Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung (E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Donnerstag, 23. August 2001

Autobrand in  Steffisburger Einstellhalle

pkb/S. Beim Brand eines Autos in einer Einstellhalle in Steffisburg am Donnerstag früh sind weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen worden. Das Feuer richtete nach Angaben des Untersuchungsrichteramts IV Berner Oberland auch an der Einstellhalle Schaden an. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an Fahrzeugen und Gebäude wird auf mehrere hunderttausend Franken geschätzt.

Die Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern ergaben laut einer Medienmitteilung, dass eine technische Brandursache ausgeschlossen werden könne: «Menschliches Fehlverhalten steht bei den laufenden Abklärungen im Vordergrund.»

Am Donnerstag, 23. August 2001, um etwa 3.30 Uhr früh stellten nach Angaben der Untersuchungsbehörden Bewohner einer Überbauung von Mehrfamilienhäusern am Weiergrabenweg in Steffisburg ungewohnte Geräusche fest. Beim Nachsehen hätten sie Rauch gerochen und die Wehrdienste alarmiert: «Die Feuerwehr Steffisburg, die mit etwa 40 Personen im Einsatz stand, ortete den Brandherd bei einem Personenwagen in der Einstellhalle.» Das Feuer habe rasch gelöscht werden können. Trotzdem seien an den zwölf in der Einstellhalle parkierten Autos und an weiteren Fahrzeugen sowie an der Einstellhalle selber durch Hitze und Rauch Schäden entstanden: «Der entstandene Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hunderttausend Franken belaufen; Personen wurden nicht verletzt.»



Sunstar **** Ihr Vierstern-Hotel in Grindelwald 
Aktuelle Frontpage
(http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Natel  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang