Hier könnte auch Ihr Werbebanner stehen


Zentrum Artos – Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Berner Oberland News – 15. Jahrgang
Donnerstag 2. September 2010
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
In eigener Sache
Seit Mitte Oktober 2008 ist es zu zeitweiligen Unterbrüchen in der aktuellen Berichterstattung der Berner Oberland News gekommen. Der Grund: Die im Sommer 2006 transplantierte Lunge von Beo-News-Herausgeber Peter Schmid zeigt Abstossreaktionen und muss im Universitätsspital Zürich entsprechend therapiert werden.

Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion
Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Habkern: Neuer Gemeindeschreiber und Rücktritt des Gemeindepräsidenten

Zum neuen Gemeindeschreiber hat der Gemeinderat von Habkern an seiner Sitzung vom 30. August 2010 Andreas Zurbuchen gewählt. Als Folge der Wahl hat Andreas Zurbuchens Vater Walter seinen Rücktritt als Gemeindepräsident erklärt.

pd/bns. Andreas Zurbuchen ist laut einer Medienmitteilung heute in Habkern als Aufsichtsperson/Ranger für die Moorlandschaft angestellt. Er werde die neue Stelle auf 1. Januar 2011 antreten und berufsbegleitend die Gemeindeschreiberausbildung absolvieren. Zurbuchen werde bereits ab Oktober auf der Gemeindeverwaltung von seinem Vorgänger Frank Siegenthaler eingearbeitet: «Der Gemeinderat ist froh, mit Andreas Zurbuchen einen Nachfolger gefunden zu haben, welcher die Gemeinde sehr gut kennt. Für die Neubesetzung der Rangerstelle wurde ein Anstellungsausschuss gebildet. Die Stelle wird umgehend zur Neubesetzung ausgeschrieben.»

Der Habker Gemeindeschreiber Frank Siegenthaler hatte nach 18 Amtsjahren auf 31. Dezember 2010 gekündigt. Der Gemeinderat Habkern musste laut einer Medienmitteilung «mit Bedauern» die Kündigung des Gemeindeschreibers Frank Siegenthaler zur Kenntnis nehmen. In der gleichen Medienmitteilung – siehe auch Habkern: Gemeindeschreiber nimmt den Hut vom Mittwoch 30. Juni 2010 – gratulierte der Gemeinderat Gemeindeschreiber Frank Siegenthaler zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum bernischen Finanzverwalter mit der sehr guten Gesamtnote von 5,3.

Infolge der Wahl von Andreas Zurbuchen zum neuen Gemeindeschreiber hat laut der Medienmitteilung Walter Zurbuchen, der Vater von Andreas, seinen Rücktritt als Gemeindepräsident auf 31. Dezember 2010 erklärt. Walter Zurbuchen amtierte seit 1. Januar 2004 als Gemeindepräsident: «Der Gemeinderat bedauert den Rücktritt von Walter Zurbuchen sehr. Sein Einsatz für das Dorf und die Bevölkerung waren enorm. Der Gemeinderat hat jedoch Verständnis für den Rücktritt und dankt Walter Zurbuchen für das Geleistete bestens.» Über die Nachfolge werde sich der Gemeinderat an seiner nächsten Sitzung Gedanken machen. Zur Diskussion stünden die Ausschreibung einer Gemeindepräsidentenwahl für den Rest der Legislaturperiode bis Ende 2011 und die Beibehaltung der Vakanz für ein Jahr. Bei der Beibehaltung der Vakanz hätte Gemeindevizepräsident Markus Karlen die Leitung des Gemeinderates für ein Jahr zu übernehmen.

Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Obdorfstrasse 279 A, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 60 / Mobiles +41(0)79 427 45 78 und Dora Schmid +41(0)79 645 27 11 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'