Das Kurhaus auf der Sonnenterrasse in Ringgenberg mit Aussicht auf Berge und Brienzersee

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 12. Jahrgang
Dezember 2007
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Traumferien in Sunstar-Hotels



Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno
Seitenanfang

Montag 31. Dezember 2007 
In eigener Sache: Auf ein friedliches neues Jahr!

Das Redaktions- und Herausgeberteam Dora und Peter Schmid wünscht seiner Leserschaft und allen, die bei der laufend aktualisierten Herausgabe der Internetzeitung «Berner Oberland News» in irgendeiner Form mitgewirkt haben, von Herzen alles Gute im neuen Jahr

Montag 31. Dezember 2007
13. Langlaufnacht in Adelboden

Als Sieger bei der Adelbodner Langlaufnacht vom Sonntagabend sind die Juniorenweltmeisterin Silvana Bucher aus Entlebuch und der Sanktgaller Christoph Eigenmann aus Wattwil (Kanton St. Gallen) hervorgegangen.
Samstag 29. Dezember 2007
«Energy-on-Ice»-Tag auf dem Bödeli

Im Eissportzentrum Matten hat der SCUI hat am Freitagabend die ZSC Lions zu einem Freundschaftsspiel empfangen. Zuvor waren die Zürcher Gäste zu einem Ausflug aufs Jungfraujoch eingeladen.

Samstag 29. Dezember 2007
Weihnachtsbaumverbrennen in Ringgenberg

Der Turnverein Ringgenberg-Goldswil führt zum dritten Mal ein Weihnachtsbaumverbrennen durch: Am Freitag 4. Januar 2008 ab 18 Uhr werden auf dem Parkplatz beim Naturstrandbad Burgseeli in Ringgenberg kostenlos Weihnachtsbäume verbrannt.
Freitag 28. Dezember 2007
Ski-Weltcuprennen: Keine Parkplätze in Adelboden

Am Wochenende vom 5./6. Januar 2008 finden in Adelboden zwei Ski-Weltcuprennen statt. Das Organisationskomitee erwartet rund 20 000 Zuschauer pro Tag. In Adelboden stehen keine Besucherparkplätze zur Verfügung.
Donnerstag 27. Dezember 2007
Adelboden: Wahlen in Kommissionen

Der Gemeinderat von Adelboden hat den Künstler Björn Zryd, wohnhaft in Adelboden, als Vertreter des Natur- und Heimatschutzes in die Bau-, Planungs- und Landschaftskommission gewählt.

Donnerstag 27. Dezember 2007
Rückbauplanung für alte WAB-Linie

Weil die Unterhaltskosten in keinem Verhältnis zum Nutzen mehr stehen, soll im kommenden Jahr mit dem Rückbau der alten Linie der Wengernalpbahn Wittimatte–Wengen begonnen werden

Donnerstag 27. Dezember 2007
Interlaken/Unterseen: Harderpotschete am 2. Januar

Am 2. Januar 2008 ziehen zum Abschluss der Neujahrsfeierlichkeiten auf dem Bödeli wieder das Hardermannli und sein Wyb mit dem Gefolge, den furchterregenden Potschen, durch die Gassen von Interlaken und Unterseen.
Dienstag 25. Dezember 2007
Trychelwoche und Ubersitz im Haslital

Am Ende der Trychelwoche (25. bis 28. Dezember 2007) treffen sich am letzten Arbeitstag im Jahr die Trychelzüge aus den einzelnen Dörfern im Haslital zum Ubersitz in Meiringen.

Dienstag 25. Dezember 2007
Adelboden: Langlaufnacht mit Spitzenläufern

Bereits zum 13. Mal verspricht die Adelbodner Langlaufnacht spannende Sprintrennen auf der Dorfstrasse: Nationale und internationale Spitzenläufer sorgen am Sonntag 30. Dezember 2007 für sportliche Höchstleistungen.
Montag 24. Dezember 2007
Interlaken: Zwei Prozent für Lohnerhöhungen

Der Gemeinderat von Interlaken hat zwei Prozent der Lohnsumme für Lohnerhöhungen eingesetzt. Die Teuerung wird mit einem Prozent berücksichtigt, ein weiteres Prozent dient individuellen Lohnanpassungen.
Sonntag 23. Dezember 2007
Autobahn A6: Schleuderunfälle mit einem Verletzten

Bei Schleuderunfällen ist in der Nacht auf Sonntag auf der Autobahn A6 bei Wichtrach ein Automobilist verletzt worden. Die Autobahn war längere Zeit gesperrt.

Sonntag 23. Dezember 2007
Bisher über 1800 Shopping-Tickets von und nach dem Wallis verkauft

Seit der Eröffnung des Lötschberg-Basistunnels der Neat hat das Stadtmarketing Thun das Shopping-Ticket für eine Retourfahrt von und nach dem Wallis bereits über 1800 mal verkauft.
Samstag 22. Dezember 2007
Spiez: Beitrag an das Hallenbad Aeschi

An die Kosten für den Um- und Ausbau des Hallenbades Aeschi leistet die Gemeinde Spiez einen Beitrag von 100 000 Franken.
Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Postcheckkonto 40-71882-7

*

Bruno
Petroni
Journalist
Reginaweg 13
CH-3800 Matten bei Interlaken
Mobile  +41 79 656 99 41
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB
Seitenanfang

Samstag 22. Dezember 2007
Burnoutstation zieht auf den Hasliberg

Ab Januar 2008 werden die Patienten der Burnout-Station der Privatklinik Meiringen auf dem Hasliberg behandelt: Nach einem Umbau erfolgt der Umzug in Räumlichkeiten der Rehabilitationsklinik Hasliberg.
Freitag 21. Dezember 2007
Erneuerung der BLS-Konzession bis 2020

Der Bundesrat hat die politische Voraussetzung für die Erneuerung der Infrastrukturkonzession der BLS AG bis zum 31. Dezember 2020 geschaffen. Kurz nach der fahrplanmässigen Eröffnung der Neat am Lötschberg am 9. Dezember 2007 erachtet die BLS diese Konzessionserneuerung «als Bestätigung ihrer erfolgreichen Tätigkeit als Eisenbahn-Infrastrukturunternehmen».

Freitag 21. Dezember 2007
Thun: Leiter des Wirtschaftsamtes gewählt

Der Thuner Gemeinderat hat den 42jährigen Betriebsökonomen und Marketingfachmann Philippe Haeberli als Leiter des bisherigen Wirtschaftsamtes, das teilweise neue Aufgaben erfüllen wird, gewählt. Haeberli wechselt per 1. Februar 2008 von der Swisscom IT Services AG zur Stadt Thun.








Freitag 21. Dezember 2007
Vor dem 42. FIS-Skiweltcup in Adelboden

Am Wochenende vom 5. und 6. Januar 2008 treffen sich beim 42. FIS-Skiweltcup in Adelboden erneut die weltbesten Skirennfahrer. Zum Riesenslalom vom Samstag und zum Slalom vom Sonntag werden am Chuenisbärgli an die 30 000 Zuschauer erwartet.

Freitag 21. Dezember 2007
Jahresschlussrapport der ZSO Thun plus

Bereits zum dritten Mal sind Angehörige der Zivilschutzorganisation (ZSO) Thun plus zum alljährlichen Entlassungs- und Beförderungsrapport im Bärensaal in Thun-Dürrenast angetreten. Unter anderem ehrte Gemeinderat Peter Siegenthaler die Zivilschutzkommandantin Susanna Ernst für 40 Dienstjahre.
Donnerstag 20. Dezember 2007
Moonliner-Versuchsbetrieb über die Festtage

Über die kommenden Festtage soll im östlichen Oberland ein Versuchsbetrieb für einen Moonliner-Nachtbus durchgeführt werden. Die regionale Verkehrskonferenz (RVK) Oberland-Ost kann dieses Angebot dank der engen Zusammenarbeit mit drei Transportunternehmungen kurzfristig realisieren.

Donnerstag 20. Dezember 2007
Neue Gelenkbusse für die Verkehrsbetriebe STI

Zwei der ersten im Berner Oberland eingesetzten Gelenkbusse der Verkehrsbetriebe Steffisburg–Thun–Interlaken (STI) sind verkauft worden und im Gegenzug nehmen neun neue Busse im Wert von 4,5 Millionen Franken ihren Dienst auf.

Donnerstag 20. Dezember 2007
Neuer Oberarzt an der Privatklinik Meiringen

Seit 1. November 2007 ist Marcus Sievers als Oberarzt auf der Burnout-Station «Des Alpes 4» in der Privatklinik Meiringen tätig.

Donnerstag 20. Dezember 2007
Beitrag an Ski-Cross-Weltcupwoche Grindelwald und Meiringen-Hasliberg

An den Aufbau der Ski-Cross-Weltcup-Woche in Grindelwald und Meiringen-Hasliberg leistet der Kanton Bern einen Beitrag von 300 000 Franken. Davon sind 250 000 Franken als Defizitdeckungsbeitrag ausgestaltet.

Donnerstag 20. Dezember 2007
Beiträge aus dem Lotteriefonds

Aus dem Lotteriefonds hat der Regierungsrat des Kantons Bern Beiträge von insgesamt 4,2 Millionen Franken für Projekte in den Bereichen Kultur, Denkmalpflege, Naturschutz, Tourismus sowie für gemeinnützige und wohltätige Vorhaben, Institutionen und Vereine bewilligt.

Donnerstag 20. Dezember 2007
Matten bei Interlaken: Neues Polizeireglement

Der Gemeinderat von Matten bei Interlaken hat an seiner letzten Sitzung den Entwurf eines neuen Polizeireglements verabschiedet.

Donnerstag 20. Dezember 2007
Niederried: Gemeindeverwaltung «sehr gut geführt»

Erfolgreiche Inspektion: Die Gemeindeverwaltung Niederried ist vom Regierungsstatthalter als sehr gut geführt beurteilt worden.
Mittwoch 19. Dezember 2007
Sonnenkraftwerk auf dem Jungfraujoch im Bau

In mehreren Etappen entsteht auf dem über 3500 Meter hohen Jungfraujoch das welthöchste Sonnenkraftwerk. Dieser Tage ist mit der Montage der Solarpanels begonnen worden.

Mittwoch 19. Dezember 2007
Neue Räumlichkeiten für die Jugend

Nach jahrelanger Suche hat der Verein Jugendarbeit Bödeli eine neue Lokalität für die offene Jugendarbeit gefunden. An der Hauptstrasse 67 in Unterseen soll Mitte Februar 2008 ein Jugendhaus eröffnet werden, in welchem die bisher getrennten Angebote «Infoladen» und «Jugendtreff» zusammengeführt werden.

Mittwoch 19. Dezember 2007
Alkohol und laute Musik: Ernüchternde Bilanz

Acht Anzeigen wegen Missachtung der Jugendschutzbestimmungen und zwei wegen Schallpegelüberschreitungen: Das Gewerbeinspektorat Thun führte mit den städtischen Beauftragten für Jugendarbeit, Gesundheit und Integration und unter Mitwirkung des Polizeiinspektorates Spiez im November in 19 Betrieben Alkoholtestkäufe durch. Zudem überprüfte die Kantonspolizei elf Betriebe in bezug auf die Musiklautstärke.

Mittwoch 19. Dezember 2007
Thun: Gesundheits- und Suchtbeauftragter geht

Philipp Weber, Beauftragter für Gesundheits- und Suchtfragen der Stadt Thun, hat seine 50-Prozent-Stelle bei der Direktion Soziales per Ende Februar 2008 gekündigt.

Mittwoch 19. Dezember 2007
Thuner Künstler geht nach Kairo

Der Thuner Künstler Reto Steiner kann zwischen August 2008 und Januar 2009 das Atelier in Ägypten nutzen, das von der Konferenz der Schweizer Städte für Kulturfragen betrieben wird.
Dienstag 18. Dezember 2007
BOB-Triebwagen auf den Namen «Matten» getauft

Der für rund eine Million Franken umgebaute Triebwagen ABeh 4/4 310 der Berner Oberland-Bahn (BOB) ist am späteren Dienstagnachmittag in Zweilütschinen auf den Namen «Matten» getauft worden.

Dienstag 18. Dezember 2007
GIB Thun: Mit Anschrift Amoklauf angedroht

Aus Sicherheitsgründen werden die Gewerblich-Industriellen Berufsschule (GIB) und die Wirtschaftsschule Thun ab Mittwoch 19. Dezember 2007 voraussichtlich bis nach den Weihnachtsferien geschlossen. In der GIB Thun war eine Anschrift «Amoklauf am 20.12.07» entdeckt worden

Dienstag 18. Dezember 2007
Spital STS AG wehrt sich für Neubau in Saanenmöser

Trotz eines als massiv bezeichneten Sperrfeuers aus der Gemeinde Zweisimmen will der Verwaltungsrat der Spitalgruppe Simmental – Thun – Saanenland (Spital STS AG) den Neubau eines Akutspitals in Saanenmöser besonders unter anderem mit Blick auf die Erhaltung eines stationären Angebots in der Region konsequent weiterverfolgen.

Dienstag 18. Dezember 2007
Rechnung für beschädigte STI-Busse

Die Verkehrsbetriebe Steffisburg–Thun–Interlaken (STI) stellen dem FC Basel Rechnung für die Reparatur von mehreren Gelenkbussen, die während und nach der Rückfahrt vom Fussballmatch Thun–Basel am 2. Dezember im Thuner Stadion Lachen von Basler Randalierern mutwillig beschädigt und verschmiert worden sind.

Dienstag 18. Dezember 2007:
Bauernhausbrand in Diemtigen: Ursache geklärt

Die Ursache des Brandes in einem umgebauten Bauernhaus in Diemtigen in der Nacht auf Sonntag 16. Dezember 2007 ist auf eine Hitzeabstrahlung zurückzuführen.

Dienstag 18. Dezember 2007
Unterseen: Ersatzwahl in den Gemeinderat

An seiner Schlusssitzung hat der Gemeinderat von Unterseen Marcel Schaffner (Sektion Unterseen der Schweizerischen Volkspartei SVP) als neuen Gemeinderat für den zurücktretenden Peter Meyer als gewählt erklärt.
Montag 17. Dezember 2007
Unterseen: Zwei Verletzte bei Messerstecherei

Im Durchgangszentrum Unterseen sind in der Nacht auf Montag bei einer Messerstecherei zwei Asylbewerber verletzt worden.

Montag 17. Dezember 2007
Kandergrund: 450 Kubikmeter Fels gesprengt

Mit 126 Kilogramm Sprengstoff ist die abbruchgefährdete Felspartie im Ausserkandergrund am Montagnachmittag erfolgreich gesprengt worden.

Montag 17. Dezember 2007
Thun: «Tatsachenwidrige Aussagen zur Finanzlage»

«Eine Reihe von tatsachenwidrigen Aussagen, welche die Freisinnig-Demokratische Partei (FDP) Thun zur Finanzlage der Stadt aufstellt, lässt der Gemeinderat nicht gelten, heisst es in einer Medienmitteilung der städtischen Exekutive.

Montag 17. Dezember 2007
Gemeindepräsidenten stehen hinter dem Flugplatz Meiringen

Die Gemeindepräsidenten der Gemeinden in unmittelbarer Nähe zum Flugplatz Meiringen unterstreichen die Bedeutung der Arbeits- und Ausbildungsplätze auf dem Flugplatz und sprechen sich klar gegen die Initiative Weber aus.

Montag 17. Dezember 2007
Thun: Rösslimatte-Erschliessung einen Schritt weiter

Die Stadt Thun und die Landeigentümer der Rösslimatte im Gwatt haben sich kürzlich betreffend Erschliessung und des dafür notwendigen Landverkaufs durch die Stadt Thun geeinigt.
Sonntag 16. Dezember 2007
Diemtigen: Bauernhaus durch Brand zerstört

Ein älteres Bauernhaus in Emmit (Gemeinde Diemtigen) ist in der Nacht auf Sonntag durch einen Brand total zerstört worden. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.
Samstag 15. Dezember 2007
Brienz: Kündigung «in gegenseitigem Einvernehmen»

Auf Ende 2008 lösen laut der undatierten Kopie eines Kündigungsschreibens die Einwohnergemeinde Brienz und der Verein Alpenregion Brienz – Meiringen – Hasliberg Tourismus (Destination) «in gegenseitigem Einvernehmen» die Leistungsvereinbarung vom 25. Oktober 2004 auf.

Samstag 15. Dezember 2007
Interlaken: Möglicherweise Raubüberfall verhindert
Zwei am Vortag eingereiste Osteuropäer sind in Interlaken unter dem Verdacht angehalten worden, einen Raubüberfall auf eine Bijouterie vorbereitet zu haben.
Freitag 14. Dezember 2007
Armeechef Keckeis auf Schloss Spiez verabschiedet

Der abtretende Chef der Schweizer Armee, Korpskommandant Christophe Keckeis, ist am Freitag 14. Dezember 2007 auf Schloss Spiez verabschiedet worden. Unter Beförderung zum Korpskommandanten tritt Brigadier Roland Nef am 1. Januar 2008 die Nachfolge von Keckeis als Chef der Armee an.

Freitag 14. Dezember 2007
Frutigen: Maximal vier Bar- und Pubfestivals im Jahr

Die Zahl der jährlich stattfindenden Bar- und Pubfestivals auf dem Flugplatz Frutigen wird begrenzt. – Der Gemeinderat von Frutigen hat die fünf Mitglieder für die nichtständige Jugendkommission gewählt. – Betreffend Unterschutzstellung der Engstligen-Auen findet am 31. Januar 2008 eine öffentliche Orientierungsversammlung statt.

Freitag 14. Dezember 2007
Kandersteg: Fussgängerbrücke soll unter Schutz gestellt werden

Der Gemeinderat von Kandersteg hat einem Unterschutzstellungsvertrag für die sanierungsbedürftige Fussgängerbrücke beim Stauwehr zugestimmt.

Freitag 14. Dezember 2007
Steffisburg: Fussgängerin nach Kollision mit Auto gestorben

Eine 72jährige Fussgängerin ist am Donnerstagabend in Steffisburg von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Freitag 14. Dezember 2007
Ringgenberger Uferweg: Arbeiten vergeben

Die Baumeisterarbeiten für das letzte Stück des Uferweges in der Gemeinde Ringgenberg sind an die Nufer Anderegg Bau AG vergeben worden.

Freitag 14. Dezember 2007
1.-Jänner-Kracher in Interlaken: Marc Storace anstelle von Polo Hofer

Aus gesundheitlichen Gründen hat Polo Hofer den vorgesehenen Auftritt am 1. Januar 2008 auf der Höhematte in Interlaken absagen müssen. Als Ersatz konnten die Veranstalter Marc Storace von Krokus für den 1.-Jänner-Kracher engagieren.

Freitag 14. Dezember 2007
Bönigen: Ersatzwahl in die Resultateprüfungskommission

Urs Troxler hat infolge Wegzugs aus der Gemeinde Bönigen als Mitglied der Resultateprüfungskommission demissioniert. Der Gemeinderat hat die Ersatzwahl auf 24. Februar 2008 terminiert.
Donnerstag 13. Dezember 2007
Steffisburg:Voruntersuchung wegen sexueller Handlungen mit einem Kind abgeschlossen

Drei erwachsene junge Männer, welche wegen des Verdachtes auf sexuelle Handlungen mit einem 14jährigen Mädchen in Steffisburg während zirka anderthalb Monaten in Untersuchungshaft sassen, haben sich nach abgeschlossener Voruntersuchung vor dem Kreisgericht Thun zu verantworten.

Donnerstag, 13. Dezember 2007
Stadt Thun: Nur ein Prozent Teuerungsausgleich

Der Thuner Gemeinderat hat beschlossen, die Jahresteuerung von 1,8 Prozent nur teilweise auszugleichen, und zwar mit 1,0 Prozent. Keinen Teuerungsausgleich erhalten hingegen die Rentner der städtischen Pensionskasse

Donnerstag 13. Dezember 2007
Der Mysterypark kommt in neue Hände

Zum Preis von rund 14 Millionen Franken hat eine Gruppierung mit den drei als unabhängig bezeichneten Firmen New Inspiration AG, Casino Kursaal Interlaken AG und GBU Generalbau-Unternehmung AG den Zuschlag für die Übernahme der Aktiven der in Nachlassstundung stehenden Mystery Park AG Interlaken den Zuschlag erhalten. Was aus dem Rätselpark wird ist jedoch noch weitgehend ein Rätsel.

Donnerstag 13. Dezember 2007
Kantonsbeiträge an Hochwasserschutzprojekte

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat an vier Hochwasserschutzprojekte im Raum Brienz, Diemtigen und Lütschental Kantonsbeiträge bewilligt.
Mittwoch 12. Dezember 2007
Unterseen: Verschiedene Kredite gesprochen

Der Gemeinderat von Unterseen hat die Ausführung der dritten Renovationsetappe der Schulanlagen genehmigt.

Mittwoch 12. Dezember 2007
Autobahn A6: Aluminiumleiter auf der Überholspur

Mehrere Autos sind am Mittwoch um die Mittagszeit auf der Autobahn A6 bei Gesigen über eine verlorene Aluminiumleiter gefahren. Verletzt wurde niemand.

Mittwoch 12. Dezember 2007 
Ersatz der 150-Kilovolt-Schaltanlage in Innertkirchen
 
Auf dem Werkareal der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) in Innertkirchen verschwindet ein Teil der grossen Schaltanlagen: Anstelle der über 50jährigen 150-Kilovolt-Freiluftanlage baut die KWO eine neue Innenraum-Schaltanlage.

Mittwoch 12. Dezember 2007
Interlaken: AHV-Beiträge auf den Gemeinderatsentschädigungen

Sämtliche von der AHV nachgeforderten Arbeitnehmerbeiträge, welche die laufende Amtsdauer 2004 bis 2007 betreffen, sind den Gemeinderatsmitgliedern in Rechnung gestellt worden.

Mittwoch 12. Dezember 2007
Bleibt es bei zehn bis zwölf Schwarzschwänen auf dem Thunersee?

In seiner Antwort auf eine Petition der «Freunde der Schwarzen Schwäne» erachtet der Thuner Gemeinderat den Status quo mit zehn bis zwölf Tieren auf dem Thunersee als vertretbare Lösung. Die «Freunde der Schwarzen Schwäne» zeigen sich von dieser Antwort enttäuscht.

Mittwoch 12. Dezember 2007
ISO-Zertifizierung für die Jungfraubahnen

Die Jungfraubahnen haben die Zertifikate Qualitätsmanagement (nach ISO 9001:2000) und Umweltmanagement (nach ISO 14001:2004) erhalten. Die offizielle Übergabe fand am Dienstag 11. Dezember im Rahmen eines Personalanlasses in Zweilütschinen statt.

Mittwoch 12. Dezember 2007
Habkern: Ressorts im Gemeinderat verteilt

Der neugewählte Gemeinderat von Habkern hat die Ressorts verteilt.Von den bisherigen Gemeinderäten wechselt als einziger Markus Karlen das Ressort. Er führte bisher das Ressort «Umwelt» und übernimmt neu die Finanzen.
Dienstag 11. Dezember 2007
Interlaken: Verletzter bei tätlicher Auseinandersetzung

In Interlaken sind am vergangenen Wochenende sechs amerikanische Touristen von Unbekannten auf offener Strasse tätlich angegriffen worden. Dabei wurde einer der Touristen verletzt.

Dienstag 11. Dezember 2007
Meiringen: Längerer Flugbetrieb – weniger Bewegungen

Zwar weist der Belegungsplan 2008 für den Militärflugplatz Unterbach (Gemeinde Meiringen) gegenüber dem Vorjahr drei Wochen mehr Flugbetrieb mit F/A-18 auf, doch sind die Jetbewegungen von der Luftwaffe erneut nach unten korrigiert wurden: Bis zum Jahr 2012 wird mit höchstens 4800 Bewegungen gerechnet.

Dienstag 11. Dezember 2007
Erfolgreicher Schoggitalerverkauf 2007

Der Vorstand der Regionalgruppe Interlaken–Oberhasli des Berner Heimatschutzes durfte mit Befriedigung von einem guten Verlauf des Schoggitalerverkaufes vom vergangenen September Kenntnis nehmen. Der Absatz konnte gegenüber dem letzten Jahr leicht auf total 4088 Taler gesteigert werden.

Dienstag 11. Dezember 2007
«Jungfrau Region Marketing AG» gegründet

Nach dreijähriger Vorbereitungsphase ist am Montag die «Jungfrau Region Marketing AG» in Zweilütschinen gegründet worden. Nun kann die gemeinsame Vermarktung beginnen.

Dienstag 11. Dezember 2007
Habkern: Weg frei für Alterswohnungen

Die Gemeindeversammlung von Habkern hat am Montag 10. Dezember 2007 der zukünftigen Genossenschaft Alterswohnungen Habkern ein kostenloses Baurecht sowie ein zinsloses Darlehen zugesichert. – Die Erstwohnungsanteilvorschriften wurden abgeschafft.

Dienstag 11. Dezember 2007
Thuner Abfallratgeber mit erweiterten Informationen für Fremdsprachige

In einer Auflage von 27 000 Exemplaren wird in diesen Tagen in der Stadt Thun der Abfallratgeber 2008 an alle Haushalte verteilt. Das Nachschlagewerk zur Entsorgung verschiedenster Stoffe enthält unter anderem eine neue, erweiterte Informationsbeilage für Fremdsprachige.
Montag 10. Dezember 2007
Ringgenberg: Bewaffneter Raubüberfall auf Kioskverkäuferin

Nach einem bewaffneten Raubüberfall am Sonntagabend auf die Verkäuferin eines Kiosks in Ringgenberg ist die Täterin mit der Beute unerkannt entkommen. Das Untersuchungsrichteramt IV Berner Oberland und die Kantonspolizei Bern teilen mit:

Montag 10. Dezember 2007
Wilderswil: Glocken und Treicheln gestohlen

Auf einem Bauernhof in Wilderswil sind in der Nacht auf letzten Freitag mehrere Kuhglocken und Treicheln entwendet worden.

Montag 10. Dezember 2007
Thuner Weihnachtsmarkt mit Erweiterungen

Von Mittwoch 12. bis Montag 24. Dezember werden am Thuner Weihnachtsmarkt auf dem Waisenhausplatz Geschenkartikel und Lebensmittel feilgeboten. Am 15. und 16. Dezember hält das Organisationskomitee Frischproduktemarkt auf dem Rathausplatz wiederum einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art ab. Am 16. und 23. Dezember finden in der Thuner Innenstadt die diesjährigen Sonntagsverkäufe statt. Von 11 bis 17.00 Uhr werden nahezu 200 Geschäfte vom Bahnhof bis zum Berntor geöffnet sein.

Montag 10. Dezember 2007
Brienzer Hoteliers für Austritt ohne Wenn und Aber

Der Hotelierverein Brienz verlangt, dass die Kündigung der Leistungsvereinbarung mit der Alpenregion Brienz – Meiringen – Hasliberg Tourismus durch die Gemeinde Brienz per 31. Dezember 2008 vorbehaltlos und bedingungslos zu erfolgen hat.

Montag 10. Dezember 2007
Gemeindeversammlung Niederried: Steuersenkung unbestritten

Bei einer um ein Zehntel auf 2,04 Einheiten gesenkten Steueranlage weist der Voranschlag 2008 von Niederried bei Interlaken bei einem Ertrag von 1,68 Millionen Franken ein Defizit von 130 750 Franken aus. Ein vakanter Gemeinderatssitz konnte an der Gemeindeversammlung noch nicht besetzt werden.

Montag 10. Dezember 2007
Leser-Mail: Ärger über die Migros
Sonntag 9. Dezember 2007
Thun: Ein klares Ja zum Fussballstadion

Mit 60 Prozent Ja-Stimmen zur sogenannten Stadtratsvariante haben die Thuner der Realisierung eines neuen Fussballstadions inklusive Mantelnutzungen zugestimmt. Sie hiessen die entsprechende Zone mit Planungspflicht «Sport und Einkauf in Thun Süd» gut und verwarfen den «Volksvorschlag» eines Referendumskomitees klar.

Sonntag 9. Dezember 2007
Thun: «Fussgängerfreundliche Innenstadt» abgelehnt

Die Initiative «Fussgängerfreundliche Innenstadt»in Thun ist mit 8479 Nein (57,68 Prozent) gegen 6221 Ja (42,32 Prozent) abgelehnt worden. Die Stimmbeteiligung betrug laut einer Medienmitteilung 49,26 Prozent.

Sonntag 9. Dezember 2007
Frutigen: Öl in der Abwasserreinigungsanlage

In der Nacht auf Samstag 1. Dezember 2007 um zirka vier Uhr früh sind ungefähr 60 bis 70 Liter Öl widerrechtlich in die Abwasserreinigungsanlage der Gemeinde Frutigen eingeleitet worden.

Sonntag 9. Dezember 2007
Hasliberg: Lehrerhaus Reuti darf verkauft werden

Die Stimmberechtigten von Hasliberg haben dem Gemeinderat grünes Licht zum Verkauf des Lehrerhauses Reuti gegeben und dem Voranschlag 2008 zugestimmt.

Sonntag 9. Dezember 2007
Spiez: Zwei Nachrückende im Grossen Gemeinderat

Der Gemeinderat von Spiez hat an seiner Sitzung vom Montag 3. Dezember 2007 zwei Nachrückende als Mitglieder des Grossen Gemeinderates für gewählt erklärt.

Sonntag 9. Dezember 2007
Vor dem traditionellen Winterylüte in Adelboden

Adelboden eröffnet am Samstag 15. Dezember 2007 mit dem traditionelle «Winterylüte» offiziell die Wintersaison der Skiregion Adelboden–Lenk.
Samstag 8. Dezember 2007
Gsteigwiler für Fusion mit der Feuerwehr Wilderswil

An der Gemeindeversammlung in Gsteigwiler vom Freitagabend 7. Dezember 2007 haben 65 von 313 Stimmberechtigten allen Anträgen des Gemeinderates zugestimmt. Unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Gemeindeversammlung von Wilderswil am 10. Dezember 2007 wird die Feuerwehr Gsteigwiler ab 1. Januar 2008 mit der Feuerwehr Wilderswil zusammengeschlossen.

Samstag 8. Dezember 2007
Die Neukreation «Victoria-Chäs» ist getauft

Die unter der Bezeichnung «Victoria-Chäs» gereifte neueste Kreation der Zusammenarbeit zwischen dem Interlakner Fünfsternehotel Victoria-Jungfrau und den beiden Jungunternehmern Jürg Wyss und Mike Glauser von der Jumi GmbH in Herolfingen ist offiziell auf den Namen «Alisa Victoria» getauft worden.

Samstag 8. Dezember 2007
Interlaken-Ost: Perron 4 verlängert und ausgebaut

Rund zehn Monate nach Beginn der Hauptarbeiten ist am Freitagnachmittag der ausgebaute Perron 4 im Bahnhof Interlaken-Ost offiziell eröffnet worden. Die Erhöhung und die Verlängerung des Perrons sind die Voraussetzung für die Umsetzung des Vollknotens Interlaken-Ost ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag 9. Dezember 2007.

Samstag 8. Dezember 2007
Stiftung Dorfarchiv Adelboden gegründet

Der Gemeinderat von Adelboden hat der Gründung einer «Stiftung Dorfarchiv Adelboden» und der Stiftungsurkunde zugestimmt. Für den Betrieb und Unterhalt der Stiftung wurde für das erste Jahr ein einmaliger Beitrag von 5000 Franken bewilligt.
Freitag 7. Dezember 2007
Abstimmung über einen Destinationsaustritt von Brienz hinfällig

Die Einwohnergemeinde Brienz und die Tourismusorganisationen Haslital und Interlaken haben sich über verschiedene Schritte geeinigt, die eine Abstimmung über den Austritt von Brienz aus Haslital-Tourismus hinfällig machen. Die Leistungsvereinbarung zwischen Brienz und Haslital-Tourismus wird per 1. Januar 2009 aufgelöst. Bis dahin soll eine neue Leistungsvereinbarung mit Brienz sowie eine Marketingzusammenarbeit zwischen Haslital und Interlaken Tourismus ausgehandelt werden.

Freitag 7. Dezember 2007
Sessellift, Speichersee und Beschneiungsanlage

Auf der Kleinen Scheidegg haben die Jungfraubahnen am Freitag ihre neue Sechsersesselbahn Honegg sowie einen ersten Teil der Beschneiungsanlage – Investitionsvolumen je rund zehn Millionen Franken – offiziell in Betrieb genommen.

Freitag 7. Dezember 2007
Intercityexpress auf den Namen «Interlaken» getauft

Um die Bedeutung des Berner Oberlandes und von Interlaken als Tourismusdestination und Verkehrsknoten zu unterstreichen, haben SBB und DB am Freitag kurz vor Mittag eine Intercityexpress-Komposition auf den Namen «Interlaken» getauft.

Freitag 7. Dezember 2007
Uetendorf: Lieferwagenchauffeur bei Kollision verletzt

Bei der Kollision mit einem Personenwagen ist am Freitagmorgen in Uetendorf der Fahrer eines Lieferwagens verletzt worden.
Donnerstag 6. Dezember 2007
Kandergrund: Abrutschgefährdete Felspartie soll gesprengt werden

Als Notmassnahme nach dem Felssturz vom Dienstag hat der Gemeinderat von Kandergrund beschlossen, die Sprengung einer weiteren abrutschgefährdeten Felspartie sofort in Auftrag zu geben.

Donnerstag 6. Dezember 2007
Interlaken unterstützt Hochwasserschutz Gsteigbrücke

Die Gemeinde Interlaken unterstützt die Hochwasserschutzmassnahmen an der Gsteigbrücke mit über 80 000 Franken. – Im Gemeinderat übernimmt Daniel Beutler das Ressort Sicherheit, Philippe Ritschard das Ressort Bildung. René Bettoli wird Vizegemeindepräsident.

Donnerstag 6. Dezember 2007
Absenden der SG Schwanden bei Brienz

Mit dem Absenden hat die Schützengesellschaft Schwanden bei Brienz die diesjährige Saison abgeschlossen. Die Jahresmeisterschaft gewann wie schon in den letzten drei Jahren Christian Stähli.

Donnerstag 6. Dezember 2007
Amtsbezirk Interlaken mit der höchsten Arbeitslosenquote im Kanton

Obschon die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern um 335 auf 10 048 zunahm (Schweiz +2781 auf 104 820 Personen), verharrte die Arbeitslosenquote im November unverändert bei 1,9 Prozent. Die höchste Quote verzeichnete der Amtsbezirk Interlaken mit 4,0 Prozent.

Donnerstag 6. Dezember 2007
Drei neue Naturschutzgebiete im Oberland

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat ein Flach- und zwei Hochmoore im Oberland zu Naturschutzgebieten erklärt.
Mittwoch 5. Dezember 2007
Frutigen: Zwei Verletzte bei Bahnunfall

Bei einem Unfall auf dem Bahnareal in Frutigen sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen verletzt worden; einer davon schwer.

Mittwoch 5. Dezember 2007
Interlaken: Bewaffneter Raubüberfall auf Bijouterie

Drei unbekannte Männer haben am Mittwochmittag in Interlaken einen bewaffneten Raubüberfall auf eine Bijouterie verübt. Sie konnten mit der Beute in noch unbekannter Höhe entkommen.

Mittwoch 5. Dezember 2007
Frutigen: Etappenweise Sanierung der Oberstufenschule

Die Oberstufenschule Frutigen kann etappenweise saniert werden: An der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2007 ist hiefür ein Rahmenkredit von 1,5 Millionen Franken bewilligt worden.

Mittwoch 5. Dezember 2007
Kandergrund: Felsbrocken zu Tal gestürzt

In Kandergrund sind am Dienstagabend Felsbrocken zu Tal gestürzt. Menschen und Tiere wurden nicht verletzt. 14 Menschen und acht Kühe mussten aber vorsorglich evakuiert werden.

Mittwoch 5. Dezember 2007
Schlosskonzerte Thun mit neuer Geschäftsführerin

Die Hauptversammlung der Schlosskonzerte Thun für die Saison 2006/07 fand am 29. November 2007 im Hotel Krone in Thun statt. Neue Geschäftsführerin ist Ines Attinger.

Mittwoch 5. Dezember 2007
Absenden der Feldschützen Gsteigwiler

Die Feldschützen Gsteigwiler haben am letzten Samstagabend die Saison 2007 mit dem Absenden im Restaurant Steinbock beendet.
Dienstag 4. Dezember 2007
Horrenbach-Buchen: Fahrlässigkeit beim Heizen als Brandursache

Der Brand eines abgelegenen alten Bauernhauses in Horrenbach-Buchen am letzten Donnerstag ist auf Fahrlässigkeit beim Befeuern der Holzheizung zurückzuführen

Dienstag 4. Dezember 2007
Thun: Rollerfahrerin in Kreisel angefahren – Fahrerflucht

Eine Rollerfahrerin ist am Dienstagmorgen in Thun in einem Kreisel angefahren und verletzt worden. Der beteiligte Automobilist setzte die Fahrt ohne anzuhalten fort.

Dienstag 4. Dezember 2007
Frutigen: Auf Fussgängerstreifen angefahren – Fahrerflucht

Bei der Kollision mit einem Personenwagen ist am späteren Montagnachmittag in Frutigen eine Fussgängerin verletzt worden. Der Automobilist fuhr weiter ohne sich um die Frau zu kümmern.
Montag 3. Dezember 2007
Grindelwald: Kein Ablenkdamm für Skibar in Moorlandschaft

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz hat sich erfolgreich gegen einen 120 Meter langen und sechs Meter hohen Ablenkdamm für die Gemsbärgbar (Skibar) in Grindelwald gewehrt. Das Baugesuch wurde zurückgezogen womit die Einsprache der Landschaftsschützer gegenstandslos geworden ist.

Montag 3. Dezember 2007
Niederried: Gemeinderat beantragt Steuersenkung

Der Gemeinderat von Niederried beantragt der Gemeindeversammlung vom Freitag 7. Dezember die Genehmigung des Voranschlages 2008 mit einer von 2,14 auf 2,04 Einheiten gesenkten Steueranlage. Trotz der Steuersenkung wird mit einem grösseren Steuerertrag gerechnet.

Montag 3. Dezember 2007
Spiezwiler: Tätlichkeit gegen ein Mädchen

Ein 15jähriges Mädchen, das zu Fuss nach Spiezwiler unterwegs war, ist am Sonntagabend von einer unbekannten Täterschaft angegriffen worden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Montag 3. Dezember 2007
Ursula Haller verzichtet auf Regierungsratskandidatur

Die Thuner Nationalrätin und Vizestadtpräsidentin/Gemeinderätin Ursula Haller hat in einer Mitteilung an die Medien ihren Verzicht auf eine Regierungsratskandidatur bekanntgegeben.

Montag 3. Dezember 2007
Stürmische Nacht: Viele Meldungen eingegangen

Starke Windböen liessen in der Nacht auf Montag im ganzen Kantonsgebiet zahlreiche Bäume auf die Strasse stürzen, was zu Verkehrsbehinderungen führte. Verletzt wurde dabei niemand.
Sonntag 2. Dezember 2007
«Weihnachtsüberraschung» für Gsteigwiler

Für eine bis anhin nicht verzinste und amortisierte Schuld hat die Berner Oberland-Bahn (BOB) der Gemeinde Gsteigwiler 10 560 Franken gutgeschrieben.
Samstag 1. Dezember 2007
Zum 13. Mal Christchindlimarkt in Interlaken

An über 150 Ständen werden über dieses Wochenende am 13. Interlakner Christchindlimärt, Geschenkartikel, Handarbeiten, Keramiken, Kerzen aber auch Lebensmittel, Kleider und vieles mehr feilgeboten.

Samstag 1. Dezember 2007
Hofstetten: Betrunkener entwendete Schaufelbagger

Ein betrunkener Jugendlicher hat in der Nacht auf Samstag einen Schaufelbagger entwendet und ist damit durch Hofstetten bei Brienz gefahren. Dabei beging er zahlreiche Sachbeschädigungen. Die Kantonspolizei konnte den Jugendlichen anhalten.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'