Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung (E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Sonntag, 26. August 2001

Wohnanhänger in Meiringen durch Brand zerstört

pkb/S. Ein Brand hat am Sonntagvormittag in Meiringen einen Wohnanhänger zerstört und an einem nahen Gebäude Schaden angerichtet. Der gesamte Sachschaden wird nach Angaben des  Untersuchungsrichteramts IV Berner Oberland auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Die Kantonspolizei Bern sucht laut einer Medienmitteilung Zeugen.

Am Sonntag, 26. August 2001 um etwa 8.30 Uhr stellten laut Medienmitteilung Passanten an der Hausenstrasse Rauch aus einem alten, hinter einem Geschäftshaus abgestellten Wohnanhänger fest und alarmierten die Wehrdienste: «Der Wohnanhänger stand beim Eintreffen der Wehrdienste Meiringen bereits in Vollbrand und erlitt Totalschaden. Den 14 Angehörigen der Wehrdienste, die im Einsatz standen, gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude zu verhindern.» Durch die grosse Hitzeeinwirkung sei aber auch an der Gebäudefassade Sachschaden entstanden. Die Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern hätten ergeben, dass eine technische Ursache, die zum Brand geführt haben könnte, ausgeschlossen werden könne: «Bei den weiteren Ermittlungen steht menschliches Fehlverhalten im Vordergrund.» – Die Kantonspolizei in Meiringen – Telefon 033 971'80'81 – bittet Personen, welche in der Nacht von Samstag auf Sonntag im fraglichen Gebiet Beobachtungen gemacht haben, welche in Zusammenhang mit dem Brand stehen könnten, sich zu melden.



Sunstar **** Ihr Vierstern-Hotel in Grindelwald 
Aktuelle Frontpage
(http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Natel  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang