Dienstag, 21. Oktober 2003
zurück zur aktuellen Frontseite 

Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland

 Ihr Ferien- und Seminarhotel in Interlaken

Jürg Zumkehr 
www.zumkehr.ch
Ihr Unternehmensberater und Immobilientreuhänder mit Kompetenz und Erfahrung in der Hotel- und Restaurantbranche

wo Patientinnen und Patienten
auch Gäste sind
Für Ausflüge und
Extrafahrten

Weltraumvortrag mit Bruno Stanek in Thun

bns. Der Weltraumexperte Bruno Stanek hält am Mittwoch, 29. Oktober 2003 um 20.15 Uhr  im Hotel Freienhof in Thun einen Vortrag über Aktuelles zur Raumfahrt mit Schwerpunkt Mars – der Hauptattraktion im Herbst 2003 – und der neuen NASA-Initiative «Prometheus» für den Einsatz nuklearer Energie fern der Erde, welche die solarelektrische «Stagnation» im äusseren Sonnensystem überwinden soll.

Der Weltraumexperte Bruno Stanek bei einem Besuch im Berner Oberland. (Bild Peter Schmid)

In seinem Referat spricht Stanek auch über die neuen Missionen zu den grossen Planetoiden und zum Jupiter sowie über die Wiederaufnahme der Shuttle-Flüge. Zum Inhalt des Vortrags im einzelnen: Ab Januar sieben Raumsonden beim Roten Planeten und faszinierendes Bildmaterial der weiterhin aktiven Mars-Orbiter; neue Initiativen der NASA sollen Quantensprünge bringen: Elektrische Antriebe und Renaissance der nuklearen Option. Stanek verwendet bei dem Vortrag – siehe auch auf seiner Homepage www.stanek.ch – die neuesten Versionen seiner Multimedia-DVD-Planeten- und Raumfahrtlexika. Anschliessend sind an dem von der Staatsbürgerlichen Gesellschaft Thun-Oberland veranstalteten Anlass Diskussionen über die erfolgreiche Nutzung der neuen Technologien sowie auf Wunsch DVD-ROM-, Poster- und Buchsignierungen vorgesehen. –  Bereits seit der Zeit der ersten Apollo-Mondflüge Ende 1968 gelten Vorträge über die Gebiete Raumfahrt und Astronomie mit Bruno Stanek als Geheimtip für gutbesuchte und begeisternde Veranstaltungen.


Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Archiv vom 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg
Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 33 821 10 61 und Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78 / Wohnung privat +41 33 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang


Ihr Internet-Provider im Berner OberlandPopnet Spiez
Hier könnte auch ein

Werbebanner
mit Link zu Ihrem Internetauftritt stehen!
***

E-Mail: info@beo-news.ch
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner und für Bilder in druckfähiger Auflösung
Ferienwohnung in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Lisbeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort.