Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Mittwoch 1. September 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Informationstafel beim Bahnhof Interlaken-Ost

Im Rahmen des 120 000 Franken teuren Gesamtprojektes «Optimierung Ortsbild» soll Interlaken eine Aufwertung erfahren. Am Montag ist die erste von vorerst gegen 30 Informationstafeln am Bahnhof Interlaken Ost enthüllt worden.

pd/bns. Die Gesamtkosten werden nach Angaben der Tourismusorganisation Interlaken (TOI) grösstenteils unter zwei Hauptsponsoren, dem jeweiligen Tafelsponsor, einem Anteil des kantonalen Lotteriefonds und der TOI unterschiedlich aufgeteilt. TOI-Direktor Stefan Otz schenkte laut einer Medienmitteilung die Tafel symbolisch einem zufällig anwesenden Touristen. Die Begründung: Dieser sei stellvertretend für die rund eine Million Gäste, die jährlich nach Interlaken reise. Einen weiteren Beitrag zur Verschönerung des Schauplatzes Bahnhof Interlaken-Ost soll eine neue Beflaggung am Ostbahnhof beitragen. Diese habe die Gemeinde Interlaken der TOI dieses Jahr zum hundertjährigen Bestehen geschenkt.

Eine Projektgruppe unter der Leitung von Interlaken Tourismus beabsichtige, das Ortsbild Interlakens zu optimieren, verlautet im weiteren. Weitere Unterstützung erfahre das Projekt durch die Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen, den Stedtlileist, den Heimatschutz sowie die International Friendship Association Interlaken. In einem ersten Schritt gelte es, bedeutende Gebäude und Sehenswürdigkeiten zu beschriften. Ziel sei es, knapp 30 Tafeln bis im April 2011 auf Saisonbeginn an den vorgesehenen Standorten aufzustellen. Weitere Informationstafeln sollen in den kommenden fünf Jahren realisiert werden.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'