2011
Die Wähler an den Interlakner Gemeindewahlen

Anhand der Stimmausweise ist die Beteiligung der einzelnen Altersgruppen an den Interlakner Gemeindewahlen von 2011 ermittelt worden. Die grösste Beteiligung weisen die über 75jährigen Männer auf, die tiefste die 18 bis 25 Jahre alten Frauen.


Montag ‎26. ‎Dezember ‎2011
Reichenbach: Vier Verletzte bei Strassenverkehrsunfall

Bei der Kollision von zwei Autos sind am Montagnachmittag in Reichenbach im Kandertal vier Personen verletzt worden.

Montag ‎26. ‎Dezember ‎2011
Ringgenberg: Unfallopfer den Verletzungen erlegen

Die am vergangenen Donnerstagmorgen in Ringgenberg bei einem Unfall schwer verletzte 91jährige Frau ist gestorben. Die betagte Fussgängerin erlag ihren Verletzungen am Samstagnachmittag im Spital.

Montag ‎26. ‎Dezember ‎2011
Hasliberg: Versuchsweise Einschränkung der Strassenbeleuchtung

Anfang des Jahres 2012 will der Gemeinderat von Hasliberg einen Versuch starten, die öffentliche Strassenbeleuchtung in den Nachtstunden abzuschalten.

Montag 26. Dezember 2011
Innovationspreis Berglandwirtschaft 2012

Zum zehnten Mal schreibt die Volkswirtschaft Berner Oberland ihren mit 3000 Franken dotierten Innovationspreis für die Berglandwirtschaft aus.


Sonntag ‎25. ‎Dezember ‎2011
Nachtlärm-Sicherheitskonzept in Adelboden

Für die neue Wintersaison hat die Gemeinde Adelboden zusammen mit den Gastgewerbebetrieben im Dorf, welche eine generelle Überzeitbewilligung haben, ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet. Der Gemeinderat erhofft sich mit diesen Massnahmen, dass die Schliessungszeiten der Lokale eingehalten werden und keine Lärmklagen während der Saison erfolgen.

Sonntag 25. Dezember 2011
Uetendorf: Bewilligungen für Wohnüberbauung

An der Jungfraustrasse in Uetendorf sollen mit Baukosten von zirka 18,5 Millionen Franken eine Wohnüberbauung mit fünf Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 29 Wohnungen, zwei Doppel-Einfamilienhäusern und drei Einfamilienhäusern entstehen.


Samstag 24. Dezember 2011
Thun: Erfolgreiche Spendenkampagne für Panoramabild

Das Ziel einer Spendenkampagne für die Restaurierung des Thun-Panoramas von Marquard Wocher ist nicht nur erreicht, sondern mit rund 480 000 Franken bei weitem übertroffen worden.

Samstag ‎24. ‎Dezember ‎2011
Regionalkonferenz Oberland-Ost: «Deponiesituation entschärfen»

Trotz einer leichten Entspannung im Deponiebereich bestehen immer noch Engpässe in einzelnen Teilregionen. Um die Situation zu entschärfen will die Regionalkonferenz Oberland-Ost im Jahr 2012 den Richtplan einer Zwischenrevision unterziehen.


Freitag ‎23. ‎Dezember ‎2011
Kleinwasserkraftwerke Sousbach und Spiggenbach: Vorentscheide für Konzessionsvergaben

Am Sousbach in der Gemeinde Lauterbrunnen und am Spiggenbach in der Gemeinde Reichenbach sollen neue Kleinwasserkraftwerke gebaut werden. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Vorentscheide bei der Vergabe von Konzessionen getroffen.

Freitag ‎23. ‎Dezember ‎2011
Uetendorf: Ressortverteilung im Gemeinderat

An einer ausserordentlichen Sitzung des neugewählten Gemeinderates von Uetendorf sind die Ressorts im künftig siebenköpfigen Gremium verteilt worden.


Donnerstag ‎22. ‎Dezember ‎2011
Ringgenberg: Fussgängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine betagte Frau ist am Donnerstagmorgen auf der Hauptstrasse in Ringgenberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Donnerstag ‎22. ‎Dezember ‎2011
Bahnstrecke Meiringen–Giswil wieder offen

Die wegen der starken Schneefälle und einer defekten Schneefräse auf dem Brünig am Donnerstag morgen für den Bahnverkehr gesperrte Strecke Meiringen–Giswil ist am frühen Nachmittag wieder freigegeben worden.

Donnerstag ‎22. ‎Dezember ‎2011
Verwaltungsräte der Arena Thun AG verzichten auf Wiederwahl

Die Verwaltungsräte der Arena Thun AG verzichten wegen nicht näher bezeichneten unterschiedlichen Auffassungen über die künftige Strategie und die Strukturen auf eine Wiederwahl und sollen Anfang 2012 abgelöst werden.

Donnerstag ‎22. ‎Dezember ‎2011
Kulturförderungsbeitrag an das Kino Meiringen

Der Gemeinderat von Meiringen unterstützt das Kino Meiringen bei der Anschaffung eines digitalen Filmprojektors mit einem einmaligen Beitrag von 10 000 Franken.


Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Zweisimmen: Verpflegungsbetrieb durch Brand zerstört

Bei einem Vollbrand ist am Mittwochmorgen der Verpflegungsbetrieb neben dem Sporthotel auf dem Sparenmoos ob Zweisimmen vollständig niedergebrannt. Verletzt wurde dabei niemand.

Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Hasliberg: Befristete Asylunterkunft Tschorren

Das Bundesamt für Migration beabsichtigt, in der Truppenunterkunft Tschorren in der Gemeinde Hasliberg für die Dauer von sechs Monaten eine weitere Unterkunft der Armee mit 140 bis 150 Plätzen für Asylsuchende einzurichten.

Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Bönigen: Kontrollen während dem Greenfieldfestival

Während dem Greenfieldfestival vom 15. bis 17. Juni 2012 sollen auf dem Gemeindegebiet von Bönigen wiederum Sicherheitspatrouillen eingesetzt werden.

Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Thun: Gesamtsanierung und Umnutzung im Selveareal

Für die Gesamtsanierung und Umnutzung der Gebäude an der Scheibenstrasse 5 bis bis 9 in Thun mit Baukosten für die gesamte Sanierung von 7,5 Millionen Franken hat der Regierungsstatthalter die Baubewilligung erteilt. Es entstehen Dienstleistungsbetriebe, unter anderen eine Kindertagesstätte und ein Bistro.

Mittwoch 21. Dezember 2011
Thun: Brand in Kellerräumen war gelegt

Der Brand in zwei verschiedenen Kellerräumen einer Überbauung an der Hohmadstrasse in Thun in der Nacht auf letzten Freitag ist von einer unbekannten Täterschaft gelegt worden.

Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Frutigen: Werkstattarbeiten verursachten Schwelbrand

Der Brand zweier Häuser in Frutigen vom letzten Donnerstag ist auf Werkstattarbeiten zurückzuführen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Das Feuer verursachte einen Schaden von rund zwei Millionen Franken.

Mittwoch ‎21. ‎Dezember ‎2011
Lawinenschutztunnel Mitholz ab Freitag wieder befahrbar

Ab Freitag 23. Dezember 2011 am Mittag ist der Lawinenschutztunnel Mitholz wieder befahrbar. Die Sanierungsarbeiten an dem Strassentunnel nach dem Hochwasser von Mitte Oktober 2011 sind nun abgeschlossen.


Dienstag 20. Dezember 2011
Erste Hängebrücke am Thunersee eröffnet

Die erste von sechs geplanten Hängebrücken des Panoramarundwegs Thunersee über den Spissibach in Leissigen ist am Dienstagmittag eröffnet worden.

Dienstag ‎20. ‎Dezember ‎2011
Thun: Wohnungen statt Hotel bewilligt

Für ein geändertes Projekt «Rex Thun» mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 134 Millionen Franken für Land und Werk am Guisanplatz – Wohnungen statt Hotel – hat der Thuner Regierungsstatthalter die Baubewilligung erteilt.

Dienstag ‎20. ‎Dezember ‎2011
Uetendorf: Berner Energieabkommen unterzeichnet

Die Gemeinde Uetendorf hat im Beisein des Amtsvorstehers Daniel Klooz vom Amt für Umweltkoordination und Energie das Berner Energieabkommen unterzeichnet.

Dienstag 20. Dezember 2011
Alkohol- und Tabaktestkäufe zeigen Wirkung

Wo regelmässig Alkohol- und Tabaktestkäufe durchgeführt werden, gehen die Verstösse gegen die Jugendschutzbestimmungen zurück.

Dienstag 20. Dezember 2011
Störungen im lokalen Netzwerk der Beo-News

Wegen Störungen im lokalen Netzwerk der Berner Oberland News können möglicherweise zeitweise keine neuen Meldungen oder auch verspätet ins Netz gestellt werden. Wir bitten unsere Leser um Verständnis.


Montag ‎19. ‎Dezember ‎2011
Kanton Bern: 30 Verkehrsunfälle bei winterlichen Verhältnissen

Den Verhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit auf teils schneebedeckten Strassen hat im Kanton Bern in der Nacht auf Montag und am Vormittag zu 30 Verkehrsunfällen geführt, wovon zwei im Berner Oberland.

Montag 19. Dezember 2011
Thuner Gemeinderat bewilligt 67 Anlässe

Für das kommende Jahr hat der Thuner Gemeinderat insgesamt 67 Veranstaltern die Bewilligung ihres Anlasses auf öffentlichem Grund und in öffentlichen Gebäuden zugesichert.

Montag ‎19. ‎Dezember ‎2011
Ressortverteilung im Gemeinderat von Habkern

Der neugewählte Gemeinderat von Habkern hat die Ressorts ab 1. Januar 2012 verteilt. Von den bisherigen Gemeinderäten wechselte als einziger Hans Ulrich Brunner das Ressort


Samstag ‎17. ‎Dezember ‎2011
Spiez: Velofahrerin von Auto angefahren

Eine Velofahrerin ist am Freitagabend in Spiez von einem unbekannten Auto angefahren worden. Die Frau wurde leicht verletzt. Das Auto fuhr ohne anzuhalten weiter.

Samstag ‎17. ‎Dezember ‎2011
Lauterbrunnen: Planungszone zeigt Wirkung

Die vom Gemeinderat von Lauterbrunnen beschlossene Planungszone auf dem ganzen Gemeindegebiet hat dazu geführt, dass die Gewerbetreibenden befürchteten, dass diese Massnahme zu einem absoluten Baustopp führe und die Bauwirtschaft übermässig beeinflussen würde.

Samstag ‎17. ‎Dezember ‎2011
Ringgenberg: Wahltag ist der 25. November 2012

Die Wahlen für die im nächsten Jahr an der Urne zu wählenden Ringgenberger Behördenmitglieder sind auf den ordentlichen Abstimmungstag 25. November 2012 festgesetzt worden.


Freitag ‎16. ‎Dezember ‎2011
Mehr als 200 Meldungen wegen Unwetter

Bei der Kantonspolizei Bern sind am Freitag mehr als 200 Meldungen aus dem ganzen Kanton – darunter 20 aus dem Berner Oberland – über Vorfälle wegen der Unwetter eingegangen.

Freitag‎ 16. ‎Dezember ‎2011‎
Thun: Brand in Kellerraum einer Überbauung

Wegen der Rauchentwicklung durch einen Brand in einem Kellerraum einer Überbauung in Thun ist in der Nacht auf Freitag ein Bewohner mit Verdacht auf Rauchvergiftung mit einer Ambulanz ins Spital gebracht worden.

Freitag ‎16. ‎Dezember ‎2011
Militärflugplatz Meiringen: Flugjahr beendet

Das Flugjahr 2011 auf dem Militärflugplatz Meiringen ist am Donnerstagmittag 15. Dezember 2011 zu Ende gegangen. Es herrscht nun bis 3. Januar 2012 Flugruhe.

Freitag ‎16. ‎Dezember ‎2011
Kredite zur Behebung der Unwetterschäden

Im Zusammenhang mit dem Unwetter vom Oktober 2011 im Berner Oberland hat der Regierungsrat des Kantons Bern Kredite in der Höhe von insgesamt 19,67 Millionen Franken bewilligt.

Freitag ‎16. ‎Dezember ‎2011
Lauterbrunnen: Gemeinderat genehmigt Budget 2012

Der Gemeinderat von Lauterbrunnen hat bereits an der Gemeindeversammlung informiert, dass die Steueransätze im kommenden Jahr unverändert bleiben. Somit ist gemäss Organisationsreglement der Gemeinderat für den Beschluss über das Budget abschliessend zuständig.

Freitag ‎15. ‎Dezember ‎2011
Ringgenberg: Wohnungsverkauf an Ausländer genehmigt

Gegen einen weiteren Verkauf einer Wohnung an einen Ausländer hat der Gemeinderat von Ringgenberg nichts einzuwenden.


Donnerstag ‎15. ‎Dezember ‎2011
Frutigen: Zwei Häuser durch Brand zerstört

Ein Vollbrand hat am Donnerstagabend in Frutigen zwei Häuser zerstört. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Die sieben Bewohner konnten das Gebäude teilweise mit Hilfe der Feuerwehr verlassen.

Donnerstag ‎15. ‎Dezember ‎2011
Saisonstart in der Skiregion Jungfrau

Am kommenden Samstag beginnt die Wintersportsaison in der Skiregion Jungfrau. In den Teilgebieten Grindelwald–First und Mürren–Schilthorn werden die ersten Anlagen in Betrieb genommen.

Donnerstag 15. Dezember 2011
Thun: 40 «Abfallhaie» für die Innenstadt

Vierzig weitgehend vor Zerstörung und Beschädigung sichere Stahlbehälter mit Aschenbecher und Robidog-Fach sollen ab März 2012 die bisherigen wesentlich kleineren Abfallkörbe in der Thuner Innenstadt ersetzen.

Donnerstag ‎15. ‎Dezember ‎2011
Rehabilitationszentrum Heiligenschwendi: Sanierung des Haupthauses

Für die Sanierung des Haupthauses des Berner Rehabilitationszentrums Heiligenschwendi hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kredit von 17,52 Millionen Franken genehmigt.


Mittwoch ‎14. ‎Dezember ‎2011
Oberwil: Nach Streifkollision weitergefahren

Nach einer Streifkollision mit Sachschaden auf der Simmentalstrasse in Oberwil hat am Sonntag eine beteiligte Automobilistin oder ein Automobilist ohne anzuhalten die Fahrt fortgesetzt.


Dienstag ‎13. ‎Dezember ‎2011
Saison 2011 des Freilichtmuseums Ballenberg

Mit 266 533 Besuchern hat das Schweizerischen Freilichtmuseum für ländliche Kultur Ballenberg bei Hofstetten und Brienzwiler das Ergebnis der Vorjahressaison (269 004 Eintritte) nur knapp verfehlt, liegt aber um über 40 000 Besucher deutlich unter der Rekordsaison 2009 mit 309 925 Eintritten.

Dienstag ‎13. ‎Dezember ‎2011
Spiez: Grosse Beute bei Einbruch in Bijouterie

Bei einem Einbruch mit einem Auto und einem Rammbock in eine Bijouterie in Spiez sind in der Nacht auf Montag Schmuck und Uhren im Wert von mehreren hunderttausend Franken erbeutet worden.

Dienstag 13. Dezember 2011
Brienz: Weitere Zeugen nach tödlichem Unfall gesucht

Nach dem tödlichen Unfall einer 27jährigen Frau vom letzten Mittwoch auf einem Fussgängerstreifen in Kienholz (Gemeinde Brienz) sucht die Kantonspolizei Bern weiterhin Zeugen.

Dienstag ‎13. ‎Dezember ‎2011
Thun: Höhere Lohnsumme aber keine Teuerungszulage

Für individuelle, leistungs- und erfahrungsbezogene Lohnanpassungen stehen für das Personal der Stadt Thun im Jahr 2012 gesamthaft 1,1 Prozent der Lohnsumme zur Verfügung.


Montag ‎12. ‎Dezember ‎2011
Krattigen: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision auf der Hauptstrasse zwischen Spiez und Leissigen in Krattigen sind am Montagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Die Hauptstrasse war längere Zeit gesperrt.

Montag ‎12. ‎Dezember ‎2011
Kulturpreis 2011 für Lukas Bärfuss

Dem gebürtigen Berner Oberländer Schriftsteller Lukas Bärfuss wird am Mittwoch 11. Januar 2012 in der Konzepthalle 6 in Thun der mit einer Skulptur und 10 000 Franken dotierte fünfte Kulturpreis der Volkswirtschaft Berner Oberland verliehen.

Montag 12. Dezember 2011
Niederried: Steuersenkung und Gebührenreduktion

Ohne Gegenstimme ist an der Gemeindeversammlung in Niederried am letzten Freitag bei einer Stimmbeteiligung von rund 15 Prozent von 37 Stimmberechtigten der Voranschlag für das Jahr 2012 mit einer tieferen Steueranlage genehmigt worden.

Montag ‎12. ‎Dezember ‎2011
Der Bahnhof Mülenen wird modernisiert

Die BLS modernisiert im kommenden Jahr den Bahnhof Mülenen an der Strecke Spiez–Frutigen und investiert rund neuneinhalb Millionen Franken in die Bahnhof- und Gleisanlagen.


Sonntag ‎11. ‎Dezember ‎2011
Thun: Beschädigungen vor und nach Fussballspiel

Vor und nach dem Fussballspiel zwischen dem FC Thun und BSC YB vom Samstag sind unter anderem Wände versprayt und die Heckscheibe eines Polizeiautos eingeschlagen worden.

Sonntag ‎11. ‎Dezember ‎2011
Grindelwald: Einbruch in Kiosk

Bei einem Einbruch in ein Kioskgeschäft in Grindelwald sind Waren und Bargeld im Wert von mehr als zehntausend Franken gestohlen worden.

Sonntag ‎11. ‎Dezember ‎2011
Frutigen: Voranschlag 2012 rechnet mit Defizit

Der Voranschlag für das Jahr 2012 der Gemeinde Frutigen rechnet bei gleichbleibender Steueranlage mit einem Aufwandüberschuss von 695 035 Franken.


Samstag ‎10. ‎Dezember ‎2011
Interlaken: Kleine Rochade im Gemeinderat

Der Gemeinderat von Interlaken hat sich erstmals in seiner neuen Zusammensetzung getroffen und die Ressortverteilung ab 2012 besprochen. Von den wiedergewählten Ratsmitgliedern wechselt Philippe Ritschard von der Bildung zu den Finanzen.

Samstag ‎10. ‎Dezember ‎2011
Frutigen: Fussgängerverbindung zurückgewiesen

Eine Fussgängerverbindung von der Rollstrasse zum Bahnhof Frutigen ist an der Gemeindeversammlung vom Freitagabend zwecks Ausarbeitung weiterer Varianten und Abklärungen zurückgewiesen worden.


Freitag ‎9. ‎Dezember ‎2011
Uetendorf: Fussgänger von Auto erfasst

In Uetendorf ist am Dienstagnachmittag ein Fussgänger von einem dunklen Geländewagen erfasst und – wie sich hinterher herausstellte – verletzt worden.

Freitag ‎9. ‎Dezember ‎2011
Zwieselberg: Havarie im Kamin als Brandursache

Die Ursache des Bauernhausbrandes vom 2. Dezember 2011 in Zwieselberg wird auf eine Havarie im Kamin zurückgeführt.

Freitag ‎9. ‎Dezember ‎2011
«Weihnacht» auch für Taschendiebe

In der Vorweihnachtszeit sind auch im Kanton Bern wieder Taschen- und Portemonnaiediebe unterwegs. Die Kantonspolizei hat deshalb die Patrouillentätigkeit und präventive Präsenz verstärkt.

Freitag ‎9. ‎Dezember ‎2011
Halbstundentakt dank Doppelspur in Wengen

Die Wengernalpbahn kreuzt ab Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 oberhalb von Wengen auf einer Doppelspur. Damit können die Züge künftig im Halbstundentakt verkehren.


Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Fussball: Beschwerde von Schirinzi abgewiesen

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League hat eine Beschwerde des 27jährigen Thuner Mittelfeldspielers Enrico Schirinzi, dem eine Tätlichkeit zur Last gelegt wird, abgewiesen. Der Thuner Mittelfeldspieler bleibt somit für drei Spiele gesperrt. Eine Spielsperre hat Schirinzi bereits verbüsst.

Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Snowpenair-Konzert 2012 ausverkauft

Das Snowpenair auf der Kleinen Scheidegg ist ausverkauft. Am 31. März 2012 sind Auftritte von Bryan Adams, Kim Wilde, Polo Hofer und Daniel Kandlbauer auf der Kleinen Scheidegg vorgesehen.

Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Haslital-Brienz: Bettina Wüthrich übernimmt Standortmarketing und Regionalentwicklung

Die 30jährige Bettina Wüthrich aus Meiringen übernimmt ab 1. März 2012 die Leitung der Standortmarketing- und Regionalentwicklungsstelle der Region Haslital-Brienz.

Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Brienz: Fussgängerin auf Zebrastreifen getötet

Eine 27jährige Frau ist am Mittwochabend auf einem Zebrastreifen in Kienholz in der Gemeinde Brienz von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Die Frau starb noch auf der Unfallstelle.

Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Mehr Bundesgelder für den Schutzwald

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Programmvereinbarung 2008 bis 2011 mit dem Bund im Bereich Schutzwald genehmigt.

Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Spital Thun: Kredit für Erneuerung des Operationsbereichs

Für die Erneuerung des Operationsbereichs im Spital Thun hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Kantonsbeitrag von 5,17 Millionen Franken gesprochen.

Donnerstag ‎8. ‎Dezember ‎2011
Gutachten für kleinere Aussichtsplattform am Stockhorn

Im Baubewilligungsverfahren für eine ringförmige Aussichtsplattform von 13 Meter Durchmesser der Stockhornbahn AG hat die Eidgenössische Natur- und Heimatschutzkommission ein überarbeitetes Projekt als bewilligungsfähig beurteilt.


Mittwoch ‎7. ‎Dezember ‎2011
Auftakt zum 100-Jahr-Jubiläum der Jungfraubahn

In der Silvesternacht soll die Nordwand der Jungfrau mit dem Schweizerkreuz und weiteren Motiven beleuchtet werden. Damit beginnt das 100-Jahr-Jubiläum der Jungfraubahn.

Mittwoch ‎7. ‎Dezember ‎2011
Jungfrau-Marathon 2012 bald ausverkauft

Der Vorverkauf zum 20. Jungfrau-Marathon im Herbst nächsten Jahres ist rasch angelaufen: Von den 8000 Startplätzen wurden seit Eröffnung des Vorverkauf am 9. September 2011 bereits 6000 verkauft.

Mittwoch ‎7. ‎Dezember ‎2011
Saisonal bedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im November 2011 um 735 auf 10 964 gestiegen (Schweiz +5 931 auf 121 109 ). Der Anstieg betraf insbesondere den Baubereich und die Saisongastronomie. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,0 auf 2,1 Prozent (Schweiz von 2,9 auf 3,1 Prozent).


Dienstag 6. Dezember 2011
Uetendorf: Sanitätshilfsstelle wird erneut zur Asylunterkunft

Die ehemalige Sanitätshilfsstelle unter dem Altersheim «Turmhuus» in der Gemeinde Uetendorf soll ab 15. Dezember 2011 erneut als Unterkunft für die in einer Medienmitteilung vorerst nicht genannten Zahl von rund hundert Asylsuchenden genutzt werden. Der Gemeinderat von Uetendorf stellt die Anlage dem Kanton Bern zur Verfügung.

Dienstag 6. Dezember 2011
Verkehrsversuch in der Thuner Innenstadt

Ein Verkehrsversuch in der Thuner Innenstadt mit Mittelzone und freien Querungsmöglichkeiten für Fussgänger wird in einer Medienmitteilung als Erfolg bezeichnet. Der Verkehrsversuch «Mittelzone Innenstadt» ist auf ein Jahr begrenzt. Das weitere Vorgehen im Hinblick auf eine definitive Umgestaltung soll im Frühsommer 2012 festgelegt werden.

Dienstag 6. Dezember 2011
Uttigen–Thun: Gleiserneuerung am Samstag abgeschlossen

Die SBB schliesst acht Millionen Franken teure Gleiserneuerungsarbeiten zwischen Uttigen und Thun am nächsten Samstag ab. Ab Fahrplanwechsel am Sonntag 11. Dezember 2011 verkehren die Züge wieder nach regulärem respektive neuem Fahrplan.

Dienstag ‎6. ‎Dezember ‎2011
Konstant gute Leistungen der Berner Schüler

In Lesen und Naturwissenschaften erbringen die Berner Schüler der neunten Klasse gute, in Mathematik gar sehr gute Leistungen. Dies zeigen die Ergebnisse der internationalen Schulleistungsuntersuchungen PISA 2009 für den Kanton Bern.


Montag ‎5. ‎Dezember ‎2011
Dankesanlässe zum internationalen Tag der Freiwilligen

Während zu einem Dankesanlass der Einwohnergemeinde Spiez im Vorfeld des internationalen Tages der Freiwilligen vom 5. Dezember 120 Freiwillige erschienen, sind im Alters- und Pflegeheim Artos in Interlaken an die 40 Frauen und Männer zu einem Nachtessen eingeladen gewesen.


Sonntag ‎4. ‎Dezember ‎2011
Harder-Potschete findet 2012 in Unterseen statt

Der Brauchtumsanlass Harder-Potschete findet am 2. Januar 2012 erstmals auf dem Stadthausplatz in Unterseen statt. Der Vorstand hat sich vor allem aus Platzgründen für diesen vorübergehenden Umzug der Veranstaltung entschieden.

Sonntag 4. Dezember 2011
Fahren auf winterlichen Strassen

Mit Blick auf den Winterbeginn können Verkehrsteilnehmer mit angepasster Geschwindigkeit und genügend Abstand wesentlich zur Sicherheit beitragen.


Samstag ‎3. ‎Dezember ‎2011
Montag/Dienstag Nachtsperrung auf der A8

Zwischen den Anschlüssen Interlaken-Ost und Brienz der Nationalstrasse A8 wird die Strasse in der Nacht auf Dienstag 6. Dezember an mehreren Stellen wegen Arbeiten an den Betriebs- und Sicherheitsanlagen gesperrt.

Samstag ‎3. ‎Dezember ‎2011
Kandergrund: Illegal in Höhle entsorgter Abfall

Die Höhle Mamilchloch an Rosslaueni in Kandergrund soll in regelmässigen Abständen auf illegal entsorgten Abfall überprüft werden und der Gemeinderat behält sich vor, bei weiteren Abfallablagerungen rechtlich gegen die Verursacher vorzugehen, das heisst Anzeige zu erstatten.

Samstag ‎3. ‎Dezember ‎2011
Niederried: Steuern und Abfallgrundgebühren sinken

Auf das neue Jahr soll in Niederried die Gemeindesteueranlage von heute 1,99 auf 1,94 gesenkt werden. Kinder bezahlen keine Abfallgrundgebühren mehr. Die Gemeindeversammlung stimmt am 9. Dezember 2011 über den Voranschlag 2012 ab.


Freitag ‎2. ‎Dezember ‎2011
Kandergrund: Neubau von Brücken nach Hochwasser

Das Hochwasser vom 10. Oktober 2011 hat in der Gemeinde Kandergrund vier Brücken stark beschädigt oder ganz zerstört. Der Gemeinderat hat drei Ingenieurbüros die Aufträge erteilt, Brückenneubauten zu projektieren.

Freitag ‎2. ‎Dezember ‎2011
Zwieselberg: Bauernhaus durch Brand zerstört

Ein ehemaliges Bauernhaus in Zwieselberg (Verwaltungskreis Thun) ist am Freitagmittag durch einen Brand zerstört worden. Ein Hund kam in den Flammen um. Die Brandursache und der Sachschaden sind noch nicht bekannt. Entsprechende Ermittlungen laufen.

Freitag 2. Dezember 2011
Thun: Eventlounge in der Sporthalle Lachen

Dem Handball-Nationalliga-A-Klub Wacker Thun steht in der für rund zwei Millionen Franken renovierten Sporthalle Lachen ab sofort in der südwestlichen Ecke der Tribüne ein verglaster Raum für Empfänge zur Verfügung.


Donnerstag ‎1. ‎Dezember ‎2011
Spiez: Schlossbergschule wird nicht geschlossen

Die Angestellten und der Schulrat der Schlossbergschule in Spiez sind über den Entscheid des Grossen Rates vom Mittwoch, die Motion «Die Schlossbergschule darf nicht geschlossen werden» zu überweisen «hoch erfreut».

Donnerstag ‎1. ‎Dezember ‎2011
Lauterbrunnen: Verbauung der Weissen Lütschine geplant

Als prioritäre Massnahme ist in Lauterbrunnen eine partielle Verbauung der Weissen Lütschine geplant. Nach dem Hochwasser vom 10. Oktober 2011 hat die Schwellenkorporation einen ersten Massnahmenkatalog erstellt.

Donnerstag ‎1. ‎Dezember ‎2011
Steffisburg: Dreieinhalb Kilogramm Heroin beschlagnahmt

Unter dem Verdacht, aus dem Raum Steffisburg mit Drogen gehandelt zu haben, hat die Polizei am Dienstagabend drei Serben festgenommen. Es wurden rund dreieinhalb Kilogramm Heroin sowie mehrere zehntausend Franken sichergestellt.

Donnerstag 1. Dezember 2011
Neues Mundart-Hörbuch von Heinz Häsler

In Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Generalstabschef Heinz Häsler ist im Weber AG Verlag in Thun/Gwatt unter dem Titel «Vo Lliebi u Trüwwi» ein Hörbuch in Gsteigwiler Dialekt erschienen.

Donnerstag ‎1. ‎Dezember ‎2011
Sigriswil: Kredit für Hochwasserschutzprojekt

Der Regierungsrat des Kantons Bern unterstützt das Hochwasserschutzprojekt Grönbach in der Gemeinde Sigriswil mit einem Kantonsbeitrag von 810 000 Franken.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

'