Berner Oberland News
Unabhängige laufend aktualisierte Internet-Zeitung für das Berner Oberland
Hotel ArtosMitglied Schweizer Hotelier Verein***
 Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken

Für Ausflüge und Extrafahrten

wo Patientinnen und Patienten auch Gäste sind
Popnet Spiez
Ihr Internet-Provider im Berner Oberland

Berner Oberland News
* Schlagzeilen im April 2003
* Archiv
* Internationales Dampfschiffregister
* International Steamboat Register

 Traumferien in Sunstar-Hotels
* Arosa * Davos *Flims * Lenzerheide *Grindelwald* Wengen * Villars*

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

CD-ROM «Das östliche Berner Oberland»
Eine Gruppe von sechs Schülern des Gymnasiums Interlaken mit Schwerpunktfach Wirtschaft und Recht hat im Rahmen des Projektes von «Young Enterprise Switzerland» (YES) eine Multimedia-CD-ROM mit Informationen in Bild und Ton über alle 29 Gemeinden im östlichen Berner Oberland produziert. 
* E-Mails mit Web-Mail weltweit versenden und empfangen: http://mail.popnet.ch:9000

* Besucherstatistik der Berner-Oberland-News
in den letzten 30 Tagen
* Monats-Besucherstatistik 2002
* Monats-Besucherstatistik 2003
* Senden Sie Ansichtskarten aus dem Berner Oberland!

* Wetterprognose
* Regionales Wetter
* Reisewetter im Berner Oberland und im restlichen Europa
* Sonne und Mond
* Lawinenbulletin (SLF)
* Regionales Lawinenbulletin
* Pistenbericht Jungfrau-Region
* Luftqualität im Kanton Bern
* Abflüsse und Seestände

Online-Medien
* e-Bund
* Neue Zürcher Zeitung
* Berner Oberländer und Thuner Tagblatt
* Echo von Grindelwald (gleicher Inhalt wie Oberhasler, Brienzer und Jungfrau-Zeitung)
* Radio Berner Oberland
* Regionaljournal Radio DRS
* Radio Extra Bern
* Nachrichten/News
* Tagesschau DRS
SDA-News (SF1)
Teletext SF1
Teletext ORF
Teletext ZDF
Bayerntext
Teletext 3sat
Teletext ntv
Berlintext

Einige Suchdienste 
* Google
* Swiss Search Engine
* Altavista
* Webcrawler
* Yahoo
* Lycos
* Infoseek

Ferienwohnung in Ringgenberg
Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Lisbeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung. 

Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 
Berner Oberland News

Herausgegeben von
Peter Schmid
Freier Journalist
Kreuzli 244
 CH-3852 Ringgenberg

Redaktionsstube Ringgenberg
Telefon +41 33 821 10 61
Fax +41 33 82110 64
Mobile  +41 79 427 45 78
Wohnung privat +41 33 821 10 60
Postcheckkonto 40-71882-7

Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Bestellung von Werbebannern und von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail: info@beo-news.ch)



Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003
by Peter Schmid

Zurück an den Seitenanfang
 

Aktuelle  Frontseite
Mittwoch, 30. April 2003 
Der Unterseener Gemeindeschreiber Erich Ruf im Ruhestand

Nach insgesamt 40 Jahren im Dienst der Öffentlichkeit – davon 25 Jahren als Gemeindeschreiber in Unterseen – tritt Erich Ruf mit dem heutigen Mittwoch in den Ruhestand. 

Mittwoch, 30. April 2003 
Erweitertes Medienangebot und neue Abonnements in der Stadtbibliothek Thun

Ab 1. Mai können bei der Stadtbibliothek Thun auch DVD-Filme bezogen werden: Die Ausleihe ist laut einer Medienmitteilung im neuen Multimedia-Abonnement inbegriffen. Das DVD-Angebot werde schrittweise ausgebaut. Damit sei die gesamte Gebührenordnung erneuert worden: «Unter anderem gelten Vergünstigungen für Jugendliche länger – bis zum 20. Geburtstag.» 

Mittwoch, 30. April 2003 
Gleichstellung des Eissportnachwuchses mit anderen Jugendsportorganisationen

Nachwuchs- und Jugendorganisationen von Thuner Sportvereinen sollen unabhängig davon, ob sie auf städtischen oder privaten Anlagen trainieren gleich behandelt werden: Der Gemeinderat hat laut einer Medienmitteilung die Leistungsvereinbarung mit der Genossenschaft Stadion Lachen und Kunsteisbahn Thun angepasst: «Sie erhält ab diesem Jahr 100'000 Franken mehr, um dem Nachwuchs des Eislaufklubs Thun und des Sportklubs Thun Eishockey ebenfalls kostengünstiges Training zu ermöglichen.» 

Mittwoch, 30. April 2003 
Peter Schär aus Reutigen neuer Schulleiter in Ringgenberg

Als neuer Schulleiter der Primar- und Sekundarschule Ringgenberg ist Peter Schär-Gerber, bisher Lehrer in Reutigen gewählt worden. Er wird seine Stelle auf das neue Schuljahr hin am 11. August 2003 antreten. 

Mittwoch, 30. April 2003 
Kreisel Goldiwilstrasse–Steffisburgstrasse: Beitrag der Stadt Thun

Bei der Umgestaltung der Einmündung der Goldiwilstrasse in die Krankenhausstrasse und die Steffisburgstrasse zu einem Kreisel muss die Stadt Thun gemäss kantonaler Gesetzgebung 40 Prozent der Kosten übernehmen. Der Gemeinderat hat daher einen gebundenen Kredit von 412'000 Franken an die Gesamtkosten von 1,08 Millionen Franken bewilligt. 

Mittwoch, 30. April 2003 
Thun: Jahreskredit für Unterhaltsarbeiten an Abwasseranlagen

Für werterhaltende Unterhaltsarbeiten an den Abwasseranlagen im laufenden Jahr hat der Thuner Gemeinderat einen gebundenen Kredit von 880'000 Franken bewilligt. 



Dienstag, 29. April 2003 
BLS und RM prüfen Formen von stärkerer Kooperation

Die Lötschbergbahn und der Regionalverkehr Mittelland prüfen eine stärkere Zusammenarbeit. Die beiden Bahnen haben laut einer Medienmitteilung ein Beratungsunternehmen mit den Abklärungen beauftragt. Über die Ergebnisse des Projekts soll im vierten Quartal dieses Jahres orientiert werden. 

Dienstag, 29. April 2003 
Nächtlicher Brand in einem Thuner Barbetrieb

Bei einem Brand in der Nacht auf heute Dienstag ist in einem Barbetrieb an der Scheibenstrasse im Selveareal in Thun nach ersten Schätzungen ein Schaden entstanden, der 100‘000 Franken übersteigen dürfte. Verletzt wurde laut einer Medienmitteilung niemand. 



Montag, 28. April 2003 
Jahresrechnung 2002 der Gemeinde Unterseen: «Finanzkennzahlen schlecht bis sehr schlecht»

Bei einem Ertrag von 19'091'326 Franken schliesst die Jahresrechnung 2002 der Gemeinde Unterseen mit einem Aufwandüberschuss von 275'643 Franken ab, um 13'741 Franken besser als budgetiert. 

Montag, 28. April 2003 
Meiringer Rechnung 2002: Nach fünf Jahren endlich Ertragsüberschuss

Die Jahresrechnung der Einwohnergemeinde Meiringen schliesst bei einem Gesamtaufwand von 17'591'358 Franken mit einem Ertragsüberschuss von 393'865 Franken ab. Das Rechnungsergebnis ist damit laut einer Medienmitteilung um 251'000 Franken besser als budgetiert. 

Montag, 28. April 2003 
Ab 1. Mai ist das Parkieren in Ringgenberg nicht mehr überall gratis

Die gute Nachricht für Automobilisten, die in Ringgenberg einen Parkplatz suchen: Die erste Viertelstunde ist auf den Parkplätzen bei der Kirche, auf dem Aellmetli sowie bei der Post sowohl in Ringgenberg als auch in Goldswil noch gratis. Dann aber kostet ab 1. Mai 2003 wie auf jedem anderen der insgesamt 275 in einer ersten Etappe an 20 Standorten bewirtschafteten Parkplätze die Stunde ein Franken. 



Sonntag, 27. April 2003 
Tödliche Turnschuh-Wanderung im Gebirge

Nach einer aufwendigen Suchaktion durch Polizei, SAC, Gebirgs-Flächensuchhunde und Rettungsflugwacht ist am Sonntag morgen ein 18jähriger nur mit Turnschuhen ausgerüsteter englischer Tourist im Gebiet Lauenensee (Gstaad) tot aufgefunden worden. Der Wanderer muss laut Untersuchungsrichteramt IV Berner Oberland und Kantonspolizei Bern in unwegsamem, steilem Gelände ausgerutscht sein. 

Sonntag, 27. April 2003 
«Weg der Menschenrechte» in Interlaken eröffnet

Gemeinsam mit dem Kulturverein «Desaarts» hat die Arbeitsgemeinschaft «Brücken» auf dem Bödeli einen «Weg der Menschenrechte» geschaffen. Die 30 Artikel der Uno-Menschenrechtskonvention werden auf 23 Informationstafeln entlang dem am Samstag eröffneten Weg präsentiert, wobei die Standorte der Tafeln und die dargestellten Rechte einen inhaltlichen Zusammenhang aufweisen. 



Freitag, 25. April 2003 
Spiezer Rechnung 2002 mit Ertragsüberschuss

Die Jahresrechnung der Gemeinde Spiez schliesst nach Vornahme der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabschreibungen und zusätzlichen Abschreibungen mit einem Ertragsüberschuss von 75'602 Franken ab. 



Donnerstag, 24. April 2003 
Brienzwiler: Brand wegen eingeschalteter Herdplatte

Wegen einer unbeabsichtigt eingeschalteteten Kochherdplatte ist am Donnerstagvormittag, 24. April 2003 in einem Atelier in Brienzwiler ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde laut einer Medienmitteilung niemand. 

Donnerstag, 24. April 2003 
Ein weiterer Mysterypark-Kreisel nimmt Gestalt an

Voraussichtlich bis Mitte Mai wird bei der Einmündung der Ausfahrt Interlaken Ost der Autostrasse A8 in die Lindenallee ein weiterer Kreisel im Zuge der wegen des Mysteryparks eingeleiteten Erschliessungsmassnahmen fertiggestellt. 

Donnerstag, 24. April 2003 
Tötungsdelikt von Kräiligen: Belohnung von insgesamt 20'000 Franken ausgesetzt / Për informata është caktuar një shpërblim prej gjithësejt 20'000 Franga

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einem 35jährigen Mann in Kräiligen vom 28. März 2003 erweisen sich laut einer Medienmitteilung als äusserst aufwendig. Die Täterschaft sei nach wie vor unbekannt: «Für Hinweise, welche zur Ergreifung derselben führen, ist eine Belohnung von insgesamt bis zu 20'000 Franken ausgesetzt worden.» – Hetimet në lidhje me vrasjen e një burri 35 vjeçar më 28 mars 2003 në Kräiligen u treguan si jashtëzakonisht të ndërlikuara. Kryesit e veprës janë edhe më tutje të pa njohur. Për të dhëna të cilat shpiejn (dërgojnë) tek arrestimi i tyre, është caktuar një shpërblim prej gjithësejt 20'000 Franga. 

Donnerstag, 24. April 2003 
Ein Automobilist bei Überholunfall in Steffisburg verletzt

Bei einem Zusammenstoss im Zuge eines Überholmanövers ist am Donnerstagmorgen in Steffisburg ein Automobilist verletzt worden. Die Hauptstrasse Steffisburg–Schwarzenegg musste laut Kantonspolizei Bern nach der Kollision von zwei Autos längere Zeit gesperrt werden. 

Donnerstag, 24. April 2003 
Neue Fussgängerbrücke und MIB-Haltestelle bei der Aareschlucht

Beim Osteingang der Aareschlucht baut die Kraftwerke Oberhasli AG (KWO) zurzeit beim Osteingang der Aareschlucht eine Fussgänger-Hängeseilbrücke mit Bahnanschluss an die Meiringen–Innertkirchen Bahn (MIB). Brücke und Haltestelle werden laut einer Medienmitteilung am 28. Mai offiziell eröffnet. 

Donnerstag, 24. April 2003 
Tour de Romandie an zwei Tagen im Kanton Bern

Während zwei Etappen der diesjährigen «Tour de Romandie» für Radrennfahrer kommt der Tross in den Kanton Bern. Es betrifft dies nach Angaben der Kantonspolizei Bern die Regionen Berner Jura-Seeland und das Saanenland: «Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.» 



Mittwoch, 23. April 2003 
Thuner Maulbeerkreisel ohne rote Innenmauer

Bei der definitiven Gestaltung des Maulbeerplatz-Kreisels in Thun wird laut einer Medienmitteilung auf eine zunächst als Umrandung des grünen Innenkreises vorgesehene ziegelrote Betonmauer verzichtet: «Dies hat der Gemeinderat beschlossen, als er den Ausführungskredit von 1,098 Millionen Franken bewilligte.» 

Mittwoch, 23. April 2003 
Thun: Projekt für Dreifach-Sporthalle wird abgespeckt

Das Projekt für eine Dreifach-Sporthalle bei der Primarschule Gotthelf in Thun soll überarbeitet werden. Grund: Das der Kostenschätzung zugrundegelegte Vergleichsobjekt, die Munothalle Schaffhausen entspricht laut einer Medienmitteilung nicht den Normen für die vorgesehenen Spitzensportnutzungen: «Mit der Überarbeitung müssen nun 2,7 Millionen Franken eingespart werden.» 



Dienstag, 22. April 2003 
Brandstiftung im Regionalgefängnis Thun: Vier Personen hospitalisiert

Bei einem vorsätzlich gelegten Brand im Regionalgefängnis in Thun hat am späteren Dienstagnachmittag ein Insasse eine Rauchvergiftung erlitten. Drei Mitarbeiter des Regionalgefängnisses mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung zur Kontrolle ebenfalls hospitalisiert werden. 

Dienstag, 22. April 2003 
Reichenbach: Sieben Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Frontalkollision auf der Umfahrungsstrasse von Reichenbach sind am Dienstag sieben Personen verletzt worden. 

Dienstag, 22. April 2003 
Lütschental: Aus dem Auto geschleudert – Fahrer erheblich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Lütschental ist am Dienstagnachmittag ein Automobilist aus seinem Fahrzeug geschleudert und dabei erheblich verletzt worden. 



Montag, 21. April 2003 
Steffisburg: Mieter bei Wohnungsbrand verletzt

Fahrlässiger Umgang mit Raucherwaren: Wegen eines Wohnungsbrandes an der Unterdorfstrasse in Steffisburg haben in der Nacht auf heute Montag 22 Hausbewohner kurzfristig evakuiert werden müssen. Ein Wohnungsmieter musste laut einer Medienmitteilung mit Brandverletzungen ins Spital transportiert werden. 



Samstag, 19. April 2003 
Faulensee: Mit Gewehr auf dem Flachdach

Sicherheitsdispositiv wegen einer unklaren Situation: Ein Mann, der in Faulensee zuvor mit einem Gewehr auf einem Flachdach gesehen worden war, hat nach Angaben der Kantonspolizei Bern am früheren Samstagnachmittag im Innern des Hauses von Mitarbeitern einer Spezialformation ohne Widerstand angehalten werden können. Er wurde laut einer Medienmitteilung in stationäre psychiatrische Behandlung überführt. 

Samstag, 19. April 2003 
Kundgebung «Gleiches Recht für alle»: Frühzeitige Anmeldung erleichtert die Beförderung von Behinderten mit der Bahn

Am 26. April 2003 wird in Bern für die Gleichstellungsinitiative «Gleiches Recht für alle» demonstriert. Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) gehen laut einer Medienmitteilung davon aus, dass 300 bis 400 Reisende mit einer Behinderung aus allen Landesteilen der Schweiz nach Bern reisen. 



Donnerstag, 17. April 2003 
Hasliberg: Landwirtschaftliches Fahrzeug in die Tiefe gestürzt

Bei einem Unfall in Hasliberg ist am Donnerstagnachmittag ein landwirtschaftliches Fahrzeug über einen Abhang in die Tiefe gestürzt. Der Fahrer wurde schwer verletzt. 

Donnerstag, 17. April 2003 
Polizeischule 2002/2003 der Kantonspolizei Bern  in Spiez vereidigt

56 Absolventen der Polizeischule 2002/2003 der Kantonspolizei Bern – 17 Frauen und 39 Männer – sind am Donnerstag in Spiez durch Regierungsrätin Dora Andres und Polizeikommandant Kurt Niederhauser als neue Kantonspolizisten vereidigt worden. 

Donnerstag, 17. April 2003 
Kredite für Schutzbauten und Aufforstung an der Lötschberg-Nordrampe

Zur langfristigen Wiederherstellung der Sicherheit der BLS-Nordrampe hat der Regierungsrat des Kantons Bern 957'000 Franken für die Erstellung von Lawinen- und Steinschlagverbauungen bewilligt. 

Donnerstag, 17. April 2003 
Verein Alpeninitiative erhält das Verbandsbeschwerderecht

Der Bundesrat hat den Verein Alpeninitiative in das Verzeichnis der beschwerdeberechtigten Umweltschutzorganisationen aufgenommen. Die entsprechende Verordnungsänderung soll am 1. Juni 2003 in Kraft treten. 



Mittwoch, 16. April 2003 
Das Maiglöckchen – ein duftender Eis- und Herzensbrecher

Das Maiglöckchen lässt die Herzen höher schlagen – nicht nur die von Verliebten, sondern auch die von Herzkranken. Der intensiv duftende Frühlingsbote aus dem Unterholz hat sich nach Angaben der Naturschutzorganisation Pro Natura als Medizinalpflanze in der Spitzenmedizin halten können. 

Mittwoch, 16. April 2003 
«Energiestadt-Label» für Interlaken: Energieausschuss gewählt

Die Gemeinde Interlaken bewirbt sich um das «Energiestadt-Label». Um die Bedingungen zu erfüllen, hat der Gemeinderat einen Energieausschuss gewählt.

Mittwoch, 16. April 2003 
500 echte «Ausserirdische» für den Mystery Park

Wenige Wochen vor der am 24. Mai 2003 vorgesehenen Eröffnung hat der Mysterypark in Interlaken eine wertvolle Sammlung von Meteoriten erhalten. Bei diesen 500 «Ausserirdischen» handelt sich laut einer Medienmitteilung um die Meteoritensammlung der Stiftung des BaIly-Museums. 



Dienstag, 15. April 2003 
Leserbrief aus dem Vereinigten Königreich: «What a great site!»

Dienstag, 15. April 2003 
Neun Ja-Parolen des Gewerkschaftsbundes zu den Abstimmungsvorlagen

Ja zur Volksinitiative für ein ausreichendes Lehrstellenangebot (LIPA), Ja zur Gesundheitsinitiative, Ja zu fairen Mieten und Ja zu den sechs anderen Abstimmungsvorlagen: An seiner Delegiertenversammlung hat der Gewerkschaftsbund Berner Oberland (GBeO) neben den statuarischen Geschäften die Parolen zu den Abstimmungen am 18. Mai 2003 gefasst. 

Dienstag, 15. April 2003 
Bahnunterbruch beim Nordportal Frutigen des Lötschberg-Basistunnels

Erstmals seit Aufnahme der Bauarbeiten am Nordportal des Lötschberg-Basistunnels im Herbst 2001 hat heute Dienstagvormittag 15. April 2003, gegen 11 Uhr, der Bahnverkehr aus Sicherheitsgründen vorübergehend unterbrochen werden müssen. 

Dienstag, 15. April 2003
Innertkirchen: Rollerfahrer tödlich verunfallt

Bei einem Sturz ist am Dienstagmorgen an der Sustenpassstrasse in Wiler bei Innertkirchen ein 17jähriger Rollerfahrer tödlich verletzt worden. 

Dienstag, 15. April 2003 
SBB investieren 33 Millionen Franken für sicherere Bahntunnels

Mit Kosten von 4,7 Millionen Franken haben die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) den inzwischen 121 Jahre alten Gotthardtunnels mit Handläufen, Gehwegen, Beschilderungen und einer Notbeleuchtung nachgerüstet, um im Notfall Bahnreisenden eine Flucht aus dem 15 Kilometer langen Tunnel zu erleichtern. Überdies beschaffen die SBB einen weiteren Lösch- und Rettungszug, der – auf der Südseite des Gotthards stationiert – dem letzten Stand der Feuerwehr- und Rettungstechnik entsprechen soll. 



Montag, 14. April 2003 
Raufhandel nach Demonstration in Thun

Nach einer Demonstration ist es am Samstagabend auf dem Bahnhof Thun zu einem Raufhandel gekommen, an dem etwa ein Dutzend Personen beteiligt war. Drei Personen mussten laut einer Medienmitteilung zur ambulanten Behandlung ins Spital verbracht werden. 



Sonntag, 13. April 2003 
Prächtiger Auftakt zur neuen Schiffahrtssaison auf dem Brienzersee

Pünktlich heute Sonntag, 13. April 2003 um 11.31 Uhr hat das Brienzersee-Motorschiff «MS Jungfrau»  bei prächtigem Wetter und milden Temperaturen in Interlaken-Ost abgelegt und ist zur ersten Fahrt in diesem Jahr ausgelaufen. Damit hat am Palmsonntag auch auf dem Brienzersee – auf dem Thunersee trat der Frühlingsfahrplan bereits am 6. April in Kraft – die diesjährige Schiffahrtssaison begonnen. 



Samstag, 12. April 2003 
Steffisburg: Auto  gegen Betonpfeiler geprallt – Fahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Steffisburg ist in der Nacht auf Samstag ein Autofahrer verletzt worden. Er musste laut einer Medienmitteilung ins Spital gebracht werden. 



Freitag, 11. April 2003 
Glatteis: Zwei Autofahrer bei Frontalkollision auf der A8 verletzt

Bei einer Frontalkollision auf der Autostrasse A8 bei Spiez sind am Freitagmorgen zwei Automobilisten verletzt worden. Die Strasse musste laut einer Medienmitteilung längere Zeit gesperrt werden. 

Freitag, 11. April 2003 
Leitung des Thuner Robinsonspielplatzes nach Abgängen neu ausgeschrieben

Die Leitung des städtischen Robinsonspielplatz im Quartier Bostude in Thun (80 Stellenprozente) ist laut einer Medienmitteilung nach Abgängen neu ausgeschrieben worden: «Zu einem späteren Zeitpunkt ist vorgesehen, auch die zunächst noch unbesetzten 50 Stellenprozente mit einer Person in Ausbildung an einer Hochschule für Sozialarbeit zu ergänzen.» 



Donnerstag, 10. April 2003 
Siloballen auf Pufferstreifen und ökologischen Ausgleichsflächen verboten

Da die Gefahr von Gärsaftverlust besteht, ist laut Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) die Lagerung von Siloballen auf Pufferstreifen entlang von Gewässern, Waldrändern, Hecken-, Feld- und Ufergehölzen sowie auf ökologischen Ausgleichsflächen nicht gestattet. 

Donnerstag, 10. April 2003 
Kantonsbeiträge an Hochbauprojekte in der Landwirtschaft

Zugunsten von 16 landwirtschaftlichen Hochbauprojekten im Berggebiet hat der Regierungsrat des Kantons Bern Kantonsbeiträge von insgesamt rund einer Million Franken bewilligt. 

Donnerstag, 10. April 2003 
Peter Bütikofer verlässt den Grossen Gemeinderat Interlaken

Mit dem Rücktritt von Peter Bütikofer (SP) kommt es zum siebten Wechsel im Grossen Gemeinderat Interlaken in der laufenden Legislatur, dem zweiten bei der SP. 



Mittwoch, 9. April 2003 
Ab Palmsonntag täglich zwei Schiffe Interlaken Ost–Brienz retour

Am Sonntag, 13. April 2003 verkehren die Kursschiffe erstmals in diesem Jahr auch auf dem Brienzersee. Bis Ende April gelten laut einer Medienmitteilung auch auf dem Brienzersee die speziellen Frühlingstageskarten. 



Dienstag, 8. April 2002 
Christine Sustreanu-Dreier neue Leiterin des BLS-Schiffsbetriebs Thuner- und dem Brienzersee

Die Schiffahrt auf dem Thuner- und dem Brienzersee steht unter neuer Leitung: Christine Sustreanu-Dreier übernimmt auf den 1. August 2003 das Ruder beim Schiffsbetrieb der BLS auf den beiden Oberländer Seen. Sie hat nach Angaben der BLS Lötschbergbahn AG enge Beziehungen zum Berner Oberland und zum Thunersee. 

Dienstag, 8. April 2002 
Fernsteuerzentrum Meiringen der Brünigbahn in Betrieb – Brünig-Hasliberg erster ferngesteuerter Bahnhof

Im Zuge der Modernisierung der Brünigbahn sind das Fernsteuerzentrum Meiringen und auf der Passhöhe Brünig-Hasliberg als erster von Meiringen aus ferngesteuerter Bahnhof in Betrieb genommen worden. 

Dienstag, 8. April 2002 
Die Zahl der Arbeitslosen ist im letzten Monat weitgehend stabil geblieben

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im März 2003 um 58 auf 14'783 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote beträgt damit unverändert 3,0 Prozent. Landesweit waren nach Angaben Staatssekretariates für Wirtschaft Ende März 141'808 Arbeitslose eingeschrieben, 215 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote in der Schweiz verharrte damit laut einer Medienmitteilung bei 3,9 Prozent im Berichtsmonat. 



Montag, 7. April 2003 
BLS Cargo AG: Starkes Wachstum im internationalen Alpentransitverkehr

Starkes Wachstum und gutes Jahresergebnis meldet die BLS Lötschbergbahn AG für ihre Tochter, die im Schienengüterverkehr tätige BLS Cargo AG. Diese habe sich im Jahr 2002 sehr erfreulich entwickelt: «Die Verkehrsleistungen der BLS Cargo AG konnten um 50,2 Prozent auf 870 Millionen Nettotonnenkilometer gesteigert werden.» Das zweite Geschäftsjahr der BLS Cargo AG sei auch finanziell erfolgreich gewesen: «Bei einem betrieblichen Gesamtertrag von 82,3 Millionen Franken schliesst das Geschäftsjahr 2002 mit einem Jahresgewinn von 3,1 Millionen Franken.» 

Montag, 7. April 2003 
Lötschberg-Südrampe nach Flächenbrand wieder doppelspurig befahrbar

Wegen eines Flächenbrandes hat gestern Sonntagabend der Bahnbetrieb auf der Lötschberg-Südrampe im Abschnitt Lalden–Brig eingestellt werden müssen. Zwischen Goppenstein und Brig verkehrten nach Angaben der BLS Lötschbergbahn AG Busse. Dies bedeutete laut einer Medienmitteilung für die Reisenden Verspätungen bis zu einer Stunde: «Der Bahnverkehr rollt seit heute Montagmorgen um vier Uhr wieder durchgehend, seit 6.40 Uhr sind beide Gleise befahrbar.» 

Montag, 7. April 2003 
Zürcher Handballtalente zeigten in Thun allen den Meister

Als klar stärkstes Team an der Handball-Schweizermeisterschaft der U17-Regionalauswahlen in Thun hat sich die Mannschaft aus Zürich herausgestellt. 



Sonntag, 6. April 2003 
Die Region Thunersee im UNO-Jahr des Süsswassers

Unter dem Motto des UNO-Jahres des Süsswassers finden laut einer Medienmitteilung in der Ferienregion Thunersee eine ganze Reihe von interessanten Anlässen statt. 



Samstag, 5. April 2003 
Interlaken-Ost: Der Merkur-Neubau wächst in die Höhe

Auf der Ostseite des neugestalteten Bahnhofplatzes in Interlaken-Ost hat der Neubau der Merkur AG im Laufe des Monats März begonnen, über das Untergeschoss hinaus aus dem Boden zu wachsen. 

Samstag, 5. April 2003 
Kleine Scheidegg (Lauterbrunnen): Tödlicher Skiunfall

Nachdem er gegen das Mauerwerk der Skilifttalstation «Wixi-Fallboden» im Skigebiet Kleine Scheidegg (Gemeinde Lauterbrunnen) geprallt war, ist am späteren Samstagvormittag ein 42jähriger Skifahrer aus der Ostschweiz noch auf der Unfallstelle gestorben. 

Samstag, 5. April 2003 
Spiez: Uferschutzplanung Faulensee im Mitwirkungsverfahren

Gestützt auf einen früheren Beschluss des Gemeinderates von Spiez ist eine Arbeitsgruppe Uferschutzplanung Faulensee beauftragt worden, die Uferwegführung auf dem Trottoir weiterzuverfolgen. Die Umweltschutz- und Planungskommission wurde laut einer Medienmitteilung mit der Durchführung des Mitwirkungsverfahrens beauftragt. 

Samstag, 5. April 2003 
Renaturierung Augand: Spiez beteiligt sich mit 60'000 Franken

Die Gemeinde Spiez beteiligt sich am Renaturierungsprojekt Augand mit 60'000 Franken. Dieser Kostenbeitrag kann laut einer Medienmitteilung aus zurückgestellten Unterhaltskosten für den Wasserbau – ehemals Schwellenkorporation – bezahlt werden. 



Freitag, 4. April 2003 
Chinesische Militärdelegation besucht auch das Berner Oberland

Eine rund 60köpfige Delegation der «Verteidigungsuniversität» der Volksrepublik China besucht nach offiziellen Informationen zwischen dem 3. und 9. April 2003 die Schweiz. Vorgesehen seien ein Besuch auf dem Waffenplatz Thun sowie unter anderem eine Besichtigung von Interlaken und eine Fahrt auf das Schilthorn. 

Freitag, 4. April 2003 
Brienzer Gemeinderat stellt Tourismus-Vorstandssitz zur Verfügung

Der Brienzer Gemeinderat stellt seinen Sitz im Vorstand des Vereins «Alpen Region Brienz – Meiringen – Hasliberg Tourismus» zur Verfügung. 

Freitag, 4. April 2003 
Frühlingsaktion auf Thuner- und Brienzersee

Auf dem Thunersee tritt am kommenden Sonntag, 6. April 2003, der Frühlingsfahrplan in Kraft und auf dem Brienzersee beginnt die Schiffahrtssaison am Palmsonntag, 13. April. Die BLS Schiffahrt Thuner- und Brienzersee offeriert im Monat April eine spezielle Tageskarte. 

Freitag, 4. April 2003 
Rahmenkredit von 500’000 Franken für Hotelförderung

Für die Erneuerung von Hotelbetrieben hat der Regierungsrat des Kantons Bern für das Jahr 2003 einen Rahmenkredit von 0,5 Millionen Franken genehmigt. 

Freitag, 4. April 2003 
Kanton Bern verkauft Pfarrstöckli in Grindelwald

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat den Verkauf des Pfarrstöcklis in Grindelwald an die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Grindelwald genehmigt. 



Donnerstag, 3. April 2003 
In 77 Jahren 30 Millionen Fahrzeuge am Lötschberg auf die Bahn verladen

Bis am Lötschberg das millionste Auto verladen werden konnte, dauerte es volle 44 Jahre – dann aber purzelten die Verlademillionen immer rascher: Heute Donnerstag, 3. April 2003 – nach nur 33 weiteren Jahren – hat der Autoverlad der BLS Lötschbergbahn AG in Goppenstein  das 29'999'999., das 30'000'000. und das 30'000'001. verladene Auto feiern können. 

Donnerstag, 3. April 2003 
Ringgenberg: Das Burgseeli-Planschbecken wird erst im Herbst saniert

Vorbehältlich der Zustimmung durch die Ringgenberger Gemeindeversammlung soll das einseitig um etwea vier Zentimeter abgekippte Kinderplanschbecken nun nach der Badesaison 2003 stabilisiert werden. Für die Sanierung wird die nächste Gemeindeversammlung einen Kredit von 35'000 Franken zu bewilligen haben. 

Donnerstag, 3. April 2003 
25 Regierungsstatthalter in stiller Wahl bestätigt

In 24 Amtsbezirken des Kantons Bern hat der Regierungsrat die bisherigen Regierungsstatthalter in stiller Wahl bestätigt. Die Amtsdauer beginnt laut einer Kurzinformation aus dem Regierungsrat am 1. Januar 2004 und endet am 31. Dezember 2007. In den Amtsbezirken Thun und Fraubrunnen kommt es demgegenüber am 18. Mai 2003 zu Kampfwahlen. 



Mittwoch, 2. April 2003 
Verkehrsverein Oberried für die 700-Jahr-Feier gerüstet

Das Tätigkeitsprogramm 2003 des Verkehrsvereins Oberried (VVO) steht ganz im Zeichen der 700-Jahr-Feier und das am vergangenen Samstag an der Hauptversammlung genehmigte Vereinsbudget sieht aus Anlass des Jubiläums als Sonderposten einen einmaligen Beitrag von 15'000 Franken für die neue Ländtegestaltung vor. 

Mittwoch, 2. April 2003 
Frutigen, Meiringen und Interlaken: Bisher keine SARS-Verdachtsfälle

In der Spitalgruppe Frutigen, Meiringen und Interlaken (FMI) sind bisher keine Fälle von Verdacht auf das sogenannte Schwere akute respiratorische Syndrom (SARS) aufgetreten. 

Mittwoch, 2. April 2003 
Treboner Künstler stellen in Interlaken aus

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Gemeinde Interlaken und der tschechischen Stadt Trebon findet in Interlaken vom 9. bis 13. April 2003 eine Ausstellung statt. 

Mittwoch, 2. April 2003 
VCH-Jahresversammlung in Wilderswil: Christliche Hotels mit neuem Verbandspräsidenten

Nach 16 Jahren Präsidentenwechsel im Verband Christlicher Hotels Schweiz (VCH-Schweiz): In Wilderswil ist am vergangenen Montag an der Jahresversammlung Peter Salvisberg verabschiedet worden. Neuer Präsident ist laut einer Medienmitteilung Hans-Beat Buol, VCH-Vorstandsmitglied und Geschäftsführer des grössten VCH-Hotels der Schweiz, dem Ländli in Oberägeri. 



Dienstag, 1. April 2003 
Pflegeschule, Schwerpunkt Psychiatrie: 15 Diplomierte

Zehn Frauen und fünf Männer haben an der kantonalen Berufsschule für Pflege in Münsingen ihre vier Jahre dauernde Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege, Niveau II, Schwerpunkt Psychiatrie, erfolgreich abgeschlossen. 


***
Berichte und Meldungen im März 2003 / Archiv 4. Mai 1996 bis Ende des vergangenen Monats

Zurück an den Seitenanfang