Das Kurhaus auf der Sonnenterrasse in Ringgenberg mit Aussicht auf Berge und Brienzersee

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 12. Jahrgang
April 2007
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Traumferien in Sunstar-Hotels



Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch
.
 
Netz gegen Kinderporno
Seitenanfang
Neueste Meldungen und Berichte

Montag 30. April 2007
Sanierungsprojekt Mitholztunnel: 18 Eingaben

Im Rahmen des Plangenehmigungsverfahrens für die Instandsetzung des Lawinenschutztunnels Mitholz hat das Tiefbauamt des Kantons Bern vom 12. März bis 16. April 2007 die öffentliche Mitwirkung durchgeführt. Insgesamt sind 18 Eingaben eingegangen.

Montag 30. April 2007
Interlaken: Mirjam Scheidegger verlässt den Grossen Gemeinderat

Mirjam Scheidegger (SP) hat ihren Rücktritt als Mitglied des Grossen Gemeinderats auf Ende Juli 2007 erklärt, weil sie auf diesen Zeitpunkt aus Interlaken wegzieht.

Montag 30. April 2007
Verkehrsverein Ringgenberg-Goldswil-Niederried: Mehr Logiernöchte dank Fusion

Der neue Verkehrsverein Ringgenberg-Goldswil-Niederried hat im Tourismusjahr 2006 dank der Fusion rund 75 Prozent mehr Logiernächte bei den Ferienwohnungen verzeichnen können. Wegen des schlechten Wetters im August verloren nur die Logiernächte der Campingplätze rund fünf Prozent.
Sonntag 29. April 2007
Kleine Scheidegg: Baubeginn für Beschneiungsanlage

Auf der Kleinen Scheidegg haben die Jungfraubahnen in diesen Tagen vorzeitig mit den Vorarbeiten für den Bau der Beschneiungsanlage Kleine Scheidegg und den Speichersee Fallboden beginnen können. Mit der Beschneiungsanlage wollen die Jungfraubahnen in ihrem Gebiet eine möglichst grosse Schneesicherheit erreichen.

Sonntag 29. April 2007
Verein Schweizer Armeemuseum mit neuem Präsidenten

In der Person von alt Divisionär Paul Müller (Heimberg) hat der Verein Schweizer Armeemuseum (Vsam) an der Mitgliederversammlung vom 28. April 2007 in Thun einen neuen Präsidenten gewählt.
Samstag 28. April 2007
Burgseelischiessen in Ringgenberg-Goldswil

Bei Prachtswetter und frühsommerlichen Temperaturen hat am Samstag wie alljährlich Ende April oder Anfang Mai vor der Eröffnung der Badesaison beim alten Feldstand am Burgseeli das traditionelle Burgseelischiessen der 300-Meter-Schützen von Ringgenberg-Goldswil stattgefunden.

Samstag 28. April 2007
Brienzer Quai: «Mit den Betroffenen sprechen»

Startveranstaltung zur öffentlichen Mitwirkung der Ortsplanungsrevision und der Gestaltung des Brienzer Quais: Am Samstag 12. Mai 2007, vormittags um neun Uhr, ist die Bevölkerung ins Gemeindehaus Dindlen eingeladen.
Freitag 27. April 2007
Thun: Alkoholisierter Automobilist zweimal angehalten

Einem am Freitagmorgen in Thun angehaltenen alkoholisierten Automobilisten hat der Führerausweis nicht entzogen werden können – diesen hatte der Mann bereits vier Stunden zuvor abgeben müssen.

Freitag 27. April 2007
Bürgermeister von Gabrovo zu Besuch in Thun

Seit Mittwoch 24. April bis kommenden Sonntag 29. April weilt der Bürgermeister Bogomil Beltschev der Thuner Partnerstadt Gabrovo in Thun. Für ihn ist es nach 2000 und 2003 der dritte Besuch in Thun, für seine Ehefrau Sonya Beltscheva ist es jedoch der erste Aufenthalt in der Schweiz und in Thun.

Freitag 27. April 2007
Trucker- und Country-Festival Interlaken

Bereits zum 14. Mal findet vom 29. Juni bis 1. Juli 2007 auf dem stillgelegten Militärflugplatz Interlaken ein Trucker- und Country-Festival statt.

Freitag 27. April 2007
Christlich-therapeutische Gemeinschaft in Schwendibach: Betriebsschliessung verfügt

Die christlich-therapeutische Gemeinschaft «El Rafa» in Schwendibach bei Thun – sie betreut Menschen mit Drogenproblemen oder psychischen Schwierigkeiten – muss am 31. Oktober 2007 ihren Betrieb schliessen.
Donnerstag 26. April 2007
Beitritt des Kraftwerks Lütschental zur Youtility AG

Im Hinblick auf die Strommarktöffnung passt das Kraftwerk Lütschental seine Stromprodukte und Preisstruktur an. Neu steht die etablierte Produktpalette von über 100 Energieunternehmungen unter der Marke «1to1 energy» für die Kundschaft zur Verfügung.
Berner Oberland News
das Team

Herausgegeben von
Peter
 Schmid

Freier Journalist
*
Dora Schmid-Zürcher
Ständige redaktionelle und
administrative Mitarbeiterin

Kreuzlistrasse 244

CH-3852 Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Postcheckkonto 40-71882-7

*

Bruno
Petroni
Freischaffender Journalist
Reginaweg 13
CH-3800 Matten bei Interlaken
Mobile  +41 79 656 99 41
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.


Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Fahrpläne
SBB / DB / ÖBB
Seitenanfang

Donnerstag 26. April 2007
Kiental: Unbewohntes Haus durch Brand zerstört

Ein unbewohntes Haus im Dorf Kiental (Reichenbach im Kandertal) hat in der Nacht auf Donnerstag durch einen Brand Totalschaden erlitten. Verletzt wurde niemand.

Donnerstag, 26. April 2007
Erhöhte Waldbrandgefahr im ganzen Kanton

Wegen der anhaltenden Trockenheit herrscht im ganzen Kanton Bern erhöhte Waldbrandgefahr. Ein Feuerverbot wurde noch nicht erlassen. Das Amt für Wald, die Regierungsstatthalter und die Gebäudeversicherung mit den Feuerwehren rufen laut einer Medienmitteilung allerdings zu grösster Vorsicht im Umgang mit Feuer auf.

Donnerstag 26. April 2007
Flyerbikes für den Sozialdienst Amt Interlaken

Ohne Schweissperlen, schnell und trotzdem umweltfreundlich ans Ziel: Dank Sponsoring wird dieser Wunsch für die Mitarbeiter des Sozialdienstes Amt Interlaken Wirklichkeit. Der Sozialdienst konnte von der Ersparniskasse Interlaken (EKI) und den Industriellen Betrieben Interlaken (IBI) je ein Frauen- und ein Männer-Flyerbike in Empfang nehmen.

Donnerstag 26. April 2007
Sturzbetrunkener Automobilist auf Polizeigelände verunfallt

Auf dem Gelände des Autobahnwerkhofs in Spiez-Gesigen ist am Mittwochnachmittag 25. April 2007 ein stark betrunkener Automobilist mit seinem Fahrzeug frontal in ein Gebäude geprallt. Der Mann blieb unverletzt; der Atemlufttest einen Wert von über drei Gewichtspromille.

Donnerstag 26. April 2007
Brienz–Rothorn-Bahn ersetzt Trockenmauer

Die Brienz Rothorn Bahn AG lässt im Wangwald beim Streckenkilometer 1,2 eine hundertjährige Trockenmauer ersetzen.

Donnerstag 26. April 2007
Thun: Neuunternehmer-Treffen in Thun

62 von 985 eingeladenen Firmengründern, welche sich zwischen August 2000 und Dezember 2006 im Wirtschaftsraum Thun selbständig machten, haben am Donnerstag 26. April 2007 am siebten «Know-how-Link» des Wirtschaftsraums Thun (WRT) teilgenommen. Erstmals wurde der mit dem bisherigen Neuunternehmer-Meeting kombiniert.

Donnerstag 26. April 2007
Areal Schadaugärtnerei in Thun: Projektträgerschaft gefunden

Das Areal der Schadaugärtnerei in Thun wird einer neuen Nutzung zugeführt. Auf dem städtebaulich wichtigen Grundstück sollen rund 75 attraktive Wohnungen entstehen. Der Regierungsrat des Kantons Bern hat den Verkauf an die Investmentgesellschaft Espace Real Estate AG aus Biel genehmigt.

Donnerstag 26. April 2007
Ringgenberg: Trockenheit gibt zu denken

Höchste Waldbrandgefahr auch in der Gemeinde Ringgenberg. – Entwicklung beim Borkenkäfer noch ungewiss. – Die Sanierung des Querstollens beim Abwasserstollen Ringgenberg–Goldswil kostet rund 50 000 Franken. Im Stollen wurden bei der elektrischen Installation weitere Mängel festgestellt. – Undichte Stelle bei der Abwasserleitung an der Eisenbahnbrücke. – Das «Billhaus» an der Brandstrasse wird verkauft.
Mittwoch 25. April 2007
Schiffländte Interlaken-Ost umfassend saniert

Nach halbjähriger Bauzeit wird die mit Gesamtkosten von 3,5 Millionen Franken neu gestaltete Ländte in Interlaken-Ost am Samstag 28. April 2007 mit einem Fest eingeweiht.

Mittwoch 25. April 2007
Berner Oberland-Bahn und Schynige-Platte-Bahn mit guten Ergebnissen

Die Berner Oberland-Bahn (BOB) hat ihren Verkehrsertrag im 2006 um sechs  Prozent auf achteinhalb Millionen Franken steigern können. Positiv schloss auch die zur Berner Oberland-Bahnen AG gehörende Schynige-Platte-Bahn (SPB) ab. Sie steigerte ihren Verkehrsertrag um 8,8 Prozent auf drei Millionen Franken.
Dienstag 24. April 2007
Passöffnungen Mitte Mai und auf Pfingsten

Der Sustenpass (2224 Meter über Normalnull) kann voraussichtlich am 25. Mai 2007 für den Verkehr geöffnet werden, also rechtzeitig auf Pfingsten (26. bis 28. Mai 2007). Bereits am 17. Mai 2007 ist die Öffnung des Grimselpasses (2165 Meter über Normalnull) vorgesehen.

Dienstag 24. April 2007
Sachbeschädigungen in Thun: Zwei junge Leute angehalten

Nach Sachbeschädigungen in der Stadt und am Bahnhof Thun sind am frühen Dienstagmorgen zwei junge Männer angehalten worden.

Dienstag 24. April 2007
Verkehrsüberwachungskameras beim Thunerhof werden ersetzt

Die beiden veralteten «Rotlichtüberwachungskameras» bei der Einmündung vom Göttibachparkplatz in die Hofstettenstrasse beim Thunerhof werden ersetzt. Dafür hat der Thuner Gemeinderat einen gebundenen Kredit in der Höhe von 220 000 Franken bewilligt.

Dienstag 24. April 2007
Spiez: Gemeinderechnung mit Ertragsüberschuss

Die Spiezer Gemeinderechnung 2006 schliesst unter Berücksichtigung von zusätzlichen Abschreibungen in der Höhe von 800 000 Franken mit einem Ertragsüberschuss von 50 400 Franken ab.

Dienstag 24. April 2007
Thun: Einsammeln von unbenutzten Velos

Ab 10. Mai werden unbenutzte Velos am Bahnhof Thun eingesammelt. Damit Velofahrer ihr beim Bahnhof Thun abgestelltes Fahrrad problemlos wieder behändigen können – ohne Behinderung durch zahlreiche «entsorgte» Vehikel – startet die Stadt am 26. April wiederum eine Räumungsaktion.

Dienstag 24. April 2007
IBI-Bereich Elektrizität unter neuer Leitung

Ab 1. Juni 2007 wird der Bereich Elektrizität der Industriellen Betriebe Interlaken (IBI) unter neuer Führung sein: Walter Bärtschi aus Sundlauenen übernimmt die Leitung von Fritz Bigler. Er hat damit die Gesamtverantwortung über die elektrische Versorgung und die Stromproduktion im IBI-Versorgungsgebiet.
Montag 23. April 2007
Bahnunfall vom 17. Mai 2006: «Bremsprobe nicht korrekt durchgeführt»

Laut Schlussbericht zum Unfall eines Dienstzuges der BLS in Thun-Dürrenast vom 17. Mai 2006, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, ist eine Bremsprobe nach einer Veränderung der Komposition des Dienstzuges in Frutigen nicht korrekt durchgeführt worden. Die Unfalluntersuchungsstelle Bahnen und Schiffe nimmt an, dass dies das Unglück verursacht habe.

Montag 23. April 2007
Habkern: Gemeindeversammlung am 21. Mai

Am Montag 21. Mai 2007 findet um 20.15 Uhr in Habkern in der Turnhalle die Gemeindeversammlung statt.

Montag 23. April 2007
Rekordjahr für die Jungfraubahn Holding AG

Die Jungfraubahn Holding AG, das grösste Bergbahnunternehmen der Schweiz, hat das Jahr 2006 mit einem Gewinn von 19,1 Millionen Franken abschliessen können. Damit liegt der Gewinn 1,3 Millionen Franken über jenem des Ausnahmejahres 2000 (Raiffeisen-Aktion).

Montag 23. April 2007
Dritter Sprungbrett-Event in Thun

Zum dritten Mal wird im Hotel Seepark in Thun der Sprungbrett-Event der Kantone Bern und Solothurn durchgeführt. Über hundert Studenten werden an diesem Anlass am kommenden Montag 30. April erwartet.
Sonntag 22. April 2007
Innertkirchen: Zwei Motorradfahrer bei Stürzen verletzt

Oberhalb von Innertkirchen sind am früheren Sonntagnachmittag zwei Motorradfahrer bei Stürzen verletzt worden und mussten in Spitalpflege gebracht werden.

Sonntag 22. April 2007
Goldswil: 130 Pilzarten als Modelle präsentiert

An einer gutbesuchten Ausstellung im Park-Hotel Goldswil hat der Pilzverein Interlaken und Umgebung über das Wochenende an die 400 «Meyerschwümm» – etwa 130 einheimische und einige exotische Pilzarten aus Kunststoff in in jeweils verschiedenen Wachstumsstufen – präsentiert.
Samstag 21. April 2007
Rohrimoos: Drei Verletzte bei Autounfall

Bei einem Autounfall in Rohrimoos (Gemeinde Buchholterberg) sind am Samstagabend drei Personen zum Teil schwer verletzt worden.

Samstag 21. April 2007
Steffisburg: Drei Verletzte bei Auffahrkollision

Bei einem Auffahrunfall sind am Samstagabend in Steffisburg drei Autoinsassen verletzt worden. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu grösseren Rückstaus.

Samstag 21. April 2007
Kandergrund: Unterlagen für Zündholzmuseum

Der Gemeinderat von Kandergrund hat beschlossen, verschiedene Bilder, Dokumente und Unterlagen aus der Zeit der Zündholzfabrikation dem im Aufbau befindlichen schweizerischen Zündholzmuseum in Schönenwerd (Kanton Solothurn) leihweise zur Verfügung zu stellen.
Freitag 20. April 2007
Lötschbergtunnel: Streckenunterbruch nach Kurzschluss

Wenige Kilometer nach der Einfahrt in den Lötschbergtunnel ist es am Freitagnachmittag kurz vor 16 Uhr in der Lokomotive am Schluss eines Autozuges Kandersteg–Goppenstein zu einem Kurzschluss gekommen. Dieser führte zu einem Schwelbrand und es entwickelte sich Rauch. Die zwei Dutzend Reisenden und der Lokomotivführer wurden unversehrt aus dem Tunnel nach Kandersteg gebracht.

Freitag 20. April 2007
Vier Schwestern seit 42 Jahren zweimal jährlich an der Lenk

Zusammen zählen vier «Specht»-Schwestern aus Basel nicht weniger als 371 Jahre: Berta Specht 96, Bethli Specht 93, Clara Käsermann-Specht 92 und Lydia Specht 90 Jahre. Die vier Frauen verbringen seit 42 Jahren zwei Mal im Jahr ihre Ferien im Chalet Bärnermutz an der Lenk im Simmental.

Freitag 20. April 2007
Tour de Romandie mit Verkehrsbehinderungen

Auf den Strassen im Raum Jaunpass – Reidenbach – Zweisimmen – Schönried – Saanen – Gstaad – Col du Pillon ist im Zusammenhang mit dem Mehretappen-Velorennen Tour de Romandie am Samstag 5. Mai 2007 zwischen 13.15 und zirka 14.50 Uhr mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Donnerstag 19. April 2007
Erdgas Thunersee AG: Erhöhung des Aktienkapitals

Die Erdgas Thunersee AG, eine Partnergesellschaft der BKW Energie AG (BKW) und der Industriellen Betriebe Interlaken (IBI), erhöht ihr Aktienkapital von 100 000 auf 6,9 Millionen Franken.

Donnerstag, 19. April 2007
Matten bei Interlaken: Maximal noch 2000 Franken Pauschalspesen

Als Pauschalspesen – es geht dabei vor allem um die Entschädigung der Behördemitglieder von Matten bei Interlaken – dürfen gemäss neuen Bestimmungen jährlich nur maximal 2000 Franken eingesetzt werden. An der Höhe der Totalentschädigung soll jedoch nichts geändert werden.

Donnerstag 19. April 2007
Lauterbrunnen: Ausnahmefahrbewilligungen in Wengen

Die Übergangsfrist für neue Ausnahmefahrbewilligungen in der Fahrverbotszone «Zentrum Wengen» wird bis Ende 2007 verlängert.

Donnerstag 19. April 2007
Legislaturziele in Meiringen festgelegt

Der Gemeinderat von Meiringen hat an seiner letzten Sitzung mit der Festlegung der Legislaturziele die Schwerpunkte für die Arbeit in den nächsten vier Jahren gesetzt und sich zudem intensiv mit anstehenden Entscheidungen der Schulkommission auseinandergesetzt.

Donnerstag 19. April 2007
Bönigen: Amtszeitverlängerung wird nicht weiter verfolgt

An einem Treffen zwischen Vertretern der Parteien und dem Gemeinderat von Bönigen ist entschieden worden, das Thema Amtszeitverlängerung vorläufig nicht weiter zu verfolgen.
Mittwoch 18. April 2007
Schwanden (Sigriswil): Vermisste Frau tot aufgefunden

Eine seit März 2007 in der Region Spiez vermisste Frau ist am Dienstag auf der anderen Seite des Thunersees in Schwanden tot aufgefunden.

Mittwoch 18. April 2007
Diebstähle aus Fahrzeugen und Autos entwendet

Die Kantonspolizei Bern stellt fest, dass seit 1. Februar 2007 in insgesamt 27 Fällen Fahrzeuge gestohlen oder Gegenstände aus Fahrzeugen entwendet wurden. Vielfach steckten die Zündungsschlüssel oder das Fahrzeug war nicht abgeschlossen.

Mittwoch, 18. April 2007
Tächa und Eunan McIntyre auf Tournee

Die Musikgruppe Tächa aus der Jungfrauregion und der irischen Sänger und Songwriter Eunan McIntyre gehen im Mai auf eine grössere Schweizer Tournee. Die Tächa-Band begleitet Eunan McIntyre und spielt abwechslungsweise eigene Tächa-Songs und Lieder von Eunan. Zudem werden Bilder der Alpen und aus Irland gezeigt.

Mittwoch 18. April 2007
Victoria-Jungfrau-Collection im Jahr 2006

Der konsolidierte Umsatz der Victoria-Jungfrau-Collection hat sich im Jahr 2006 auf 65,1 Millionen Franken belaufen. Das Betriebsergebnis I (Umsatz abzüglich direkte Betriebskosten) erreicht 18,7 (Vorjahr: 11,6) Millionen Franken; Zunahme von 62 Prozent). Der konsolidierte Cashflow beziffert sich auf 9,8 Millionen Franken (15 Prozent). Das Konzernergebnis beträgt 4,4 (Vorjahr Verlust von 2,9) Millionen Franken.
Dienstag 17. April 2007
Voruntersuchung zum Tornado-Absturz abgeschlossen

Die deutsche Delegation, die letzten Freitag zur Voruntersuchung des Absturzes einer Bundeswehr-Tornado im Berner Oberland in die Schweiz gereist ist, hat ihre Arbeit abgeschlossen und kehrt am Mittwoch nach Deutschland zurück.

Dienstag 17. April 2007
Spital Thun: Nach Bombendrohung zwei Nebengebäude evakuiert

Nach einer am Dienstagnachmittag im Spital Thun eingegangenen anonymen Bombendrohung sind zwei Nebengebäude evakuiert worden. Spezialisten mit Diensthunden durchsuchten die Gebäude. Es wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden. Um etwa 19.15 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden.

Dienstag 17. April 2007
Aktenfund in Isenfluh: Polizist hat gestanden

Ein vom Untersuchungsrichter des UntersuchungsrichteramtsxxxIV Berner Oberland einvernommener Polizist hat gestanden, die am vergangenen Sonntag durch einen Berggänger aufgefundene Tragtasche mit den polizeilichen Akten in einer Höhle in Isenfluh deponiert zu haben.

Dienstag 17. April 2007
Lauterbrunnen: Räumungsarbeiten vorläufig beendet

Mehr als die Hälfte des am vergangenen Donnerstag im Gebiet zwischen der Aebniflue und dem Mittaghorn im Lauterbrunnental abgestürzten deutschen Tornado-Kampfjets hat bisher geborgen werden können. In einer Nachräumung im Spätsommer sollen die restlichen Teile eingesammelt werden.

Dienstag 17. April 2007
Thun: Hohmadstrasse im Winter wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Hohmadstrasse in Thun, ein wichtiger Zubringer zur Autobahn A6 wird im kommenden Winter von Mitte Oktober bis etwa Ende März 2008 gesperrt.

Dienstag 17. April 2007
Einheimische Pilze als Modelle präsentiert

Eine aussergewöhnliche Idee des Ringgenberger Künstlers Werner Meyer findet ihren Höhepunkt am kommenden Wochenende: Der Pilzverein Interlaken und Umgebung veranstaltet eine Ausstellung von Meyers rund 400 Modellen einheimischer Pilze am 21. und 22. April 2007 im Park-Hotel Goldswil.
Montag 16. April 2007
Isenfluh: Polizeiakten in einer Höhle gefunden

Im Zusammenhang mit einem Fund von polizeilichen Akten in einer Höhle bei Isenfluh im Lauterbrunnental vom Sonntag hat die Kantonspolizei umgehend polizeiliche Ermittlungen eingeleitet und die Justizbehörden informiert.

Montag 16. April 2007
35 neue Kantonspolizisten vereidigt

35 Absolventen der Polizeischule 2006/2007 der Kantonspolizei Bern – 8 junge Frauen und 27 Männer – sind am Montag im Schlosshof von Spiez vereidigt worden.

Montag 16. April 2007
Keine Kampfwahlen in den Amtsbezirken

Für die Gesamterneuerungswahlen der Regierungstatthalter am 17. Juni 2007 sind in allen Amtsbezirken des Kantons Bern nur so viele Kandidaten angemeldet worden, wie Sitze zu vergeben sind. Damit wird der Regierungsrat die Kandidaten in stiller Wahl bestätigen können.

Montag 16. April 2007
Wolf in Thierachern und in Zweisimmen bestätigt

DNA-Analysen haben es an den Tag gebracht: Ein Wolf war am 22. März 2007 im Gebiet Zweisimmen und ein Wolf riss am 27. März 2007 in Thierachern bei Thun sechs Schafe. Als Sofortmassnahme wurden am 3. April 2007 zwei Herdenschutzhunde plaziert um weitere Übergriffe auf die Schafe zu verhindern Bei einem Mitte März in Feutersoey im Saanenland gesichteten Tier hingegen handelt es sich gemäss DNA-Analyse um einen Hund.

Montag 16. April 2007
Niederried: Erneut positiver Rechnungsabschluss

Sehr erfreut hat der Gemeinderat von Niederried den positiven Rechnungsabschluss 2006 zur Kenntnis genommen. Bei einem Aufwand von 1 255 127 Franken schließt die Verwaltungsrechnung mit einem Ertragsüberschuss von 139 335 Franken und damit um beinahe 200 000 Franken besser ab als budgetiert.

Montag 16. April 2007
Tornado-Absturz: Bergung der Wrackteile voll im Gang

Die Kantonspolizei hat ihre Arbeit nach dem Absturz eines deutschen Tornado-Kampfjets vom vergangenen Donnerstagnachmittag im Gebiet zwischen der Aebniflue und dem Mittaghorn im Lauterbrunnental beendet. Jetzt ist ein spezialisiertes Gebirgsdetachement des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) am Zug. Es organisiert die Bergung der Wrackteile seit Samstag.
Sonntag 15. April 2007
Gwatt/Thun: Drei Personen auf Fussgängerstreifen verletzt

Auf einem Fussgängerstreifen im Gwatt bei Thun sind am Sonntagnachmittag zwei Frauen und ein Kind bei einer Kollision mit einem Personenwagen verletzt worden.

Sonntag 15. April 2007
Hilterfingen: Tauchunfall im Thunersee

Nach einem Tauchunfall im Thunersee vor Hilterfingen ist am Sonntag ein 38jähriger Mann ins Universitätsspital nach Genf geflogen worden, um dort in einer Druckkammer behandelt zu werden.

Sonntag 15. April 2007
Erlenbach im Simmental: Motorradfahrer verletzt

Bei einer Kollision mit einem Personenwagen ist am Samstagabend in Ringoldingen (Gemeinde Erlenbach im Simmental) ein Motorradfahrer verletzt worden.

Sonntag 15. April 2007
Adelboden Tourismus: Sanierungsziele erreicht

An der Mitgliederversammlung vom 14. April hat Adelboden Tourimus eine positive Bilanz gezogen: Mit einem hervorragenden Jahresresultat und einem Gewinnvortrag von 40 505 Franken sind die Sanierungsziele ein Jahr früher als erwartet erreicht worden.
Samstag 14. April 2007
Beatenbucht: Motorrad gegen Linienbus

Auf der Strecke Beatenbucht–Merligen (Gemeinde Sigriswil) ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer bei einer Frontalkollision mit einem Linienbus verletzt worden. Der Motorradfahrer musste hospitalisiert werden.

Samstag 14. April 2007
Steffisburg: Brand in einer Garage

Bei einem Brand in einer Garage mit Werkstatt im Untergeschoss eines Zweifamilienhauses in Steffisburg ist am Freitagabend ein Sachschaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Ein Mann wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Samstag 14. April 2007
Region Thun: Indien-Atelier an Jakob Jenzer

Der in Steffisburg wohnhafte Maler Jakob Jenzer wird von Juli bis Dezember 2007 im Indien-Atelier der Konferenz der Schweizer Städte für Kulturfragen arbeiten können. Die Ausschreibung richtete sich an Kulturschaffende aus der ganzen Region Thun.

Samstag 14. April 2007
Greenfield Festival 2007: «Interlaken rockt noch mehr»

Die Veranstalter des Greenfield-Festival 2007 in Interlaken (Freitag 15. bis Sonntag 17. Juni) teilen mit: «Modest Mouse, Hinder, La Vela Puerca, Head Automatica, Hayseed Dixie, McQueen und The Five O’Clock Heroes kommen!»
Freitag 13. April 2007
Abgestürzter Tornado-Pilot auf dem Trümmerfeld tot geborgen

Der Pilot des am Donnerstagnachmittag im Gebiet zwischen der Aebniflue und dem Mittaghorn im Lauterbrunnental gegen eine Felswand geflogenenen deutschen Kampfjets vom Typ Tornado ist aus dem Trümmerfeld auf dem Gletscher tot geborgen worden. Der Jet war in Korsika gestartet. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte er keine Waffen an Bord.

Freitag 13. April 2007
Ringgenberg: Verkehrsmassnahmen und Hunde

Der Gemeinderat von Ringgenberg hat beschlossen, dem Regierungsstatthalter die Abweisung von Beschwerden gegen das von den Gemeinden Interlaken und Ringgenberg auf der Eisenbahnbrücke und am Katzenpfad erlassene allgemeine Fahrverbot zu beantragen.
Donnerstag 12. April 2007
Stechelberg: Deutscher Militärjet abgestürzt

Ein deutscher Tornado-Kampfjet ist am Donnerstagnachmittag im Lauterbrunnental, zwischen Aebniflue und Mittaghorn in eine Felswand geprallt und abgestürzt. Einer der beiden Piloten konnte lebend geborgen werden. Der Jet befand sich auf einem Überflug der Schweiz.

Donnerstag 12. April 2007
Grindelwald: Alpinist am Eiger tödlich abgestürzt

Nach einer erfolgreichen Durchsteigung der Eigernordwand ist an der Westflanke in der Nacht auf Donnerstag beim Abstieg ein 25jähriger Alpinist abgestürzt und tödlich verletzt worden. Der Mann gehörte einer französischen Dreierseilschaft an.

Donnerstag 12. April 2007
100-Jahr-Jubiläum der SAC-Sektion Grindelwald

Vor genau hundert Jahren ist die Sektion Grindelwald des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) gegründet worden. Der Verein zählte acht Monate nach Gründung 85 Mitglieder, heute sind es rund 750. Zum Jubiläumsjahr warten viele Attraktionen sowohl auf die Mitglieder als auch auf Interessierte.

Donnerstag 12. April 2007
Thun: Velofahrerin bei Kollision verletzt

Bei der Kollision mit einem Lieferwagen ist am Mittwochnachmittag in Thun eine Velofahrerin schwer verletzt worden.

Mittwoch 11. April 2007
Fussball: Kader des FC Thun wird reduziert

Das Kader der 1. Mannschaft des FC Thun wird per sofort um fünf auf neu zwanzig Spieler reduziert. Thun-Trainer Jeff Saibene will für die letzten je fünf Heim- und Auswärtsspiele der Saison 2006/07 mit einer kompakten Einheit die Barrage oder den Abstieg verhindern und sich mit voller Energie auf ein Zwanzigmann-Kader konzentrieren.

Mittwoch 11. April 2007
Spatenstich für ein neues Parkhaus in Lauterbrunnen

Beim Parkhaus Lauterbrunnen sind die Bagger aufgefahren und die Arbeiten für den Anbau von 105 neuen Plätzen offiziell angelaufen. Bis spätestens Ende Juni 2008 sollen der 3,7-Millionen-Franken-Bau fertig sein und die Plätze an ihre neuen Eigentümer übergeben werden.

Mittwoch 11. April 2007
Bauarbeiten auf der Beatenbergstrasse und bei Adelboden

Ab Montag 16. bis Donnerstag 19. April 2007 wird der Verkehr auf der Beatenbergstrasse beim Hotel Luegibrüggli durch eine Baustelle behindert.

Mittwoch 11. April 2007
Die Zentralbahn ist pünktlicher geworden

Die Zentralbahn hat sich in Sachen Pünktlichkeit verbessert: Im Jahr 2006 waren 85 Prozent der ankommenden Züge pünktlich, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 10 Prozent entspricht. 97 Prozent aller ankommenden Züge kamen mit weniger als vier Minuten Verspätung an.

Mittwoch 11. April 2007
SP Bödeli: 1.-Mai-Feier ohne Umzug

Nach der Auflösung des 1.-Mai-Vereins der Gewerkschaften hat die SP Bödeli die Trägerschaft und Organisation der diesjährigen Feier übernommen. Neu findet anstelle des traditionellen Nachmittagsanlasses eine Abendveranstaltung ohne Umzug statt.
Dienstag 10. April 2007
STI-Busse nach Fussballspiel beschädigt

Auf der Rückfahrt nach dem Fussballmatch Thun – Sion sind auf der Fahrt zum Bahnhof Thun drei Gelenkbusse der Verkehrsbetriebe Steffisburg – Thun – Interlaken (STI) beschädigt worden.

Dienstag 10. April 2007
Saisonal bedingt etwas mehr Arbeitslose im Berner Oberland

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im März 2007 um 765 auf 11 582 Personen gesunken (Schweiz –8480 auf 117 915 Personen). Die Arbeitslosenquote ging im Kanton Bern damit von 2,4 auf 2,2 Prozent zurück (Schweiz von 3,2 auf 3,0 Prozent). Mit Ausnahme des Berner Oberlandes profitierten alle Branchen und Regionen vom Rückgang. Die Zahl der Stellensuchenden sank um 725 auf 17 802 Personen.

Dienstag 10. April 2007
Thun: Vermittlung von leeren Ladenlokalen

Um die Thuner Altstadt zu beleben, vermittelt das städtische Wirtschaftsamt zusammen mit der City-Organisation Innenstadt-Genossenschaft Thun leere Ladenlokale. Nach einer Pilotphase ist das Angebot definitiv eingeführt worden.
Montag 9. April 2007
Saanenmöser (Saanen): Kind aus Sessellift gefallen

Am Hornberg in Saanenmöser ist am Ostermontagnachmittag ein siebenjähriges Kind aus einem Sessellift gefallen und mehrere Meter abgestürzt. Das bei dem Sturz verletzte Mädchen wurde mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

Montag 9. April 2007
Habkern: Landwirt bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gefährt hat sich am Ostermontag in Habkern ein Mann Verletzungen zugezogen. Er wurde mit der Rettungsflugwacht ins Spital geflogen.

Montag 9. April 2007
Simmental: Mit 102 statt der erlaubten 50 Kilometer pro Stunde unterwegs

An verschiedenen Orten im Simmental hat die Kantonspolizei am Ostersonntag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Dabei wurde ein Personenwagen erfasst, der mit 117 Kilometer pro Stunde (km/h) unterwegs war. Erlaubt wären dort maximal 80 km/h. Im Innerortsbereich war ein Motorradfahrer mit 102 km/h unterwegs.

Montag 9. April 2007
Guter Saisonstart für das Freilichtmuseum Ballenberg

Mehr als 7000 Besucher haben im Schweizerischen Freilichtmuseum für ländliche Kultur Ballenberg (FLM) über das Osterwochenende das wunderschöne Frühlingswetter, traditionelle Osteraktivitäten und zahlreiche Handwerksdemonstrationen genossen.

Montag 9. April 2007
Ausschreitungen vor und nach dem Fussballspiel FC Thun – FC Sion

Vor und nach dem Fussballspiel FC Thun – FC Sion ist es am Samstagnachmittag auf einem Kursschiff der BLS sowie im Bereich der Schiffländte und des Bahnhofes zu Ausschreitungen durch Fussballfans gekommen. Die Kantonspolizei nahm sechs Personen vorübergehend fest, 31 wurden angezeigt.

Montag 9. April 2007
Guter Verlauf des Ostergeschäfts bei den Jungfraubahnen

Die Jungfraubahnen melden einen sehr guten Verlauf des Ostergeschäfts im Skigebiet Grindelwald-First/Kleine Scheidegg. Bei schönem Wetter und guten Pistenverhältnissen genossen vom Karfreitag bis am Sonntagabend rund 25 300 Gäste Ostern im Schnee.
Sonntag 8. April 2007
Oberwil: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag auf der Simmentalstrasse mit einem Personenwagen kollidiert und dabei schwer verletzt worden.
Samstag 7. April 2007
Lawinenschutz für Wengen soll verbessert werden

Mit einer weiteren Etappe von Verbauungen an der Mossenegg oberhalb des Dorfes Wengen, soll dessen Bevölkerung noch besser vor Lawinen geschützt werden. Die Stimmberechtigten von Lauterbrunnen werden am 17. Juni 2007 über einen Bruttokredit von 5,6 Millionen Franken beschliessen.

Samstag 7. April 2007
Frutigen: Jahresrechnung mit Ertragsüberschuss

Die Jahresrechnung 2006 der Gemeinde Frutigen schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 410 894 Franken erfreulich gut ab.

Samstag 7. April 2007
Spiez: Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

Gemäss Mitteilung des Kantonalen Tiefbauamtes werden die beiden Kreisel beim Autobahnanschluss Spiez definitiv gebaut. Die Gestaltung wird von der Gemeinde übernommen.

Samstag 7. April 2007
Bönigen: Gemeinderechnung schliesst ausgeglichen ab

Der Gemeinderat von Bönigen hat kürzlich die Jahresrechnung 2006 zuhanden der Gemeindeversammlung vom 11. Mai 2007 verabschiedet. Dank erheblichen Mehreinnahmen im Bereich Steuern und wegfallende budgetierte Abschreibungen in Sachen Um- und Anbau Turnhalle schliesst die Rechnung wesentlich besser ab als im Voranschlag vorgesehen.
Freitag 6. April 2007
Uetendorf: Heisses Öl setzte Küche in Brand

In einem Mehrfamilienhauses in Uetendorf ist es am Donnerstagabend als Folge von überhitztem Öl zu einem Küchenbrand gekommen. Dabei wurden vier Personen leicht verletzt.

Freitag 6. April 2007
Unterseen: Ertragsüberschuss in der Jahresrechnung 2006

Die laufende Rechnung der Gemeinde Unterseen schliesst nach Vornahme der gesetzlich vorgeschriebenen Abschreibungen mit einem Ertragsüberschuss von 1 871 238 oder 1 565 458 Franken besser als budgetiert ab.

Freitag 6. April 2007
Schulprojekt «Extrem» der Jugendarbeit Bödeli

700 Oberstufenschüler von Interlaken und Umgebung haben in dieser Woche einen extremen Tag» erlebt: Am Dienstag wurde ihnen ungefiltert die extreme Realität des Lebens vorgeführt – von der Ernährung über Rassismus und Suchtmittel bis hin zum Extremsport.
Donnerstag, 5. April 2007
Hofstettenstrasse in Thun: «Die Touristen nicht vertreiben»

Da Hinweistafeln auf die Verkehrsbehinderungen im Raum Thun–Gunten entlang der Autobahn Bern–Interlaken in der aktuellen Bauphase verkehrstechnisch laut einer Medienmitteilung nicht zwingend erforderlich sind, werden sie im Interesse des Tourismus bis Ende Juni 2007 abgedeckt.

Donnerstag 5. April 2007
Freilichtmuseum Ballenberg: Betriebsbeiträge 2008 bis 2011

Für das Schweizerische Freilichtmuseum Ballenberg beantragt der Regierungsrat des Kantons Bern dem Grossen Rat von 2008 bis 2011 einen jährlichen Betriebsbeitrag von 605 000 Franken. Gegenüber den vergangenen Jahren ist der Kantonsbeitrag um 280 000 Franken höher.

Donnerstag 5. April 2007
Kantonsbeitrag an den Ausbau des Bahnhofs Wimmis

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat einen Investitionsbeitrag von insgesamt 1,98 Millionen Franken an den Ausbau des Bahnhofs Wimmis bewilligt.

Donnerstag 5. April 2007
Sigriswil: Beitrag an neues Leitsystem

Der Regierungsrat des Kantons Bern unterstützt die Einrichtung eines neuen Leitsystems für die Wasserversorgung der Gemeinde Sigriswil mit einem Beitrag von 343 000 Franken aus dem Wasserfonds.

Donnerstag 5. April 2007
Interlaken prüft Begegnungszone im Zentrum

Zwischen Bernerhof und Splendid soll in Interlaken eine Begegnungszone entstehen, die auch in die Marktgasse und die Centralstrasse reicht.

Donnerstag 5. April 2007
Matten bei Interlaken: WC-Anlage in der Boss-Scheune

Auf Antrag der Baukommission hat der Gemeinderat von Matten bei Interlaken dem Einbau einer einfachen WC-Anlage in die Boss-Scheune zugestimmt. Eine vom Dorfverein und anderen Vereinen geforderte Platzerweiterung bei der Scheune in der Hofstatt und einen zusätzliche Elektroanschluss lehnte der Gemeinderat ab.Anstelle des bereits im letzten Sommer zurückgetretenen Sektionspräsidenten Claude Viecelli sind an der Hauptversammlung der SVP Matten Hans Peter Zumkehr zum neuen Präsidenten und Brigitte Wahli zur Vizepräsidentin gewählt worden. Neu in den Vorstand wurden auch Werner Gartenmann als Sekretär sowie Manuela Lanker und Hansueli Tschiemer gewählt.

Donnerstag 5. April 2007
SVP Matten bei Interlaken mit neuer Führung
Mittwoch 4. April 2007
Einsprache gegen Pistenumgestaltung Martisberg in Gsteig

In einer Einsprache an das Regierungsstatthalteramt Saanen beantragt die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz, auf die Pistenumgestaltung Martisberg in Gsteig sei aus natur- und landschaftsschützerischen Gründen zu verzichten.

Mittwoch 4. April 2007
Kein KWO-Rekurs gegen Ersatzmassnahmen

Die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) verzichtet auf einen Rekurs gegen die umfangreichen Ersatzmassnahmen zum Vorhaben «Vergrösserung des Grimselsees».

Mittwoch 4. April 2007
Niederhornbahn fährt über Ostern 2007

Die Niederhornbahn verkehrt vom Karfreitag bis Ostermontag gemäss Winterfahrplan. Das Hotel Restaurant Berghaus Niederhorn ist ebenfalls über die Ostertage geöffnet. Vom 10. April bis 4. Mai 2007 wird der Betrieb der Niederhornbahn für Revisionsarbeiten eingestellt. Die Thunersee–Beatenbergbahn verkehrt täglich.

Mittwoch 4. April 2007
Interlaken: Goldener Schlüssel für Hanery Amman und Polo Hofer

Die beiden Interlakner Musiker Hanery Amman und Polo Hofer sind am Montagabend nach der Generalversammlung der Casino-Kursaal Interlaken AG vom Gemeinderat mit dem goldenen Schlüssel geehrt worden.

Mittwoch 4. April 2007
Schiffahrt Thuner- und Brienzersee: Start in die Saison 2007

Die BLS-Schiffahrt Thuner- und Brienzersee startet am Karfreitag 6. April 2007 in die neue Saison.
Dienstag 3. April 2007
Mobile Kamera erfasste viele Verkehrsdelikte

42 Abstandsdelikte, 29 Geschwindigkeitsüberschreitungen, 5 Fälle von Rechtsüberholen und mehrere andere Verkehrsdelikte ist die Bilanz, welche die Kantonspolizei nach einer koordinierten Verkehrsüberwachung auf den Autobahnen im Kanton Bern gezogen hat.

Dienstag 3. April 2007
Freilichtmuseum Ballenberg vor der Saisoneröffnung

Am Karfreitag 6. April startet das schweizerischen Freilichtmuseum für ländliche Kultur Ballenberg (FLM) mit hundert Originalgebäude aus allen Teilen der Schweiz in die neue Saison. Die Saison 2007 wird mit traditionellen Osterbräuchen eröffnet. Die 250 Bauernhoftiere haben ihr Quartier bezogen und sollen auch dieses Jahr ihren Teil zur Attraktivität des Ballenbergs beitragen. Das Museum führt täglich Handwerk und Gewerbe vor und organisiert Veranstaltungen zum Entdecken, zum Geniessen und zum Feiern.
Montag 2. April 2007
Region Spiez: 56jährige Frau vermisst

In der Region Spiez wird die 56jährige Margarita F. vermisst. Sie wurde am Donnerstagabend 29. März 2007, um zirka 18.30 Uhr letztmals von einer Bekannten auf der Strasse in Faulensee gesehen. Seither fehlt von ihr jede Spur.

Montag 2. April 2007
Brienz-West: Junge Linde gepflanzt

Als Ersatz für die kranke Linde bei der Einmündung der Schleegasse in die Hauptstrasse in Brienz ist eine junger, etwa zehn Jahre alter Baum gepflanzt worden

Montag 2. April 2007
Zentrum für Suchttherapie Wimmis: «Probleme geortet»

Die Würde der Klienten im Zentrum für Suchttherapie Wimmis ist gewahrt worden – zu diesem Schluss kommen zwei unabhängige Expertisen, die das kantonale Sozialamt in Auftrag gab. Anlass für die Überprüfung gaben häufige personelle Wechsel beim Therapiepersonal und die Mitgliedschaft des damaligen Therapieleiters bei der Gemeinschaft der «Kirschbaumblüten.» Das kantonale Sozialamt ortet die Probleme vielmehr im strukturellen und organisatorischen Bereich und in der Personalführung.
Sonntag 1. April 2007
Jubiläums-Snowpenair: «Rekord in jeglicher Hinsicht»

Bei schönstem Wetter ist am Samstag der erste Teil des zum zehnten Mal veranstalteten Snowpenairs auf der Kleinen Scheidegg am Fuss von Eiger, Mönch und Jungfrau über die Bühne gegangen. Als Höhepunkt begeisterte der kanadische Hitparadenstürmer Bryan Adams (Bild). Am Familien-Konzerttag vom Sonntag standen Lunik und Plüsch auf dem Programm.

Sonntag 1. April 2007
Hilterfingen: Junge Taucherin im Thunersee verunfallt

Eine junge Frau hat sich am Samstagnachmittag bei einem Tauchunfall im Thunersee bei Hilterfingen verletzt. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen.

Sonntag 1. April 2007
10 000-Meter-Lauf Meiringen-Unterbach am 5. Mai

Am Samstag 5. Mai 2007 treffen sich im Haslital zahlreiche Sportler zum 10 000-Meter-Lauf Meiringen-Unterbach.
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
'