Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland
Hotel Artos Mitglied Schweizer Hotelier Verein***
 Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Ihr Internet-Provider
im Berner Oberland
Privatklinik Meiringen
Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie – wo Patientinnen und Patienten auch Gäste sind
Aktuelle Frontseite

Dienstag, 28. Januar 2003

Stausee Sanetsch wird vollständig entleert

bkw/S. Wegen Revisionsarbeiten an den Grundablässen wird der Stausee Sanetsch zwischen Mitte Februar und Anfang April 2003 vollständig entleert.

Die Revisionsarbeiten an der Staumauer Sanetsch dienen laut einer Medienmitteilung der BKW FMB Energie AG der Gewährleistung eines sicheren Betriebes der Anlage: «Da während dieser Zeit das Wasser des Stausees direkt via Grundablass in den Unterlauf abfliesst, kann es in der Saane zwischen Innergsteig und Rossinière zu Trübungen und zu eventuellen kurzfristigen ökologischen Beeinträchtigungen infolge Sedimentablagerungen kommen.» Der Zustand der Saane werde durch Fachspezialisten überwacht. Die Entleerung wurde nach BKW-Angaben von den kantonalen Behörden bewilligt.

Der Stausee Sanetsch hat nach Angaben des Schweizerischen Talsperrenkomitees (STK) ein Volumen von 2,8 Millionen Kubikmeter: Einzugsgebiet 10,7 Quadratkilometer, Oberfläche 29 Hektar und Länge 0,9 Kilometer. Die Höhe der im Jahr 1965 fertiggestellten Sperre mit einem Volumen von 37'000 Kubikmeter wird bei einer Kronenlänge von 215 Meter mit 42 Meter angegeben.


Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Archiv 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Bestellung von Werbebannern und von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail: info@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 33 821 10 60/61 und Fax +41 33  821 10 64 / Handy  +41 79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang