Das Kurhaus auf der Sonnenterrasse in Ringgenberg mit Aussicht auf Berge und Brienzersee

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken
Veranstaltungen im Artos
Berner Oberland News – 13. Jahrgang
Mittwoch 13. Februar 2008
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Aktuelle Frontseite
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!
Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion

Anmeldung/Informationen:
hans.zurbuchen@quicknet.ch


Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 

Netz gegen Kinderporno

Seitenanfang

Thun: Fahrzeuge und ihre Insassen kontrolliert

Die Kantonspolizei Bern hat am Mittwoch in Thun Personen- und Fahrzeugkontrollen vorgenommen. Zwei Personen wurden wegen Fahrens mit vereisten Scheiben verzeigt und gegen 80 weitere wegen anderer Verstösse Ordnungsbussen verhängt.

pkb/bns. Am Mittwoch 13. Februar 2008 hat die Kantonspolizei zwischen 6.00 und 15.00 Uhr an mehreren Strassenzügen in Thun und Steffisburg Kontrollen vorgenommen: «Dabei wurden schwergewichtig das Fahren mit vereisten Scheiben, Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung und Tragen der Sicherheitsgurte kontrolliert.» Bei den Kontrollen an der Burger-, Pfandern-, Gwatt- und Pestalozzistrasse sowie am Thierachernweg und im Schwäbis seien gegen zwei Fahrzeugführer Strafanzeigen wegen Fahrens mit vereisten Scheiben Strafanzeigen eingereicht worden, verlautet im einzelnen: «68 Fahrer und Mitfahrer wurden gebüsst, weil sie die Sicherheitsgurte nicht getragen hatten.» Acht Fahrzeugführer telefonierten ohne Freisprecheinrichtung und weitere vier Personen wurden wegen Delikten wie Fahren ohne Licht und Missachten eines Fahrverbotes gebüsst: «Die Kantonspolizei Bern wird weitere Kontrollen in Quartieren oder in der Innenstadt von Thun und in der Region durchführen.»
Berner Oberland News
Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, 3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41(0)33 821 10 61 und Fax +41(0)33 821 10 64 / Mobile +41(0)79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.

 
'