Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung (E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Freitag, 10. August 2001

Zweite Maturitätsprüfungen 2001 am Gymnasium Interlaken

pd/S. Am 13. August 2001 beginnen am Gymnasium Interlaken die zweiten diesjährigen Maturitätsprüfungen. 57 Schülerinnen und Schüler stellen sich den Fragen der Lehrkräfte und Experten. Es sind laut einer Medienmitteilung des Gymnasiums Interlaken die ersten Prüfungen, die nach dem neuen Maturitätsanerkennungsreglement stattfinden: «Die Schülerinnen und Schüler treten zum ersten Mal nach einer auf zwölf Jahre verkürzten Gesamtausbildung zur Prüfung an.»

Alle Kandidaten haben nach Angaben von Rektor Helmut Reichen eine Prüfung in den Fächern Deutsch, Französisch und Mathematik abzulegen. Ausserdem würden das so genannte Schwerpunktfach und das gewählte Ergänzungsfach geprüft. Als Schwerpunktfächer konnten laut Medienmitteilung folgende Fächer gewählt werden: Latein, Italienisch, Spanisch, Physik und Anwendungen der Mathematik, Wirtschaft und Recht. Als Ergänzungsfach werde eines der folgenden Fächer geprüft: Geschichte, Geographie, Biologie. Chemie, Philosophie oder Sport.

Die öffentliche Maturitätsfeier findet am Donnerstag, 23. August 2001, 20 Uhr in der Konzerthalle des Casino-Kursaals Interlaken statt. Professor Heinz Wanner, Universität Bern spricht zum Thema «Geschwister Schmid, Bob Dylan und Nirvana - oder von der Chance, die Zukunft zu packen».



Sunstar **** Ihr Vierstern-Hotel in Grindelwald 
Aktuelle Frontpage
(http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Natel  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang