Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Donnerstag, 25. Mai 2000

Ringgenberger Zweiradgeschäft in neuen Räumen

Velos, Mofas und Scooter in der früheren Coop-Filiale

S. Das seit einem Dutzend Jahren bestehende Zweiradgeschäft «Esthemoa» an der Hauptstrasse 320 in Ringgenberg ist in die schräg gegenüber liegende Liegenschaft Nr. 160 umgezogen. In den umgebauten Räumlichkeiten der früheren Coop-Filiale Ringgenberg haben Marius und Fred Zimmermann ein neues Verkaufsgeschäft mit angegliederter kleiner Werkstatt eingerichtet und am vergangenen Wochenende offiziell eröffnet.

Velos, Mofas und neu auch Scooter: Die neuen Verkaufsräumlichkeiten des Ringgenberger Zweiradgeschäfts «Esthemoa» an der Hauptstrasse 160. (Fotos: Peter Schmid)

Neben dem bisherigen Angebot an neuen und gebrauchten Velos und Motorfahrrädern sind neu im Angebot auch 50-Kubikzentimeter-Scooter vor allem der Marken «Italjet» und «Beta». Die Roller mit gelben Nummern können – in Zusammenarbeit mit der RPM-Scooter-Mietstation von Manuel Zimmermann bei der «Villa Backpackers» in Interlaken – auch gemietet werden. Darüber hinaus ist ein kleines Internet-Café eingerichtet worden, wo sowohl Touristen als auch einheimische Benutzer surfen und E-Mails versenden können. – Die Liegenschaft Hauptstrasse 160, in der bis im Sommer 1999 – siehe auch Bericht «Nach 87 Jahren keine Coop-Filiale mehr in Ringgenberg / Eröffnung des neuen Coop-Supercenters (CSC) in Interlaken Ost am 1. Juli 1999» vom  Donnerstag, 17. Juni 1999 – die Coop-Filiale Ringgenberg untergebracht war, ist von Marius Zimmermann von Coop Berner Oberland gekauft worden. Marius Zimmermann hatte das ursprünglich von seinem Bruder Patrik gegründete Geschäft vor gut zwei Jahren übernommen. Patrik Zimmermann betreibt seither ein Touristikunternehmen in Marokko, wo er unter anderem Bike-, Esel- und Kameltouren sowie Wüstenausflüge mit Geländefahrzeugen organisiert.

Die Verkaufsfläche im neuen Geschäft ist gegenüber den füheren gemieteten Räumlichkeiten mit rund 60 Quadratmeter annähernd doppelt so gross.

Aktuelle Frontpage Berner Oberland News (www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Handy  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang