Dienstag, 28. Oktober 2003
zurück zur aktuellen Frontseite 

Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland

 Ihr Ferien- und Seminarhotel in Interlaken

Jürg Zumkehr 
www.zumkehr.ch
Ihr Unternehmensberater und Immobilientreuhänder mit Kompetenz und Erfahrung in der Hotel- und Restaurantbranche

wo Patientinnen und Patienten
auch Gäste sind
Für Ausflüge und
Extrafahrten

Thun: Der Beauftragte für Städtebau heisst Hanspeter Liechti

sth/bns. Der Thuner Gemeinderat hat den Berner Architekten Hanspeter Liechti als Beauftragten für Städtebau, Architektur und Aussenraum gewählt. Der 54jährige wird die im Rahmen der Verwaltungsreform neu geschaffene 40-Prozent-Stelle bei der Direktion Bildung und Entwicklung der Stadt Thun am 1. November antreten.

Der 54jährige Architekt Hanspeter Liechti. (Bild zvg)

Der neue Beauftragte für Städtebau soll laut Pflichtenheft qualitativ hochstehende Lösungen in Städtebau, Architektur und Aussenraum fördern und die fachtechnische Beratung von Behörden und Bauwilligen sicherstellen. «Konkret wird Hanspeter Liechti Baugesuche und Voranfragen dem Fachausschuss Bau- und Aussenraumgestaltung unterbreiten, wenn es ihm aus fachlicher Sicht nötig scheint», heisst es in einer Medienmitteilung. In Zusammenarbeit mit dem Bauinspektorat werde er auch Bauwillige beraten. – Hanspeter Liechti studierte laut Medienmitteilung Architektur an der ETH Zürich und habe – ebenfalls an der ETH – ein Nachdiplom als Raumplaner erworben. Seit dem Jahr 1977 sei er Geschäftsleiter im Atelier für Architektur und Planung (AAP) in Bern: «Orts- und Quartierplanungen, Überbauungsordnungen, Neu- , Um- und Ausbauten, die Betreuung und Durchführung von Architektur- und Städtebauwettbewerben sowie Platz- und Strassenraumgestaltungen sind seine Tätigkeitsfelder.» In diesem Zusammenhang sei er massgeblich unter anderem an den Projekten «Tram Bern West», der Planung Schönberg Ost, an den Wettbewerbsbeiträgen für die Ortsdurchfahrt Münsingen und das Astra-Areal Steffisburg beteiligt gewesen: «Hanspeter Liechti ist verheiratet und Vater von Zwillingssöhnen.»


Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Archiv vom 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg
Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 33 821 10 61 und Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78 / Wohnung privat +41 33 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang


Ihr Internet-Provider im Berner OberlandPopnet Spiez
Hier könnte auch ein

Werbebanner
mit Link zu Ihrem Internetauftritt stehen!
***

E-Mail: info@beo-news.ch
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner und für Bilder in druckfähiger Auflösung
Ferienwohnung in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Lisbeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort.