Int. Dampfschiffregister
International Steamboat Register

Häsler Foto Video
Interlaken



Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 16. Jahrgang
April 2011
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 kommt es zu zeitweiligen Unterbrüchen oder Verspätungen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von
Beo-News-Herausgeber
Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss regelmässig im Universitätsspital Zürich therapiert werden.
Alles über die Spenderkarte
(Carte de donneur à télécharger)
zum Herunterladen
(PDF 227,84 kB)
Warum Organe auf Wolken betten?
Auf Erden können sie Leben retten.


Netz gegen KinderpornoMeldestellen in der Schweiz
Deutschland / Österreich

Seitenanfang

Samstag 30. April 2011
Ringgenberg: Alterswohnungen und Demenzwohngruppe fertiggestellt

Anderthalb Jahre nach Baubeginn im Herbst 2009 sind die beiden Neubauten für Alterswohnungen und eine Demenzwohngruppe für das Altersheim «Sunnsyta» in Ringgenberg offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden.

Samstag 30. April 2011
Klimapreis für das Tropenhaus Frutigen

Dem Tropenhaus Frutigen ist am Donnerstag im Kultur- und Kongresszentrum Luzern der mit 50 000 Franken dotierte Klimapreis der Versicherungsgesellschaft «Zürich» überreicht worden.


Freitag 29. April 2011
Ringgenberg: Neue Finanzverwalterin gewählt

Die Nachfolgerin des altershalber nach über 40jähriger Amtszeit ausscheidenden Finanzverwalters Beat Mühlemann heisst Nadine Kübli. Nach der dritten Ausschreibung konnte endlich eine Nachfolge für Mühlemann gefunden werden.

Freitag 29. April 2011
Wald-Feuerverbot nach wie vor in Kraft

Im Kanton Bern herrscht seit Tagen grosse Waldbrandgefahr. Dennoch wurde während den Ostertagen in Wäldern oder in Waldesnähe mehrmals Feuer entfacht. Die Kantonspolizei weist deshalb auf das weiterhin geltende Wald-Feuerverbot aller Verwaltungskreise hin.

Freitag 29. April 2011
Brienz: Kraftwerk Giessbach wieder am Netz

Mit der Inbetriebnahme einer 1,45 Millionen Franken teuren neuen Druckleitung ist am Mittwochnachmittag um eine Woche vorverschoben das Kraftwerk Giessbach in Brienz mit einer 50 Prozent höheren Maximalleistung wieder ans Netz gegangen.


Donnerstag 28. April 2011
Lauterbrunnen: Vorstudie über Hochwasserschutz

Für eine Vorstudie über den Hochwasserschutz beim Ribibach in Lauterbrunnen hat der Gemeinderat einen Investitionskredit in der Höhe von brutto 35 000 Franken bewilligt.

Donnerstag 28. April 2011
Unterseen: Schulanlagen mit Hundekot verunreinigt

Die Schulanlagen Steindler in Unterseen insbesondere die Sportplätze werden vermehrt mit Hundekot verunreinigt.


Mittwoch 27. April 2011
Nordwestschweiz: Gemeinsam gegen «Blindflug»

Während zwei Jahren sollen die Autofahrer in der Nordwestschweiz mit den verschiedensten Mitteln auf die Problematik der Ablenkung während der Fahrt aufmerksam gemacht werden. Dadurch soll die Anzahl der im sogenannten Blindflug verursachten Verkehrsunfälle gesenkt werden.


Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Obdorfstrasse 279 A

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 (0)33 821 10 60
Mobiles  +41 (0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11
Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Besucherstatistik
der Berner Oberland News
in den letzten 30 Tagen

Mittwoch 27. April 2011
Isenfluhstrasse: Belagserneuerungen nötig

Für die Erarbeitung eines Sanierungsprojektes der Isenfluhstrasse hat der Gemeinderat von Lauterbrunnen einen Investitionskredit von rund 10 000 Franken bewilligt.


Dienstag 26. April 2011
Oberried: Inder nach Badeunfall gestorben

Beim Baden im noch kalten Brienzersee in Oberried ist am Dienstagvormittag ein 36jähriger Mann aus Indien verunfallt. Nach einer Suchaktion wurde er geborgen, doch starb er kurze Zeit später im Spital.

Dienstag 26. April 2011
Interlaken: Vor Direktionswechsel im Victoria-Jungfrau

Die Eheleute Hans-Rudolf und Elisabeth Rütti geben zum Jahresende nach fünf Jahren die Direktion des Victoria-Jungfrau Grand Hotel und Spa in Interlaken ab. Die Nachfolge soll in den kommenden Monaten bestimmt werden.

Dienstag 26. April 2011
Brienz: Automobilistin bei Unfall verletzt

Nach einem Unfall in Brienz ist eine verletzte Automobilistin am Dienstagvormittag mit einer Ambulanz ins Spital gebracht worden.

Dienstag 26. April 2011
Meiringen: Legislaturziele neu festgelegt und priorisiert

Im Rahmen seiner Klausurtagung hat der Gemeinderat von Meiringen die Legislaturziele 2011 bis 2014 neu festgelegt und priorisiert. Verkehrsprojekte und Sanierung der Gemeindeliegenschaften haben oberste Priorität.


Montag 25. April 2011
Engagiertes Theater in Interlaken

Vom 6. bis 8. Mai 2011 zeigt die Theatergruppe des Gymnasiums Interlaken in der Aula der Sekundarschule Interlaken das Stück «La Chance», ein engagiertes Theaterstück über Leid und Hoffnung in einer Anstalt für schwer erziehbare Mädchen.


Sonntag 24. April 2011
Gemeinde Uetendorf senkt Gebühren

Die Gebühren für die Spezialfinanzierungen Wasser, Abwasser und Kehricht der Gemeinde Uetendorf sollen in sich geschlossen kostendenkend sein. Da überall dank effizienter Arbeit Überschüsse erarbeitet wurden senkt die Gemeinde Uetendorf entsprechend die Gebühren.

Sonntag 24. April 2011
Kleist in Thun 2011: Im Zeichen des deutschen Dichters

Unter dem Motto «Kleist in Thun 2011» findet von Ende April bis November an vielen Spielstätten in Thun eine grosse Veranstaltungsreihe zum 200. Todestag des deutschen Dichters Heinrich von Kleist (1777 bis1811) statt.


Samstag 23. April 2011
Wohnhausbrand in Thun: 18 Bewohner evakuiert

Wegen einer grossen Rauchentwicklung beim Brand eines mehrstöckigen Hauses in der Nacht auf Samstag sind sämtliche 18 Bewohner evakuiert worden. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.


Freitag 22. April 2011
Unterseen: Motorradfahrer bei Frontalkollision verletzt

Bei der Frontalkollision mit einem Auto ist am Freitag über die Mittagszeit in Unterseen ein Motorradfahrer verletzt worden. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Die fünf Autoinsassen blieben unverletzt.

Freitag 22. April 2011
Krattigen: Bauarbeiter von Lieferwagen erfasst

Auf einer Baustelle zwischen Leissigen und Krattigen ist am Donnerstagvormittag ein Bauarbeiter von einem Lieferwagen angefahren und verletzt worden.

Freitag 22. April 2011
Interlaken-Tourismus: Verkaufsreise nach Skandinavien

Vom 10. bis 16. April 2011 war Interlaken-Tourismus erstmals auf Verkaufsreise in Skandinavien und legte damit den Grundstein für eine längerfristige Bearbeitung dieses Marktes.


Donnerstag 21. April 2011
HIV-Rating: Uetendorf macht nicht mehr mit

Der Gemeinderat von Uetendorf erachtet die Aussage hinter der Rangfolge beim Rating des Handels- und Industrievereins (HIV) als zu wenig relevant und den Nutzen im Vergleich zum Aufwand als zu gering und macht künftig dabei nicht mehr mit.


Mittwoch 20. April 2011
Meiringen: Brand in Mehrfamilienhaus

Wegen der starken Rauchentwicklung bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Meiringen konnten die Bewohner die Nacht nicht in ihren Wohnungen verbringen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

Mittwoch 20. April 2011
Jungfraubahnen erzielen ihr bestes Ergebnis

Die Jungfraubahn-Gruppe hat ihr Konzernergebnis um 2,3 Prozent verbessert und im Jahr 2010 einen Rekordgewinn von 22,6 Millionen Franken erzielt. Mit 138,6 Millionen Franken verzeichnete sie den höchsten Umsatz in der Geschichte der Unternehmung.

Mittwoch 20. April 2011
Feuerverbot im Wald oder in Waldesnähe

Wegen grosser Waldbrandgefahr im ganzen Kanton Bern haben alle Verwaltungskreise ein Feuerverbot im Wald oder in Waldesnähe erlassen. Eine Entspannung der Situation ist über die Ostertage nicht in Sicht.


Dienstag 19. April 2011
Anonymes Schreiben nach Fund eines Holzflosses

Vier Tage nach dem Fund eines Holzflosses in Unterseen ist bei der Kantonspolizei Bern ein anonymes Schreiben eingegangen. Darin wird erklärt, dass das Floss im Rahmen eines Abschiedsrituals zu Wasser gebracht wurde.

Dienstag 19. April 2011
Thun: Die Entführung war nur inszeniert

Vier junge Männer aus der Region Bern haben gestanden, aus Spass Mitte August 2009 in Thun eine Entführung inszeniert zu haben.

Dienstag 19. April 2011
Thun: Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe

Das Entfachen von Feuer im und in der Nähe des Waldes im Verwaltungskreis Thun bis auf Widerruf verboten.


Montag 18. April 2011
Frutigen: Ertrags- statt Aufwandüberschuss

Das provisorische Rechnungsergebnis 2010 in Frutigen weist bei einem Aufwand von 28,62 Millionen Franken in der Laufenden Rechnung 2010 vor den Abschreibungen einen Ertragsüberschuss von 2,54 Millionen Franken aus.

Montag 18. April 2011
Defizit statt Überschuss in Uetendorf

Die Jahresrechnung 2010 der Einwohnergemeinde Uetendorf schliesst bei einem Umsatz von 25,9 Millionen Franken mit einem Aufwandüberschuss von 257 210 Franken. Budgetiert war ein Ertragsüberschuss von 82 400 Franken. Der Gemeinderat hat die Rechnung an seiner letzten Sitzung genehmigt.

Montag 18. April 2011
Nachtbus: Trotz weniger Fahrgäste erfolgreich

Trotz einem Rückgang der Fahrgastzahlen im zweiten Versuchsbetriebsjahr ist das Nachtbusangebot «Moonliner» im östlichen Oberland-Ost sehr erfolgreich. Die im Jahr 2010 verzeichneten Frequenzen liegen mit über 6500 Fahrgästen immer noch 70 Prozent über der ursprünglich geschätzten Nachfrage.


Sonntag 17. April 2011
Ergebnislose Suche nach Fund eines Holzflosses

Nach dem Fund eines Holzflosses in Unterseen sind am Sonntag die Ermittlungen und die Suchaktion ergebnislos weitergeführt worden. Zum Einsatz kamen auch Taucher der Seepolizei.


Samstag 16. April 2011
Unterseen: Floss mit verdächtigen Kinderartikeln

Am Ufer des Thunersees in der Nähe des Campingplatzes Manor-Farm in der Gemeinde Unterseen ist am gestrigen Freitagabend 15. April 2011ein kleines Holzfloss gefunden worden. Darauf waren unter anderem ein Nuggi und ein Plüschtier sowie eine Kinderschürze mit einer Abschiedsbotschaft.

Samstag 16. April 2011
Raiffeisenbank Ringgenberg mit solidem Wachstum

Die Raiffeisenbank Ringgenberg mit den Geschäftskreisen Beatenberg, Habkern, Iseltwald, Niederried und Ringgenberg kann erneut auf ein sehr gutes Geschäftsergebnis 2010 zurückblicken. Die Ausleihungen nahmen deutlich um 6,3 auf 280 Millionen Franken zu.

Samstag 16. April 2011
Thun: Autobahnzubringer am zweiten Mai-Wochenende gesperrt

Für letzte Belagsarbeiten werden die Weststrasse – der Autobahnzubringer in Thun-Süd – sowie die Kreuzung Weststrasse-Burgerstrasse beim Migros-Zentrum Oberland am zweiten Mai-Wochenende für den Verkehr gesperrt. Die Bauarbeiten an der Weststrasse sollen mit der Eröffnung des neuen Fussballstadions Anfang Juli beendet sein.


Freitag 15. April 2011
Waldbrandgefahr nur im äussersten östlichen Berner Oberland entschärft

Sowohl im Raum Thun, Aare- und Kiesental als auch im Berner Jura, im Oberaargau über das nördliche Emmental bis zum Neuenburgersee herrscht grosse Waldbrandgefahr. Nur im äussersten östlichen Berner Oberland hat sich die Situation entschärft, und die Waldbrandgefahr kann auf klein zurückgestuft werden.

Freitag 15. April 2011
Thun: Velofahrerin bei Kreiselunfall verletzt

Bei der Kollision mit einem Auto ist am Freitagvormittag in Thun eine Velofahrerin verletzt worden. Infolge des Unfalls kam es in der Umgebung zu erheblichen Verkehrsverzögerungen.


Donnerstag 14. April 2011
Innertkirchen: Lastwagen umgekippt

In der Urweid in der Gemeinde Innertkirchen ist am Donnerstagvormittag ein Lastwagen umgekippt. Der Chauffeur zog sich Verletzungen zu und musste mit der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen werden.

Donnerstag 14. April 2011
Umweltverbände nur noch gegen Erhöhung der Grimselstaumauern

Gegen die drei Konzessionsgesuche der Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) sind insgesamt nur fünf Einsprachen eingegangen. Die Einsprache der Umweltverbände beschränkt sich auf die geplante Vergrösserung des Grimselsees.

Donnerstag 14. April 2011
Nutzung von Wasserkraft im Saanenland geplant

Mit Investitionen von insgesamt rund 20 Millionen Franken will die Sol-E Suisse AG – eine Tochter der BKW FMB Energie AG – «im Einvernehmen mit den Einwohnergemeinden in Lauenen und Saanen» vier Kleinwasserkraftwerke bauen.

Donnerstag 14. April 2011
Interlaken: Verbot für Tiere in der Straubhaarunterführung

Ein Verbot für Tiere in der Staubhaarunterführung in Interlaken ist noch nicht rechtskräftig, weil gegen die Signalisation eine Einsprache eingereicht worden ist.


Mittwoch 13. April 2011
Michael Lüthi verlässt die BLS-Schiffahrt

Nach sechs Jahren als Leiter der BLS-Schiffahrt Berner Oberland hat sich Michael Lüthi entschieden, in einem vorerst nicht genannten Unternehmen als Geschäftsführer «eine neue Herausforderung in einem internationalen Umfeld der Branche Tourismus und Hotellerie anzunehmen» und die BLS per Ende Saison 2011 zu verlassen.

Mittwoch 13. April 2011
«Durchbruch für den Trans Golden Pass»

Die Interessengemeinschaft Golden Pass verfolgt die Umsetzung des Projektes «Trans Golden Pass» einer umsteigefreien Zugverbindungen zwischen Montreux und Interlaken-Ost mit grosser Zuversicht und will sich weiter dafür einsetzen, «dass diese zukunftsweisende Technik in einer späteren Phase auf weitere Strecken ausgeweitet wird».

Mittwoch 13. April 2011
Thun: Vielseitigere Nutzung des neuen Stadions

Das neue Fussballstadion «Arena Thun» soll nicht nur als Fussballstadion, sondern auch für sportliche und kulturelle Grossveranstaltungen, Kongresse, Bankette und weitere Anlässe dienen, wozu der Zonenplan geringfügig anzupassen ist.


Dienstag 12. April 2011
Moratorium für neue Wasserkraftwerke aufgehoben

Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern hat das seit dem Jahr 2009 geltende Moratorium für Wasserkraftwerke aufgehoben. Das Amt für Wasser und Abfall könne damit wieder auf Konzessionsgesuche für neue Projekte eintreten.

Dienstag 12. April 2011
Kehrichtverbrennungsanlage Thun: Änderung der Überbauungsordnung

Die Mitwirkung zur geänderten kantonalen Überbauungsordnung für die Kehrichtverbrennungsanlage Thun ist abgeschlossen. Während der 30tägigen Frist sind drei Stellungnahmen beim Kanton eingetroffen.

Dienstag 12. April 2011
Interlaken: Kredit für Sanierung des Höheweges

Für die Sanierung des Höheweges entlang der Höhematte zwischen Harderstrasse und Klosterstrasse in Interlaken beantragt der Gemeinderat einen Rahmenkredit von 5,7 Millionen Franken.

Dienstag 12. April 2011
Böniger Jahresrechnung schliesst positiv ab

Die Jahresrechnung 2010 der Einwohnergemeinde Bönigen schliesst bei einem Aufwand von 8,39 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von 34 879 Franken ab.


Montag 11. April 2011
Thun: Neuer Chef der Informatikdienste

Der Thuner Gemeinderat hat Urs Eggerschwiler per 1. Januar 2012 zum Chef der Informatikdienste der Stadt Thun gewählt. Er wird Nachfolger von Peter Dürr, der Ende Dezember 2011 pensioniert wird.

Montag 11. April 2011
Montreux–Interlaken ohne Umsteigen wird konkret

Der Kanton Bern begrüsst ein von der Montreux–Oberland-Bahn (MOB) und der BLS vorgelegtes Angebotskonzept für einen durchgehenden Zugbetrieb zwischen Montreux und Interlaken. Es trage sowohl den touristischen als auch den regionalen Anliegen Rechnung.

Montag 11. April 2011
Jahresrechnung 2010 von Matten bei Interlaken

Die Jahresrechnung 2010 der Einwohnergemeinde Matten bei Interlaken schliesst bei Erträgen von 14,9 Millionen Franken mit einem Aufwandüberschuss von 159 489 Franken ab. Das Eigenkapital beträgt nach Verbuchung des Aufwandüberschusses 1 636 751 Franken.

Montag 11. April 2011
Interlaken: Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland

Der Gemeinderat von Interlaken beantragt eine Lockerung beim Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland: Ab dem Jahr 2012 sollen zehn Stockwerkeinheiten pro Jahr an Personen im Ausland verkauft werden können.


Sonntag 10. April 2011
Snowpenair mit James Blunt und Hansi Hinterseer

Zum Pop- und Rockkonzert Snowpenair auf 2061 Meter über Meer (Normalnull) sind am Samstag und Sonntag insgesamt fast 14 000 Personen auf die Kleine Scheidegg gereist. Aushängeschild des diesjährigen Snowpenairs war der Auftritt des britischen Musikers James Blunt.

Sonntag 10. April 2011
Ringgenberg: Kreditvorlage für Mehrzweckhalle erst im Herbst

Die Planungsarbeiten für die Mehrzweckhalle in Ringgenberg beanspruchen mehr Zeit, weshalb für die ausserordentliche Gemeindeversammlung ein neuer Termin im Herbst angesetzt wird.

Sonntag 10. April 2011
Schweizer Gesangfest 2015 in Meiringen

Im Juni 2015 findet in Meiringen ein Grossanlass statt: An der Delegiertenversammlung der Schweizerischen Chorvereinigung vom 3. April in Pfäffikon (Kanton Schwyz), erhielt Meiringen den Zuschlag, das Fest im Jahr 2015 auszurichten.


Samstag 9. April 2011
Ringgenberg: Dorferweiterung «Schufla–Chrütz–Hofstatt»

Bevor mit den Planungsarbeiten für eine Dorferweiterung «Schufla–Chrütz–Hofstatt» in Ringgenberg weitergefahren werden kann, haben die betroffenen Grundeigentümer eine Planungsvereinbarung zu unterzeichnen, mit welcher sie sich zur Übernahme der Planungskosten verpflichten.

Samstag 9. April 2011
Ein Zug für einen indischen Bollywood-Regisseur

Die Jungfraubahnen haben am Freitag einen Zug nach dem Namen des indischen Bollywood-Filmregisseurs Yash Chopra benannt.


Freitag 8. April 2011
Die Umweltverbände zum Grimsel-Ausbau

Die Umwelt- und Naturschutzverbände Greenpeace Schweiz, Grimselverein, Pro Natura, Stiftung Landschaftsschutz Schweiz und WWF Schweiz stehen laut einer gemeinsamen Medienmitteilung zur Wasserkraftnutzung. Sie bekämpfen jedoch weiterhin die Erhöhung der Grimsel-Staumauer.

Freitag 8. April 2011
Weiterer Rückgang der Arbeitslosigkeit im März

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im März 2011 um 835 auf 12 674 gesunken (Schweiz –8420 auf 134 905). Die Arbeitslosenquote ging dadurch von 2,6 auf 2,4 Prozent zurück (Schweiz von 3,6 auf 3,4 Prozent). Die Zahl der Stellensuchenden sank um 851 auf 18 719.

Freitag 8. April 2011
Der Ringgenberger Baustreit geht weiter

Der Baustreit um eine teils widerrechtlich ausgebaute teilweise in der Uferschutzzone gelegene Wohnliegenschaft an der Aare geht weiter.


Donnerstag 7. April 2011
Lauterbrunnen: Schulstandort Mürren gefährdet

Sollte angesichts sinkender Schülerzahlen bis Anfang 2014 keine positive Trendwende ersichtlich sein, muss über die Schliessung des Schulstandortes Mürren und die Umnutzung des Schulhauses diskutiert werden.

Donnerstag 7. April 2011
Autobahn A6: Automobilistin bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn A6 ist am Donnerstagmorgen eine Automobilistin verletzt worden. Sie wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Donnerstag 7. April 2011
Adelboden: Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei

Im vergangenen Jahr hat laut einer Medienmitteilung aus dem Gemeinderat von Adelboden die Zusammenarbeit mit dem Bezirkschef Frutigen sowie der Polizeiwache Adelboden sehr gut funktioniert und die Leistungen der Kantonspolizei hätten den Vorgaben der Gemeinde Adelboden entsprochen.

Donnerstag 7. April 2011
Anpassungen von Kaminfegerkreisen

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat Anpassungen der Kaminfegerkreise in der Region Bern und im Berner Oberland genehmigt.


Mittwoch 6. April 2011
Thun: Selve-Wohnquartier wird aufgewertet

In diesen Tagen werden die ersten Wohnungen im neuen Selve-Quartier in Thun bezogen, die letzten voraussichtlich Mitte 2013. Insgesamt über 500 Menschen werden in diesem neuen Stadtteil leben.


Dienstag 5. April 2011
Thun: Raubüberfälle in der Stadt Thun geklärt

Ein 23jähriger Mann aus der Region hat gestanden, drei Raubüberfälle in der Stadt Thun begangen zu haben. Betroffen waren ein Lebensmittelgeschäft, ein Kinderartikelgeschäft sowie ein Reisebüro. Der junge Mann sitzt derzeit in Untersuchungshaft und wird sich vor Gericht zu verantworten haben.

Dienstag 5. April 2011
Adelboden: Schwimmbad-Urnenabstimmung am 15. Mai

An der Urne haben die Adelbodner am 15. Mai 2011 über zwei Varianten einer Sanierung des Schwimmbades Gruebi zu befinden. Der Gemeinderat empfiehlt den Stimmberechtigten anstelle einer kompletten Sanierung eine Teilsanierung anzunehmen.

Dienstag 5. April 2011
Unterseen: Erneut Ertragsüberschuss in der Jahresrechnung 2010

Nach Vornahme der gesetzlich vorgeschriebenen Abschreibungen schliesst die Jahresrechnung der Gemeinde Unterseen bei einem Gesamtaufwand von 22,13 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von 2,44 Millionen Franken und damit 2,42 Millionen Franken besser ab als budgetiert.


Montag 4. April 2011
Thun: Baubeginn für den Uferweg zum Schadaupark

Nach jahrzehntelanger Planung und politischen Rückschlägen ist am Montagnachmittag mit dem Bau eines Uferweges vom Bahnhof Thun entlang dem Schiffahrtskanal, der Aare zum Schadaupark und an den See begonnen.

Montag 4. April 2011
Musical «Dällebach Kari» mit 100 000 Besuchern

Insgesamt 100 000 Besucher haben bisher nach Angaben der Thuner Seespiele AG in Thun und in Zürich das Musical «Dällebach Kari» gesehen.

Montag 4. April 2011
Umfahrungen Saanen und Gstaad nachts gesperrt

In der Nacht auf Freitag 8. April 2011 werden die beiden Tunnel auf der kleinen Umfahrung von Gstaad und der Nordumfahrung von Saanen gereinigt.


Sonntag 3. April 2011
Verkehrsprognosen für Ostern und Frühling

Während der Oster- und Frühlingsferien in der Schweiz und Deutschland (7. April bis 15. Mai) muss wegen des Ferienreiseverkehrs mit Staus und Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.


Samstag 2. April 2011
Neues Kultur- und Kongresszentrum Thun besichtigt

Das neue Kultur- und Kongresszentrum Thun hat eine Woche vor der offiziellen Eröffnung zahlreiche Neugierige jeden Alters angelockt: Heute Samstag 2. April 2011 flanierten nach Zählungen der Kultur- und Kongresszentrum Thun AG rund 2700 Besucher durch den neuen Lachensaal, das grosszügige, helle Foyer und den modernisierten Schadausaal.

Samstag 2. April 2011
Leben mit Naturgefahren im Kanton Bern

Im letzten Jahrzehnt ist der Kanton Bern von mehreren gewaltigen Naturereignissen heimgesucht worden. Ein Film der Volkswirtschaftsdirektion zeigt auf, wie das Naturgefahren-Management im Kanton aufgebaut ist. Der Film richtet sich an die Bevölkerung, an Gemeinden, Politiker, Schulen und Fachleute.


Freitag 1. April 201
Meiringen: Erfreuliches Jahresergebnis 2010

Die Jahresrechnung 2010 der Einwohnergemeinde Meiringen schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 758 990 Franken ab und somit deutlich besser als budgetiert. Das Jahresergebnis wird vom Gemeinderat als doppelt erfreulich bezeichnet, seien doch im Jahr 2010 Nettoinvestitionen von rund 3,1 Millionen Franken getätigt worden.

Freitag 1. April 2011
Vor 300 Jahren Kanderdurchstich im Jahr 2014

Im Jahr 2014 sind es genau 300 Jahre her, seit die Kander oberhalb von Thun in den Thunersee umgeleitet wurde. Mit einer Reihe von Anlässen soll das Jubiläum «300 Jahre Kanderdurchstich» gefeiert werden. Eine Kerngruppe aus den Gemeinden Reutigen, Spiez, Thierachern, Thun und Uetendorf hat bereits mit den Vorbereitungen begonnen.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7

Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

'