Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
August 2008
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Traumferien in Sunstar-Hotels



Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno
Seitenanfang
Sonntag 31. August 2008
Gemeinderat verzichtet zurzeit auf eine Delegation im Vorstand von Spiez Tourismus

Ursula Zybach wird als Gemeindevertreterin im Vorstand von Spiez Tourismus vom Gemeinderat zurückgezogen. Der Vorstand von Spiez Tourismus will auf eine Zusammenarbeit mit Ursula Zybach in Zukunft verzichten.

Sonntag 31. August 2008
Waldteilreservat im Bezirk Wengen kann errichtet werden

Nach knapp zehn Jahren der Bestrebungen, im Gebiet Girmschbiel-Staldenfluh im Lauterbrunner Bezirk Wengen ein Waldreservat auszuscheiden, kann das Teilreservat mit dem Ziel einen kleinstrukturierten, alt- und totholzreichen Lebensraum für bedrohte Vogelarten zu schaffen und zu erhalten, durch den Kanton realisiert werden.
Samstag 30. August 2008
Motorrad nach Kollision in den Grimselsee gestürzt


Bei der Haltestelle Grimsel Hospiz ist am späteren Samstagvormittag ein Motorrad nach einer Kollision in den Grimselsee gestürzt. Der Motorradfahrer wurde beim Sturz verletzt und musste mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht ins Spital gebracht werden.
Freitag 29. August 2008
Thun: «Aktion Bänkli» für gefährdete Jugendliche

Ungenügend beaufsichtigte Kinder und Jugendliche werden in Thun ab sofort durch die Polizei kontrolliert, danach werden die nötigen Massnahmen eingeleitet. Mit dieser Präventionsaktion «Bänkli» wollen die Stadt Thun und die Polizei gemeinsam die vermehrte Szenenbildung Jugendlicher im öffentlichen Raum, Alkoholkonsum, Sachbeschädigungen und Littering bekämpfen. Auch Rückführungen und Gefährdungsmeldungen gehören dazu.

Freitag 29. August 2008
Euro 08 in Thun: Gebühren werden teilweise zurückerstattet

Im Nachgang zur Fussballeuropameisterschaft 2008 haben acht Geschäftsleute vom Thuner Gemeinderat eine Rückerstattung der Zusatzgebühren für die Benützung von öffentlichem Boden während des Grossanlasses gefordert. Der Gemeinderat hat die Gesuche geprüft und entschieden, Standbetreibern und Wirten 50 Prozent der bezahlten Zusatzgebühren zurück zu erstatten.

Freitag 29. August 2008
West Side Story: Zufriedenstellend und gute Auslastung

Die Thuner Seespiele bilanzieren den Sommer 2008 als zufriedenstellend und mit guter Auslastung: In den 28 Abendvorstellungen und am 1.-August-Musical-Brunch wurden rund 67 000 Besucher der Produktion West Side Story gezählt.

Freitag 29. August 2008
Brienz: Neue Uferschutzplanung genehmigt

An einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung in Brienz ist am Donnerstag 28. August 2008 eine neue Uferschutzplanung diskussionslos genehmigt worden. Mit diesem Entscheid wird auch der generelle Gestaltungsrichtplan Quai umgesetzt werden können, sofern der dazu benötigte Kredit am 28. September 2008 an der Urne genehmigt wird.
Donnerstag 28. August 2008
Mitwirkungsverfahren zum Bypass Thun Nord

Der Kanton Bern und die Gemeinden Thun, Steffisburg und Heimberg legen den Bypass Thun Nord und seine Begleitprojekte vom 29. August bis 30. September 2008 zur öffentlichen Mitwirkung auf.

Donnerstag 28. August 2008
Chaltenbrunnen/Wandelalp: Gegen verschärfte Naturschutzmassnahmen

Sowohl der Gemeinderat von Meiringen als auch der Gemeinderat von Schattenhalb wehren sich gegen verschärfte Schutzmassnahmen für das Naturschutzgebiet Chaltenbrunnen/Wandelalp.

Donnerstag 28. August 2008
«Raumkonzept Schweiz katastrophal für die Region Thun»

Der Thuner Gemeinderat ist besorgt darüber, dass der Bund im Raumkonzept Schweiz die Grossregionen Basel, Zürich und Genferseebecken als förderungswürdige Metropolitanräume definiert hat, nicht aber den Grossraum Bern inklusive Thun. Der Thuner Gemeinderat wünscht sich vom Regierungsrat klare Angaben, wie er den Wirtschaftsraum Thun künftig stärken will.

Donnerstag 28. August 2008
Brienz: Zwei Initiativen der IGTB eingereicht

Die Interessegemeinschaft Tourismus Brienz (IGTB) hat am Donnerstag 28. August 2008 laut einer gleichentags verbreiteten Medienmitteilung zwei Initiativen mit über 580 im Verlauf der letzten Wochen gesammelten Unterschriften «für die überfällige, touristische Mündigkeit von Brienz» auf der Gemeindeverwaltung Brienz eingereicht.

www.proinfirmis.ch
Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 (0)33 821 10 60
Mobiles  +41 (0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11
Skype: ringgi45
Postcheckkonto 40-71882-7
*

Bruno
Petroni
Journalist
Reginaweg 13
CH-3800 Matten bei Interlaken
Mobile  +41 (0)79 656 99 41
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB

Seitenanfang

Donnerstag 28. August 2008
Nordumfahrung Saanen: Ein neues Bett für das Bortgräbli

Das Bortgräbli, ein Bächlein oberhalb der Kantonsstrasse im Westen Saanens, erhält bis im Oktober ein neues Bett. Das Bächlein wird in Zukunft in einem revitalisierten Bachbett fliessen, in dem es mehr Raum zur Verfügung hat, und das Lebensraum für viel mehr Pflanzen und Tierarten bieten wird als bisher. Die Revitalisierung des Bortgräblis ist ein Teil des Projekts Nordumfahrung Saanen.

Donnerstag 28. August 2008
Positive Halbjahresbilanz von BLS Cargo

Die BLS Cargo AG zieht eine positive Bilanz des ersten Halbjahres 2008. Das Unternehmen steigerte die Verkehrsleistung um 15 Prozent und rechnet für das laufende Jahr wiederum mit einem positiven finanziellen Ergebnis.

Donnerstag 28. August 2008
Gemeinde Gsteig: Beitrag an neuen Alpweg

Die bernische Kantonsregierung unterstützt den Bau des Alpwegs «Hindere Walig» in der Gemeinde Gsteig mit einem Beitrag von 162 000 Franken aus dem ordentlichen Bodenverbesserungskredit.

Mittwoch 27. August 2008
Gsteig bei Gstaad: Brandstiftung in zwei Fällen

Zwei Schüler im Alter von elf und zwölf Jahren haben gestanden, Brände in Gsteig und Feutersoy in der Gemeinde Gsteig bei Gstaad vom 5. und 27. Juli 2008 vorsätzlich gelegt zu haben beziehungsweise in einem Fall mitbeteiligt gewesen zu sein.

Mittwoch 27. August 2008
Neue Bücher zum Kanton Bern in Interlaken vorgestellt

An einer Vernissage in Interlaken sind drei neue Bände im «Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz» – Band Jura Bernois et Bienne und die beiden Bücher zum Berner Oberland – vorgestellt worden.

Mittwoch 27. August 2008
Frutigen: «Streichkonzert» für Investitionsprogramm

Die Frutiger Investitionsbegehren für die kommenden Jahre sind hoch. Die sogenannten Geschlechtsarmengüter sollen aufgehoben und die Verwendungszwecke reglementiert werden. Das Steinschlagschutzprojekt Linterstrasse wird vorderhand nicht realisiert.
Dienstag 26. August 2008
Spielsaison des Landschaftstheaters Ballenberg beendet

Mit der Derniere vom Samstag 23. August 2008 ist die 14. Spielsaison im Ballenberg zu Ende gegangen. Trotz dieser Höhepunkte waren nicht alle Vorstellungen der Produktion «Die Siebtelbauern» ausgelastet.

Dienstag 26. August 2008
Halbjahresbericht der Victoria-Jungfrau Collection

Die Halbjahreszahlen per 30. Juni 2008 belegen laut einer Medienmitteilung der Victoria-Jungfrau Collection – zum Konzern gehören neben dem Flaggschiff Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken das Palace Luzern, das Eden au Lac in Zürich und das Bellevue Palace Bern – die Bewährungsprobe bestanden habe: Umsatzanstieg um 2,4 Prozent auf 45,5 Millionen Franken und Zunahme des Nettoergebnisses des Konzerns um 4,5 Prozent auf 1,4 Millionen Franken.

Dienstag 26. August 2008
Ringgenberg: Vor mit Spannung erwartetem Bauentscheid

Der Regierungsstatthalter wird in Sachen widerrechtlich erstellter Bauten in Ringgenberg einen recht brisanten, namentlich für Uferschutzzonen wegweisenden Bauentscheid zu fällen haben.
Montag 25. August 2008
Chefarztwechsel an der Frauenklinik Thun

Nach über 20jähriger Tätigkeit als Klinikleiter und Chefarzt der gynäkologischen/ geburtshilflichen Klinik – neu Frauenklinik – am Spital Thun, tritt Heiner Buess infolge Erreichens des Pensionsalters auf Ende September zurück. Da es nicht möglich war, die Nachfolge auf diesen Zeitpunkt hin definitiv zu regeln, wurde eine Übergangslösung getroffen und Mark Isenschmid zum interimistischen Chefarzt ernannt.

Montag 25. August 2008
Mannenberg-Burgen in Zweisimmen werden saniert

Die Burgruinen auf dem Mannenberg in Zweisimmen werden archäologisch untersucht und in mehreren Etappen saniert. Möglich wurde das Projekt zur Rettung der Wahrzeichen am nördlichen Eingang des Obersimmentals dank der Stiftung Burg Mannenberg und dem Archäologischen Dienst des Kantons Bern.

Montag 25. August 2008
Verkehrsbehinderungen wegen eines Velorennens

An der diesjährigen Radclassic Gruyère Cycling Tour am Sonntag 31. August 2008 durchqueren die Velorennfahrer einen Teil des Berner Oberlandes. Es ist im Raum Saanen – auch wegen zahlreicher Baustellen – mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Sonntag 24. August 2008
Bönigen: Ständige Wahl- und Abstimmungskommission

Die Einführung einer ständigen Wahl- und Abstimmungskommission ist so weit fortgeschritten, dass die notwendigen Reglementsänderungen den Stimmberechtigten von Bönigen zum Beschluss vorgelegt werden können. Die neue Kommission soll erstmals für die Legislatur ab 1. Januar 2010 eingesetzt werden.

Sonntag 24. August 2008
Spieltag für Behinderte in Interlaken

Über hundert Behinderte haben sich am Samstag in Interlaken am Spieltag von Procap, dem Schweizerischen Invalidenverband, beteiligt.
Samstag 23. August 2008
11. Inferno Triathlon: Olaf Sabatschus und Nina Brenn

Der 11. Inferno Triathlon von Thun (560 Meter über Normalnull) auf das Schilthorn (2970 Meter über Normalnull) ist von dem Deutschen Olaf Sabatschus vor seinem topfavorisierten Landsmann Marc Pschebizin gewonnen worden. Bei den Frauen siegte überlegen Nina Brenn aus Zürich.

Samstag 23. August 2008
16. Inferno-Halbmarathon mit deutschen Siegen

Der 16. Inferno-Halbmarathon von Lauterbrunnen (795 Meter über Normalnull) zum Schilthorngipfel (2970 Meter über Normalnull) ist vom Sieger der Jahre 2006 und 2007 Markus Jenne aus Deutschland gewonnen worden. Im Feld der Frauen schwang die Deutsche Silke Schmitz klar obenauf.

Samstag 23. August 2008
Wohlfühl-Kreuzfahrten auf dem Brienzersee

Nach rund einjähriger Planungs- und Vorbereitungszeit kreuzt das Motorschiff MS «Jungfrau» an vier Tagen über zwei Wochenenden im September als «Victoria-Jungfrau Spa Cruise 2008» mit einem Wellnessangebot auf dem Brienzersee.

Samstag 23. August 2008
Gripen-Erprobung mit Lärmmessungen in Emmen und Meiringen

Die Erprobung des ersten Kandidaten für den Tiger-Teilersatz (TTE) ist seit letzten Dienstag abgeschlossen. In den letzten drei Wochen erfolgte mit der schwedischen Gripen die geplante Flug- und Bodenerprobung ab dem Militärflugplatz Emmen. Die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) führte anlässlich der Erprobung Lärmmessungen in Emmen und Meiringen durch, deren Resultate ebenfalls in die Evaluation einfliessen werden.
Freitag 22. August 2008
Meiringen: Plauschfussballturnier «Medcup» abgesagt

Wetterbedingt ist heute Freitagnachmittag das für morgen Samstag 23. August 2008 vorgesehene Plauschfussballturnier «Medcup» der Spitäler und Kliniken im Kanton Bern auf der Sportanlage Wiltschen in Hausen bei Meiringen abgesagt worden.

Freitag 22. August 2008
Autostrasse A8 bei Interlaken: Nach Unfall mit entwendetem Ferrari geflüchtet

Nach einem Unfall mit einem entwendeten Ferrari auf der Autostrasse A8 bei Interlaken in der Nacht auf Freitag hat die unbekannte Täterschaft noch vor dem Eintreffen der Polizei das Weite gesucht.

Freitag 22. August 2008
Informatik-Silber für Josi und Serbinenko in Ägypten

Schweizer Erfolg an der internationalen «Informatik-Olympiade» in Ägypten: Johannes Josi aus Unterseen (Gymnasium Bern Kirchenfeld) und Vladimir Serbinenko aus Villarimboud (Collège St-Michel Fribourg) haben je eine Silbermedaille geholt.
Donnerstag, 21. August 2008
Lauterbrunnen: Basejumper zu Tode gestürzt

Ein 31jähriger australischer Basejumper ist am Donnerstagnachmittag bei einem Sprung von der Mürrenfluh abgestürzt und dabei tödlich verletzt worden.

Donnerstag 21. August 2008
Eisfunde vom Schnidejoch: 1000 Jahre älter als Ötzi

Die prähistorischen Objekte, die seit dem Jahr 2003 auf dem Schnidejoch im Berner Oberland aus dem Gletschereis aufgetaucht sind, haben sich als weit älter erwiesen als bisher angenommen. Sie stammen aus der Zeit um das Jahr 4500 vor unserer Zeitrechnung und sind damit mindestens 1000 Jahre älter als die Gletschermumie Ötzi.

Donnerstag 21. August 2008
Niederried: Felsräumung im Hegiboden

Um eine Felsräumung durchzuführen hat gestern Mittwoch 20. August 2008 die Kantonsstrasse unterhalb des Hegibodens in Niederried teilweise gesperrt werden müssen.

Donnerstag 21. August 2008
Matten bei Interlaken: Neuer Vizegemeindepräsident

Nach dem Rücktritt von Françoise Hasler-Dul aus dem Gemeinderat von Matten bei Interlaken musste hat das Vizepräsidium neu besetzt werden müssen. Als neuen Vizegemeinde- und Vizegemeinderatspräsidenten wählte der Gemeinderat Rolf Tschampion, Rütistrasse 23A.
Mittwoch 20. August 2008
Saanen: Zwei Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision am Mittwochabend zwischen Saanenmöser und Zweisimmen (Gemeinde Saanen) sind die beiden Automobilisten verletzt worden.

Mittwoch 20. August 2008
Berner Oberländer bester Schweizer Kochlehrling

Mit dem sagenhaften Durchschnitt von 5,9 ist Sascha Urweider aus Innertkirchen (Privatklinik Meiringen) an den «International Chef Days» (ICD) in Davos als bester Kochlehrabgänger der Schweiz im Jahr 2008 ausgezeichnet worden.

Mittwoch 20. August 2008
24 und 21 Monate bedingt für Missbrauch eines Kindes

Wegen mehrfacher sexueller Nötigung, Vergewaltigung und sexueller Handlungen mit einer 14jährigen Schülerin aus Steffisburg hat das Kreisgericht Thun zwei junge Männer schuldig gesprochen und zu bedingten Freiheitsstrafen von 24 und 21 Monaten verurteilt.

Mittwoch 20. August 2008
Fussballturnier der Spitäler und Kliniken

Am kommenden Samstag 23. August 2008 wird in Meiringen das Plauschfussballturnier «Medcup» der Spitäler und Kliniken im Kanton Bern ausgetragen. Das Turnier beginnt um 9.30 Uhr auf der Sportanlage Wiltschen in Hausen bei Meiringen.

Mittwoch 20. August 2008
Thuner Kleinkunsttag: Vorverkauf für Abendpässe

Ab sofort können Abendpässe für den Thuner Kleinkunsttag 2008 am Samstag 13. September 2008 gekauft werden. Auf dem Programm stehen rund 80 Musik-, Variété-, Cabaret-, Slapstick- und Literatur-Darbietungen im «Tollhaus der Kleinkunst» abends im Hotel Freienhof und im Theater Alte Oele sowie rund 30 Darbietungen tagsüber am «Markt der Kleinkunst» in der Oberen Hauptgasse. Das Nachmittagsprogramm ist gratis.
Dienstag 19. August 2008
37 neue Kantonspolizisten vereidigt

Neun junge Frauen und 28 Männer sind am Dienstag nach Absolvierung der Polizeischule 2007-2 der Kantonspolizei Bern in Spiez vereidigt worden, darunter neun aus dem Oberland. Sie haben als erster Lehrgang gemeinsam mit den Aspiranten elf anderer Polizeikorps ihre Ausbildung an der Interkantonalen Polizeischule im luzernischen Hitzkirch absolviert.

Dienstag 19. August 2008
Fischsterben in Ringgenberger Aufzuchtgewässer

Ein Grossteil der vom Fischereiverein Ringgenberg-Goldswil im November vergangenen Jahres im Aufzuchtgewässer Moosgräbli ausgesetzten 1200 Bachforellenbrütlinge ist am Wochenende wegen eines technischen Defekts im Abwasserpumpwerk Beundenstrasse verendet.

Dienstag 19. August 2008
Unterseen: Stille Wahl des Gemeindepräsidenten

Der bisherige Gemeindepräsident von Unterseen, der 61jährige Primarlehrer Simon Margot, ist an der Gemeinderatssitzung vom 18. August 2008 als gewählt erklärt worden. Die Amtsdauer des Gemeindepräsidenten beginnt am 1. Januar 2009 und endet am 31. Dezember 2012.
Montag 18. August 2008
Wanderer am Brienzer Rothorn abgestürzt

Am Brienzer Rothorn (Gemeinde Schwanden bei Brienz) ist am Montagnachmittag ein Wanderer abgestürzt und dabei tödlich verletzt worden.

Montag 18. August 2008
Matten bei Interlaken: Altersheim Rosenau plant Neubau

Das Altersheim Rosenau in Matten bei Interlaken hat Ausbaupläne: Neben der bestehenden Villa Rosenau soll mit Kosten von 15,1 Millionen Franken – einschliesslich Landerwerb – bis voraussichtlich im Herbst 2010 ein Neubau errichtet werden. In einer zweiten Phase soll die «alte Rosenau» als Tagesklinik und für betreutes Wohnen umgenutzt werden.

Montag 18. August 2008
Meiringen: Gemeindeversammlung am 17. September

Neben dem Traktandum Überbauungsordnung Rumpel werden in Meiringen an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung am Mittwoch 17. September 2008 um 19.30 Uhr die Überbauungsordnung Alpbachstrasse sowie ein Verpflichtungskredit von 680 000 Franken zum Beschluss vorgelegt.

Montag 18. August 2008
Sterne auf Leinwand statt am Firmament

Der Raumfahrtexperte Bruno Stanek aus Arth (Kanton Schwyz) hat am Freitag auf dem Faulhorn eine Gratis-Sternguckernacht gegeben. Was fehlte, waren die Sterne. Dafür kamen die Gäste in den Genuss eines ausgedehnten Vortrages im neu restaurierten Saal des Berghotels Faulhorn.
Sonntag 17. August 2008
Acht alkoholisierte Automobilisten angehalten

Innerhalb von sechs Stunden hat die Kantonspolizei Bern am Samstagabend und am Sonntagmorgen insgesamt acht alkoholisierte Automobilisten – davon drei im Berner Oberland – angehalten und einer Kontrolle unterzogen.

Sonntag 17. August 2008
Motorradfahrerin am Sustenpass tödlich verletzt

Eine 30jährige Motorradfahrerin ist am Samstagnachmittag am Sustenpass oberhalb Steingletscher (Gemeinde Gadmen) tödlich verunfallt.

Sonntag 17. August 2008
Gsteigwiler: Verbundpartnerschaft mit dem BZI

Ab Sommer 2009 wird in Gsteigwiler im Gemeinde- und Forstbetrieb erstmals ein Lehrling zu 10 bis 20 Prozent angestellt.

Sonntag 17. August 2008
Höhere Parkplatzgebühren in Spiez

Gestützt auf den Auftrag des Gemeinderates ist die Parkplatzbewirtschaftung in der Gemeinde Spiez überprüft worden. Die allgemeine Grundgebühr wird von 50 Rappen auf ein  Franken je Stunde erhöht.

Samstag 16. August 2008
Kandersteg: Wohnhaus durch Felssturz zerstört

Durch einen Felssturz ist am Samstagvormittag in Kandersteg ein Wohnhaus zerstört worden. Menschen wurden keine verletzt.

Samstag 16. August 2008
Polizeiaktion gegen zu geringen Abstand

Mit gezielten Aktionen will die Kantonspolizei Bern in der nächsten Zeit erneut das Fahren mit zu geringem Abstand, eine der hauptsächlichen Unfallursachen auf Autobahnen, bekämpfen.

Samstag 16. August 2008
Schub für nachhaltige Projekte im Oberhasli

Die «Partnerschaft KWO-Oberhasli» unterstützt auch im dritten Jahr ihres Bestehens Projekte, die der nachhaltigen Entwicklung der Region dienen sollen. Die Arbeitsgruppe «Partnerschaft KWO-Oberhasli» steht vor einer personellen Änderung: Anstelle von Albin Rüger wird neu Nils Glatthard die touristische Perspektive einbringen.
Freitag 15. August 2008
Erdgasleitung durch den Thunersee vollendet

Die Region Thunersee kann neu mit Erdgas versorgt werden: Mit dem Abschluss der Bauarbeiten für eine 34 Kilometer lange Leitung sind Interlaken und das Thunerseegebiet an das schweizerische Erdgasnetz angeschlossen. Die Umstellung von Propan- auf Erdgas in der Region Interlaken soll in den nächsten Tagen erfolgen.

Freitag 15. August 2008
Gsteig bei Gstaad: Technischer Störfall als Brandursache

Ein technischer Störfall am Stromanschluss des Boilers ist als Ursache eines Brandes in der Nacht auf Dienstag im Feuerwehrmagazin in Gsteig bei Gstaad ermittelt worden.

Freitag 15.August 2008
Thunersee: Das «Spiezli» wird zum Saisonende stillgelegt

Das Thunersee-Motorschiff MS Spiez, die mit Baujahr 1901 älteste Einheit der Schiffahrt Berner Oberland, wird zum Saisonende stillgelegt. Wegen Auflagen der Aufsichtsbehörde soll die MS Spiez nur noch bis Ende 2008 für Extrafahrten eingesetzt werden.

Freitag 15.August 2008
Thun: Kulturpreis und Kulturförderpreise

Die Kulturkommission der Stadt Thun verleiht dem Maler und Bildhauer Burkhard Hilty den grossen Kulturpreis 2008 in der Höhe von 15 000 Franken. Die bildende Künstlerin Priska Wenger aus Gurzelen und der Schlagzeuger und Perkussionist Markus Lauterburg aus Sigriswil erhalten je einen Kulturförderpreis. Die Preise werden an einer öffentlichen Feier am 13. November im Schadausaal Thun übergeben.

Freitag 15.August 2008
Positive Bilanz nach einem Jahr «Kulturlegi»

Die Initianten der vor einem Jahr von der Caritas Bern gemeinsam mit der Stadt Thun lancierten Kulturlegi für Menschen mit kleinem Einkommen ziehen heute eine positive Bilanz: Rund 600 Thuner erhalten zwischen 30 und 70 Prozent vergünstigten Eintritt bei über 40 lokalen Veranstaltern.

Freitag 15. August 2008
Wasseruntersuchungen: Thun und Bern spannen zusammen

Die Städte Bern und Thun arbeiten künftig im Bereich der Qualitätssicherung und Analytik von Wasseruntersuchungen zusammen. Ein entsprechender Vertrag soll laut einer gemeinsamen Medienmitteilung beweisen, dass eine verstärkte Zusammenarbeit auch zwischen grossen Gemeinden möglich und für beide Seiten gewinnbringend sei. Weitere Städte und Gemeinden sind eingeladen, sich an dieser Kooperation zu beteiligen.
Donnerstag 14. August 2008
Thierachern: Zwölfjährige Velofahrerin verunfallt

Bei der Dorfeinfahrt von Thierachern ist amDonnerstagmorgen eine zwölfjährige Velofahrerin
gestürzt und dabei verletzt worden.

Donnerstag 14. August 2008
Sesselbahn Fallboden wird für den Winter aufgerüstet

Die Rollen der Sesselbahn Fallboden auf der Kleinen Scheidegg werden während dieser Wochen mit überstehenden Bordscheiben ausgerüstet und nach Angaben der Jungfraubahnen ist vorgesehen, weitere technische und betriebliche Massnahmen umzusetzen.

Donnerstag 14. August 2008
Meiringen und Hasliberg: Kantonsbeiträge an Waldwege

An das Waldwegprojekt «Chilchberg-Rotsteini» in den Gemeinden Meiringen und Hasliberg hat der Regierungsrat des Kantons Bern 406 000 Franken genehmigt.

Donnerstag 14. August 2008
Grosse «Bechterew-Tour 08» startet in Thun

Die Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew (SVMB) veranstaltet anlässlich ihres 30jährigen Bestehens vom 26. bis 31. August 2008 die grosse «Bechterew-Tour 08»: Über 50  von dieser chronisch-rheumatischen, schmerzhaften und unheilbaren Krankheit Betroffene fahren mit dem Velo von Thun nach St. Gallen quer durch die Schweiz.
Mittwoch 13. August 2008
Wilderswil: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Als Ursache eines Wohnungsbrandes vom letzten Donnerstagabend in Wilderswil schliessen die Untersuchungsbehörden Brandstiftung nicht aus.
Dienstag 12. August 2008
Gsteig bei Gstaad: Brand in Feuerwehrmagazin

Im Feuerwehrmagazin von Gsteig bei Gstaad hat in der Nacht auf Dienstag ein kleinerer Brand einen Schaden von mehreren zehntausend Franken verursacht. Die Brandursache steht noch nicht fest.

Dienstag 12. August 2008
Thuner Seespiele AG mit positiver Zwischenbilanz

Nach 16 zum Teil bis auf den letzten Platz ausverkauften Abendvorstellungen und dem 1.-August-Brunch ziehen die Thuner Seespiele eine erste positive Bilanz über ihre sechste Musicalproduktion West Side Story. Für die verbleibenden Vorstellungen bis am 30. August 2008 sind noch letzte Tickets verfügbar.

Dienstag 12. August 2008
Thun: Velofahrer schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo am Dienstagmittag in Thun hat der Velofahrer schwere Verletzungen erlitten.

Dienstag 12. August 2008
Thun: Start ins neue Schuljahr mit Computerpannen

Eine vorerst auch von Computerspezialisten kaum erklärbare Störung des Informatiknetzes der Thun er Volksschulen hat einen eher schwierigen und ärgerlichen Start ins neue Schuljahrzur Folge gehabt:Einerseits konnten zahlreiche der 115 Lehrkräfte, die während der letzten Ferienwoche einen obligatorischen Informatikkurs besuchten, nicht plangemäss geschult werden, andererseits läuft das System zurzeit noch nicht in allen Schulhäusern einwandfrei.

Dienstag 12. August 2008
Alpengarten Schynige Platte: Albrecht von Hallers Spätfolgen

Der Alpengarten Schynige Platte ist eine indirekte Spätfolge des Gedichts «Die Alpen», mit dem Albrecht von Haller im 18. Jahrhundert Europa begeisterte. Die von Haller besungenen Blumen stehen derzeit in Blüte.
Montag 11. August 2008
Weissenbach: Motorradfahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Weissenbach (Boltigen) ist am späteren Montagvormittag ein Motorradfahrer verletzt worden und hat hospitalisiert werden müssen.

Montag 11. August 2008
Fusion von Ringgenberg und Niederried andiskutiert

Das Thema einer Fusion von Ringgenberg und Niederried ist erstmals auf der Führungsebene beider Gemeinden andiskutiert worden. Es gilt nun, als nächstes die möglichen Konsequenzen einer Gemeindefusion gründlich auszuleuchten.

Montag 11. August 2008
Verkehrserschwerungen in der Gemeinde Adelboden

Wegen Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten in Adelboden kommt es im Bereich der Abzweigung Schützenbrücke-Mineralquelle vom 11. August bis 19. Dezember 2008 zu Verkehrserschwerungen.
Samstag 9. August 2008
Guttannen: Neuer Strassenabschnitt offiziell eröffnet

Ein zum Schutz vor Murgängen an der Grimselpassstrasse in der Wacht bei Guttannen verlegter 840 Meter langer und bereits seit diesem Frühjahr befahrbarer neuer Strassenabschnitt ist nach Abschluss der Umgebungsarbeiten am Freitag offiziell eröffnet worden. Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt rund elf Millionen Franken.

Samstag 9. August 2008
Michel Gruppe AG: Erfolgreiches Geschäftsjahr

Die einzelnen Institutionen der Michel Gruppe AG – dazu gehören die Privatklinik Meiringen AG, die Rehaklinik Hasliberg AG, die Kurhaus Mon Repos GmbH, die Stiftung Helsenberg und die Michel Services – haben sich unterschiedlich entwickelt, insgesamt kann die Gruppe aber auf ein erfolgreiches und durch viele Neuerungen geprägtes Geschäftsjahr 2007 zurückblicken.
Freitag 8. August 2008
Uetendorf: Ein Todesopfer und zwei Verletzte

Bei der Kollision mit einem Lieferwagen ist am späteren Freitagnachmittag in Uetendorf ein Motorradfahrer getötet worden. Zwei Personen erlitten Verletzungen.

Freitag 8. August 2008
Wilderswil: Dachstock durch Brand zerstört

Bei einem Dachstockbrand in einer Wohnliegenschaft in Wilderswil ist am Donnerstagabend nach ersten Erkenntnissen ein Schaden von mehreren hunderttausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Freitag 8. August 2008
Die BLS präsentiert den «Lötschberger»

An einer Medienfahrt von Bern nach Frutigen hat die BLS den ersten von 13 Niederflur-Triebzügen vorgestellt, die ab Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2008 im Regionaleexpress Lötschberg zwischen Bern/Spiez und Brig eingesetzt werden sollen.

Freitag 8. August 2008
Weniger Verkehrsunfälle – aber mehr Todesopfer

Die Zahl der Verkehrsunfälle auf den Strassen des Kantons Bern ist im ersten Halbjahr 2008 im Vergleich zum Vorjahr erneut zurückgegangen. Auch verunfallten weniger Kinder als im ersten Halbjahr 2007. Die positive Bilanz wird getrübt durch den Anstieg der Todesopfer: Der Strassenverkehr forderte zwei Todesopfer mehr als im ersten Halbjahr 2007.

Freitag 8. August 2008
Mit Ausnahme des Berner Oberlandes wieder mehr Arbeitslose

Die in den letzten fünf Monaten stetig gesunkene Zahl der Arbeitslosen ist im Juli erstmals wieder leicht gestiegen: Mit 7940 waren Ende Juli 286 Personen mehr arbeitslos als im Vormonat (Schweiz +686 auf 92 163 Personen). Die Arbeitslosenquote blieb unverändert auf 1,5 Prozent (Schweiz: ebenfalls unverändert 2,3 Prozent). Demgegenüber wurden im Berner Oberland mit 1208 Personen 86 Arbeitslose weniger gezählt.

Freitag 8. August 2008
Neuer Küchenchef im Beau Rivage Interlaken

Der dreissigjährige deutsche Koch Tim Adolphs hat am 1. August das bislang seit Oktober 2003 von Martin Liefeith in der Küche des Lindner Grand Hotels Beau Rivage in Interlaken geführte Zepter übernommen.
Donnerstag 7. August 2008
Emdthal: Automobilist bei Zusammenstoss mit Reisecar tödlich verletzt

Bei einer Kollision mit einem Reisecar am Donnerstagnachmittag in Emdthal (Gemeinde Aeschi bei Spiez) ist ein Automobilist tödlich verletzt worden.

Donnerstag 7. August 2008
Interlaken: Parzelle an der Bernastrasse verkauft

Der Gemeinderat von Interlaken hat die Parzelle Nr. 886 an der Bernastrasse der Immobility AG mit Sitz in Unterseen verkauft, welche die Erstellung eines Mehrfamilienhauses plant. Der nun realisierte Verkaufspreis übersteigt laut einer Medienmitteilung immer noch 850 000 Franken.

Donnerstag 7. August 2008
«Snowpenair» brachte der Jungfrauregion zwei Millionen Franken

Das jüngste von den Jungfraubahnen organisierte Winterkonzert «Snowpenair» auf der Kleinen Scheidegg hat eine direkte Wertschöpfung von rund zwei Millionen Franken ergeben. Bei den zusätzlichen Einnahmen von Übernachtungsgästen profitierte Grindelwald mit rund 342 000 Franken am meisten.

Donnerstag 7. August 2008
Kantonsbeitrag an Wärmeverbund in Frutigen

Die bernische Kantonsregierung unterstützt den geplanten Wärmeverbund im unteren Widi in Frutigen mit einem Beitrag von 211 000 Franken.
Mittwoch 6. August 2008
Bahnhof Thun während einer halben Stunde ohne Strom

In der südlichen Abstellgruppe des Bahnhofs Thun ist am Mittwochvormittag kurz vor halb zehn Uhr auf dem Dach eines leeren S-Bahn-Zuges ein Kabelbrand ausgebrochen. Während des Einsatzes der Feuerwehr musste im ganzen Bahnhof der Strom ausgeschaltet werden, so dass keine Züge verkehren konnten. Nach einem halbstündigen Stromunterbruch lief der Verkehr wieder.
Dienstag 5. August 2008
Thun: Rund 100 000 Franken Schaden bei Autobrand

Auf dem Parkplatz der Berntorschule in Thun ist am Montagabend ein abgestelltes Auto durch einen Brand zerstört und ein zweites Fahrzeug ebenfalls stark beschädigt worden. Der Schaden beträgt rund 100 000 Franken.

Dienstag 5. August 2008
Thun: Lebensmüder Mann auf Kran gerettet

In einer spektakulären Rettungsaktion ist am frühen Dienstagmorgen im Thuner Selveareal ein lebensmüder junger Mann von einem hohen Kran geborgen worden.

Dienstag 5. August 2008
Zwei Verletzte bei Autounfall in Gunten

Eingangs Gunten (Gemeinde Sigriswil) sind bei einem Autounfall am Montagnachmittag ein Niederländer und seine Beifahrerin verletzt worden.
Montag 4. August 2008
Ried bei St. Stefan: Mit rund zwei Promille gegen Scheune gefahren

Ein betrunkener Automobilist ist am Montagmorgen in Ried bei St. Stefan mit seinem Wagen in eine Scheune gefahren. Der Automobilist und sein Beifahrer wurden dabei verletzt.

Montag 4. August 2008
Innertkirchen: Motorradfahrer am Grimselpass tödlich verunfallt

Nach einem Überholmanöver ist am Sonntagnachmittag auf der Grimselpassstrasse ein 53jähriger Motorradfahrer tödlich verunfallt.

Montag 4. August 2008
Adelboden: Beim Aufstieg auf den Fitzer tödlich abgestürzt

Beim Aufstieg auf den Fitzer (2458 Meter über Normalnull) in Adelboden ist am Sonntagvormittag ein Alpinist zu Tode gestürzt.

Montag 4. August 2008
Schulanfang: Gelbe Mützen für die Erstklässler

Im Rahmen der der gesamtschweizerischen Verkehrssicherheitsaktion «Schulanfang» wird den jüngsten Schulkinder auf dem Gebiet des Polizeikonkordates Nordwestschweiz und damit auch im Kanton Bern eine gelbe Mütze abgegeben.

Montag 4. August 2008
Minigolf-Volksturnier in Frutigen

Die Sonderprämien für die besten Runden am 18. Minigolf-Volksturnier in Frutigen mit rund 60 Teilnehmern haben sich am Wochenende gemeinsam das Ehepaar Marianne und Hans Meier aus Bleienbach in der Kategorie «Anlagenmaterial» mit jeweils 34 Schlägen sowie Peter Bigler (Gümligen) in der Kategorie «Eigenes Material» mit einer guten 29er Runde erspielt.
Sonntag 3. August 2008
Erfolgreicher erster Oberländer Festungstag

Grosses Interesse an vier ehemals geheimen Militäranlagen links und rechts des Thunersees: Am Samstag 2. August 2008 besichtigten am erstmals veranstalteten gemeinsamen Oberländer Festungstag in allen Anlagen zusammengezählt 1400 Besucher den Kommandoposten Heinrich, das Festungsmuseum Faulensee, das Infanteriewerk Fischbalmen kurz vor Interlaken und das Artilleriewerk Waldbrand in Beatenberg.

Sonntag 3. August 2008
Meiringen: Reisebusse beschädigt – Täterschaft ermittelt

Die Täterschaft von Sachbeschädigungen an ausländischen Reisebussen in Meiringen ist ermittelt worden: Es handelt sich dabei um eine Gruppe Jugendlicher aus Innertkirchen und Guttannen, welche auch für weitere Sachbeschädigungen in derselben Nacht verantwortlich sind.

Sonntag 3. August 2008
Viel Arbeit für Polizei und Feuerwehr

Vor, während und nach den 1.-August-Feierlichkeiten sind der Kantonspolizei Bern zahlreiche Fälle von Vandalismus und Sachbeschädigungen mit pyrotechnischen Artikeln gemeldet worden. Der Schaden dürfte sich insgesamt auf mehrere zehntausend Franken belaufen.

Sonntag 3. August 2008
31. Internationale Sommerakademie Lenk

Vom 17. bis 30. August 2008 findet an der Lenk die 31. Internationale Musikalische Sommerakademie statt.
Samstag 2. August 2008
Lauterbrunnen: Zwei Möglichkeiten von Schlittelwegen

Die in der Gemeinde Lauterbrunnen bekannten Schlittelwege werden neu signalisiert; der Gemeinderat hat die Art der Signalisation beschlossen. Im Winter kann auf sieben Strassenstücken geschlittelt werden.

Samstag 2. August 2008
FLM Ballenberg: Alle vier Landessprachen an der 1.-August-Feier

Politische Persönlichkeiten aus allen vier Landesteilen haben am Nationalfeiertag im Schweizerischen Freilichtmuseum (FLM) für ländliche Kultur Ballenberg Ansprachen gehalten: Ihre 1.-August-Botschaften wurden von zahlreichen Besuchern interessiert aufgenommen.
Freitag 1. August 2008
Sternguckernacht mit Bruno Stanek auf dem Faulhorn

Der populäre Raumfahrtexperte Bruno Stanek gibt am Freitag 15. August eine Gratis-Sternguckernacht. In den Räumlichkeiten des 78jährigen Berghotels Faulhorn (2681 Meter über Normalnull.) wird er einen Vortrag halten.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'