Berner Oberland News
Aktuelle Frontpage (http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung (E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Mittwoch, 1. August 2001

Bergsteiger im Jungfraugebiet von Steinblock erschlagen

pkb/S. Ein 32jähriger britischer Bergsteiger ist heute Mittwochmorgen um etwa 7.45 Uhr beim Aufstieg zur Jungfrau von einem Steinblock getroffen und dadurch tödlich verletzt worden.

Eine Zweierseilschaft aus Grossbritannien befand sich nach Angaben des Untersuchungsrichteramts IV Berner Oberland heute Mittwochvormittag, 1. August 2001 auf der Normalroute auf dem Aufstieg von der Mönchsjochhütte zur Jungfrau. Nach dem Rottalsattel im Bereich der ersten zwei Sicherungsstangen – auf etwa 3900 Meter über Normalnull – wurde laut einer Medienmitteilung einer der Bergsteiger um  etwa 7.45 Uhr von einem Steinblock getroffen: «Die alarmierte Rettungsstation des SAC Lauterbrunnen, unterstützt durch die Air-Glaciers Lauterbrunnen, konnte den 32jährigen Mann nur noch tot bergen.» Der zweite Bergsteiger blieb nach Angaben der Untersuchungsbehörden unverletzt.



Sunstar **** Ihr Vierstern-Hotel in Grindelwald 
Aktuelle Frontpage
(http://www.beo-news.ch)
Leserbriefe und Bestellung von Bildern in druckfähiger Auflösung
(E-Mail p.schmid@beo-news.ch)

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 (33) 821 10 61 und Fax +41 (33) 821 10 64 / Natel  +41 (79) 427 45 78 / Wohnung (privat) +41 (33) 821 10 60 / Postcheckkonto 40-71882-7

Zurück an den Seitenanfang