wo Patientinnen und Patienten
auch Gäste sind
bis 31. März 2006 Winterbetrieb

Ihr Ferien- und Seminarhotel
in Interlaken

Veranstaltungen im Zentrum Artos
Unabhängige Internet-Zeitung
Popnet Spiez
Ihr Internet-Provider im
Berner Oberland
Freitag 24. März 2006
Aktuelle Frontseite


Max und Erika Schneider
www.cevennen.com
Français
/ Deutsch / English

Camping Les Magnanarelles
Le Rey
F-30570 Pont d'Hérault
Informationen / Bestellungen
Hintergrundinformationen siehe auch Bericht Staneks Planetenlexikon 2005: Mit dem Computer auf den Mars vom Sonntag 14. November 2004
Netz gegen Kinderporno

Swiss Myco Holidays
Eine wundervolle Mischung
von Ferien und Mykologie!

Ferien verbunden mit dem Beobachten und Bestimmen von Pilzen ist mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis für jeden Pilzfreund. Das Rezept: Eine Ferienwohnung in Ringgenberg, ein interessantes Pilzgebiet und eine einzigartige Ferienregion.
Anmeldung/Informationen
hans.zurbuchen@quicknet.ch

Ferienwohnung
in Ringgenberg

Nur etwa drei Kilometer vom weltbekannten Berner Oberländer Tourismuszentrum Interlaken entfernt vermieten im idyllischen Dorf Ringgenberg Adolf und Elisabeth Imboden-Amacher im Kreuzli eine schöne Ferienwohnung.
Ringgenberg-Goldswil am Brienzersee
mit seinem idyllischen Burgseeli ein idealer Ferienort. 
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang
Schach: Ligaerhalt von Simme 1 scheint fast sicher
In der dritten Runde der schweizerischen Gruppenmeisterschaft (SGM) überzeugte Simme 1 mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und gewann mit einem hohen Sieg auswärts gegen Worb 1 zwei wichtige Teampunkte. Damit hat sich Simme 1 möglicherweise bereits den angestrebten Ligaerhalt gesichert, obschon noch vier Runden zu spielen sind. Dank diesem Sieg rückt Simme 1 in der Tabelle von Rang 7 auf Rang 4 vor.

Team Simme war an jedem Brett grosser Favorit und konnte dies mit einer hervorragenden Leistung auch umsetzen.

Dres Huggler gewann am 3. Brett früh einen Bauern, konnte mit seinem Springer die kleine Rochade des Gegners lange verhindern und gewann schliesslich überzeugend.
Kilian Gobeli, Schachklub Simme
Marco Darioli an Brett 4 spielte wie gewohnt ein solides und seriöses Zentrumsspiel. Beat Iseli vom Team Worb 1 hielt lange tapfer dagegen und erarbeitete sich kleine Chancen mit Gegenspiel am Damenflügel. Darioli war jedoch jederzeit klar «Chef im Ring», baute seine eh schon beneidenswerte Stellung noch einmal aus und gewann klar.

Stephan Bachofner investierte viel Zeit in seine Partie auf Brett 2. Im späten Mittelspiel klappte es dann endlich: Ein heldenhaftes Läuferopfer seinerseits sorgte für klare Endspielverhältnisse und ein weiterer Einzelpunkt für Team Simme war daher die logische Folge.
 
Brett 1 durfte sich über den Spitzenkampf zwischen Simon Künzli und Ernst Rindlisbacher freuen. Nach Elozahl betrachtet war Künzli klar zu favorisieren. Rindlisbacher ist ein erfolgreicher und beliebter Juniorentrainer beim SK Worb; an die 30 Junioren besuchen regelmässig das Training. Zudem ist er auch ein hervorragender Schachspieler, welcher bisher regelmässig gegen Kontrahenten mit 1900 bis 2000 Elo gewonnen hat. Künzli war jedoch alles andere als in Festlaune, das Schicksal mit früheren gestrauchelten Favoriten zu teilen. Er kam bereits in der Eröffnung eher leicht in Vorteil, was seinem Gegner doch etwas «Kopfzerbrechen» zu bereiten schien. Mit viel Zeitverlust fand Rindlisbacher jedoch viele intelligente Züge. Künzli schloss sich dem guten Niveau von Rindlisbacher an und liess sich mit starken Zügen auch nicht gerade lumpen. In akuter Zeitnot gab der Gegner schliesslich auf, womit Künzli dem «Klub der gestrauchelten Favoriten» nicht beizutreten braucht ...

Weil Silvan Allenbach, das Jungtalent vom SK Spiez ebenfalls mit einer starken und ideenreichen Leistung brillierte und seine Partie gewinnen konnte, resultierte für Simme 1 ein wohlverdienter Sieg mit wichtigen fünf Einzel- und zwei Mannschaftspunkten.
Schweizerische Gruppenmeisterschaft (SGM) 3. Runde

Worb 1 (1614)

  

Simme 1 (1801)

0

:

5

Rindlisbacher, Ernst (1784)

  

Künzli, Simon (1965)

0

:

1

Wick, August (1467)

  

Bachofner, Stephan (1800)

0

:

1

Racine, Raphaël (1606)

  

Huggler, Andreas (1816)

0

:

1

Iseli, Beat (1581)

  

Darioli, Marco (1771)

0

:

1

Krapf, Jakob (1630)

  

Allenbach, Silvan (1651)

0

:

1


Herausgegeben von Peter Schmid, Freier Journalist, Kreuzlistrasse 244, CH-3852 Ringgenberg / Redaktionsstube Ringgenberg Telefon +41 33 821 10 61 und Fax +41 33 82110 64 / Mobile +41 79 427 45 78 / Postcheckkonto 40-71882-7
Für den Inhalt von verknüpften externen Websites (Links) beziehungsweise für die darauf von Dritten angebotenen Informationen, Produkte und Dienstleistungen übernehmen die «Berner Oberland News» keine Verantwortung.
Berner Oberland News

Leserbriefe an die Berner Oberland News sowie Anfragen für Werbebanner, Inserate und Bilder in druckfähiger Auflösung
Aktuelle Frontseite
Seitenanfang