Berner Oberl@nd News
http://www.beo-news.ch

Dienstag, 31. August 1999

Vier Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen im Berner Oberland

pkb/S. Bei zwei Verkehrsunfällen sind am Montag Abend im Berner Oberland nach Polizeiangaben vier Personen verletzt worden, zwei davon schwer.

Auf der Autostrasse A8 im Bereich der Reduktion auf eine Fahrspur unmitelbar vor dem Leimerntunnel, wollte laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Bern ein aus Richtung Leissigen kommender Autofahrer am Montag, 30. August 1999 kurz nach 20 Uhr einen andern Personenwagen überholen: «Dabei touchierten sich die beiden Fahrzeuge, wodurch der überholende Personenwagen in die rechte Leitplanke geriet und von dort zurück bis auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Dabei kollidierte er mit einem Motorradfahrer, welcher in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war und versucht hatte, den Unfallfahrzeugen auf der Gegenfahrbahn auszuweichen.» Die Motorrad-Beifahrerin habe schwere Verletzungen erlitten und sei ins Spital transportiert worden: «Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und im Spital ambulant behandelt.» Insgesamt sei ein Sachschaden von ca. 40’000 Franken entstanden. Die Autostrasse musste laut Kantonspolizei bis Mitternacht in beiden Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr sei über die Hauptstrasse Krattiggraben–Spiez umgeleitet worden.

Ein zweiter Verkehrsunfall ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei kurz vor 21 Uhr auf der Simmentalstrasse: «Der Fahrer eines talabwärts fahrenden Personenwagens geriet in einer leichten Linkskurve zwischen Garstatt und Weissenbach zu weit nach rechts, korrigierte nach links und kam so auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen kam.» Die Beifahrerin des talabwärts fahrenden Fahrzeugs wurde laut Medienmitteilung schwer verletzt und von der Rettungsflugwacht ins Spital transportiert. Der Fahrer des andern Personenwagens sei mit mittelschweren Verletzungen von der Ambulanz ins Spital gebracht worden.

Zurück an den Seitenanfang
Aktuelle Frontpage Berner Oberl@nd News
http://www.beo-news.ch / E-Mail / Leserbriefe: p.schmid@beo-news.ch

Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzli, CH-3852 Ringgenberg
Copyright © 1996, 1997, 1998, 1999 by Peter Schmid
Redaktionsstube Ringgenberg: Telefon 0041 33 821 10 61 / Fax (neu):  0041 33 821 10 64
Telefon Wohnung (privat) / 0041 33 821 10 60